Sport und Fitness in den sozialen Medien

Hier kann nach Herzenlust über Youtuber und Blogger diskutiert werden. Bitte auf den Umgangston und die Netiquette achten.

Moderator: Team Offtopic

Benutzeravatar
JohnHunt
TA Member
 
Beiträge: 223
Registriert: 17 Okt 2017 14:40
Wohnort: Linz
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 72
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2018
Bankdrücken (kg): 75
Kreuzheben (kg): 125
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Bankdrücken
Ernährungsplan: Ja
Ziel KFA (%): 10

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon JohnHunt » 15 Mär 2019 08:13

eclipsexx hat am 03 Jan 2019 15:52 geschrieben:Talentfreie Leute, bzw welche ohne die richtige Genetik, kann man in einem Zwangs-Bodybuildings-Trainigslager einsperren, knechten, trainieren und essen lassen unter Aufsicht der besten Trainer und ihnen alles verabreichen was es gibt. Da würdest du nicht mal nen guten M2-Athleten raus bekommen, wenn der Körper nicht mitspielt.

Natürlich ist man aber nur cool, wenn man kein Talent hat und einfach der hardeste dedicatedste worker im Gym ist << Das machen einem zumindest die Medien weiß. Und schon denkt jeder Hansfrans, dass er mit genug Krempel im System "erfolgreicher" Bodybuilder werden kann ;)


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Mr.Olegowitsch
TA Stamm Member
 
Beiträge: 879
Registriert: 25 Mai 2011 20:31
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 182
Oberarmumfang (cm): 44
Wettkampferfahrung: Ja
Lieblingsübung: Kibilos pushen

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon Mr.Olegowitsch » 15 Mär 2019 16:29

Muto hat am 13 Mär 2019 11:40 geschrieben:Bum Bum macht einen kleinen Betriebsausflug #10#
264CBCE3-1FD5-4D83-989B-E561E61385DC.jpeg



Finanziert by Flizzy *drehsmilie* :-)

Benutzeravatar
nn-
TA Premium Member
 
Beiträge: 15119
Registriert: 03 Okt 2009 20:20
Wohnort: Maiiiinz
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 181
Bankdrücken (kg): 145
Kniebeugen (kg): 5x120 fr
Kreuzheben (kg): 3x200tg
Ziel Gewicht (kg): 82

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon nn- » 15 Mär 2019 21:37

JohnHunt hat am 15 Mär 2019 08:13 geschrieben:http://www.youtube.com/watch?v=NJtzw_HLN1U&t=6m45s

6:45 gesunde cini minis :D


lol

Benutzeravatar
Muto
TA Premium Member
 
Beiträge: 10220
Registriert: 26 Mai 2013 18:19
Wohnort: Frankfurt
Körpergewicht (kg): 99
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 14
Bankdrücken (kg): 140 6x
Wettkampferfahrung: Ja

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon Muto » 15 Mär 2019 23:36

Muto's Offseason Log - Road to Masse

Swan/ hat am 02 Mai 2017 18:00 geschrieben:....damals hat man halt sportrevue und flex gelesen , hat brutal trainiert und gefressen wie ein schwein.....
heute onnanieren se auf tim gabel videos , trainieren science-based und wiegen nach zehn jahren training knackige 77kg....

Benutzeravatar
hellcow
TA Rookie
 
Beiträge: 141
Registriert: 21 Jan 2015 07:12
Ich bin: müde

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon hellcow » 16 Mär 2019 02:27

krass wie die am schnaufen sind.
Wie war der Lat? - Wie ein, wie ein Reh. WIE EIN GEÖFFNETER REH BEIM SPREIZEN!

"wo sind die hater digga, wo sind die hater? come at me bro, come at me, im fitnessoskar and i am unfuckable"

Benutzeravatar
Der Schelm
TA Power Member
 
Beiträge: 1237
Registriert: 01 Feb 2019 10:00
Ich bin: Doofnarr

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon Der Schelm » 16 Mär 2019 12:00

hater
Bild
Stell mich vor Gericht
das was ich auf Andro sage stimmt

Dovakin
TA Elite Member
 
Beiträge: 4134
Registriert: 11 Okt 2016 20:54
Bankdrücken (kg): 100x15
Kniebeugen (kg): -
Kreuzheben (kg): 200

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon Dovakin » 16 Mär 2019 12:21

Sehen beide nicht gut aus.
Aber wenn da Mal das ganze Fett runter ist könnte das gut aussehen *thinkabout*

Benutzeravatar
M_Q
TA Power Member
 
Beiträge: 2442
Registriert: 07 Nov 2011 11:20
Wohnort: Köln
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon M_Q » 16 Mär 2019 13:40

Aaron Singerman und andere sind für Handel mit AAS das Strecken/Versetzen ihrer Supplements mit AAS angeklagt worden. Droht wohl richtig lange Knast wenn das durchgeht.

https://www.justice.gov/opa/pr/six-indi ... ent-scheme
Zuletzt geändert von M_Q am 16 Mär 2019 15:50, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Testo Koala
TA Elite Member
 
Beiträge: 4088
Registriert: 04 Jul 2015 19:00
Körperfettanteil (%): 30
Bankdrücken (kg): 110
Kniebeugen (kg): What?
Kreuzheben (kg): 170
Oberarmumfang (cm): 43
Wadenumfang (cm): 42

Benutzeravatar
M_Q
TA Power Member
 
Beiträge: 2442
Registriert: 07 Nov 2011 11:20
Wohnort: Köln
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio

Dovakin
TA Elite Member
 
Beiträge: 4134
Registriert: 11 Okt 2016 20:54
Bankdrücken (kg): 100x15
Kniebeugen (kg): -
Kreuzheben (kg): 200

Benutzeravatar
M_Q
TA Power Member
 
Beiträge: 2442
Registriert: 07 Nov 2011 11:20
Wohnort: Köln
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon M_Q » 16 Mär 2019 15:49

Geht um den Vorwurf, AAS mit in die Supplements gemischt zu haben... was schon eine massive Straftät wäre und sicherlich einige Jahre Knast bedeuten würde.

The indictment alleges that the defendants sold hundreds of thousands of illegal products, including anabolic steroids, nationwide and internationally, fraudulently representing that those products and pills were high-quality, legal dietary supplements


“Consumers who use dietary supplements expect those products to be safe. When they contain drugs that are not FDA-approved, the health of the public is put at risk,” said Catherine A. Hermsen, Acting Director, FDA Office of Criminal Investigations. “We will continue to pursue and bring to justice those who place consumers’ health in jeopardy.”


The maximum punishment for the conspiracy to distribute controlled substances is 15 years’ imprisonment


Quelle: https://www.justice.gov/opa/pr/six-indi ... ent-scheme

RYN1
TA Stamm Member
 
Beiträge: 758
Registriert: 28 Jun 2016 14:23
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 184
Körperfettanteil (%): 13
Ziel Gewicht (kg): 95
Ziel KFA (%): 12

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon RYN1 » 16 Mär 2019 16:05

Ja, wäre doch ne gute Strafe?

Halls Mittelpartie erinnert mich an die vom Gebhart.

Benutzeravatar
Ironfreak123
TA Stamm Member
 
Beiträge: 395
Registriert: 17 Nov 2014 18:46
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 179
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: LH Rudern
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MA
Ziel Gewicht (kg): 95
Ziel KFA (%): 10
Ich bin: Stabil

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon Ironfreak123 » 16 Mär 2019 17:56

Kennt jemand eigentlich noch Tyler Baumann alias Musclehead320? Der hat ja auch 10 Jahre bekommen.

Fande seine Storys auf Snapchat immer richtig witzig :-)
man kann 3% kfa haben ohne hilfsmittel die psyche ist stärker als alles andere

Benutzeravatar
Searching
TA Neuling
 
Beiträge: 53
Registriert: 27 Dez 2016 21:54
Ich bin: freundlich

Re: Sport und Fitness in den sozialen Medien

Beitragvon Searching » 16 Mär 2019 20:28

Dovakin hat am 16 Mär 2019 15:48 geschrieben:LEGALIZE TESTO (zumindest im Rahmen von bis zu 350mg die Woche)

*drehsmilie*

VorherigeNächste

Zurück zu Fitness: Lifestyle und Social Media

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: arjen83, D!struction, Fish222, Izalow, JayRaw, LastRites, LordFrosti, Mrs. Robot, nixonnow, nocheiner, Schnee.Chris, Slig und 1 Gast