Spritzenabszess?!

Best of Themen zu AAS.

Moderator: Team AAS

David2k
TA Stamm Member
 
Beiträge: 685
Registriert: 26 Okt 2007 03:48
Ich bin: Bodybuilder

Beitragvon David2k » 18 Nov 2007 19:45

Das sind pussys :D 10 Tage warten wenns dann immer noch is, arzt aufsuchen und gut is :P


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
wildsouthboy
TA Rookie
 
Beiträge: 81
Registriert: 28 Dez 2006 16:40
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 184
Bankdrücken (kg): 115
Oberarmumfang (cm): 43
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Kampfsport: Ja
Ich bin: keine Angabe

Beitragvon wildsouthboy » 27 Mär 2008 01:39

Kurze Frage in dem alten Threat hier:

Diese Abszessgeschichte - ist das nur bei Stoff relevant?

Ich habe mir bei der apo B12 besorgt und dort meinte man, dass ich nicht desinfizieren muss bei dem Zeug! Hab ich dann auch nie gemacht und es gab nie Probleme (sonst hätte ich ihn wahrscheinlich gekillt #01# ).
War das nur Glück? Oder gibts da nen plausiblen Grund dafür, dass er das gesagt hat?

Grüße

The-Riddler
TA Member
 
Beiträge: 211
Registriert: 24 Mär 2008 01:56

Beitragvon The-Riddler » 27 Mär 2008 01:49

wildsouthboy hat geschrieben:Kurze Frage in dem alten Threat hier:

Diese Abszessgeschichte - ist das nur bei Stoff relevant?

Ich habe mir bei der apo B12 besorgt und dort meinte man, dass ich nicht desinfizieren muss bei dem Zeug! Hab ich dann auch nie gemacht und es gab nie Probleme (sonst hätte ich ihn wahrscheinlich gekillt #01# ).
War das nur Glück? Oder gibts da nen plausiblen Grund dafür, dass er das gesagt hat?

Grüße



zu mir haben die das auch gesagt :o ich hab die alte nur ausgelacht #01#

Benutzeravatar
Gucker des Grauens
TA Elite Member
 
Beiträge: 4487
Registriert: 30 Sep 2006 21:55
Wohnort: Hinter den Bergen bei den 7 Zwergen
Körpergewicht (kg): 103
Körpergröße (cm): 181
Trainingsbeginn (Jahr): 1998
Bauchumfang (cm): 79
Lieblingsübung: Bankdrücken
Fachgebiet I: Steroide
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: feiner Kerl:-)

Beitragvon Gucker des Grauens » 27 Mär 2008 10:03

wildsouthboy hat geschrieben:Kurze Frage in dem alten Threat hier:

Diese Abszessgeschichte - ist das nur bei Stoff relevant?

Ich habe mir bei der apo B12 besorgt und dort meinte man, dass ich nicht desinfizieren muss bei dem Zeug! Hab ich dann auch nie gemacht und es gab nie Probleme (sonst hätte ich ihn wahrscheinlich gekillt #01# ).
War das nur Glück? Oder gibts da nen plausiblen Grund dafür, dass er das gesagt hat?

Grüße


Wenn die Haut voll Bakterien ist schiebst Du sie genau so mit in den Muskel als bei einer Injekt mit Testo und Co. Wenn Du B12 subkutan inj. dann brauchst Du es nicht!

Benutzeravatar
wildsouthboy
TA Rookie
 
Beiträge: 81
Registriert: 28 Dez 2006 16:40
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 184
Bankdrücken (kg): 115
Oberarmumfang (cm): 43
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Kampfsport: Ja
Ich bin: keine Angabe

Beitragvon wildsouthboy » 27 Mär 2008 12:38

Also ich spritze mir das Zeug nach dem Duschen (wobei das bestimmt keine Desinfektion ersetzt  :D ) in den Bauch- also so wie eine Thrombosespritze, weil ich das im Krankenhaus ganz locker fand.

Ich schätze mal dass ich so 2 cm drinnen bin (also intravenös ?) . Wenn ich mich recht erinnere wurde im Krankenhaus aber auch desinfiziert. Also wenn ich euch richtig verstehe, wäre in meinem Fall trotz der Sprüche des Apothekers eine Desinfektion angebracht...

Danke

Benutzeravatar
spreissel
TA Member
 
Beiträge: 161
Registriert: 20 Sep 2007 11:42
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2000
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 8
Ich bin: kaputt

Beitragvon spreissel » 11 Mai 2008 16:27

intravenös ist in eine Vene.
Und bei 2cm sollte die schon durch sein, es ein denn Du triffst zufällig eine.
Lieber einmal zu viel desinfizieren, als einmal zu wenig.

Ck
TA Neuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 01 Jun 2008 23:28

Beitragvon Ck » 20 Jun 2008 13:40

hi!
Habe nun die 5te injektion testo e von aas pharma hinter mir, immer rechter und linker os im wechsel e5d. die ersten 2 male hatte ich nen guten kater der aber nach 3-4 tagen weg war, bei der 3ten und 4ten injektions hatte ich sogut wie garkein kater der auch noch am selben tag weg war. so gestern die 5te injektion rechter os, steril gearbeitet usw. als ich rein gestochen habe hat mein muskel stark gezuckt, hatte ich vorher auch noch nich, aspiriert usw alles lief gut. am selben abend noch starken kater im os. heute also 1 tag später tuts sehr stark weh, kann kaum gehen, musste schon schmerztablette nehm, so doll war es nie. bein lässt sich nur wenig und unter schmerzen anwinkeln, und unter der einstichstelle fühl ich so ne verhärtung in 2cm umkreis. die stelle ist auch druckempfindlich..heiß, beule, rot oder fieber ists nicht!
kann das trotzdem abzess sein oder was anderes? was soll ich tun? ich warte noch wenns schlimmer wird doc

Benutzeravatar
andreasbraun1209
TA Neuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 06 Jul 2008 20:52
Wohnort: Kiel
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 1994
Bankdrücken (kg): 140
Kniebeugen (kg): 180
Kreuzheben (kg): 210
Oberarmumfang (cm): 45
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Klimmzüge
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 110
Ziel KFA (%): 12
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Supplements

Beitragvon andreasbraun1209 » 06 Jul 2008 21:01

Wer hoch hinaus will, wird tief fallen.

Ja ja immer diese Stoffis!!!!

Benutzeravatar
Leon Krei
 
Beiträge: 0
Registriert: 21 Feb 2019 17:52

Re: Spritzenabszess?!

Beitragvon Leon Krei » 21 Feb 2019 17:57

Jungs hab auch ein ähnliches Problem bin jetzt bei der 8. Injektion und und jetzt nach 2 Tagen schmerzen einen roten großen Kreis darum und eine ziemlich große schwellung (linker Oberschenkel)

Benutzeravatar
elbombo
TA Power Member
 
Beiträge: 1738
Registriert: 28 Jan 2018 10:59
Ich bin: Fake-Stoffer

Re: Spritzenabszess?!

Beitragvon elbombo » 22 Feb 2019 00:29

1. ist der Thread ELF JAHRE alt, also wird hier eh gleich dicht gemacht.

2. Junge, wie alt bist du bitte? der Bub auf dem Foto schaut aus wie 15, 16?!

Steht ja sogar noch ein Moped im Hintergrund. Steroide sind NICHTS für Kinder!

Benutzeravatar
S1L3
Leiter Team AAS
 
Beiträge: 9204
Registriert: 21 Jul 2013 14:16
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 181
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2013

Re: Spritzenabszess?!

Beitragvon S1L3 » 22 Feb 2019 00:36

Leon kurzer Tipp.
1. Der Thread ist 11 Jahre alt.
2. Solltest du nicht dein Facebook Namen + Bild hier verwenden, sonst könnte es sein das alle deine Freunde von der Realschule Altenkirchen mitbekommen das du stoffst.

/close
Bild

Mil Aim hat am 29 Apr 2019 14:33 geschrieben:Verzichte ungern auf Alkohol oder testosteron.

Vorherige

Zurück zu Best of AAS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste