Road to IFBB Pro Mens Physique

Alles über innerdeutsche Meisterschaften und ihre Athleten.

Moderator: Team Wettkampf

Speisequark
TA Rookie
 
Beiträge: 144
Registriert: 13 Mai 2010 20:12
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 6
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 150x5
Kniebeugen (kg): 170x5
Kreuzheben (kg): 210
Oberarmumfang (cm): 45
Wettkampferfahrung: Ja
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re:Wettkampfvorbereitung Dennis James Classics Mens Physique

Beitragvon Speisequark » 14 Jul 2018 16:39

Update: Befinde mich aktuell in der Wettkampfvorbereitung für die Dennis James Classics und werde das ganze auch auf YouTube dokumentieren!
Hier mein 1. Video:
Ansehen auf youtube.com


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Speisequark
TA Rookie
 
Beiträge: 144
Registriert: 13 Mai 2010 20:12
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 6
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 150x5
Kniebeugen (kg): 170x5
Kreuzheben (kg): 210
Oberarmumfang (cm): 45
Wettkampferfahrung: Ja
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Mens Physique Athlet in der Offseason.

Beitragvon Speisequark » 15 Jul 2018 11:07

Aktuell sind 2 Videos die Woche geplant. Hier das 2. Video: Auf Feedback würde ich mich freuen :)
Ansehen auf youtube.com

Speisequark
TA Rookie
 
Beiträge: 144
Registriert: 13 Mai 2010 20:12
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 6
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 150x5
Kniebeugen (kg): 170x5
Kreuzheben (kg): 210
Oberarmumfang (cm): 45
Wettkampferfahrung: Ja
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Mens Physique Athlet in der Offseason.

Beitragvon Speisequark » 22 Jul 2018 23:26

Neues Video! Gerne Feedback :)
Ansehen auf youtube.com

Speisequark
TA Rookie
 
Beiträge: 144
Registriert: 13 Mai 2010 20:12
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 6
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 150x5
Kniebeugen (kg): 170x5
Kreuzheben (kg): 210
Oberarmumfang (cm): 45
Wettkampferfahrung: Ja
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

TeamGönnDir
TA Elite Member
 
Beiträge: 5245
Registriert: 28 Sep 2010 23:06
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 182
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 135
Kniebeugen (kg): -
Kreuzheben (kg): 200
Bauchumfang (cm): 79
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Seitheben
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 200
Studio: Happy Fit
Ich bin: Boom bap

Re: Mens Physique Athlet in der Offseason.

Beitragvon TeamGönnDir » 05 Okt 2018 17:23

Bin hier mal in.

Wie sieht denn dein aktueller Trainingsplan aus?
Wie sahen die 2 Jahre nach deinem Wettkampf aus? Warst du durchgehend im Aufbau?
I love Mama

Speisequark
TA Rookie
 
Beiträge: 144
Registriert: 13 Mai 2010 20:12
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 6
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 150x5
Kniebeugen (kg): 170x5
Kreuzheben (kg): 210
Oberarmumfang (cm): 45
Wettkampferfahrung: Ja
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Mens Physique Athlet in der Offseason.

Beitragvon Speisequark » 13 Okt 2018 16:08

TeamGönnDir hat am 05 Okt 2018 17:23 geschrieben:Bin hier mal in.

Wie sieht denn dein aktueller Trainingsplan aus?
Wie sahen die 2 Jahre nach deinem Wettkampf aus? Warst du durchgehend im Aufbau?

Gar nicht mehr reingeschaut, sorry dachte mein Thread wäre Tod :-)
Aktuell 5er Split ohne restdays. Also nach 5 Tagen wieder von vorne.
2x20min cardio täglich und 3x10min Posing täglich

Krafttraining hohes Volumen und viele Intensitätstechniken, fst7, mtut, sst, etc.

Der 2 jährige Aufbau hatte 5 Monate Unterbrechung auf Grund Reisen, dabei leicht abgenommen/gehalten. Ansonsten von 74kg WK Gewicht 2016 auf 90- 91kg diesen Sommer aufgebaut und aktuell bei 82kg - 2 weeks out mit Bestform!


Speisequark
TA Rookie
 
Beiträge: 144
Registriert: 13 Mai 2010 20:12
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 6
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 150x5
Kniebeugen (kg): 170x5
Kreuzheben (kg): 210
Oberarmumfang (cm): 45
Wettkampferfahrung: Ja
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Mens Physique Athlet in der Offseason.

Beitragvon Speisequark » 13 Okt 2018 16:13

TeamGönnDir hat am 05 Okt 2018 17:23 geschrieben:Bin hier mal in.

Wie sieht denn dein aktueller Trainingsplan aus?
Wie sahen die 2 Jahre nach deinem Wettkampf aus? Warst du durchgehend im Aufbau?

Zum Aufbau noch: hab viel in Richtung Kraft trainiert (ogus 7 5 3) aber auch viel Volumen etc.

Benutzeravatar
H_D
TA Legende
 
Beiträge: 49489
Registriert: 23 Dez 2008 14:32

Re: Road to IFBB Pro Mens Physique

Beitragvon H_D » 13 Okt 2018 16:56

"Fact: In applied sciences such as exercise and nutrition, research and practice go hand in hand - you can't optimize one without the other. Researchers who dismiss practical experience and practitioners who dismiss scientific evidence only serve to set back efforts to deliver the best possible results and ultimately do an injustice to the field."
Brad Schoenfeld


Speisequark
TA Rookie
 
Beiträge: 144
Registriert: 13 Mai 2010 20:12
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 6
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 150x5
Kniebeugen (kg): 170x5
Kreuzheben (kg): 210
Oberarmumfang (cm): 45
Wettkampferfahrung: Ja
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Speisequark
TA Rookie
 
Beiträge: 144
Registriert: 13 Mai 2010 20:12
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 6
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 150x5
Kniebeugen (kg): 170x5
Kreuzheben (kg): 210
Oberarmumfang (cm): 45
Wettkampferfahrung: Ja
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Road to IFBB Pro Mens Physique

Beitragvon Speisequark » 23 Okt 2018 10:53

Mein entlade plan der Peak week:
H_D hat geschrieben:
Speisequark hat am 13 Okt 2018 16:09 geschrieben:

*upsmilie*

schon Pläne für die Peakweek?


Nüchtern 30min cardio

1. Mahlzeit
200g Eiklar
1 Ei
1g Salz
1 Liter Wasser/Tee
5000 i.u vit d3
Multivit + mineral

2. Mahlzeit
200g Chicken
100g Spargel
1g Salz
1l Wasser/tee
5g glutamin

Normales Training +30min Cardio
Wasser nach Bedarf

3. Mahlzeit Nach Training:

200g kabeljau
150g Brokkoli
10ml öl
100g reis
1g Salz
1liter tee/wasser
5g glutamin

4. Mahlzeit

200g chicken
100g Spinat
1g Salz
1Liter tee / wasser

5. Mahlzeit

150g Lachs
100g Salat
5g Öl + gepresste Zitrone
1salz
1l wasser / tee

6. Mahlzeit

300g Eiklar
1ei
1g Salz
1Liter wasser/tee


Wasser: ca 7L
Salz: 6 g

Speisequark
TA Rookie
 
Beiträge: 144
Registriert: 13 Mai 2010 20:12
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 6
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 150x5
Kniebeugen (kg): 170x5
Kreuzheben (kg): 210
Oberarmumfang (cm): 45
Wettkampferfahrung: Ja
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Road to IFBB Pro Mens Physique

Beitragvon Speisequark » 24 Okt 2018 17:48

Letztes Video Update vor Frankfurt:
Ansehen auf youtube.com

Benutzeravatar
Umirin
TA Elite Member
 
Beiträge: 3394
Registriert: 10 Dez 2011 00:13
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Steroiderfahrung: Nein

Re: Mens Physique Athlet in der Offseason.

Beitragvon Umirin » 24 Okt 2018 18:04

Speisequark hat am 13 Okt 2018 16:08 geschrieben:
TeamGönnDir hat am 05 Okt 2018 17:23 geschrieben:Bin hier mal in.

Wie sieht denn dein aktueller Trainingsplan aus?
Wie sahen die 2 Jahre nach deinem Wettkampf aus? Warst du durchgehend im Aufbau?

Gar nicht mehr reingeschaut, sorry dachte mein Thread wäre Tod :-)
Aktuell 5er Split ohne restdays. Also nach 5 Tagen wieder von vorne.
2x20min cardio täglich und 3x10min Posing täglich

Krafttraining hohes Volumen und viele Intensitätstechniken, fst7, mtut, sst, etc.

Der 2 jährige Aufbau hatte 5 Monate Unterbrechung auf Grund Reisen, dabei leicht abgenommen/gehalten. Ansonsten von 74kg WK Gewicht 2016 auf 90- 91kg diesen Sommer aufgebaut und aktuell bei 82kg - 2 weeks out mit Bestform!


Du hast in 2 jahren nochmal 8kg Muskeln aufgebaut? Wtf.

Sieht sehr ausgewogen #04# .

Speisequark
TA Rookie
 
Beiträge: 144
Registriert: 13 Mai 2010 20:12
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 6
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 150x5
Kniebeugen (kg): 170x5
Kreuzheben (kg): 210
Oberarmumfang (cm): 45
Wettkampferfahrung: Ja
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Mens Physique Athlet in der Offseason.

Beitragvon Speisequark » 25 Okt 2018 09:43

Umirin hat am 24 Okt 2018 18:04 geschrieben:
Speisequark hat am 13 Okt 2018 16:08 geschrieben:
TeamGönnDir hat am 05 Okt 2018 17:23 geschrieben:Bin hier mal in.

Wie sieht denn dein aktueller Trainingsplan aus?
Wie sahen die 2 Jahre nach deinem Wettkampf aus? Warst du durchgehend im Aufbau?

Gar nicht mehr reingeschaut, sorry dachte mein Thread wäre Tod :-)
Aktuell 5er Split ohne restdays. Also nach 5 Tagen wieder von vorne.
2x20min cardio täglich und 3x10min Posing täglich

Krafttraining hohes Volumen und viele Intensitätstechniken, fst7, mtut, sst, etc.

Der 2 jährige Aufbau hatte 5 Monate Unterbrechung auf Grund Reisen, dabei leicht abgenommen/gehalten. Ansonsten von 74kg WK Gewicht 2016 auf 90- 91kg diesen Sommer aufgebaut und aktuell bei 82kg - 2 weeks out mit Bestform!


Du hast in 2 jahren nochmal 8kg Muskeln aufgebaut? Wtf.

Sieht sehr ausgewogen #04# .


Danke :) ja ich denke mal schon. Da die erste Wettkampfdiät alles andere als optimal lief habe ich dort sicherlich das ein oder andere Kilo mehr an Muskelmasse eingebüßt, welche natürlich wieder zügig drauf waren... Wog heute morgen komplett entladen noch 80kg. Tägliches Defizit von ca 2000 kcal die letzten 4 Tage *uglysmilie* *uglysmilie* Bald gibt es endlich die Carbs (**) (**)

Speisequark
TA Rookie
 
Beiträge: 144
Registriert: 13 Mai 2010 20:12
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 6
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 150x5
Kniebeugen (kg): 170x5
Kreuzheben (kg): 210
Oberarmumfang (cm): 45
Wettkampferfahrung: Ja
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Road to IFBB Pro Mens Physique

Beitragvon Speisequark » 28 Okt 2018 09:39

5. Platz von 17 in Klasse D. Weitere Bilder hier im Portal :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

VorherigeNächste

Zurück zu Amateur News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste