Seid ihr schon mitten in der Diät?

Starke Frauen an Board? -> Reinschauen !

Moderatoren: Team Bodybuilding & Training, Team Ladies

KleineJana
TA Member
 
Beiträge: 302
Registriert: 18 Aug 2015 12:37
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 65
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Oberarmumfang (cm): 31
Brustumfang (cm): 94
Oberschenkelumfang (cm): 60
Wadenumfang (cm): 38
Bauchumfang (cm): 75
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 65
Ziel KFA (%): 18

Seid ihr schon mitten in der Diät?

Beitragvon KleineJana » 01 Feb 2019 22:29

hi,

ich fang gerade erst so richtig mit der Diät an. Musste im januar erst mal einige private Dinge klären und mich von einer Grippe erholen ehe ich jetzt in die Diät gestartet bin.

Ehrlich gesagt fucked mich der ständige Hunger gerade total ab. Hab mir über Weihnachten angewöhnt immer schön 2500+ kcal zu futtern und hab jetzt schon bei 2200 Hunger ohne Ende. :-) In 3 Wochen gehts auch schon wieder in Urlaub, also gehts jetzt erst mal nur um die 3 Wochen bei mir, wobei ich danach nochmal 4-8 Wochen dran hängen werde je nachdem wie zufrieden ich mit dem Ergebnis bin.

Wie schauts bei euch aus?


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Pinkglitterfladda
TA Elite Member
 
Beiträge: 3777
Registriert: 02 Jan 2017 23:33
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 69
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 29
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 45
Kniebeugen (kg): 60
Kreuzheben (kg): 75
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Beinbeuger
Ziel KFA (%): 25
Studio: Powerplay Leinfelden
Ich bin: immer verwirrt

Re: Seid ihr schon mitten in der Diät?

Beitragvon Pinkglitterfladda » 01 Feb 2019 23:44

Bei 2500+ kürzlich noch gehe ich mit *uglysmilie* Aktuell seit 14.1. Diät. Mit 1700 eingestiegen, war aber zu wenig. Mit 1900 geht's aktuell ganz gut, auch vom Hunger her. Sind eher die Gelüste die es mir schwer machen :D
Pinkglitterfladdas Spamlog :D
Instagram

Birgit Scheum hat am 23 Sep 2018 12:18 geschrieben:wollten wir kleine, niedliche, zierliche Prinzessinen bleiben, wären wir nicht hier.
Hier werden PowerWeiber geschmiedet

Benutzeravatar
Strandkatze
TA Elite Member
 
Beiträge: 8493
Registriert: 28 Jun 2016 08:23
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 71
Körpergröße (cm): 181
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 69
Ziel KFA (%): 20
Studio: CleverFit

Re: Seid ihr schon mitten in der Diät?

Beitragvon Strandkatze » 02 Feb 2019 09:25

Hier so ähnlich. Im Aufbau 2600 kcal, aktuell 2100. Das ist ja noch sehr moderat, trotzdem brauchte ich fast zwei Wochen, um mich wieder dran zu gewöhnen :-) .

Benutzeravatar
Pa3cia
TA Stamm Member
 
Beiträge: 596
Registriert: 14 Feb 2016 22:07
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 56
Körpergröße (cm): 158
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 5x50
Kniebeugen (kg): 6x120
Kreuzheben (kg): 1 x 130
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein

Re: Seid ihr schon mitten in der Diät?

Beitragvon Pa3cia » 03 Feb 2019 17:25

Ich mach nur einen kleinen Mini cut. Bis Januar bei ca 2500kcal und jetzt für noch für ca 2 Wochen bei 1900kcal. Hunger eigentlich sehr selten und Gelüste auch null. Mach es mir aber auch leicht jeden Tag das gleiche und old School Diät.

Benutzeravatar
Strandkatze
TA Elite Member
 
Beiträge: 8493
Registriert: 28 Jun 2016 08:23
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 71
Körpergröße (cm): 181
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 69
Ziel KFA (%): 20
Studio: CleverFit

Re: Seid ihr schon mitten in der Diät?

Beitragvon Strandkatze » 03 Feb 2019 17:57

Ich will auch nicht lange diäten. Jetzt noch zwei Wochen erstmal, dann zum Sommer nochmal einen Minicut - so der Plan.

brondi
TA Stamm Member
 
Beiträge: 417
Registriert: 17 Sep 2015 11:47
Geschlecht (m/w): w

Re: Seid ihr schon mitten in der Diät?

Beitragvon brondi » 03 Feb 2019 18:09

Diäte seit 4 Wochen und aktuell habe ich bis 17 Uhr 1350 kcal intus und fühl mich sehr vollgestopft 🙄.

Ich esse zwischen 1500 und 2000 kcal je nachdem wie aktiv ich bin.

Bei mir fangen aber bald die kritischen Tage an und ich bekomme Appetit. Merkt ihr es auch eine Woche vor eurer Periode dass ihr einfach Lust auf Schoki habt?

Benutzeravatar
Pinkglitterfladda
TA Elite Member
 
Beiträge: 3777
Registriert: 02 Jan 2017 23:33
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 69
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 29
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 45
Kniebeugen (kg): 60
Kreuzheben (kg): 75
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Beinbeuger
Ziel KFA (%): 25
Studio: Powerplay Leinfelden
Ich bin: immer verwirrt

Re: Seid ihr schon mitten in der Diät?

Beitragvon Pinkglitterfladda » 03 Feb 2019 18:17

brondi hat am 03 Feb 2019 18:09 geschrieben:Merkt ihr es auch eine Woche vor eurer Periode dass ihr einfach Lust auf Schoki habt?

Inzwischen nicht mehr. Inzwischen schwemme ich einfach auf davor ohne sonstige "Nebenwirkungen" und hab Gelüste nur noch nach dem Training. Da könnte ich allerdings den ganzen Kühlschrank leerfressen, auch Dinge die ich gar nicht vertrage wie z. B. Käse. Mit dem Partner zusammenwohnen ist in solchen Momenten nicht einfach *jaja* Hier stehen ständig Leckereien rum. Wenn ich danach nicht so leiden würde (und ich mir das nicht antun will) wäre meine Diät vermutlich schon rum :-)
Pinkglitterfladdas Spamlog :D
Instagram

Birgit Scheum hat am 23 Sep 2018 12:18 geschrieben:wollten wir kleine, niedliche, zierliche Prinzessinen bleiben, wären wir nicht hier.
Hier werden PowerWeiber geschmiedet

brondi
TA Stamm Member
 
Beiträge: 417
Registriert: 17 Sep 2015 11:47
Geschlecht (m/w): w

Re: Seid ihr schon mitten in der Diät?

Beitragvon brondi » 03 Feb 2019 18:22

Pinkglitterfladda hat am 03 Feb 2019 18:17 geschrieben:
brondi hat am 03 Feb 2019 18:09 geschrieben:Merkt ihr es auch eine Woche vor eurer Periode dass ihr einfach Lust auf Schoki habt?

Inzwischen nicht mehr. Inzwischen schwemme ich einfach auf davor ohne sonstige "Nebenwirkungen" und hab Gelüste nur noch nach dem Training. Da könnte ich allerdings den ganzen Kühlschrank leerfressen, auch Dinge die ich gar nicht vertrage wie z. B. Käse. Mit dem Partner zusammenwohnen ist in solchen Momenten nicht einfach *jaja* Hier stehen ständig Leckereien rum. Wenn ich danach nicht so leiden würde (und ich mir das nicht antun will) wäre meine Diät vermutlich schon rum :-)



Nicht mehr? Wie hast du das angestellt :)?

Ich merke es daran dass ich auch einfach mehr Essen „brauche“, esse dann mehr Kalorien als in den ersten beiden Zykluswochen.

Meiner kauft nie Junkessen von daher bin ich es selbst die für den Junk daheim sorgt:) Aber ich muss zugeben, dass ich echt 95% des Essen clean ist und nur 5% Junk ist und das sind Gummibärchen und zuckerfreie Schoki. Finde ich vertretbar und zum glück esse ich keine Kekse mehr :).

Benutzeravatar
Pinkglitterfladda
TA Elite Member
 
Beiträge: 3777
Registriert: 02 Jan 2017 23:33
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 69
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 29
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 45
Kniebeugen (kg): 60
Kreuzheben (kg): 75
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Beinbeuger
Ziel KFA (%): 25
Studio: Powerplay Leinfelden
Ich bin: immer verwirrt

Re: Seid ihr schon mitten in der Diät?

Beitragvon Pinkglitterfladda » 03 Feb 2019 18:38

brondi hat am 03 Feb 2019 18:22 geschrieben:Nicht mehr? Wie hast du das angestellt :)?

Hat sich so eingeschlichen - alles was Ernährung anbelangt. War aber eine jahrelange Umgewöhnung. Habe im Moment kaum Probleme einfach nur nach Kalorien und Makros zu essen weil mir das inzwischen wichtiger ist als ständig irgendwas in mich reinzuschaufeln. Klar, wenns passt gönn ich mir auch was wie nen Mikrowellenmuffin oder so :-) Und wenn ich krank bin herrscht Ausnahmezustand - diesmal wars n Glas Nuss-Nougatcreme *uglysmilie* Aber sonst hat sich das ganz gut eingependelt und möglicherweise spielt es auch mit rein dass ich nicht mehr hormonell verhüte. Anfangs war die Umstellung krass (3 Wochen PMS sind nicht schön) aber inzwischen scheint mein Körper besser zu "funktionieren" als vorher und ich schaffe es leichter zu verzichten - oder jeden Tag dasselbe zu essen :-)
Klar, ich würde einerseits gerne den Kühlschrank leerfressen nach dem Training aber andererseits, sobald ich was "anständiges" gegessen habe sind die Gelüste auch wieder weg.

Hätte nie gedacht dass das mal so gut klappt :-) Geht aber auch nicht von heute auf morgen...
Pinkglitterfladdas Spamlog :D
Instagram

Birgit Scheum hat am 23 Sep 2018 12:18 geschrieben:wollten wir kleine, niedliche, zierliche Prinzessinen bleiben, wären wir nicht hier.
Hier werden PowerWeiber geschmiedet

brondi
TA Stamm Member
 
Beiträge: 417
Registriert: 17 Sep 2015 11:47
Geschlecht (m/w): w

Re: Seid ihr schon mitten in der Diät?

Beitragvon brondi » 04 Feb 2019 08:11

Hört sich super an Pinkfladda 👍🏻👍🏻.

Also die letzte Woche kann man bei mir vergessen. Ich tracke den Kcal Verbrauch und die zufuhr und letzte Woche habe ich genauso viel verbrannt wie aufgenommen. Habe aber trotzdem leicht abgenommen.

Nun muss ich heute zum ersten Mal wieder früh arbeiten und meine Wiegezeit verändert sich dadurch natürlich. Kann es dadurch zu einem kleinen Gewichtsanstieg kommen?

Sonst habe ich mich erst später gewogen und um die Uhrzeit noch geschlafen. Naja, etwas demotivierend ist das schon 😧aber was solls. Einfach weitermachen.

Benutzeravatar
Pinkglitterfladda
TA Elite Member
 
Beiträge: 3777
Registriert: 02 Jan 2017 23:33
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 69
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 29
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 45
Kniebeugen (kg): 60
Kreuzheben (kg): 75
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Beinbeuger
Ziel KFA (%): 25
Studio: Powerplay Leinfelden
Ich bin: immer verwirrt

Re: Seid ihr schon mitten in der Diät?

Beitragvon Pinkglitterfladda » 04 Feb 2019 08:27

brondi hat am 04 Feb 2019 08:11 geschrieben:Nun muss ich heute zum ersten Mal wieder früh arbeiten und meine Wiegezeit verändert sich dadurch natürlich. Kann es dadurch zu einem kleinen Gewichtsanstieg kommen?

Sonst habe ich mich erst später gewogen und um die Uhrzeit noch geschlafen. Naja, etwas demotivierend ist das schon 😧aber was solls. Einfach weitermachen.

Ist bei mir auch so, wenn ich länger schlafe bin ich am nächsten Morgen leichter als sonst. Sicher nur Wasser/Schweiß, der Körper wird da nicht signifikant Fett abbauen :-) Ist halt nur vergleichbar wenn Du immer zu den selben Bedingungen wiegst - aber wer steht im Urlaub schon um 5 Uhr auf oder macht sich um 9 auf Arbeit nackig zum wiegen :D

Besser ists eh auf die Maße zu achten, die schwanken nicht so. Grundsätzlich hast Du auf der Waage immer Schwankungen, alleine schon als Frau dank Zyklus, Wassereinlagerungen,...
Pinkglitterfladdas Spamlog :D
Instagram

Birgit Scheum hat am 23 Sep 2018 12:18 geschrieben:wollten wir kleine, niedliche, zierliche Prinzessinen bleiben, wären wir nicht hier.
Hier werden PowerWeiber geschmiedet

Benutzeravatar
strict_LIONESS
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 23215
Registriert: 19 Apr 2015 12:31
Ich bin: Lioness

KleineJana
TA Member
 
Beiträge: 302
Registriert: 18 Aug 2015 12:37
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 65
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Oberarmumfang (cm): 31
Brustumfang (cm): 94
Oberschenkelumfang (cm): 60
Wadenumfang (cm): 38
Bauchumfang (cm): 75
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 65
Ziel KFA (%): 18

Re: Seid ihr schon mitten in der Diät?

Beitragvon KleineJana » 05 Feb 2019 21:30

Also bei mir ist es nicht nur in der Periode oder davor so, dass ich Bock auf Süßes hab. Ich könnte mich mehr oder weniger nur von süßem ernähren :D

Ich will dringend mal die Mukkis freilegen, grad am Oberkörper bin ich eigentlich was die Muskeln angeht schon ziemlich zufrieden, am Unterkörper muss definitiv noch einiges an Muskeln hinzukommen.
Aber erst mal soll die Fettschicht runter.

Ich könnte niemals nur nach Makros und Kalorien essen. Generell fällt es mit total schwer mich an die Makros zu halten. Bei mir muss es schon immer abwechslungsreich sein und ich brauch schon mal was, was nicht clean ist.
Aber was Süßigkeiten anbelangt, bin ich grad einen Entzug am durchziehen.

hundihandi
TA Stamm Member
 
Beiträge: 638
Registriert: 24 Dez 2016 11:38
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Bankdrücken (kg): 110
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 190
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio

Re: Seid ihr schon mitten in der Diät?

Beitragvon hundihandi » 06 Feb 2019 09:48

KleineJana hat am 05 Feb 2019 21:30 geschrieben:Ich könnte niemals nur nach Makros und Kalorien essen. Generell fällt es mit total schwer mich an die Makros zu halten. Bei mir muss es schon immer abwechslungsreich sein und ich brauch schon mal was, was nicht clean ist.

Teil 1 und Teil 2 deiner Aussage müssen sich in der Realität aber nicht widersprechen.

Benutzeravatar
Black-sheep
TA Elite Member
 
Beiträge: 2523
Registriert: 27 Jan 2015 11:31
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 54
Körpergröße (cm): 160
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 45
Kniebeugen (kg): 75
Kreuzheben (kg): 105
Oberarmumfang (cm): 25
Brustumfang (cm): 72
Oberschenkelumfang (cm): 50
Wadenumfang (cm): 31
Bauchumfang (cm): 73
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Box Jump Burpee
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 50
Ziel KFA (%): 20
Studio: California Fitness
Ich bin: sherlocked

Re: Seid ihr schon mitten in der Diät?

Beitragvon Black-sheep » 06 Feb 2019 13:56

hundihandi hat am 06 Feb 2019 09:48 geschrieben:
KleineJana hat am 05 Feb 2019 21:30 geschrieben:Ich könnte niemals nur nach Makros und Kalorien essen. Generell fällt es mit total schwer mich an die Makros zu halten. Bei mir muss es schon immer abwechslungsreich sein und ich brauch schon mal was, was nicht clean ist.

Teil 1 und Teil 2 deiner Aussage müssen sich in der Realität aber nicht widersprechen.


Stimmt!
Hab eben Schoki verputzt...mit Peanut Caramel (**) Dank IIFYM getrackt und Diät läuft weiter. :D

Nächste

Zurück zu Ladies Bodybuilding

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste