Rund ums Geld (Was verdient ihr netto und gebt ihr aus?)

Alles rund ums Thema Aussehen, Mode, Beauty, Körperpflege, Party und Urlaub.

Moderator: Team Offtopic

Benutzeravatar
GoldenInside
TA Premium Member
 
Beiträge: 14425
Registriert: 10 Dez 2012 23:54
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 105
Kreuzheben (kg): 150
Ziel Gewicht (kg): 77
Ich bin: verfressen

Re: Rund ums Geld (Was verdient ihr netto und gebt ihr aus?)

Beitragvon GoldenInside » 17 Sep 2020 07:28

Bin da bei @Clayz. Auf dem Papier ist zwar alles ein Unternehmen, aber wenn Clayz objektiv gut arbeitet und sein Unternehmensbereich die Ziele erreicht, ist das ja unabhängig von der Performance anderer Unternehmensbereiche. Ich habe im Juni auch eine Gehaltserhöhung bekommen während andere in Kurzarbeit waren bzw. Stellen abgebaut wurden #05#
Log

Die Jungs von der Straße sind mir heilig. Ich bin christlicher Seefahrer!


 


Benutzeravatar
MyRTG
TA Stamm Member
 
Beiträge: 655
Registriert: 01 Jan 2015 12:54

Re: Rund ums Geld (Was verdient ihr netto und gebt ihr aus?)

Beitragvon MyRTG » 17 Sep 2020 07:38

ja, so ist halt das Leben
in anderen Bereichen (Gastro, Hotel, Eventbranche) gehts den Leuten noch schlechter
Bild
Zwischen Höhenflug und Tiefenrausch

Benutzeravatar
Delta87
TA Premium Member
 
Beiträge: 14963
Registriert: 08 Dez 2011 14:58
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 180
Kniebeugen (kg): 140
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Kickbox
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 10
Studio: Crossfit Crefeld
Ich bin: VladderPfähler

Re: Rund ums Geld (Was verdient ihr netto und gebt ihr aus?)

Beitragvon Delta87 » 17 Sep 2020 07:40

Dafür gibt es ja auch einen Betriebsrat, der das gemeldet bekommt.
LOG
xXAlucardXx hat geschrieben:Du denkst das ist sonderbar? Das ist ein ganz normaler Donnerstag.

Als einer es nochmal versucht habe, habe ich nen Tisch mit leeren Gläsern abgeräumt und gesagt, dass die kommen sollen. Ich meinte, dass ich meine Medikamente abgesetzt habe und nicht weiß, was passieren wird. Das ist natürlich quatsch, aber die haben mir abgekauft, dass ich nicht ganz knusper in der Birne bin. :-)

Rampang hat am 06 Feb 2017 03:45 geschrieben:Dieser Reisetrend und die damit verbundene Zeigfreudigkeit ist der Arschkrebs unserer Generation. Mein Opa hätte mir die Fresse eingeschlagen, wenn ich nach der Schule erst mal ein Jahr vor meinen Pflichten fliehe, um Bilder von Wasserfällen zu machen.

Rampang hat am 29 Okt 2018 10:12 geschrieben:Diese selbst ernannten IG-models unterscheiden sich doch nur durch das Reindippen von Pornodarstellerinnen.

Benutzeravatar
clayz
Mod Team Offtopic
 
Beiträge: 42234
Registriert: 17 Sep 2009 22:07
Wohnort: Herzogenaurach
Geschlecht (m/w): m
Trainingsort: Zu Hause
Lieblingsübung: Klimmzug
Ich bin: Rotzlöffel

Re: Rund ums Geld (Was verdient ihr netto und gebt ihr aus?)

Beitragvon clayz » 17 Sep 2020 07:53

Man kann das ganze auch von der anderen Seite betrachten. Zahlst du den Leuten in Zukunftsbereichen keine höheren Gehälter,
gehen sie zur Konkurrenz. Bei uns in der IT / Digitalisierung muss mehr gezahlt werden und da gibt es auch noch viel extreme Ausreißer.

Das Team, dass sich mit Digital Twins beschäftigt, könnte genau so gut im Silicon Valley daran arbeiten. Da ist es ganz logisch,
dass die deutlich mehr bekommen als jemand, der hier Lieferungen plant oder Kleinteile einkauft (kein Angriff gegen die Jobs, ist aber halt Angebot und Nachfrage).
TEAM QUOKKA
Knolle hat geschrieben:kann man sich Synthol in den Penis injizieren?

Givenchy hat geschrieben:Würdet ihr 10kg pure hundescheiße für 1kg muskelmasse essen ? Hätte keine gesundheitlichen auswirkungen, nur geschmack halt

4b-ball hat geschrieben:ich habe einen geschulten und gehobenen Gaumen!

Benutzeravatar
Delta87
TA Premium Member
 
Beiträge: 14963
Registriert: 08 Dez 2011 14:58
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 180
Kniebeugen (kg): 140
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Kickbox
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 10
Studio: Crossfit Crefeld
Ich bin: VladderPfähler

Re: Rund ums Geld (Was verdient ihr netto und gebt ihr aus?)

Beitragvon Delta87 » 17 Sep 2020 08:11

Die Diskussion brauchst du hier gar nicht führen.
Die Gehälter in den letzten Jahren im automotive sind so derbe explodiert, ungelernte Kräfte nehmen mehr nach Hause als Studenten in den ersten 10 Jahren.
Es wurde ohne Ende personal eingestellt, mit Garantie Beschäftigung über mehrere Jahre, leiharbeitnehmer ohne Ende dazu geholt.
Und Reduzierung von Personal ist nunmal ein Schritt, um Fixkosten abzuschmelzen.
Die Betriebsräte sind doch eh so stark, dass die Abfindungen bombastisch sind und umschulungen ohne Zeit und geldnot gemacht werden müssen.
LOG
xXAlucardXx hat geschrieben:Du denkst das ist sonderbar? Das ist ein ganz normaler Donnerstag.

Als einer es nochmal versucht habe, habe ich nen Tisch mit leeren Gläsern abgeräumt und gesagt, dass die kommen sollen. Ich meinte, dass ich meine Medikamente abgesetzt habe und nicht weiß, was passieren wird. Das ist natürlich quatsch, aber die haben mir abgekauft, dass ich nicht ganz knusper in der Birne bin. :-)

Rampang hat am 06 Feb 2017 03:45 geschrieben:Dieser Reisetrend und die damit verbundene Zeigfreudigkeit ist der Arschkrebs unserer Generation. Mein Opa hätte mir die Fresse eingeschlagen, wenn ich nach der Schule erst mal ein Jahr vor meinen Pflichten fliehe, um Bilder von Wasserfällen zu machen.

Rampang hat am 29 Okt 2018 10:12 geschrieben:Diese selbst ernannten IG-models unterscheiden sich doch nur durch das Reindippen von Pornodarstellerinnen.

Benutzeravatar
Stewardess
TA Elite Member
 
Beiträge: 4713
Registriert: 16 Sep 2019 07:50
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 180

Re: Rund ums Geld (Was verdient ihr netto und gebt ihr aus?)

Beitragvon Stewardess » 17 Sep 2020 08:40

Delta87 hat am 17 Sep 2020 08:11 geschrieben:Die Diskussion brauchst du hier gar nicht führen.
Die Gehälter in den letzten Jahren im automotive sind so derbe explodiert, ungelernte Kräfte nehmen mehr nach Hause als Studenten in den ersten 10 Jahren.
Es wurde ohne Ende personal eingestellt, mit Garantie Beschäftigung über mehrere Jahre, leiharbeitnehmer ohne Ende dazu geholt.
Und Reduzierung von Personal ist nunmal ein Schritt, um Fixkosten abzuschmelzen.
Die Betriebsräte sind doch eh so stark, dass die Abfindungen bombastisch sind und umschulungen ohne Zeit und geldnot gemacht werden müssen.


Sehr guter Post.

BigLLiftsHeavy
TA Power Member
 
Beiträge: 1150
Registriert: 08 Nov 2016 10:30

Re: Rund ums Geld (Was verdient ihr netto und gebt ihr aus?)

Beitragvon BigLLiftsHeavy » 17 Sep 2020 09:34

Stewardess hat am 17 Sep 2020 08:40 geschrieben:
Delta87 hat am 17 Sep 2020 08:11 geschrieben:Die Diskussion brauchst du hier gar nicht führen.
Die Gehälter in den letzten Jahren im automotive sind so derbe explodiert, ungelernte Kräfte nehmen mehr nach Hause als Studenten in den ersten 10 Jahren.
Es wurde ohne Ende personal eingestellt, mit Garantie Beschäftigung über mehrere Jahre, leiharbeitnehmer ohne Ende dazu geholt.
Und Reduzierung von Personal ist nunmal ein Schritt, um Fixkosten abzuschmelzen.
Die Betriebsräte sind doch eh so stark, dass die Abfindungen bombastisch sind und umschulungen ohne Zeit und geldnot gemacht werden müssen.


Sehr guter Post.


#10# Das ist genau das Problem was jede zyklische Branche hat - eigentlich sind gerade die hart angewiesen einen soliden Stamm an Festangestellten zu haben mit entsprechendem Anreizsystem und alle weiteren Kapazitäten flexibel zuzukaufen. Nur hat man sich diesen Stamm zu groß und zu teuer gemacht, so dass man jetzt an den Stellen spart wo es "einfacher" ist.

Benutzeravatar
clayz
Mod Team Offtopic
 
Beiträge: 42234
Registriert: 17 Sep 2009 22:07
Wohnort: Herzogenaurach
Geschlecht (m/w): m
Trainingsort: Zu Hause
Lieblingsübung: Klimmzug
Ich bin: Rotzlöffel

Re: Rund ums Geld (Was verdient ihr netto und gebt ihr aus?)

Beitragvon clayz » 17 Sep 2020 09:42

Bin da auch völlig bei euch. Gibt zu viele Einsteller an der Maschine und vergleichbare Jobs, die ohne besondere Qualifikation und Weiterentwicklung mit Schichtzulagen seit Jahren so viel Schotter verdienen, dass sie mit Autos ins Parkhaus fahren, dass du eher denkst, man hätte den Fuhrpark der Geschäftsleitung mal eben umgeparkt :o
TEAM QUOKKA
Knolle hat geschrieben:kann man sich Synthol in den Penis injizieren?

Givenchy hat geschrieben:Würdet ihr 10kg pure hundescheiße für 1kg muskelmasse essen ? Hätte keine gesundheitlichen auswirkungen, nur geschmack halt

4b-ball hat geschrieben:ich habe einen geschulten und gehobenen Gaumen!

Benutzeravatar
Sonnigesgemüt
TA Elite Member
 
Beiträge: 5730
Registriert: 22 Aug 2016 14:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 184
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 190
Kreuzheben (kg): 255
Oberschenkelumfang (cm): 71
Wadenumfang (cm): 43
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 105
Ich bin: Reha Pumper

Re: Rund ums Geld (Was verdient ihr netto und gebt ihr aus?)

Beitragvon Sonnigesgemüt » 17 Sep 2020 09:46

clayz hat am 17 Sep 2020 09:42 geschrieben:Bin da auch völlig bei euch. Gibt zu viele Einsteller an der Maschine und vergleichbare Jobs, die ohne besondere Qualifikation und Weiterentwicklung mit Schichtzulagen seit Jahren so viel Schotter verdienen, dass sie mit Autos ins Parkhaus fahren, dass du eher denkst, man hätte den Fuhrpark der Geschäftsleitung mal eben umgeparkt :o

Sehe es täglich bei der MTU/MAN
Kannst dir nur an Kopf langen

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 61266
Registriert: 16 Okt 2007 13:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Rund ums Geld (Was verdient ihr netto und gebt ihr aus?)

Beitragvon Moseltaler » 17 Sep 2020 09:55

clayz hat am 17 Sep 2020 09:42 geschrieben:Bin da auch völlig bei euch. Gibt zu viele Einsteller an der Maschine und vergleichbare Jobs, die ohne besondere Qualifikation und Weiterentwicklung mit Schichtzulagen seit Jahren so viel Schotter verdienen, dass sie mit Autos ins Parkhaus fahren, dass du eher denkst, man hätte den Fuhrpark der Geschäftsleitung mal eben umgeparkt :o


Was ja legitim ist, wenn sie Stunden knüppeln und Schicht machen #05# ... man darf auch ohne Studium gutes Geld verdienen.
eclipsexx hat am 13 Jan 2016 10:18 geschrieben:natty bist du, wenn nur maximal 1 Steroid im Spiel ist.. Dosis egal..

GNBF-Doping-Regel:
-Entweder natty, dafür Regel s.o.
-oder ein Stack aus 2 Steroiden, solange Testo bis max 1g/Woche
-Bei Stacks aus 3 oder mehr AAS, gilt der Proband solange auch als natty, solange sein FFMI passt
-Falls FFMI nicht passt, wird dem Probanden angeraten, zu wachsen. (Gute nattys haben bereits bewiesen, dass das über Nacht möglich ist)
-Diuretika gelten NICHT als Doping, sondern gehören dazu


timbuktu hat am 09 Okt 2019 20:45 geschrieben:1. Sieht jemand aus als hätte er einen ffmi von über 24, dann stofft er definitiv (ok noch nachvollziehbar)
2. Sieht jemand am Ende seiner Diät nicht aus wie ein Ausschwitz Häftling, dann stofft er definitiv (naja)
3. Sieht jemand in der offseason zu massig aus, dann stofft er definitiv
4. Sieht jemand besser aus als man selbst, dann stofft er sowieso ( eh klar)
5. Ganz frisch und das Beste: Sieht jemand zwar nicht sonderlich spektakulär, aber immerhin solide, dann stofft er auch, weil es ja auch ein Haufen Leute gibt die stoffen und nach nichts aussehen

Benutzeravatar
Gnom12
TA Premium Member
 
Beiträge: 17937
Registriert: 15 Dez 2016 14:12

Re: Rund ums Geld (Was verdient ihr netto und gebt ihr aus?)

Beitragvon Gnom12 » 17 Sep 2020 09:57

Moseltaler hat am 17 Sep 2020 09:55 geschrieben:
clayz hat am 17 Sep 2020 09:42 geschrieben:Bin da auch völlig bei euch. Gibt zu viele Einsteller an der Maschine und vergleichbare Jobs, die ohne besondere Qualifikation und Weiterentwicklung mit Schichtzulagen seit Jahren so viel Schotter verdienen, dass sie mit Autos ins Parkhaus fahren, dass du eher denkst, man hätte den Fuhrpark der Geschäftsleitung mal eben umgeparkt :o


Was ja legitim ist, wenn sie Stunden knüppeln und Schicht machen #05# ... man darf auch ohne Studium gutes Geld verdienen.

*v* Stunden knüppeln *v*

Jeder der solche Leute kennt weiß, dass da vor allem eins während der Schicht gemacht wird: gesoffen.

Benutzeravatar
chiki
TA Premium Member
 
Beiträge: 19956
Registriert: 17 Dez 2009 23:33
Wohnort: Bonn
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 190
Kniebeugen (kg): ja
Ich bin: Chefkoch

Re: Rund ums Geld (Was verdient ihr netto und gebt ihr aus?)

Beitragvon chiki » 17 Sep 2020 09:57

bei uns im Lager nicht anders, feste nachtschicht erkennt man an den autos und der hautfarbe :-) hat halt alles seinen preis
Bild
Jonny1992 hat am 01 Mai 2020 21:02 geschrieben:junge chikis burger einfach masterrace
DerDuke83 hat am 27 Nov 2019 09:13 geschrieben:Chiki zum Glück einer der wenigen hier die Wein predigen und dann auch Wein saufen.
Die_Maus hat am 27 Nov 2019 09:10 geschrieben:chiki scheinbar ein Mann von vorzüglichem Gaumen ist

Eric hat am 20 Nov 2017 15:36 geschrieben:
mett fräser hat am 20 Nov 2017 15:24 geschrieben:Wieso gehen wir nicht einfach unkompliziert am Morgen zu McDonalds und holen uns da was??

weil wir Chikiburger wollen?

CrizZzi hat geschrieben:inb4 wegen form auf malle von 10 Helmuts vermöbelt
inb4 einer davon chiki

.dnl hat geschrieben:tfw chikiwiki bester Mann ist

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 61266
Registriert: 16 Okt 2007 13:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Rund ums Geld (Was verdient ihr netto und gebt ihr aus?)

Beitragvon Moseltaler » 17 Sep 2020 09:58

Gnom12 hat am 17 Sep 2020 09:57 geschrieben:
Moseltaler hat am 17 Sep 2020 09:55 geschrieben:
clayz hat am 17 Sep 2020 09:42 geschrieben:Bin da auch völlig bei euch. Gibt zu viele Einsteller an der Maschine und vergleichbare Jobs, die ohne besondere Qualifikation und Weiterentwicklung mit Schichtzulagen seit Jahren so viel Schotter verdienen, dass sie mit Autos ins Parkhaus fahren, dass du eher denkst, man hätte den Fuhrpark der Geschäftsleitung mal eben umgeparkt :o


Was ja legitim ist, wenn sie Stunden knüppeln und Schicht machen #05# ... man darf auch ohne Studium gutes Geld verdienen.

*v* Stunden knüppeln *v*

Jeder der solche Leute kennt weiß, dass da vor allem eins während der Schicht gemacht wird: gesoffen.


Ist doch schön ... Augen auf bei der Berufswahl :)
eclipsexx hat am 13 Jan 2016 10:18 geschrieben:natty bist du, wenn nur maximal 1 Steroid im Spiel ist.. Dosis egal..

GNBF-Doping-Regel:
-Entweder natty, dafür Regel s.o.
-oder ein Stack aus 2 Steroiden, solange Testo bis max 1g/Woche
-Bei Stacks aus 3 oder mehr AAS, gilt der Proband solange auch als natty, solange sein FFMI passt
-Falls FFMI nicht passt, wird dem Probanden angeraten, zu wachsen. (Gute nattys haben bereits bewiesen, dass das über Nacht möglich ist)
-Diuretika gelten NICHT als Doping, sondern gehören dazu


timbuktu hat am 09 Okt 2019 20:45 geschrieben:1. Sieht jemand aus als hätte er einen ffmi von über 24, dann stofft er definitiv (ok noch nachvollziehbar)
2. Sieht jemand am Ende seiner Diät nicht aus wie ein Ausschwitz Häftling, dann stofft er definitiv (naja)
3. Sieht jemand in der offseason zu massig aus, dann stofft er definitiv
4. Sieht jemand besser aus als man selbst, dann stofft er sowieso ( eh klar)
5. Ganz frisch und das Beste: Sieht jemand zwar nicht sonderlich spektakulär, aber immerhin solide, dann stofft er auch, weil es ja auch ein Haufen Leute gibt die stoffen und nach nichts aussehen

Benutzeravatar
GoldenInside
TA Premium Member
 
Beiträge: 14425
Registriert: 10 Dez 2012 23:54
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 105
Kreuzheben (kg): 150
Ziel Gewicht (kg): 77
Ich bin: verfressen

Re: Rund ums Geld (Was verdient ihr netto und gebt ihr aus?)

Beitragvon GoldenInside » 17 Sep 2020 09:58

Moseltaler hat am 17 Sep 2020 09:55 geschrieben:
clayz hat am 17 Sep 2020 09:42 geschrieben:Bin da auch völlig bei euch. Gibt zu viele Einsteller an der Maschine und vergleichbare Jobs, die ohne besondere Qualifikation und Weiterentwicklung mit Schichtzulagen seit Jahren so viel Schotter verdienen, dass sie mit Autos ins Parkhaus fahren, dass du eher denkst, man hätte den Fuhrpark der Geschäftsleitung mal eben umgeparkt :o


Was ja legitim ist, wenn sie Stunden knüppeln und Schicht machen #05# ... man darf auch ohne Studium gutes Geld verdienen.

Klar darf man das. Man darf sich dann aber nicht beschweren, wenn ein Rumäne den gleichen Job wesentlich billiger macht.
Log

Die Jungs von der Straße sind mir heilig. Ich bin christlicher Seefahrer!

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 61266
Registriert: 16 Okt 2007 13:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Rund ums Geld (Was verdient ihr netto und gebt ihr aus?)

Beitragvon Moseltaler » 17 Sep 2020 09:59

GoldenInside hat am 17 Sep 2020 09:58 geschrieben:
Moseltaler hat am 17 Sep 2020 09:55 geschrieben:
clayz hat am 17 Sep 2020 09:42 geschrieben:Bin da auch völlig bei euch. Gibt zu viele Einsteller an der Maschine und vergleichbare Jobs, die ohne besondere Qualifikation und Weiterentwicklung mit Schichtzulagen seit Jahren so viel Schotter verdienen, dass sie mit Autos ins Parkhaus fahren, dass du eher denkst, man hätte den Fuhrpark der Geschäftsleitung mal eben umgeparkt :o


Was ja legitim ist, wenn sie Stunden knüppeln und Schicht machen #05# ... man darf auch ohne Studium gutes Geld verdienen.

Klar darf man das. Man darf sich dann aber nicht beschweren, wenn ein Rumäne den gleichen Job wesentlich billiger macht.


Richtig
eclipsexx hat am 13 Jan 2016 10:18 geschrieben:natty bist du, wenn nur maximal 1 Steroid im Spiel ist.. Dosis egal..

GNBF-Doping-Regel:
-Entweder natty, dafür Regel s.o.
-oder ein Stack aus 2 Steroiden, solange Testo bis max 1g/Woche
-Bei Stacks aus 3 oder mehr AAS, gilt der Proband solange auch als natty, solange sein FFMI passt
-Falls FFMI nicht passt, wird dem Probanden angeraten, zu wachsen. (Gute nattys haben bereits bewiesen, dass das über Nacht möglich ist)
-Diuretika gelten NICHT als Doping, sondern gehören dazu


timbuktu hat am 09 Okt 2019 20:45 geschrieben:1. Sieht jemand aus als hätte er einen ffmi von über 24, dann stofft er definitiv (ok noch nachvollziehbar)
2. Sieht jemand am Ende seiner Diät nicht aus wie ein Ausschwitz Häftling, dann stofft er definitiv (naja)
3. Sieht jemand in der offseason zu massig aus, dann stofft er definitiv
4. Sieht jemand besser aus als man selbst, dann stofft er sowieso ( eh klar)
5. Ganz frisch und das Beste: Sieht jemand zwar nicht sonderlich spektakulär, aber immerhin solide, dann stofft er auch, weil es ja auch ein Haufen Leute gibt die stoffen und nach nichts aussehen

VorherigeNächste

Zurück zu Lifestyle

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Cleito, Delta87, mark92, pedro el negro, St0ckf15h und 4 Gäste