Strandfigur 2018 - The Challenge: Squatosaurus (I)

Alles rund um das Team "Squatosaurus" in der 2018er Challenge Runde der Strandfigur

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
Liz2110
TA Stamm Member
 
Beiträge: 471
Registriert: 16 Nov 2016 22:28
Wohnort: Leipzig
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 56
Körpergröße (cm): 162
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): 55
Kniebeugen (kg): 90
Kreuzheben (kg): 90
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeuge
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: Mc Fit
Ich bin: Nimmersatt

Re: Strandfigur 2018 - The Challenge: Squatosaurus (I)

Beitragvon Liz2110 » 03 Mai 2018 14:09

Gibt es denn Veränderungen in Woche 5 oder bleibt noch alles beim Alten? #05#

donjon7592
TA Stamm Member
 
Beiträge: 893
Registriert: 10 Jan 2018 10:40
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 24
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 12

Re: Strandfigur 2018 - The Challenge: Squatosaurus (I)

Beitragvon donjon7592 » 03 Mai 2018 14:45

Ich denke, dass es erst in Woche 7 Veränderungen gibt, da eine Phase ja 5+1 Wochen sind...

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 42381
Registriert: 01 Okt 2006 23:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Benutzeravatar
Fragglelinchen
TA Neuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 04 Apr 2018 20:34
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 49
Körpergröße (cm): 154
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Trainingsort: Studio

Re: Strandfigur 2018 - The Challenge: Squatosaurus (I)

Beitragvon Fragglelinchen » 04 Mai 2018 17:57

Hallo ☺

Könnte mir das jemand mit dem x minus 6 erklären, das verstehe ich irgendwie nicht ;(

donjon7592
TA Stamm Member
 
Beiträge: 893
Registriert: 10 Jan 2018 10:40
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 24
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 12

Re: Strandfigur 2018 - The Challenge: Squatosaurus (I)

Beitragvon donjon7592 » 04 Mai 2018 18:00

Fragglelinchen hat am 04 Mai 2018 17:57 geschrieben:Hallo ☺

Könnte mir das jemand mit dem x minus 6 erklären, das verstehe ich irgendwie nicht ;(

Ich denke, dass du in Woche 7 das Gewicht aus Woche 1 nimmst, in woche 8 das Gewicht aus Woche 2 usw.

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 42381
Registriert: 01 Okt 2006 23:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Strandfigur 2018 - The Challenge: Squatosaurus (I)

Beitragvon Frank » 04 Mai 2018 18:01

Genau. Und fragen bitte der Ordnung wegen in die richtigen Threads 👍🏼

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 42381
Registriert: 01 Okt 2006 23:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Strandfigur 2018 - The Challenge: Squatosaurus (I)

Beitragvon Frank » 16 Mai 2018 12:32

großstadtgirl hat am 02 Mai 2018 08:43 geschrieben:
Frank hat am 17 Apr 2018 12:34 geschrieben:ich würde eher mal gucken, wieviel Fructose (evt. in Verbindung mit di- und mehrfachzuckern) du zu dir nimmst. du hast nicht die Figur für ne (ernährungsbedingte) fettleber, schlechte werte (leber=kläranlage des körpers) kann viele gründe haben. das bißchen nahrungsfett sollte das - nach meinem Kenntnisstand - in deinem fall nicht auslösen


Hallo @frank ,würde gern nochmal Deinen Rat einholen.
im Ultraschall wurde bei mir heute eine leichte Fettleber festgestellt. Bei einem BMI von 19?!? #05#
Ich trinke nicht übermäßig Alkohol, werde dies aber jetzt noch weiter reduzieren. Da ich auch nur wenig Fructose zu mir nehme: Weißt Du etwas darüber, ob Stevia dafür mit verantwortlich sein könnte?
Würdest Du mir ansonsten irgendetwas raten? Tierische Fette reduzieren? Und was ist dann mit Eiern?

Kontrolle der Leberwerte ist im August, bis dahin würde ich gern versuchen, die Leber zu entlasten.

Danke Dir!

@großstadtgirl nimmst du die pille und wenn ja, welche und wie lange?

Benutzeravatar
großstadtgirl
TA Power Member
 
Beiträge: 2078
Registriert: 23 Nov 2017 15:46
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 65
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2016

Re: Strandfigur 2018 - The Challenge: Squatosaurus (I)

Beitragvon großstadtgirl » 16 Mai 2018 12:57

Nein, schon lange nicht mehr, 2008 abgesetzt.
Ich hatte in meiner 1. Schwangerschaft eine Cholestase, sagt Dir das was, @frank ?
Hängt auch mit der Leber zusammen, eventuell ist dies alles auch einfach angeboren.
Seitdem dürfte ich jedenfalls nur noch eine Pille ohne Östrogen nehmen.

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 42381
Registriert: 01 Okt 2006 23:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Strandfigur 2018 - The Challenge: Squatosaurus (I)

Beitragvon Frank » 16 Mai 2018 13:07

Das sagt mir aus dem Stand nichts, aber solche Informationen hast du hoffentlich dem Arzt mitgeteilt, weil das ja auch wichtig für den Gesamtzusammenhang wäre. ;) Bei entsprechden Präparaten und dauerhafte Einnahme hätte hier vllt noch ein Grund liegen können, aber wenn du seit 10 Jahre keine Pille (also auch keine Mikropille) nutzt, dann fällt das weg.

Benutzeravatar
großstadtgirl
TA Power Member
 
Beiträge: 2078
Registriert: 23 Nov 2017 15:46
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 65
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2016

Re: Strandfigur 2018 - The Challenge: Squatosaurus (I)

Beitragvon großstadtgirl » 16 Mai 2018 13:50

Frank hat am 16 Mai 2018 13:07 geschrieben:Das sagt mir aus dem Stand nichts, aber solche Informationen hast du hoffentlich dem Arzt mitgeteilt, weil das ja auch wichtig für den Gesamtzusammenhang wäre. ;) Bei entsprechden Präparaten und dauerhafte Einnahme hätte hier vllt noch ein Grund liegen können, aber wenn du seit 10 Jahre keine Pille (also auch keine Mikropille) nutzt, dann fällt das weg.


Ja, meine Ärztin kennt alle Einzelheiten. Sie vermutet ja auch eine genetische Komponente, weil ich immer mal wieder mit so komischen Leberwerten zutun habe. Bei der Kontrolle letzten Montag waren fast alle wieder ok, lediglich einer um 1 Punkt noch erhöht. #05#

Nächste Kontrolle in 3 Monaten.

Danke Dir für`s Rätselraten!

Benutzeravatar
Strandkatze
Mod Team Medizin
 
Beiträge: 9221
Registriert: 28 Jun 2016 07:23
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 71
Körpergröße (cm): 181
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 69
Ziel KFA (%): 20
Studio: CleverFit

Re: Strandfigur 2018 - The Challenge: Squatosaurus (I)

Beitragvon Strandkatze » 16 Mai 2018 14:22

Und die Cholestase in der Schwangerschaft war ohne ein mechanisches Hindernis wie z.B. Gallensteine, richtig ? Dann ist das ja vermutlich wirklich etwas entweder angeborenes oder zumindest schon länger bestehendes.

wortex777
TA Stamm Member
 
Beiträge: 829
Registriert: 18 Nov 2015 22:12
Wohnort: Lummerland
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 16
Bankdrücken (kg): 115
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 180
Bauchumfang (cm): 84
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 10

Re: Strandfigur 2018 - The Challenge: Squatosaurus (I)

Beitragvon wortex777 » 17 Jun 2018 19:59

Ich fange morgen als Outlaw an um meine Form weiter zu verbessern. Thema Cardio, im Text steht:

Egal, wie ihr euch aber entscheidet: Nach dem eigentlichen Cardio folgen 10 Minuten Cool Down auf dem Radergometer oder einem SEHR lockeren Lauf.


Kann ich den sehr lockeren Lauf auch auf dem Crosstrainer machen, wo ich vorher schon 20 mins aktiv bin?

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 42381
Registriert: 01 Okt 2006 23:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

wortex777
TA Stamm Member
 
Beiträge: 829
Registriert: 18 Nov 2015 22:12
Wohnort: Lummerland
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 16
Bankdrücken (kg): 115
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 180
Bauchumfang (cm): 84
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 10

Re: Strandfigur 2018 - The Challenge: Squatosaurus (I)

Beitragvon wortex777 » 18 Jun 2018 21:16

Danke der Antwort. Eine Einschätzung bzgl. ob der lockere Lauf auch auf dem Crosstrainer möglich ist wäre mir lieber gewesen.

Noch eine Frage auch wenn ich nerve: ich habe 2300 Kcal und 150g Maxcarbs. Ich welchem Verhältnis sollte ich das Fett und das Eiweiss verteilen?

Und Carbs größtenteils nach dem Training?

Benutzeravatar
Matze99
TA Power Member
 
Beiträge: 1637
Registriert: 07 Aug 2012 12:27
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 19
Trainingsort: Studio

Re: Strandfigur 2018 - The Challenge: Squatosaurus (I)

Beitragvon Matze99 » 19 Jun 2018 06:48

Du hast doch Mindestangaben von EW und Fett - wenn du die erreicht hast iss was dir schmeckt und was in die Vorgaben passt
Carbs nach dem Training haben die meisten Vorteile

Vorherige

Zurück zu Squatosaurus 2018

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste