SAFARI URLAUB - Strandfigur 2017

Alles rund um das Team "Minimalistic Ripped" in der 2017er Runde der Strandfigur

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
Fellipe18
TA Member
 
Beiträge: 291
Registriert: 16 Aug 2016 14:34
Wohnort: Potsdam
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Trainingsort: Studio
Studio: Superfit

SAFARI URLAUB - Strandfigur 2017

Beitragvon Fellipe18 » 02 Jan 2017 18:06

29fd03b3226b5c06adb64238584953ab.jpg


Allgemeine Infos:


  • Alter: 25
  • Körpergröße: 183
  • Geschlecht: männlich
  • Wohnort: Potsdam
  • Beruf: Bankkaufmann
  • Trainingserfahrung: vorhanden
  • Gruppenzuordnung: Minimalistic Ripped


Kurz zu mir:

Ich spiele seit ich 12 Jahre alt bin aktiv Fussball und war auch schon immer sportlich sehr aktiv. (Rettungsschwimmer, Handball)
Ende 2012 ging ich bereits mal mehr und mal weniger zusätzlich ins Fitti. Da ich nie wirklich muskulös oder breit war und dies auch oft zu hören bekam, begann ich 2015 aktiv mit dem regelmäßigen Training morgens vor der Arbeit. Mein Alltag sieht also Morgens 3x die Woche Fitness, sowie alle 2 Wochen 2x die Woche Fussballtraining, sowie Sonntags ein Spiel vor. Ich arbeite in einer Art Sichtsystem weshalb ich nur alle 2 Wochen das abendliche Fussballtraining schaffe.( Ich bin Feldspieler )

Leider habe ich es, trotz Training und Phasenweise gesunder Ernährung nie wirklich geschafft den Ring an meinem Bauch weg zu bekommen.
Meine Freundin und ich werden dieses Jahr im November einen Safari und Badeurlaub in Kenia machen.

Die Strandfigur bis spätestens November ist mein Ziel ! *pump*






Gewicht und Umfänge:

Start : 
16.01.2017:

Gewicht: 80 KG
Oberarm: R37 L35,5
Brust: 95
Bauch: 85,5
Hüfte: 95,5
Oberschenkel: R57 L57
Waden: R38 L37,5



Woche 4 : [u]
[u]13.02.2017:

Gewicht: 77,7 KG
Oberarm: R36,5 L35
Brust: 100
Bauch: 82,5
Hüfte: 95,5
Oberschenkel: R57,5 L57,5
Waden:R38,5 L38


Woche 8 : 
13.03.2017:

Gewicht: 76,92 KG
Oberarm: R36,5 L35
Brust: 102
Bauch: 82
Hüfte: 95
Oberschenkel: R56 L56
Waden: R38,5 L38


Woche 12 : 
10.04.2017:

Gewicht: 74,84
Oberarm:R36 L34
Brust:101
Bauch:80
Hüfte:94
Oberschenkel:R56 L55
Waden:R38,5 L36,5


Woche 16 : 
08.05.2017:

Gewicht: 73,50
Oberarm:R35,5 L34
Brust:97
Bauch:78
Hüfte:92
Oberschenkel:R57 L56
Waden:R38 L37


Woche 20/ENDE : 
05.06.2017:

Gewicht: 73 KG -7KG
Oberarm: R35 -2 L33,5 -2
Brust: 100 +5 (Aufbau #10# )
Bauch: 80 -5,5
Hüfte: 93 -2,5
Oberschenkel: R56 -1 L55 -2
Waden: R38 L37 -0,5



Bilder:
Start :  Start:
IMG_3704.JPG
IMG_3687.JPG
IMG_3685.JPG

Woche 4 :  Nach 4 Wochen:
IMG_3830.JPG
IMG_3819.JPG
IMG_3817.JPG

Woche 8 :  Nach 8 Wochen:
IMG_4303.JPG
IMG_4004.JPG
IMG_3994.JPG

Woche 12 :  Nach 12 Wochen:
IMG_4392.JPG
IMG_4393.JPG

Woche 16 :  Nach 16 Wochen:
IMG_4504.JPG
IMG_4481.JPG
IMG_4497.JPG
IMG_4493.JPG

Woche 20 :  Nach 20 Wochen:
IMG_4611.JPG
IMG_4617.JPG
IMG_4619.JPG
IMG_4624.JPG
IMG_4638.JPG
IMG_4644.JPG
IMG_4648.JPG
IMG_4651.JPG

Vergleich :  Start - Ende:
IMG_4653.JPG


Training und Ernährung:


Training


Woche 1-2:

Plan Woche 1-2
•Kniebeugen 2 x 20
•KH Bankdrücken 2 x 20
•Latzug am Kabel breit 2 x 20
•Military Press 2 x 20
•Seal Rows 2 x 20



Woche 3-4:

Plan Woche 3-4
•2 x 16 Kniebeugen + 1 x 16 Beinstrecker (Maschine)
•2 x 16 KH Bankdrücken + 1 x 16 Butterfly (Maschine)
•2 x 16 Latzug am Kabel breit + 1 x 16 Überzüge am Kabel
•2 x 16 Military Press + 1 x 16 Seitheben
•2 x 16 Seal Rows + 1 x 16 vorgebeugtes Seitheben


Woche 5-6:

Plan Woche 5-6
•2 x 12 Kniebeugen + 2 x 12 Beinstrecker (Maschine)
•2 x 12 LH Bankdrücken + 2 x 16 Butterfly (Maschine)
•2 x 12 Latzug am Kabel breit + 2 x 16 Überzüge am Kabel
•2 x 12 Military Press + 2 x 12 Seitheben
•2 x 12 Seal Rows + 2 x 12 vorgebeugtes Seitheben



Woche 7-8:

Plan Woche 7-8 ''bEAt youR LoG''
•2 x 16 Kniebeugen + 1 x 16 Beinstrecker (Maschine)
•2 x 16 LH Bankdrücken + 1 x 16 Butterfly (Maschine)
•2 x 16 Latzug am Kabel breit + 1 x 16 Überzüge am Kabel
•2 x 16 Military Press + 1 x 16 Seitheben
•2 x 16 Seal Rows + 1 x 16 vorgebeugtes Seitheben



Woche 9-10:

Plan Woche 9-10
•2 x 12 Kniebeugen + 2 x 12 Beinstrecker (Maschine)
•2 x 12 LH Bankdrücken + 2 x 16 Butterfly (Maschine)
•2 x 12 Latzug am Kabel breit + 2 x 16 Überzüge am Kabel
•2 x 12 Military Press + 2 x 12 Seitheben
•2 x 12 Seal Rows + 2 x 12 vorgebeugtes Seitheben



Woche 11-16:

WORKOUT A:
•Kreuzheben gestreckte Beine 3 x 7-9
•Beinbeuger 2 x 7-9
•Rudern am Kabel 3 x 7-9
•Latzug 3 x 7-9
•Bizepscurls 3 x 7-9
•Wadenheben 2 x 7-9
•Crunches Kabel 2 x 7-9


WORKOUT B:
•Kniebeuge 3 x 7-9
•Beinstrecker 2 x 7-9
•LH Bankdrücken x 7-9
•Butterfly 3 x 7-9
•Schulterdrücken 3 x 7-9
•Seitheben 2 x 7-9
•Trizepsdrücken Kabel 2 x 7-9

Training im ABA - BAB Rhythmus. Belastung muss so sein, dass letzte Wdh sauber und allein funktioniert.


Woche 17-20:

WORKOUT A:

•Beinpresse 2 x 6-8
•Kreuzheben gestreckte Beine 2 x 6-8
•Rudern an Maschine 2 x 6-8
•Chin Ups 2 x 6-8
•Wadenheben 2 x 6-8


WORKOUT B:
•Schrägbankdrücken KH 2 x 6-8
•Flachbankdrücken LH 2 x 6-8
•Seitheben KH 2 x 6-8
•Dips 2 x 6-8
•Crunches am Kabel 2 x 6-8



Training im ABA - BAB Rhythmus. Belastung muss so sein, dass erster Satz bis Muskelversagen geht und beim zweiten Satz das Gewicht soweit reduziert wird bis 1 Wdh mehr als beim ersten Satz möglich ist.[/i]




Ernährung:

Plan Woche 1-4:
400g Fleisch oder Fisch täglich
6 Eier oder 300g Skyr/Magerquark täglich
1 – 2 Protein Shakes als Ergänzung bei Bedarf
2 Stück Obst täglich
jede Menge Gemüse (stärkearm, als Sättigung)
3 EL Ketchup Light
an Trainingstagen ein Cheat Meal möglich


Plan Woche 5-8:
identisch Plan der ersten Wochen
--> Gewicht und Umfänge konnten reduziert werden!

Plan Woche 9-16:

An Trainingstagen:
400g Fleisch oder Fisch täglich
dazu stärke armes Gemüse/Salat (vornehmlich grün)
6 Eier oder 250g Hüttenkäse/Magerquark (Frühstück)
--> 4x Vollei und 2x Eiklar (optinal mit Schinken/Bacon)
2x Stück Obst möglich (Nachmittag / Abend)
2x Whey Shakes (nach Training Morgen / zum Nachmittag)
3 EL Ketchup Light
Cheat Meal (Eis,Kuchen etc.)


An nicht Trainingstagen:
400g Fleisch oder Fisch täglich
--> an NTT fettarmes Fleisch (Pute,Hähnchen,Rind oder fettreduziertes Hack)
dazu stärke armes Gemüse/Salat 300 - 500 g (vornehmlich grün)
6 Eier --> 2x Vollei und 4x Eiklar (Frühstück)
500g Hüttenkäse/Magerquark (fettreduziert) oder 1x Dose Thunfisch (Nachmittag)
2x 30 g Whey Shakes (Morgens nach dem Aufstehen / Nachmittag mit Quark)
Bei Bedarf 1x Stück Obst (Abends bei großem Hunger)
3 EL Ketchup Light
kein Cheat!
-->Ziel 1000 - 1500 kcl sowie 2 - 2,5g Protein pro KG Körpergewicht


Plan Woche 17-20:

An Trainingstagen:
400g Fleisch oder Fisch täglich
dazu stärke armes Gemüse/Salat (vornehmlich grün)
6 Eier (Frühstück)
--> 4x Vollei und 2x Eiklar (optinal mit Schinken/Bacon)
2x Stück Obst(Nachmittag / Abend)
2x Whey Shakes (nach Training Morgens / zum Nachmittag)
3 EL Ketchup Light
Cheat Meal (keine Süßigkeiten mehr)


An nicht Trainingstagen:
400g Fleisch oder Fisch täglich
--> an NTT fettarmes Fleisch (Pute,Hähnchen,Rind oder fettreduziertes Hack)
dazu stärke armes Gemüse/Salat 300 - 500 g (vornehmlich grün)
6 Eier --> 2x Vollei und 4x Eiklar (Frühstück)
500g Magerquark (fettreduziert) (Nachmittag)
2x 30 g Whey Shakes (Morgens nach dem Aufstehen / Nachmittag mit Quark)
Bei Bedarf 1x Stück Obst (Abends bei großem Hunger)
3 EL Ketchup Light
kein Cheat!
-->Ziel 1000 - 1500 kcl sowie 2 - 2,5g Protein pro KG Körpergewicht[/i]


Supplements:

  • Creatin (Ultrapure ESN): 5g nach dem Training / 5g vor dem Frühstück (trainingsfrei)
  • ESN Whey Double Chocolate/ Vanille : 30 g mit 250 ml Milch (bis Woche 4)
  • ESN NITRO BCCA Blackberry/Tropical Punsch : 10 g auf 500ml während des Trainings
  • Seit Woche 14 - ESN Glutamin : 10g nach dem Training / 10g vor dem Frühstück (trainingsfrei)
  • Seit Woche 14 - ESN Omega3, Zink und Vitamin D Kapseln : jeweils 1 x 1 morgens
  • ESN IsoWhey Hardcore Chocolate (classic)/ Vanille (classic) : 30 g mit 250 ml Wasser (ab Woche 5)





---- Danke fürs lesen! *upsmilie* ----



Lese Empfehlung : http://teamand.ro/j85g
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Fellipe18 am 02 Jun 2017 07:55, insgesamt 44-mal geändert.

renandro
TA Power Member
 
Beiträge: 1927
Registriert: 20 Feb 2014 09:29
Wohnort: Österreich
Geschlecht (m/w): m

Re: Strandfigur - endlich packen!

Beitragvon renandro » 02 Jan 2017 21:42

Wenn bei minimalistic ripped so viele Fußballspieler mitmachen komme ich auch nochmal ins Grübeln mitzumachen. #10#

Viel Erfolg!!

Benutzeravatar
Fellipe18
TA Member
 
Beiträge: 291
Registriert: 16 Aug 2016 14:34
Wohnort: Potsdam
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Trainingsort: Studio
Studio: Superfit

Re: Strandfigur - endlich packen!

Beitragvon Fellipe18 » 09 Jan 2017 09:52

Leider keine Ahnung ob das mit den Bildern so richtig ist.
Bekomme das mit der Spoiler Funktion auch nicht hin.

Falls jemand mitliest und weiß wie es geht, eine Info wäre cool!

apmulapmu
TA Elite Member
 
Beiträge: 2742
Registriert: 30 Mär 2016 17:10
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 188
Trainingsort: Studio

Re: SAFARI URLAUB - Strandfigur 2017

Beitragvon apmulapmu » 09 Jan 2017 13:52

Fellipe18 hat am 02 Jan 2017 18:06 geschrieben:Allgemeine Infos:

  • Alter: 25
  • Körpergröße: 183
  • Geschlecht: männlich
  • Wohnort: Potsdam
  • Beruf: Bankkaufmann
  • Trainingserfahrung: vorhanden
  • Gruppenzuordnung: Minimalistic Ripped
  • KFA: 18%

Kurz zu mir:

Ich spiele seit ich 12 Jahre alt bin aktiv Fussball und war auch schon immer sportlich sehr aktiv. (Rettungsschwimmer, Handball)
Ende 2012 ging ich bereits mal mehr und mal weniger zusätzlich ins Fitti. Da ich nie wirklich muskulös oder breit war und dies auch oft zu hören bekam, begann ich 2015 aktiv mit dem regelmäßigen Training morgens vor der Arbeit. Mein Alltag sieht also Morgens 3x die Woche Fitness, sowie alle 2 Wochen 2x die Woche Fussballtraining, sowie Sonntags ein Spiel vor. Ich arbeite in einer Art Sichtsystem weshalb ich nur alle 2 Wochen das abendliche Fussballtraining schaffe.( Ich bin Feldspieler )

Leider habe ich es, trotz Training und Phasenweise gesunder Ernährung nie wirklich geschafft den Ring an meinem Bauch weg zu bekommen.
Das ist mein Ziel ! *pump*

Gewicht und Umfänge:

16.01.2017

Gewicht: 80 KG
Oberarm:
Brust:
Bauch:
Hüfte:
Oberschenkel:
Waden:
KFA:

Woche 4:
13.02.2017:

Gewicht:
Oberarm:
Brust:
Bauch:
Hüfte:
Oberschenkel:
Waden:
KFA:

Woche 8:
13.03.2017:

Gewicht:
Oberarm:
Brust:
Bauch:
Hüfte:
Oberschenkel:
Waden:
KFA:

Woche 12:
10.04.2017:

Gewicht:
Oberarm:
Brust:
Bauch:
Hüfte:
Oberschenkel:
Waden:
KFA:

Woche 16:
08.05.2017:

Gewicht:
Oberarm:
Brust:
Bauch:
Hüfte:
Oberschenkel:
Waden:
KFA:

Woche 20:
05.06.2017:

Gewicht:
Oberarm:
Brust:
Bauch:
Hüfte:
Oberschenkel:
Waden:
KFA:

Bilder:
Start :  Start:
IMG_3699.JPG
IMG_3704.JPG
IMG_3687.JPG
IMG_3685.JPG

Woche 1-4 :  Nach 4 Wochen:

Woche 5-8 :  Nach 8 Wochen:

Woche 9-12 :  Nach 12 Wochen:

Woche 13-16 :  Nach 16 Wochen:

Woche 17-20 :  Nach 20 Wochen:


Training und Ernährung:

Training
Woche 1-2:

Plan Woche 1-2
•Kniebeugen 2 x 20
•Bankdrücken 2 x 20
•Latzug am Kabel breit 2 x 20
•Military Press 2 x 20
•Langhantel Rudern 2 x 20



Woche 3-4:

Plan Woche 3-4
•2 x 16 Kniebeugen + 1 x 16 Beinstrecker
•2 x 16 Bankdrücken + 1 x 16 Butterfly
•2 x 16 Latzug am Kabel breit + 1 x 16 Überzüge am Kabel
•2 x 16 Military Press + 1 x 16 Seitheben
•2 x 16 Langhantel Rudern + 1 x 16 vorgebeugtes Seitheben


Ernährung:
Plan Woche 1-4
400g Fleisch oder Fisch
6 Eier oder 300g Hüttenkäse/Magerquark
1 – 3 Protein Shakes
2 Stück Obst
jede Menge Gemüse

an Trainingstagen ein Cheat Meal



Supplements:

  • Creatin (Ultrapure ESN): 5g nach dem Training / 5g vor dem Frühstück (trainingsfrei)
  • ESN Whey Double Chocolate/ Vanille : 30 - 50 g mit 250 ml Milch
  • ESN NITRO BCCA Blackberry/Tropical Punsch : 10 g auf 500ml während des Trainings
  • dm - ''das gesunde plus'' Fischölkapseln : 2x morgens +1x mittags + 2x abends
  • dm - ''das gesunde plus'' Vitamin D Perle : 1x morgens + 1x abends
  • dm - ''das gesunde plus'' Magnesium Citrat : 1x Abends




---- Danke fürs lesen! *upsmilie* ----





WEITERE DATEN FOLGEN NOCH!


Du musst die Bilder in den Spoiler anhängen. Habe es dir mal markiert (Kannst es ja dann mit deinem Code vergleichen, dann siehst du, wo der Fehler ist )

Benutzeravatar
Fellipe18
TA Member
 
Beiträge: 291
Registriert: 16 Aug 2016 14:34
Wohnort: Potsdam
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Trainingsort: Studio
Studio: Superfit

apmulapmu
TA Elite Member
 
Beiträge: 2742
Registriert: 30 Mär 2016 17:10
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 188
Trainingsort: Studio

Re: SAFARI URLAUB - Strandfigur 2017

Beitragvon apmulapmu » 09 Jan 2017 14:45

*upsmilie* Daran soll es ja nicht scheitern :D

Benutzeravatar
Fellipe18
TA Member
 
Beiträge: 291
Registriert: 16 Aug 2016 14:34
Wohnort: Potsdam
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Trainingsort: Studio
Studio: Superfit

Re: SAFARI URLAUB - Strandfigur 2017

Beitragvon Fellipe18 » 13 Jan 2017 08:57

Alle Daten sind drin. Auf geht's am Montag!

Training habe ich diese Woche bereits 2x hinter mir.
Ein drittes Mal war aus ''Muskelkater-Sicht'' nicht möglich #05#

Aber es ist nach dem zweiten Training viel besser!
Ich würde fast behaupten ich habe das Volumen-Training für mich entdeckt. Echt geil wie der Körper beim Training reagiert.
Die Frage ist nur wie die Muskeln auf Dauer damit umgehen. Ich bin gespannt.

Benutzeravatar
Fellipe18
TA Member
 
Beiträge: 291
Registriert: 16 Aug 2016 14:34
Wohnort: Potsdam
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Trainingsort: Studio
Studio: Superfit

Re: SAFARI URLAUB - Strandfigur 2017

Beitragvon Fellipe18 » 30 Jan 2017 12:25

Bin nun in der Dritten Woche. Es geht voran. Durschnittsgewichte:
Gewicht Woche 1 : 78,97 KG
Gewicht Woche 2 : 79,00 KG = 1KG ca. bisher verloren.

Essen klappt soweit ganz gut, lediglich die Wochenende fallen mir schwer.

Beim Training läuft es ähnlich gut.
Leider habe ich ein paar Probleme bei der Military Press. Anfangs noch im stehen gemacht, führe ich diese mittlerweile im Sitzen aus.
Durch die Kniebeuge schaffe ich es nicht mehr die Wiederholungen alle. Leider stagniert hier das Gewicht.

Ein weiteres Problem habe ich bei den KH-Rudern. Ich merke leider nicht richtig den Muskel, habe das Gefühl, dass ich ihn nicht richtig ''ran bekomme''.
Überlege daher auf SEAL ROWS umzusteigen. Ursprünglich war hier mal LH Rudern geplant, aber auch das schaffe ich dank der Kniebeuge nicht mehr sauber.

Benutzeravatar
Fellipe18
TA Member
 
Beiträge: 291
Registriert: 16 Aug 2016 14:34
Wohnort: Potsdam
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Trainingsort: Studio
Studio: Superfit

Re: SAFARI URLAUB - Strandfigur 2017

Beitragvon Fellipe18 » 06 Feb 2017 13:23

Update Woche 3 : 78,37 KG

Ich bin gespannt auf das Ende von Woche 4. Die Maße und die Bilder im Vergleich, dass wird hoffentlich so wie ich mir das vorstelle *banksmilie*

Benutzeravatar
Fellipe18
TA Member
 
Beiträge: 291
Registriert: 16 Aug 2016 14:34
Wohnort: Potsdam
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Trainingsort: Studio
Studio: Superfit

Re: SAFARI URLAUB - Strandfigur 2017

Beitragvon Fellipe18 » 10 Feb 2017 09:31

Update Woche 4 schon mal vorweggenommen, die ersten Bilder stammen auch von ein paar Tagen vorher (13.01.16).

Startgewicht waren 80 KG, nun sind es 77,86 KG macht ein Verlust von 2,14 KG / 2,68% und damit liege ich in der Range von 2-4%.
Bei den Umfängen habe ich am Bauch 3cm verloren. Sonst nur ein bisschen an den Armen. Die Brust ist sogar gewachsen (wahrscheinlich da der Rücken spürbar stärker ist).


Ich werde erstmal an der Ernährung nicht weiter schrauben. Da nun auch beim Fussball so langsam die Rückrunde beginnt und ich dadurch noch aktiver sein werde. Mit einem noch größeren Kalorien-Defizit würde es mir dann sicher sehr schwer fallen zu regenerieren, besonders nach den Spielen Sonntags.




Allerdings bin ich jetzt nach dem Umfang messen ins grübeln gekommen, da meine Arme dünner werden *heuldochsmilie2*.
Ich kann höhere Gewichte überall nehmen *dickehantelsmilie* *fitnesshantelsmilie* , aber meine Umfänge verringern sich! *ohoh*
Da stellt sich mir natürlich die Frage, geht das so weiter oder wachsen die auch wieder?
#05#

Hardt87
 

Re: SAFARI URLAUB - Strandfigur 2017

Beitragvon Hardt87 » 10 Feb 2017 10:13

Ich lass mal mein Abo da :)

Benutzeravatar
bierkönig
TA Member
 
Beiträge: 224
Registriert: 15 Aug 2007 10:08
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 102
Körpergröße (cm): 181
Körperfettanteil (%): 18
Trainingsbeginn (Jahr): 1991
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Ja

Re: SAFARI URLAUB - Strandfigur 2017

Beitragvon bierkönig » 10 Feb 2017 19:16

Vergiss die Zahlen.
Auf den Bildern sieht man einen ordentlichen Fortschritt!!!

Benutzeravatar
Fellipe18
TA Member
 
Beiträge: 291
Registriert: 16 Aug 2016 14:34
Wohnort: Potsdam
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Trainingsort: Studio
Studio: Superfit

Re: SAFARI URLAUB - Strandfigur 2017

Beitragvon Fellipe18 » 15 Feb 2017 10:55

Seit Montag bin ich nun für 3 Wochen auf Weiterbildung/Fachwirt und daher nicht wie gewohnt zu Hause.

Training ist kein Problem, das Hotel hat alles was ich brauche. Nur beim Essen ist es nicht so toll.

Natürlich gut ist es das es sein Buffet gibt, allerdings ist es hier oft schwer abzuschätzen ob das jetzt 200g Fisch oder Fleisch sind. Dazu kommt dass das Essen oft in Soße gleich ist.

Ich hoffe das Essen wirkt sich nicht zu sehr negativ aus.

Natürlich halte ich mich weiterhin an die Standards :D

Benutzeravatar
Fellipe18
TA Member
 
Beiträge: 291
Registriert: 16 Aug 2016 14:34
Wohnort: Potsdam
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Trainingsort: Studio
Studio: Superfit

Re: SAFARI URLAUB - Strandfigur 2017

Beitragvon Fellipe18 » 21 Feb 2017 10:04

Leider war die erste Woche auf Lehrgang beim Thema Gewicht nicht so prall.

Gewicht Woche 5: 77,74KG

Daher habe ich etwas die Ernährung angepasst. Die Shakes mache ich absofort nur noch mit Wasser.
Das Rührei im Hotel wird mit Sahne zubereitet, daher steige ich nun auf angefertigtes Omlett und Spiegelei um.

Benutzeravatar
Fellipe18
TA Member
 
Beiträge: 291
Registriert: 16 Aug 2016 14:34
Wohnort: Potsdam
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Trainingsort: Studio
Studio: Superfit

Re: SAFARI URLAUB - Strandfigur 2017

Beitragvon Fellipe18 » 01 Mär 2017 09:20

Gewicht Woche 6: 77,30KG

Gewicht verändert sich durch das miese Essen leider nicht besonders, aber das Spiegelbild wird besser.

Meine Freundin meint auch das ich immer "härter und nicht mehr so schön weich" bin. 😁 Sehe ich positiv.

Nächste

Zurück zu Minimalistic Ripped

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste