Smart Home

Alle Themen rund um Technik, Multimedia, PC und Gaming. Hier könnt ihr anderen Mitgliedern Tipps und Hilfestellung geben.

Moderator: Team Offtopic

Benutzeravatar
HuyLuy
TA Power Member
 
Beiträge: 1722
Registriert: 17 Sep 2016 20:55
Ich bin: Woman Respector

Smart Home

Beitragvon HuyLuy » 29 Dez 2017 04:11

Hab mir Amazon Echo (Alexa) zugelegt und das System funktioniert mal richtig gut. Timer, Wecker, Nachrichten, Radio, Unlimited Musik, Fahrplanauskunft, Infos zum Wetter, zur Müllabfuhr, zur Geschehnisse in der Region, Spiele, Geschichten, Witze... ist schon nicht schlecht was geht und vorallem wie gut sie die Sprachbefehle versteht.

Hab Bock auf den nächsten Schritt und mir ein paar Smart Geräte zuzulegen (Lampen, Steckdosen, Thermostate). Allerdings sind die Preise ein schlechter Witz.

30€ für eine einzige Steckdose ? 80€ für ein Thermostat?

Hat jemand Infos wo man solche Geräte günstig beziehen kann und wies mit der Funktionalität aussieht?
Happiness is a butterfly - Try to catch it like everynight - It escapes from my hands, into moonlight



Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Gnom12
TA Premium Member
 
Beiträge: 12607
Registriert: 15 Dez 2016 13:12
Bankdrücken (kg): Ufff
Kniebeugen (kg): Ufff
Kreuzheben (kg): Ufff
Ich bin: skinnyfat

Re: Smart Home

Beitragvon Gnom12 » 29 Dez 2017 11:27

Hab gerade das gleiche Thema eröffnet und dann das hier gesehen :-)

Thermostate hab ich schon in Nutzung. Von Medion kosten die 50€/Stück. Du brauchst, um sie über Alexa steuern zu können aber die Smart Home Zentrale die nochmal 50€ kostet. Die brauchst du aber nur einmal.
Klar muss man da erstmal einiges an Geld lassen aber Thermostate machen mMn sowieso Sinn und die Steuerung über Alexa und mit Zeitfenstern usw. erleichtert es 1. und bringt 2. auch eine Einsparung bei den Heizkosten.

Die Preise bei den Steckdosen sind happig, musst dir halt überlegen was du wirklich über die Alexa steuern können willst, vieles hat man sowieso immer eingesteckt und an. Ich hab z.B. die Stehlampe im Wohnzimmer jetzt integriert und die Soundanlage.

Benutzeravatar
ichMASCHINE
TA Premium Member
 
Beiträge: 12519
Registriert: 05 Jul 2012 20:09

Re: Smart Home

Beitragvon ichMASCHINE » 29 Dez 2017 19:39

geht das dann über jedes smartphone betriebssystem?
`?


" The Iron never lies to you. You can walk outside and listen to all kinds of talk, get told that you're a god or a total bastard. The Iron will always kick you the real deal. The Iron is the great reference point, the all-knowing perspective giver. I have found the Iron to be my greatest friend. It never freaks out on me, never runs. Friends may come and go. But two hundred pounds is always two hundred pounds."
?
?
?
?

Benutzeravatar
HuyLuy
TA Power Member
 
Beiträge: 1722
Registriert: 17 Sep 2016 20:55
Ich bin: Woman Respector

Re: Smart Home

Beitragvon HuyLuy » 29 Dez 2017 21:55

Also brauch ich nochmal zusätzlich nen Smart Home Hub? Ist der denn dann mit allen Geräten kompatibel?
Happiness is a butterfly - Try to catch it like everynight - It escapes from my hands, into moonlight


Benutzeravatar
Gnom12
TA Premium Member
 
Beiträge: 12607
Registriert: 15 Dez 2016 13:12
Bankdrücken (kg): Ufff
Kniebeugen (kg): Ufff
Kreuzheben (kg): Ufff
Ich bin: skinnyfat

Re: Smart Home

Beitragvon Gnom12 » 30 Dez 2017 00:07

HuyLuy hat am 29 Dez 2017 21:55 geschrieben:Also brauch ich nochmal zusätzlich nen Smart Home Hub? Ist der denn dann mit allen Geräten kompatibel?


Wenn du die anderen Geräte auch vom gleichen Hersteller kaufst, klar. Ob die auch kombinierbar sind weiß ich nicht, denke eher nicht. Hab alles von Medion.

Benutzeravatar
HuyLuy
TA Power Member
 
Beiträge: 1722
Registriert: 17 Sep 2016 20:55
Ich bin: Woman Respector

Re: Smart Home

Beitragvon HuyLuy » 30 Dez 2017 00:27

Also wenn ich Philips Hue Lampen habe und Steckdosen von ner anderen Firma braucht man 2 Smart Hubs? Nicht besonders smart :D
Happiness is a butterfly - Try to catch it like everynight - It escapes from my hands, into moonlight


Benutzeravatar
Gnom12
TA Premium Member
 
Beiträge: 12607
Registriert: 15 Dez 2016 13:12
Bankdrücken (kg): Ufff
Kniebeugen (kg): Ufff
Kreuzheben (kg): Ufff
Ich bin: skinnyfat

Re: Smart Home

Beitragvon Gnom12 » 30 Dez 2017 09:33

Ich weiß es nicht #05# musste mal googeln. Hab so ein Licht nicht.

Akoasma
TA Neuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 07 Mai 2016 11:04

Re: Smart Home

Beitragvon Akoasma » 30 Dez 2017 17:00

Zuerst müssen die Geäte die gleiche technische Basis haben > https://de.wikipedia.org/wiki/Smart_Hom ... _Umsetzung
Um dann z.B die Ikea-Lampen üer Alexa anzusprechen braucht man das Gateway von Ikea > https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/ ... 76837.html

Benutzeravatar
HuyLuy
TA Power Member
 
Beiträge: 1722
Registriert: 17 Sep 2016 20:55
Ich bin: Woman Respector

Re: Smart Home

Beitragvon HuyLuy » 02 Jan 2018 22:08

Aber das Gateway von Ikea ist dann nicht mit den Geräten von anderen Herstellern kompatibel ?
Happiness is a butterfly - Try to catch it like everynight - It escapes from my hands, into moonlight


Benutzeravatar
Ron'
TA Elite Member
 
Beiträge: 2730
Registriert: 20 Jul 2015 10:26
Trainingsort: Schule/Uni
Lieblingsübung: Lügenpresse
Ernährungsplan: Ja
Kampfsportart: 1337
Ich bin: YRN

Re: Smart Home

Beitragvon Ron' » 30 Mai 2018 08:41

die Philipps Hue finde ich ganz originell und bin sehr interessiert daran. Der Preis schreckt aber aktuell noch etwas ab.
Habe mir im Laufe meines Umzugs ein paar Smartwaschmaschinen gegeben, arschteuer die Dinger aber finde die Idee gut alles über mein Smartphone steuern zu können.
Actavis hat am 09 Mai 2016 19:54 geschrieben:
Tren>hoes


.dnl hat am 29 Jun 2016 11:33 geschrieben:
Skagerath hat am 29 Jun 2016 11:32 geschrieben:Von dir hat auch noch nie jemand eines gesehen RonNY

er ist der Schönste auf Andro srs


Zurück zu Technik, Multimedia und Gaming

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ddd und 0 Gäste