Sarm Cycle, Lgd 4033, Mk 2866, Yk 11

Hier findet ihr Erfahrungsberichte zum Thema Bodybuilding!

Moderator: Team AAS

SarmsEnthusiast
TA Rookie
 
Beiträge: 78
Registriert: 06 Feb 2019 17:52
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 10
Studio: McFit
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training

Re: Sarm Cycle, Lgd 4033, Mk 2866, Yk 11

Beitragvon SarmsEnthusiast » 07 Feb 2019 11:09

Eric2019 hat am 06 Feb 2019 21:20 geschrieben:prohormone apotheke

ja da haste Recht *thinkabout*


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


SarmsEnthusiast
TA Rookie
 
Beiträge: 78
Registriert: 06 Feb 2019 17:52
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 10
Studio: McFit
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training

Re: Sarm Cycle, Lgd 4033, Mk 2866, Yk 11

Beitragvon SarmsEnthusiast » 07 Feb 2019 17:52

So okay. meine Bestellung kam heute und da ich ein extrem ungeduldiger Mensch bin wollte ich nicht mehr warte auf den 9.2. und habe heute die erste Dosis eingenommen.
25mg osta und 10mg lgd
Ich werde wöchentlich, wie es auf Foren üblich ist, Verbesserungen im Training sowie körpergewichts und aussehens Veränderugen dokumentieren.
Wenn zwischendurch etwas interessantes passiert wird das direkt erwähnt.
Let´s get massive! *12smilie* *banksmilie* #yeah# *fit*

Benutzeravatar
Wemsenwerner
TA Member
 
Beiträge: 170
Registriert: 13 Okt 2018 10:15
Wohnort: NRW
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 185
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Oberarmumfang (cm): 44
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Pitt Force
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Boxen
Ich bin: Steinbock

Re: Sarm Cycle, Lgd 4033, Mk 2866, Yk 11

Beitragvon Wemsenwerner » 07 Feb 2019 22:53

Wird es ein Vorher/Nachher Fotovergleich geben?
Wäre ja auch für dich interessant. Und nimm vielleicht Maaße...

SarmsEnthusiast
TA Rookie
 
Beiträge: 78
Registriert: 06 Feb 2019 17:52
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 10
Studio: McFit
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training

Re: Sarm Cycle, Lgd 4033, Mk 2866, Yk 11

Beitragvon SarmsEnthusiast » 08 Feb 2019 05:49

Wemsenwerner hat am 07 Feb 2019 22:53 geschrieben:Wird es ein Vorher/Nachher Fotovergleich geben?
Wäre ja auch für dich interessant. Und nimm vielleicht Maaße...


Fotos mache ich noch und stelle sie rein. Und Maaße finde ich immer etwas ungenau :/

Benutzeravatar
Wemsenwerner
TA Member
 
Beiträge: 170
Registriert: 13 Okt 2018 10:15
Wohnort: NRW
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 185
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Oberarmumfang (cm): 44
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Pitt Force
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Boxen
Ich bin: Steinbock

SarmsEnthusiast
TA Rookie
 
Beiträge: 78
Registriert: 06 Feb 2019 17:52
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 10
Studio: McFit
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training

Re: Sarm Cycle, Lgd 4033, Mk 2866, Yk 11

Beitragvon SarmsEnthusiast » 10 Feb 2019 18:59

Update: Tag 4

Die Dosis bleibt die ganze Zeit bei 25mg Osta und 10mg LGD weswegen ich das nicht jedes Mal erwähnen werde ;)
Aber ich fange Mal mit körperlichen Dingen an. Mein Gewicht ist auf 78,3 (+0,3) gehört aber noch zu normalen Schwankungen bei mir.
Dann hatte ich beim Push Tag gestern ein übelst geiles Gefühl und hab statt sonst mit 90kg, 95kg BD auf reps gemacht. Genau wie heute beim Pull Tag. In jeder Übung 5kg mehr.
Ich schreibe es dennoch als Placebo ab #05# Auch wenn Sarms schneller wirken denke ich nicht, dass es so schnell ist :-)
Muskelgefühl hat sich noch nichts getan.
Auch wahrscheinlich irrelevant... aber der Muskelkater den ich heute in der Brust habe ist so krass! (keine Übungsveränderungen und nichts. Nur mit mehr Gewicht und gleiche wdh. Anzahl wie davor mit 90kg) Wollte es nur erwähnen muss ja nix heißen :)

Psychisch hat sich nicht viel getan. (ich zähle Schlaf dazu xD) Der Schlaf ist irgendwie nicht so erholsam. Ich kriege trz noch easy 8 Stunden hin, aber es fühlt sich nicht an wie 8. Aber naja vlt hat es auch nichts damit zu tun. Ich habe nur halt schon von Leuten gelesen, die darüber berichteten komische Träume zu haben.
Und heute beim Training wurde ich auch extrem aggressiv. 1. weil es so extrem voll war... und 2. weil jetzt am Anfang des Jahres noch alles voll mit Anfängern ist. Ich denke ihr könnt da alle mitfühlen *uglysmilie* *drehsmilie* *gnade* *131smilie*
Wird aber auch nicht an lgd oder MK liegen sondern an den A*****löchern die alles bestzen und keinen Plan haben...

OOOOOOH und ganz wichtig! Meine Libido ist durch die Decke geschossen *dicketittensmilie* (**)

Mehr fällt mir nicht ein. Falls noch Fragen nur zu gerne :)

Benutzeravatar
Wemsenwerner
TA Member
 
Beiträge: 170
Registriert: 13 Okt 2018 10:15
Wohnort: NRW
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 185
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Oberarmumfang (cm): 44
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Pitt Force
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Boxen
Ich bin: Steinbock

Re: Sarm Cycle, Lgd 4033, Mk 2866, Yk 11

Beitragvon Wemsenwerner » 10 Feb 2019 21:18

Schön ausführlich...weiter so #04#
Keine Ahnung wann LGD zu wirken beginnt. Hört sich ja schon danach an...
Das Osta ist es definitiv nicht.😂
Du hast nicht eingeschlichen oder?

SarmsEnthusiast
TA Rookie
 
Beiträge: 78
Registriert: 06 Feb 2019 17:52
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 10
Studio: McFit
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training

Re: Sarm Cycle, Lgd 4033, Mk 2866, Yk 11

Beitragvon SarmsEnthusiast » 10 Feb 2019 21:28

Wemsenwerner hat am 10 Feb 2019 21:18 geschrieben:Schön ausführlich...weiter so #04#
Keine Ahnung wann LGD zu wirken beginnt. Hört sich ja schon danach an...
Das Osta ist es definitiv nicht.😂
Du hast nicht eingeschlichen oder?

Ja danke für das Feedback. Ich werde es weiter so ausführlich machen. Und falls noch Anfragen kommen zu anderen Aspekten bringe ich die auch noch ein.
Von Osta wird ja auch manchmal gesagt dass man sich seelisch besser fühlt, sprich glücklicher ist und so was in der Art. Ich muss sagen dass ich das schon etwas habe. Wiederum hab ich aber auch gerade frei. Arbeite als Krankenpfleger und solche 9 Tage Schichten am Stück sind schon sehr eklig xD und dann mal 4 Tage frei zu haben ist schön (**)
Naja aber die Vaskularität ist nicht verstärkt so weit ich bis jetzt sagen kann. (habe auch noch nicht damit gerechnet)
Aber von der Kraft her könnte aber das lgd schon angefangen haben :) (wie gesagt könnte auch nur ein Placebo sein)
Nope hab nicht eingeschlichen. Ich sehe das als nicht sehr Notwendig. Da hat aber auch jeder seine eigene Meinung.
Ich wollte gleich die ganze Dröhnung :D #07# *banana*

SarmsEnthusiast
TA Rookie
 
Beiträge: 78
Registriert: 06 Feb 2019 17:52
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 10
Studio: McFit
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training

Re: Sarm Cycle, Lgd 4033, Mk 2866, Yk 11

Beitragvon SarmsEnthusiast » 10 Feb 2019 22:16

SarmsEnthusiast hat am 10 Feb 2019 18:59 geschrieben:Update: Tag 4

Die Dosis bleibt die ganze Zeit bei 25mg Osta und 10mg LGD weswegen ich das nicht jedes Mal erwähnen werde ;)
Aber ich fange Mal mit körperlichen Dingen an. Mein Gewicht ist auf 78,3 (+0,3) gehört aber noch zu normalen Schwankungen bei mir.
Dann hatte ich beim Push Tag gestern ein übelst geiles Gefühl und hab statt sonst mit 90kg, 95kg BD auf reps gemacht. Genau wie heute beim Pull Tag. In jeder Übung 5kg mehr.
Ich schreibe es dennoch als Placebo ab #05# Auch wenn Sarms schneller wirken denke ich nicht, dass es so schnell ist :-)
Muskelgefühl hat sich noch nichts getan.
Auch wahrscheinlich irrelevant... aber der Muskelkater den ich heute in der Brust habe ist so krass! (keine Übungsveränderungen und nichts. Nur mit mehr Gewicht und gleiche wdh. Anzahl wie davor mit 90kg) Wollte es nur erwähnen muss ja nix heißen :)

Psychisch hat sich nicht viel getan. (ich zähle Schlaf dazu xD) Der Schlaf ist irgendwie nicht so erholsam. Ich kriege trz noch easy 8 Stunden hin, aber es fühlt sich nicht an wie 8. Aber naja vlt hat es auch nichts damit zu tun. Ich habe nur halt schon von Leuten gelesen, die darüber berichteten komische Träume zu haben.
Und heute beim Training wurde ich auch extrem aggressiv. 1. weil es so extrem voll war... und 2. weil jetzt am Anfang des Jahres noch alles voll mit Anfängern ist. Ich denke ihr könnt da alle mitfühlen *uglysmilie* *drehsmilie* *gnade* *131smilie*
Wird aber auch nicht an lgd oder MK liegen sondern an den A*****löchern die alles bestzen und keinen Plan haben...

OOOOOOH und ganz wichtig! Meine Libido ist durch die Decke geschossen *dicketittensmilie* (**)

Mehr fällt mir nicht ein. Falls noch Fragen nur zu gerne :)

Mir ist noch etwas eingefallen. Und zwar hatte ich mal ein Impingementsyndrom was bedeutet, dass man extrem Schulterschmerzen hat. Diese hatte ich jetzt seit 3 Monaten nicht, weil ich mehr meine hintere Schulter und meine rotatoren Trainiert habe. Doch vor 4 Wochen hatte ich beim sitzenden Kabelturm Rudern immer wieder einen Schmerz in der linken Schulter (nich so krass wie beim Impingement aber trz da) Naja dieses Gefühl/Schmerz war komplett weg und ich konnte noch 5kg erhöhen.
War das das Osta? *thinkabout* wer weiß? #05#

Benutzeravatar
Wemsenwerner
TA Member
 
Beiträge: 170
Registriert: 13 Okt 2018 10:15
Wohnort: NRW
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 98
Körpergröße (cm): 185
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Oberarmumfang (cm): 44
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Pitt Force
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Boxen
Ich bin: Steinbock

Re: Sarm Cycle, Lgd 4033, Mk 2866, Yk 11

Beitragvon Wemsenwerner » 10 Feb 2019 23:03

Dieses "sich positiver fühlen" auf Osta hatte ich auch ne Zeit.
War ganz cool. Adern kamen bei mir nach 3-4 Wochen.

