Rund ums Geld (Was verdient ihr netto und gebt ihr aus?)

Alles rund ums Thema Aussehen, Mode, Beauty, Körperpflege, Party und Urlaub.

Moderator: Team Offtopic

Benutzeravatar
clayz
Mod Team Offtopic
 
Beiträge: 46386
Registriert: 17 Sep 2009 22:07
Wohnort: Herzogenaurach
Geschlecht (m/w): m
Trainingsort: Zu Hause
Lieblingsübung: Klimmzug
Ich bin: Rotzlöffel

Re: Rund ums Geld (Was verdient ihr netto und gebt ihr aus?)

Beitragvon clayz » 19 Mai 2021 18:38

Bist du Anwalt und möchtest dich ausleben oder warum Latein?
TEAM QUOKKA
Knolle hat geschrieben:kann man sich Synthol in den Penis injizieren?

Givenchy hat geschrieben:Würdet ihr 10kg pure hundescheiße für 1kg muskelmasse essen ? Hätte keine gesundheitlichen auswirkungen, nur geschmack halt

4b-ball hat geschrieben:ich habe einen geschulten und gehobenen Gaumen!


 


Benutzeravatar
piotrkalinski
TA Premium Member
 
Beiträge: 20318
Registriert: 29 Mai 2020 23:29
Wohnort: Franken
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 70
Bankdrücken (kg): 130
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Chubby Gf
Studio: Lady Fitness
Ich bin: gestört

Re: Rund ums Geld (Was verdient ihr netto und gebt ihr aus?)

Beitragvon piotrkalinski » 19 Mai 2021 18:42

Normaler Ausdruck in der VWL 🤷🏿‍♂️
Oder um was geht's?

Edit:
War neben WiWi sowohl Jura als auch Mathestudemt an der FAU hehe

alexx1397
TA Member
 
Beiträge: 176
Registriert: 06 Sep 2012 14:44

Re: Rund ums Geld (Was verdient ihr netto und gebt ihr aus?)

Beitragvon alexx1397 » 19 Mai 2021 18:44

Das ist doch wirklich eine gängige Redensart.

Benutzeravatar
piotrkalinski
TA Premium Member
 
Beiträge: 20318
Registriert: 29 Mai 2020 23:29
Wohnort: Franken
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 70
Bankdrücken (kg): 130
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Chubby Gf
Studio: Lady Fitness
Ich bin: gestört

Re: Rund ums Geld (Was verdient ihr netto und gebt ihr aus?)

Beitragvon piotrkalinski » 19 Mai 2021 18:45

Bacheloranten halt @clayz
Pls kein Speer werfen

Benutzeravatar
clayz
Mod Team Offtopic
 
Beiträge: 46386
Registriert: 17 Sep 2009 22:07
Wohnort: Herzogenaurach
Geschlecht (m/w): m
Trainingsort: Zu Hause
Lieblingsübung: Klimmzug
Ich bin: Rotzlöffel

Re: Rund ums Geld (Was verdient ihr netto und gebt ihr aus?)

Beitragvon clayz » 19 Mai 2021 19:02

Macht nichts, kann mir vom Gehaltsplus als Bachelor BwLer ggü dem 3-fachen FAU Student ja nen ganzen Schwung Wörterbücher holen #guenni#
TEAM QUOKKA
Knolle hat geschrieben:kann man sich Synthol in den Penis injizieren?

Givenchy hat geschrieben:Würdet ihr 10kg pure hundescheiße für 1kg muskelmasse essen ? Hätte keine gesundheitlichen auswirkungen, nur geschmack halt

4b-ball hat geschrieben:ich habe einen geschulten und gehobenen Gaumen!

Benutzeravatar
Carlos de Mexico
TA Premium Member
 
Beiträge: 14989
Registriert: 09 Jan 2015 13:39
Wohnort: Wien
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 180
Kreuzheben (kg): 240
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio

Re: Rund ums Geld (Was verdient ihr netto und gebt ihr aus?)

Beitragvon Carlos de Mexico » 19 Mai 2021 19:58

Linksanwalt hat am 19 Mai 2021 17:28 geschrieben:
Carlos de Mexico hat am 19 Mai 2021 16:43 geschrieben:
clayz hat am 19 Mai 2021 16:41 geschrieben:
Carlos de Mexico hat am 19 Mai 2021 15:03 geschrieben:Ich finde es schon angenehm, nie checken zu müssen ob ich auch genug Geld auf dem Konto habe. Wenn in einem Monat höhere Kosten zusammenkommen (Steuernachzahlung + Urlaub zB), dann finde ich es nervig erst von irgendwelchen anderen Quellen Geld auftreiben zu müssen.


Musst du ja nicht. Für einen Urlaub haben wir bspw. ein eigenes Tagesgeldkonto.


Naja, dann muss ich Geld vom Tagesgeldkonto auf das Girokonto überweisen bzw. mir generell Gedanken machen, wie viel Geld jetzt wohin gehört. :-)
Ich habe keine Budgets, Sparpläne oä. Am Ende des Monats schaue ich auf das Konto und investiere den Betrag, der über dem Zielkontostand ist, fertig. Und der Kontostand sollte halt genug Puffer haben, das ist meine Reserve. Mittlerweile auch auf mehrere Banken verteilt.

Hat das einen Grund?


Unterschiedliche Konten für unterschiedliche Einsatzzwecke. Beispielsweise haben meine Frau und ich jeweils ein Revolut-Konto für Alltagsausgaben.

Edit: Okay, dad klingt nach Budgeting. :-) Ist es aber nicht. Überall soll halt so viel liegen, dass es immer reicht.

Benutzeravatar
aasperin
TA Member
 
Beiträge: 302
Registriert: 08 Mär 2012 19:38

Re: Rund ums Geld (Was verdient ihr netto und gebt ihr aus?)

Beitragvon aasperin » 19 Mai 2021 20:53

Ursprünglich wollte ich nach Abzug von Daueraufträgen und monatlicher Sparrate (ETFs) folgenden Zustand pflegen:
- 2k auf dem Girokonto: um ohne Probleme auch Mal was teureres kaufen zu können.
- 8k auf dem Tagesgeld: Reserve und bald steht ein Umzug an, entsprechend noch Rücklagen für Kaution und evtl. Möbel.
- max. 5k auf Bondora go&grow: gleicher Zweck wie Tagesgeld und Urlaube etc. (Zahle 200/Monat ein)

Was darüber hinausgeht wollte ich dann anderweitig investieren...

Jetzt habe ich ca. 5k übrig. Umgezogen bin ich noch nicht. Außerdem bin ich womöglich bald arbeitslos. Bei einem neuen Job käme noch die Probezeit... Aufgrund der Ungewissheit lasse ich es momentan einfach auf dem Girokonto.

Benutzeravatar
SmokeyBruin
TA Elite Member
 
Beiträge: 9657
Registriert: 28 Mai 2015 16:05
Geschlecht (m/w): m
Ich bin: Zucker

Re: Rund ums Geld (Was verdient ihr netto und gebt ihr aus?)

Beitragvon SmokeyBruin » 19 Mai 2021 21:15

piotrkalinski hat am 19 Mai 2021 18:42 geschrieben:Normaler Ausdruck in der VWL

Nicht nur dort :-)

Benutzeravatar
Knolle
TA Legende
 
Beiträge: 51237
Registriert: 11 Jun 2011 10:42
Wohnort: Pfullywood
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 10
Körpergröße (cm): 20
Körperfettanteil (%): 30
Bankdrücken (kg): 40
Kniebeugen (kg): 50
Kreuzheben (kg): 60
Oberarmumfang (cm): 70
Brustumfang (cm): 80
Oberschenkelumfang (cm): 90
Wadenumfang (cm): 100
Bauchumfang (cm): 110
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Knollerows
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: knollieren
Ziel Gewicht (kg): 120
Ziel KFA (%): 130
Studio: 140
Fachgebiet I: Steroide
Fachgebiet II: Steroide
Ich bin: #raypeat

Re: Rund ums Geld (Was verdient ihr netto und gebt ihr aus?)

Beitragvon Knolle » 19 Mai 2021 21:25

Isso :D
The basis of optimism is sheer terror. -Oscar Wilde
Facit Omnia Voluntas -Der Wille entscheidet

"Da geht er hin, einer von Gottes eigenen Prototypen - ein aufgemotzter Mutant von der Sorte, die nie zur Massenproduktion in Betracht gezogen wurde: zu spleenig zum Leben und zu selten zum Sterben." - Hunter S. Thompson, Fear and Loathing in Las Vegas, 1971

Knolles natürlicher Log(arithmus)

Benutzeravatar
Anis
TA Legende
 
Beiträge: 49266
Registriert: 16 Jul 2010 16:45
Wohnort: Ostainseln
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Mores lehren
Ich bin: Trostpreis

Re: Rund ums Geld (Was verdient ihr netto und gebt ihr aus?)

Beitragvon Anis » 22 Mai 2021 18:48

prototypeXXsupercool hat am 30 Okt 2021 18:22 geschrieben:DER 🐼 IST DER STÄRKSTE COIN DEN ES GIBT UND JEDER, DER WAS ANDERES BEHAUPTET, IST EIN HURENSOHN!!!1!1!!!1

Benutzeravatar
Gestiefelte Kater
TA Power Member
 
Beiträge: 1979
Registriert: 16 Okt 2018 20:54

Re: Rund ums Geld (Was verdient ihr netto und gebt ihr aus?)

Beitragvon Gestiefelte Kater » 23 Mai 2021 11:20

hast du das -nicht verfügbar-gesehen?

Benutzeravatar
the_revenant
TA Elite Member
 
Beiträge: 3479
Registriert: 11 Feb 2020 13:21

Re: Rund ums Geld (Was verdient ihr netto und gebt ihr aus?)

Beitragvon the_revenant » 23 Mai 2021 11:23

Das war gestern noch nicht, habe auch zugeschlagen :). Danke @Anis!

Benutzeravatar
Eric
Leiter Team Offtopic
 
Beiträge: 57648
Registriert: 10 Nov 2010 10:45
Wohnort: Frankreich

Re: Rund ums Geld (Was verdient ihr netto und gebt ihr aus?)

Beitragvon Eric » 23 Mai 2021 11:26

Gibt es nächste Woche bei Rewe für 79 Cent.

Chris5432
TA Stamm Member
 
Beiträge: 421
Registriert: 18 Mär 2015 00:25

Re: Rund ums Geld (Was verdient ihr netto und gebt ihr aus?)

Beitragvon Chris5432 » 26 Mai 2021 08:11

Wann macht es Sinn sich eine Eigentumswohnung / Haus zu holen? Wollen gerne zur Miete in eine Neubau-Wohnung ziehen. Nach 3 Jahren hätten wir aber schon über 52 k Warmmiete bzw 44 k Grundmiete gezahlt. Das wäre ja auch schon ein guter Teil einer Eigentumswohnung. Aber Eigentumswohnung ist dann halt schon sehr verbindlich. Kann ja immer mal sein, dass man doch lieber ein Haus möchte, die Nachbarn blöd sind, sich trennt oder so.

ms27a
TA Stamm Member
 
Beiträge: 996
Registriert: 11 Feb 2008 00:05
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 184
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein

Re: Rund ums Geld (Was verdient ihr netto und gebt ihr aus?)

Beitragvon ms27a » 26 Mai 2021 09:04

Chris5432 hat am 26 Mai 2021 08:11 geschrieben:Wann macht es Sinn sich eine Eigentumswohnung / Haus zu holen? Wollen gerne zur Miete in eine Neubau-Wohnung ziehen. Nach 3 Jahren hätten wir aber schon über 52 k Warmmiete bzw 44 k Grundmiete gezahlt. Das wäre ja auch schon ein guter Teil einer Eigentumswohnung. Aber Eigentumswohnung ist dann halt schon sehr verbindlich. Kann ja immer mal sein, dass man doch lieber ein Haus möchte, die Nachbarn blöd sind, sich trennt oder so.



Dann verkaufst oder vermietest du die ETW halt. Würde kaufen, insbesondere wenn du sowieso mal ein Haus kaufen möchtest.

VorherigeNächste

Zurück zu Lifestyle

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GoldenInside und 46 Gäste