Software-Update: Facebook-Beiträge einbinden

Bereich für Ankündigungen, Kritik oder Verbesserungsvorschläge.

Moderator: Team Offtopic

Benutzeravatar
Stephen
TA Founder
 
Beiträge: 5995
Registriert: 01 Feb 2004 15:06
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 1986
Oberarmumfang (cm): 42

Software-Update: Facebook-Beiträge einbinden

Beitragvon Stephen » 18 Okt 2015 02:45

Software-Update

Schon vor gut 3 Wochen hatten wir unsere Funktion zum Einbinden von Facebook-Videos aktualisiert. Mit Entwicklung dieser Funktion ist uns aufgefallen, dass oft Screenshots von Facebook-Beiträgen bei uns hochgeladen werden. Daher sind wir an dieser Stelle nun noch weiter gegangen, so dass beliebige Beiträge von Facebook auf einfache Art per BBCode eingebunden werden können.

Einbinden von Facebook-Beiträgen

Bevor ich tiefer in die Details einsteige,möchte ich einfach mal anhand eines Beispiels demonstrieren, wie das Ergebnis einer solchen Einbindung aussieht. Dazu poste ich hier den Facebook-Beitrag zu unserem neuesten Portal-Content, den wir am letzten Freitag auf Facebook veröffentlicht haben.

Ansehen auf facebook.com


Der Facebook-Button

Wie auch schon bei Videos, Instagram und Twitter werden die Einbindungen per BBCode gemacht. Wirft man einen Blick auf den Posting-Editor im klassischen Layout, dann erkennt man den Facebook-Button, der neu hinzugekommen ist.

Bild

Diesen Button findet man nun auch im Posting-Editor des mobilen Layouts.

Bild

Zum Einbinden eines Facebook-Beitrages braucht man seine Url. Wie man diese erhält, erläutern wir im nächsten Abschnitt.

Url eines Facebook-Beitrages

Wenn man bei Facebook nicht eingeloggt ist, dann gibt es nur eine Möglichkeit um an die Url zu kommen. Und das ist auch im eingeloggten Zustand der beste Weg. Betrachten wir dazu den oberen Teil vom Posting oben, wie er sich auf Facebook präsentiert.

Bild

Die gesuchte Url ist bei Facebook stets mit Datum/Uhrzeit des Beitrages verlinkt. Hier also mit dem Text "Gestern um 08:14". Man erkennt dies auch, wenn man einfach mal draufklickt. Diese Url muss man kopieren, im Beitrag einfügen und mit den facebook-BBCode-Tags versehen.

Beispiel:
Code: Alles auswählen
[facebook]https://www.facebook.com/TEAMANDROcom/posts/1015199031858129[/facebook]


An dieser Stelle auch gleich ein wichtiger Hinweis: Neben Datum/Uhrzeit befindet sich das Symbol mit der kleinen Weltkugel, das für einen öffentlichen Beitrag steht. Man beachte: Nur öffentliche Beiträge können eingebunden werden.

Ist man bei Facebook eingeloggt, dann gibt es eine weitere Möglichkeit über den sogenannten Embed-Code. Dazu klickt man auf der rechten Seite auf den kleinen Winkel nach unten und anschließend auf "Beitrag einbetten". Zur Illustration ist das im folgenden Screenshot zu sehen.

Bild

Darüber kann man den Embed-Code kopieren und genauso wie die Url mit facebook-BBCode-Tags versehen. Das funktioniert dann genauso wie mit der Url.

Video-BBCode vs. facebook-BBCode

Wenn es um die Einbindung von Videos geht, dann hat man nun zwei Möglichkeiten: Das BBVideo-Tag oder das facebook-Tag. Der Unterschied liget darin, dass bei Verwendung von BBVideo nur das Video im Format 16:9 zu sehen ist, während bei Verwendung des facebook-Tags der komplette Beitrag angezeigt wird.

BBVideo-Tag:
Ansehen auf facebook.com


Facebook-Tag:
Ansehen auf facebook.com


Liegt ein Video im Format 16:9 vor, dann ist wohl das BBVideo-Tag die bessere Wahl. Hat das Video dagegen ein anderes Format - z.B. quadratisch -, dann wählt man besser das facebook-Tag.

Ansehen auf facebook.com


Wir wünschen euch viel Spaß mit den neuen Features.

Gruß
Stephen

Benutzeravatar
spoderman
GODFATHER OF DER GROßE FITNESSYOUTUBER THREAD 2.0
 
Beiträge: 1846
Registriert: 22 Okt 2013 21:11

Re: Software-Update: Facebook-Beiträge einbinden

Beitragvon spoderman » 13 Dez 2015 20:08

mal eben ne frage.

seit geraumer zeit kann ich die fb-beiträge nicht mehr korrekt verlinken, zumindest zeigt es dann die vorschau/den beitrag nicht mehr richtig an sondern nur noch "Ansehen auf facebook.com" als link. andere scheinen das problem auch zu haben, also glaube ich nicht, dass es an meiner falschen verlinkung o.ä liegt. an was könnte das denn liegen?

lg
Loka22 hat geschrieben:Ich hab nicht behauptet das Schlägereien sinnvoll sind. Aber diese ganzen Forum Rambos die sich hinter einem anonymen Profil verstecken sind im echten Leben meistens gar nicht so "männlich". Obwohl sie Kreuzheben machen.



Benutzeravatar
Stephen
TA Founder
 
Beiträge: 5995
Registriert: 01 Feb 2004 15:06
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 1986
Oberarmumfang (cm): 42

Re: Software-Update: Facebook-Beiträge einbinden

Beitragvon Stephen » 13 Dez 2015 20:41

Hast du mal ein Beispiel, bitte?

Gruß
Stephen

Benutzeravatar
spoderman
GODFATHER OF DER GROßE FITNESSYOUTUBER THREAD 2.0
 
Beiträge: 1846
Registriert: 22 Okt 2013 21:11

Re: Software-Update: Facebook-Beiträge einbinden

Beitragvon spoderman » 13 Dez 2015 21:07

der fehler liegt doch bei mir, habs mal in anderen browsern probiert und da gings, scheint an meinen browsereinstellungen zu liegen, sry.
Loka22 hat geschrieben:Ich hab nicht behauptet das Schlägereien sinnvoll sind. Aber diese ganzen Forum Rambos die sich hinter einem anonymen Profil verstecken sind im echten Leben meistens gar nicht so "männlich". Obwohl sie Kreuzheben machen.



Benutzeravatar
Stephen
TA Founder
 
Beiträge: 5995
Registriert: 01 Feb 2004 15:06
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 1986
Oberarmumfang (cm): 42

Re: Software-Update: Facebook-Beiträge einbinden

Beitragvon Stephen » 13 Dez 2015 21:15

spoderman hat geschrieben:der fehler liegt doch bei mir, habs mal in anderen browsern probiert und da gings, scheint an meinen browsereinstellungen zu liegen, sry.


Ok - Fehler, die sich von alleine lösen, sind mir am liebsten ;)

Gruß

Benutzeravatar
Stephen
TA Founder
 
Beiträge: 5995
Registriert: 01 Feb 2004 15:06
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 1986
Oberarmumfang (cm): 42

Re: Software-Update: Facebook-Beiträge einbinden

Beitragvon Stephen » 13 Nov 2016 03:07

Man kann nun auch Kommentare einzelner FB-User einbinden. Geht aber bis jetzt nur mit dem Desktop-PC.

Z.B. am folgenden FB-Video:

Ansehen auf facebook.com


Kommentar eines Users dazu:

Ansehen auf facebook.com


Zurück zu Kritik & Anregungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste