Ain't nothin' but a peanut - offseason is here...

Das Forum für Erfahrungsberichte im Bereich Training.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
Sandy_Cheeks
TA Elite Member
 
Beiträge: 4995
Registriert: 25 Okt 2013 07:07
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 61
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Studio: FitX
Ich bin: zielstrebig

Re: my fairytale of barbells & high heels *WK-Bericht S. 41*

Beitragvon Sandy_Cheeks » 14 Mai 2018 09:17

*moin*
1Eni hat am 11 Mai 2018 10:43 geschrieben:gerade hier drüber gestolpert!

"In" und ein neuer Follower auf Insta ;)

#04# :D


herzlich willkommen *dancesmilie*
Doubleunder hat geschrieben:Zum Glück hast du ja, mit dem ans normale Essen Gewöhnen, Zeit und misst hier nicht bis Tag X wieder normal essen.
Also kannste doch ruhig mal ein wenig rum cruisen und es locker angehen!


Mit dem langsam an die normale Ernährung gewöhnen war wohl nichts, letzte Woche gab es mehrfach einen Rundumschlag *pop* , aber es tat gut sich einfach mal Verschiedenes zu gönnen, Balsam für die Seele quasi. Sättigungsgefühl habe ich nach wie vor keins und könnte nur einfach immer weiter essen *gnade* Allerdings habe ich jetzt für den Kopf mal alles gegönnt, worauf ich List hatte und jetzt geht es mal wieder strukturierter weiter und die "Gönnung" wenn ich denn Lust drauf habe, wird aufs Wochenende verschoben. Es ist bei 2-3 kg geblieben und ich fühle mich gut und hab wieder ordentlich Kraft und bin nicht mehr so ausgelaugt #04#
strict_LIONESS hat geschrieben:mach dich mal nicht so kirre. das liest sich doch außerordentlich gut. 2-3kg Zunahme nach ner ganzen Woche. Also genieß es :)

Sollte nicht so rüber kommen, ich mache mich nämlich nicht kirre, versuche halt nur den Punkt nicht zu verpassen, bei dem man dann gewisse Sachen zu oft einfließen lässt. Denke ich habe das derzeit aber ganz gut im Griff #04#
Saskia Loura hat geschrieben:Dass diese B&J Pints aber auch immer so klein sein müssen.... :-) 2-3kg klingen super #10# und Mission Strand in 5 Wochen gelingt dir bestimmt auch #10#

Ich hab schon ne Mängelkarte an B&J geschrieben und als Verbesserungsvorschlag so 5l Größen vorgeschlagen *jaja* :-) :-) :-)
tonkalilymaus hat geschrieben:Das klingt doch prima, 2-3 kg drüber sind gerade mal die vollen Glykogenspeicher und ein leichter netter Wasserfilm unter der Haut, der bei schönen vollen Muskeln Frauen sexy macht. #04# Am Strand werden Leute massenweise stolpern, wenn sie sich nach dir umdrehen! #03#

:-) :-) #03# ich versuche dann davon Bilder zu machen, wie sich die Leute die Hälse verdrehen :-) :-) :-) #03#
hendo hat geschrieben:Danke dir für deinen ehrlichen und ausführlichen Trainings- und Wettkampflog, damit wir Normalos einen Einblick in den Wahnsinn des Wettkampbodybuildings bekommen. #10#

Gerne #10# ach für mich ist das auch schön nachlesen zu können, wie es mir zwischendurch ergangen ist. Das Negative habe ich nämlich schon fast komplett verdrängt und freue mich einfach nur darüber, was ich geschafft habe und wie meine erste Saison gelaufen ist #04#
omaus hat geschrieben:Vielen Dank für Deinen Bericht. Du gehörst also zu denen, bei denen das Fieber ausgebrochen ist und die unbedingt weiter machen möchten und dann auch so absehbar. Sehr cool. Du hast Dich bombenmäßig in Form gebracht und ich bin nun sehr gespannt auf alles weitere.
Erhole Dich gut, schwelge in Deinen schönen Erinnerungen und: Gratuliere, dass Jan Dich aufhält... Stephan bat ich mal darum, aber er freut sich irgendwie über jedes Gramm Flausch und würde nie sagen reicht und ob ich wirklich will *uglysmilie* #03# #03#

Hach ja #03# (**) zum Glück hatte ich auch 2 Shootings, in denen die Form auch festgehalten wurde (**) eins in der peek week und eins 3 Tage nach dem WK. Dazu noch die Bilder vom WK selbst, jetzt muss ich nur noch ne Auswahl treffen und dann auch drucken lassen, damit die Bilder nicht nur auf irgendeinem Laufwerk versauern.
Jan zieht schon immer den Kopf ein, wenn er was sagt, weil ich manchmal echt sauer bin, dass ich nicht einfach futtern kann, was ich will, aber ich bin ihm natürlich dankbar und entschuldige mich schnell für mein Gezicke *zicke* *gnade*
Der Kopf muss nur auch erst mal wieder in die Reihe gebracht werden, jetzt wo Tag X als Ziel erst mal weg ist, aber das wird schon. und über etwas mehr Flausch freu sich Jan auch :D

Jo letzte Woche lief es Trainingsmäßig auch ganz gut, habe insgesamt schwerer trainiert, was mir gerade in den Beinen Muskelkater des Todes beschert hat *sonstsmilie* Freitag Beine trainiert und heute immer noch übelst verkatert *sonstsmilie* *jaja* Aber der Booty muss wachsen und genug gegessen hatte ich ja auch, also Feuer frei *teufelsmilie*
Heute geht's dann wieder ins Schultertraining und wahrscheinlich dann noch ne kurze Cardio Einheit hinten dran.
Wünsche Euch allen einen guten Start in die Woche *sun*


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Sandy_Cheeks
TA Elite Member
 
Beiträge: 4995
Registriert: 25 Okt 2013 07:07
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 61
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Studio: FitX
Ich bin: zielstrebig

Re: my fairytale of barbells & high heels *WK-Bericht S. 41*

Beitragvon Sandy_Cheeks » 15 Mai 2018 09:16

*moin*

gestern hatten wir ein gutes Schulter/Bizeps/Bauch Training *fitnesshantelsmilie* Pump und Form gefallen mir im Training noch richtig gut *wow* im "real life" sieht jetzt alles etwas weicher aus und die Adern ploppen auch nicht mehr so sehr auf den Armen auf, schade eigentlich *uglysmilie*
Ernährung war gestern streng nach Plan *professor* das erste Mal seit dem Wettkampf :-) Hab mir auch verkniffen nach dem Training noch Eis zu essen, aber das muss ja auch nicht täglich sein *jaja*
Am Freitag steht wahrscheinlich ein Besuch in meinem Lieblings-Steakhouse an *pop* *wow* darauf freue ich mich so unwahrscheinlich und das reicht als Anreiz, dass ich mir die Woche über wohl nicht so viel gönne :D
Heute Nachmittag wollen Jan und ich endlich mal die Vorauswahl der Shootingbilder sichten und die finalen Bilder "bestellen" (**) freue mich schon drauf das ein oder andere Bildchen präsentieren zu können, bin wirklich mega zufrieden, was dabei rausgekommen ist. Besonders schön finde ich, dass ich 2 Shootings hatte, eine vor dem WK ziemlich trocken und eins 4 Tage nach dem WK etwas weicher und trotzdem noch in schöner Form.
Mein Gewicht halte ich derzeit ganz gut, ohne große Anstrengungen und mit immer mal wieder kleinen Leckereien zwischendurch. Es pendelt immer noch bei 2-3kg über WK Gewicht, also alles Bestens #04# Manchmal bekomme ich leichte Anflüge von " ;( ich bin fett geworden" oder " #12# bin ich schmal" *uglysmilie* :-) aber das ist wohl normal und legt sich hoffetnlich irgendwann. Ich hoffe nur, dass ich auch bald nochmal ein normales Sättigungsgefühl habe *skeptisch* ich kenn immer noch nur Hunger oder schlecht, wegen zu viel Essen :-)
Werde die Tage auch mal einen Termin beim Arzt vereinbaren, um mal die Blutwerte checken zu lassen, nicht weil es mir schlecht geht, sondern weil ich nach dieser "extremen" Diät einfach mal wissen möchte, ob noch alles ok ist. Zur Frauenärztin muss ich vor dem Urlaub sowieso noch, mal sehen ob ich bis dahin wieder einen normalen Zyklus habe, oder ob sie mir vielleicht noch einen Tipp geben kann, wie ich das Ganze wieder in Gang bringe. Oder hat hier vielleicht jemand einen Tipp, außer kcal (besonders den Fett Wert) hochfahren? *thinkabout*

Benutzeravatar
Saskia Loura
TA Elite Member
 
Beiträge: 3244
Registriert: 30 Nov 2016 19:56
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 64
Körpergröße (cm): 163
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 50
Kniebeugen (kg): 67,5
Kreuzheben (kg): 110
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja

Re: my fairytale of barbells & high heels *WK-Bericht S. 41*

Beitragvon Saskia Loura » 16 Mai 2018 07:36

Steakhouse *wow* Schon mal jetzt einen guten Appetit!! Klingt top! =)
Gewicht halten klingt auch spitze und auch sonst klingst du toll aufgestellt #03#

Mh, bis auf gute Fette zuführen und Kalorien fällt mir da wirklich nicht sonderlich viel ein... =( Sorry! *gnade*

Benutzeravatar
tonkalilymaus
TA Elite Member
 
Beiträge: 4411
Registriert: 28 Feb 2016 13:45
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 49
Körpergröße (cm): 153
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 1991
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Seitheben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Studio: McFit
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training
Ich bin: Eisensüchtig

Re: my fairytale of barbells & high heels *WK-Bericht S. 41*

Beitragvon tonkalilymaus » 16 Mai 2018 07:43

Wie viel hast du gewogen und wie viel KFA hattest du ungefähr, als du das letzte Mal deine Tage hattest? Es ist gut möglich, dass es erst anläuft, wenn du diese Werte in etwa wieder erreichst.
So ist zumindest meine Erfahrung mit meinen Anorexie-Patientinnen gewesen. Der Zyklus ist nicht nur vom Gewicht, sondern vor allem vom KFA abhängig.
Mein aktuelles Log:


Hot Mommy

Benutzeravatar
großstadtgirl
TA Power Member
 
Beiträge: 1475
Registriert: 23 Nov 2017 15:46
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 65
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2016

Re: my fairytale of barbells & high heels *WK-Bericht S. 41*

Beitragvon großstadtgirl » 16 Mai 2018 07:53

Würdest Du uns mal ein Bild von Deiner aktuellen Form zeigen oder magst Du das nicht? Wäre natürlich voll okay! Mich würde nur interessieren, wie Du weniger hart aussiehst. Bestimmt immer noch großartig!

Benutzeravatar
Sandy_Cheeks
TA Elite Member
 
Beiträge: 4995
Registriert: 25 Okt 2013 07:07
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 61
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Studio: FitX
Ich bin: zielstrebig

Re: my fairytale of barbells & high heels *WK-Bericht S. 41*

Beitragvon Sandy_Cheeks » 16 Mai 2018 08:06

Saskia Loura hat am 16 Mai 2018 07:36 geschrieben:Steakhouse *wow* Schon mal jetzt einen guten Appetit!! Klingt top! =)
Gewicht halten klingt auch spitze und auch sonst klingst du toll aufgestellt #03#

Mh, bis auf gute Fette zuführen und Kalorien fällt mir da wirklich nicht sonderlich viel ein... =( Sorry! *gnade*


Naja gestern hab ich zu viel gegessen, aber dafür hatte ich dann genügend Kraft im Beintraining *uglysmilie* echt nicht so einfach den Versuchungen zu wiederstehen, wenn man auf einmal kein richtiges Ziel mehr vor Augen hat *uglysmilie* aber ich arbeite dran #04#
tonkalilymaus hat geschrieben:Wie viel hast du gewogen und wie viel KFA hattest du ungefähr, als du das letzte Mal deine Tage hattest? Es ist gut möglich, dass es erst anläuft, wenn du diese Werte in etwa wieder erreichst.
So ist zumindest meine Erfahrung mit meinen Anorexie-Patientinnen gewesen. Der Zyklus ist nicht nur vom Gewicht, sondern vor allem vom KFA abhängig.


puh, das mit dem KFA kann ich nicht sagen #05# aber laut App hatte ich ca 7kg mehr als am Wettkampftag, also noch gut 4 mehr als momentan. Ich werde das mal beobachten, vielleicht reguliert sich das ja mit regelmäßig ausreichend Fetten durch die Nahrungsaufnahme. Ich wollte nämlich eigentlich unter 65kg bleiben *thinkabout* aber letztlich ist mir die Zahl auf der Waage egal, ich möchte halt nur einigermaßen die Form halten, zumindest über den Sommer, bevor es dann in den Aufbau geht. Werde aber darüber auch mal mit meiner Frauenärztin sprechen *professor*

großstadtgirl hat geschrieben:Würdest Du uns mal ein Bild von Deiner aktuellen Form zeigen oder magst Du das nicht? Wäre natürlich voll okay! Mich würde nur interessieren, wie Du weniger hart aussiehst. Bestimmt immer noch großartig!


ich versuche am Wochenende mal Bilder zu machen #04# nach diesem Vergleich mache ich wahrscheinlich dann erst mal ne Speedweek *uglysmilie* :-) *ironiesmilie*

Benutzeravatar
Saskia Loura
TA Elite Member
 
Beiträge: 3244
Registriert: 30 Nov 2016 19:56
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 64
Körpergröße (cm): 163
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 50
Kniebeugen (kg): 67,5
Kreuzheben (kg): 110
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja

Re: my fairytale of barbells & high heels *WK-Bericht S. 41*

Beitragvon Saskia Loura » 16 Mai 2018 11:38

tonkalilymaus hat am 16 Mai 2018 07:43 geschrieben:Wie viel hast du gewogen und wie viel KFA hattest du ungefähr, als du das letzte Mal deine Tage hattest? Es ist gut möglich, dass es erst anläuft, wenn du diese Werte in etwa wieder erreichst.
So ist zumindest meine Erfahrung mit meinen Anorexie-Patientinnen gewesen. Der Zyklus ist nicht nur vom Gewicht, sondern vor allem vom KFA abhängig.

Das ist interessant... Danke für die Info! =)

Benutzeravatar
Sandy_Cheeks
TA Elite Member
 
Beiträge: 4995
Registriert: 25 Okt 2013 07:07
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 61
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Studio: FitX
Ich bin: zielstrebig

Benutzeravatar
Sandy_Cheeks
TA Elite Member
 
Beiträge: 4995
Registriert: 25 Okt 2013 07:07
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 61
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Studio: FitX
Ich bin: zielstrebig

Benutzeravatar
From.Hell
TA Premium Member
 
Beiträge: 14371
Registriert: 12 Jun 2012 13:57
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 140
Kniebeugen (kg): 190
Kreuzheben (kg): 185
Trainingsort: Studio
Studio: BeneFit
Ich bin: Wankelmütig

Re: Road to Stage 2019 - DBFV Fitness-Figur

Beitragvon From.Hell » 18 Mai 2018 08:12

Na dann mal volle Kraft voraus #04#
*teufelsmilie*-> Mein Trainingslog <-*teufelsmilie*
The pain you feel today_will__be__the__strength_you feel tomorrow
-> Mein InstaAcc <-

Benutzeravatar
jANMAN
TA Elite Member
 
Beiträge: 4887
Registriert: 03 Mai 2007 14:12
Wohnort: Siegen
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Kopfschütteln
Studio: FitX Siegen
Ich bin: der Kabeljunge

Re: Road to Stage 2019 - DBFV Fitness-Figur

Beitragvon jANMAN » 18 Mai 2018 11:28

Hautnah dabei ;)
Die Frau macht immer noch eine sehr gute Figur, ich komme mir da doch ein wenig dick vor :-)

Benutzeravatar
From.Hell
TA Premium Member
 
Beiträge: 14371
Registriert: 12 Jun 2012 13:57
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 140
Kniebeugen (kg): 190
Kreuzheben (kg): 185
Trainingsort: Studio
Studio: BeneFit
Ich bin: Wankelmütig

Re: Road to Stage 2019 - DBFV Fitness-Figur

Beitragvon From.Hell » 18 Mai 2018 12:52

Weil du dick bist? *insauge*
*teufelsmilie*-> Mein Trainingslog <-*teufelsmilie*
The pain you feel today_will__be__the__strength_you feel tomorrow
-> Mein InstaAcc <-

Benutzeravatar
jANMAN
TA Elite Member
 
Beiträge: 4887
Registriert: 03 Mai 2007 14:12
Wohnort: Siegen
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2006
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Kopfschütteln
Studio: FitX Siegen
Ich bin: der Kabeljunge

Re: Road to Stage 2019 - DBFV Fitness-Figur

Beitragvon jANMAN » 18 Mai 2018 12:57

Stimmt schon, es ist eine halbwegs ansehnliche Offseasonform und weiterhin besser als der Durchschnitt. Aber irgendwie komisch damit durch den Sommer zu gehen, total ungewohnt :o
Im Herbst sieht das wohl anders aus *upsmilie*

Benutzeravatar
From.Hell
TA Premium Member
 
Beiträge: 14371
Registriert: 12 Jun 2012 13:57
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 140
Kniebeugen (kg): 190
Kreuzheben (kg): 185
Trainingsort: Studio
Studio: BeneFit
Ich bin: Wankelmütig

Re: Road to Stage 2019 - DBFV Fitness-Figur

Beitragvon From.Hell » 18 Mai 2018 13:03

Oh das kenne ich, weiß genau was du meinst!
dieses jahr halte ich zum glück eine relativ gute Form, die auch Alltagstauglich ist.
bin ich auch sehr zufrieden drüber muss ich sagen.
*teufelsmilie*-> Mein Trainingslog <-*teufelsmilie*
The pain you feel today_will__be__the__strength_you feel tomorrow
-> Mein InstaAcc <-

Benutzeravatar
Saskia Loura
TA Elite Member
 
Beiträge: 3244
Registriert: 30 Nov 2016 19:56
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 64
Körpergröße (cm): 163
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 50
Kniebeugen (kg): 67,5
Kreuzheben (kg): 110
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja

Re: Road to Stage 2019 - DBFV Fitness-Figur

Beitragvon Saskia Loura » 20 Mai 2018 06:39

Haha, der "dicke" Jan #10# Kann ich mir gar nicht vorstellen... :-)
Denise auf deine Bilder von den Shootings bin ich mal sehr gespannt *wow* Die TA Bilder sind ja schon eine nette Vorschau *dancesmilie*

VorherigeNächste

Zurück zu Erfahrungsberichte Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ballermaus, Pinkglitterfladda, Wheynachtsman und 11 Gäste