SarmsEnthusiast
TA Rookie
 
Beiträge: 78
Registriert: 06 Feb 2019 17:52
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 10
Studio: McFit
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training

Re: Sarm Cycle, Lgd 4033, Mk 2866, Yk 11

Beitragvon SarmsEnthusiast » 11 Feb 2019 09:27

Wemsenwerner hat am 10 Feb 2019 23:03 geschrieben:Dieses "sich positiver fühlen" auf Osta hatte ich auch ne Zeit.
War ganz cool. Adern kamen bei mir nach 3-4 Wochen.

Auf die Vaskularität freue ich mich auch schon. Denn egal was ich mache... ich bekomme einfach meine bizepsader nicht :/ Sonst sieht man meine Venen überall an der Schulter, Brust sogar Waden... Aber nicht am Bizeps.
Vlt habe ich ja jetzt Glück xD

lars'
TA Neuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 07 Mär 2016 11:30
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Bankdrücken (kg): 140
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 220
Oberarmumfang (cm): 45
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja

Re: Sarm Cycle, Lgd 4033, Mk 2866, Yk 11

Beitragvon lars' » 12 Feb 2019 12:02

Bin auch mal dabei. Viel Erfolg.

Bilder wären interessant.

SarmsEnthusiast
TA Rookie
 
Beiträge: 78
Registriert: 06 Feb 2019 17:52
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 10
Studio: McFit
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training

Re: Sarm Cycle, Lgd 4033, Mk 2866, Yk 11

Beitragvon SarmsEnthusiast » 14 Feb 2019 19:33

So heute ist es genau 1 Woche her dass ich die erste Dosis genommen habe.
Nennenswerters:
- bin etwas gereizter als sonst
(ist sehr schlecht wenn man Krankenpfleger mit nervigen Patienten arbeitet) #05# *drehsmilie* :D
- Habe mit 77,8 kg angefangen bin jetzt bei 79 (durchschnitt 78,3)
Ist wahrscheinlich Wasser obwohl, ohne es zu wollen, ich max. 60KH am Tag gegessen habe wegen meiner kack Schichten.
- Eiweiß trz noch reingekriegt keine Panik *kopfdownandup*

Morgen habe ich mein dritten Push Tag auf LGD+Osta. Hoffentlich wird es geil selbst wenn man seit 4:30 wach ist...

Ausführliches Update kommt Sonntag. Da habe ich mehr Zeit. Da aber die erste Woche rum ist, berichte ich jetzt schon etwas.
Viel Spaß an alle neuen Leser #15#

Benutzeravatar
MH-Pumper
TA Power Member
 
Beiträge: 1740
Registriert: 23 Sep 2015 12:54
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 106
Körpergröße (cm): 188
Körperfettanteil (%): 13
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Kreuzheben (kg): 275
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: momentan keinen
Ziel Gewicht (kg): 110
Ziel KFA (%): 10
Ich bin: Captian Hero

Re: Sarm Cycle, Lgd 4033, Mk 2866, Yk 11

Beitragvon MH-Pumper » 15 Feb 2019 08:38

Ja warte mal auf die Wirkung. Das steigert sich langsam aber stetig. Nach einer Woche würde ich keine 50% Kraftsteigerung erwarten *uglysmilie*
LOG - SARM Cycles
__________________________________________________________________________________________

---> Mails mit QUELLENANFRAGEN werden ignoriert

Haste im Döner kein Pferdefleisch gehabt, haste Schwein gehabt !

SarmsEnthusiast
TA Rookie
 
Beiträge: 78
Registriert: 06 Feb 2019 17:52
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 10
Studio: McFit
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training

Re: Sarm Cycle, Lgd 4033, Mk 2866, Yk 11

Beitragvon SarmsEnthusiast » 15 Feb 2019 17:48

MH-Pumper hat am 15 Feb 2019 08:38 geschrieben:Ja warte mal auf die Wirkung. Das steigert sich langsam aber stetig. Nach einer Woche würde ich keine 50% Kraftsteigerung erwarten *uglysmilie*

Damit habe ich auch garnicht gerechnet :-)

VorherigeNächste

Zurück zu Erfahrungsberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast