Strandfigur 2019: OBG (I) [Fragen zur Programmbeschreibung]

Klassisches Definitionsprogramm (Anfänger & Fortgeschrittene)

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
Thomas
Mädchen für alles
 
Beiträge: 67409
Registriert: 11 Nov 2007 18:46
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 230
Oberarmumfang (cm): 47
Brustumfang (cm): 126
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 46
Bauchumfang (cm): 92
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: T-Bar Rudern
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 84
Ziel KFA (%): 4
Studio: Outback Gym
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: nicht da!

Re: Strandfigur 2019: OBG (I) [Fragen zur Programmbeschreibu

Beitragvon Thomas » 14 Jan 2019 17:49

Klofliege hat am 14 Jan 2019 16:16 geschrieben:13 jahre ca. halt mal mit verletzungspausen oder nicht so strukturiert aber kommt hin. bin halt einfach fett, glaub das ist mein Hauptproblem *thinkabout*

ich behalts jetzt mal so bei außer ich hör von Thomas das ich weiter runter soll etc. der gedanke dahinter ist mir schon klar, man muss ja reduzieren können innerhalb der 20 Wochen. Aber 3700 sind halt schon viel gefühlt und da halt ich mich in grp 1 bei den 30, nicht 35 pro kg Körpergewicht auf.

Erst mal so lassen
Meine Programme auf TEAM-ANDRO:
Bild Bild Bild Bild BildBildBild

Ihr wollt noch individueller und intensiver betreut werden?
Persönliches Coaching auf Anfrage! Mehr unter: ironhealth.de

Bild


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Thomas
Mädchen für alles
 
Beiträge: 67409
Registriert: 11 Nov 2007 18:46
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 230
Oberarmumfang (cm): 47
Brustumfang (cm): 126
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 46
Bauchumfang (cm): 92
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: T-Bar Rudern
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 84
Ziel KFA (%): 4
Studio: Outback Gym
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: nicht da!

Re: Strandfigur 2019: OBG (I) [Fragen zur Programmbeschreibu

Beitragvon Thomas » 14 Jan 2019 17:49

baurax hat am 14 Jan 2019 17:06 geschrieben:Warum so viel trinken? 4 Liter pro Tag auf Dauer halte ich für schwer machbar. (80kg)

Über den Tag? Warum?
Meine Programme auf TEAM-ANDRO:
Bild Bild Bild Bild BildBildBild

Ihr wollt noch individueller und intensiver betreut werden?
Persönliches Coaching auf Anfrage! Mehr unter: ironhealth.de

Bild

Benutzeravatar
Thomas
Mädchen für alles
 
Beiträge: 67409
Registriert: 11 Nov 2007 18:46
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 230
Oberarmumfang (cm): 47
Brustumfang (cm): 126
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 46
Bauchumfang (cm): 92
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: T-Bar Rudern
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 84
Ziel KFA (%): 4
Studio: Outback Gym
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: nicht da!

Re: Strandfigur 2019: OBG (I) [Fragen zur Programmbeschreibu

Beitragvon Thomas » 14 Jan 2019 17:49

vblegende hat am 14 Jan 2019 17:43 geschrieben:
Rayman46 hat am 14 Jan 2019 17:39 geschrieben:@Thomas
Hey,
hab mal ne Frage bezüglich des Cardio-Plans. Ich würde mich zur Gruppe 1 zuordnen, muss also daher drei Tage Cardio die Woche machen. Aber ich würde auch gerne min. 5x Krafttraining machen. Das bedeutet also, dass sich ein Krafttag mit einem Cardiotag schneidet. Soll ich an solchen Tagen zb am Morgen Krafttraining machen und am Abend Cardio?


bin nicht Thomas.... ja! kein Problem!
da mache ich auch! #04#

👍🏻
Meine Programme auf TEAM-ANDRO:
Bild Bild Bild Bild BildBildBild

Ihr wollt noch individueller und intensiver betreut werden?
Persönliches Coaching auf Anfrage! Mehr unter: ironhealth.de

Bild

Benutzeravatar
Thomas
Mädchen für alles
 
Beiträge: 67409
Registriert: 11 Nov 2007 18:46
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 230
Oberarmumfang (cm): 47
Brustumfang (cm): 126
Oberschenkelumfang (cm): 68
Wadenumfang (cm): 46
Bauchumfang (cm): 92
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: T-Bar Rudern
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 84
Ziel KFA (%): 4
Studio: Outback Gym
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: nicht da!

Re: Strandfigur 2019: OBG (I) [Fragen zur Programmbeschreibu

Beitragvon Thomas » 14 Jan 2019 17:49

vblegende hat am 14 Jan 2019 17:43 geschrieben:
Rayman46 hat am 14 Jan 2019 17:39 geschrieben:@Thomas
Hey,
hab mal ne Frage bezüglich des Cardio-Plans. Ich würde mich zur Gruppe 1 zuordnen, muss also daher drei Tage Cardio die Woche machen. Aber ich würde auch gerne min. 5x Krafttraining machen. Das bedeutet also, dass sich ein Krafttag mit einem Cardiotag schneidet. Soll ich an solchen Tagen zb am Morgen Krafttraining machen und am Abend Cardio?


bin nicht Thomas.... ja! kein Problem!
da mache ich auch! #04#

👍🏻
Meine Programme auf TEAM-ANDRO:
Bild Bild Bild Bild BildBildBild

Ihr wollt noch individueller und intensiver betreut werden?
Persönliches Coaching auf Anfrage! Mehr unter: ironhealth.de

Bild

Rayman46
TA Neuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 08 Jan 2019 14:22

Re: Strandfigur 2019: OBG (I) [Fragen zur Programmbeschreibu

Beitragvon Rayman46 » 14 Jan 2019 18:06

vblegende hat am 14 Jan 2019 17:43 geschrieben:
Rayman46 hat am 14 Jan 2019 17:39 geschrieben:@Thomas
Hey,
hab mal ne Frage bezüglich des Cardio-Plans. Ich würde mich zur Gruppe 1 zuordnen, muss also daher drei Tage Cardio die Woche machen. Aber ich würde auch gerne min. 5x Krafttraining machen. Das bedeutet also, dass sich ein Krafttag mit einem Cardiotag schneidet. Soll ich an solchen Tagen zb am Morgen Krafttraining machen und am Abend Cardio?


bin nicht Thomas.... ja! kein Problem!
da mache ich auch! #04#


hahah, trotzdem danke für die Antwort !

dilusion
TA Neuling
 
Beiträge: 69
Registriert: 06 Sep 2018 13:44

Re: Strandfigur 2019: OBG (I) [Fragen zur Programmbeschreibu

Beitragvon dilusion » 14 Jan 2019 18:06

Am Beintag würden lt Plan

Kniebeugen und dann Beinpresse anstehen - wodurch ersetze ich am besten die Beinpresse wenn die nicht zur Verfügung steht?
Andere Kniebeugen Art einfach hinterher???

Benutzeravatar
Klofliege
TA Stamm Member
 
Beiträge: 673
Registriert: 26 Sep 2013 17:04
Wohnort: Unruhestiftershausen
Trainingsbeginn (Jahr): 2003

Re: Strandfigur 2019: OBG (I) [Fragen zur Programmbeschreibu

Beitragvon Klofliege » 14 Jan 2019 18:29

Thomas hat am 14 Jan 2019 17:49 geschrieben:Erst mal so lassen


Merci #03#
l.o.g.



Masse-Marrrc hat am 17 Jan 2019 12:31 geschrieben:
Acerz hat am 17 Jan 2019 11:46 geschrieben:tfw immunsystem of the gods haben


Kdf
Man muss einfach aufhören ne Fotze zu sein, dann läufts auch im Winter :)

Cunego
TA Power Member
 
Beiträge: 1361
Registriert: 10 Aug 2014 22:22
Geschlecht (m/w): m

Re: Strandfigur 2019: OBG (I) [Fragen zur Programmbeschreibu

Beitragvon Cunego » 14 Jan 2019 18:47

dilusion hat am 14 Jan 2019 18:06 geschrieben:Am Beintag würden lt Plan

Kniebeugen und dann Beinpresse anstehen - wodurch ersetze ich am besten die Beinpresse wenn die nicht zur Verfügung steht?
Andere Kniebeugen Art einfach hinterher???


Ich mache Front-Kniebeugen dazu.

Cunego
TA Power Member
 
Beiträge: 1361
Registriert: 10 Aug 2014 22:22
Geschlecht (m/w): m

Re: Strandfigur 2019: OBG (I) [Fragen zur Programmbeschreibu

Beitragvon Cunego » 14 Jan 2019 18:49

Direkt mal einen bescheidenen Start gehabt - aufgrund von Flügen und Arbeit bin ich nicht zum Essen gekommen bzw. das was ich clean essen konnte hat einfach zu wenig Kalorien. Wie geht ihr an solchen Tagen vor? Abends alles reinhauen oder es stehen lassen? Dazu tendiere ich aktuell - keine Lust mir jetzt kurzfristig noch Kalorien zu knallen 😂

Benutzeravatar
thannock
TA Stamm Member
 
Beiträge: 642
Registriert: 12 Jun 2011 15:31
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 188
Körperfettanteil (%): 18
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 90 1RM
Kniebeugen (kg): 115 1RM
Kreuzheben (kg): 140 1RM
Oberarmumfang (cm): 35
Brustumfang (cm): 112
Oberschenkelumfang (cm): 60
Wadenumfang (cm): 42
Bauchumfang (cm): 95
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Judo
Ziel Gewicht (kg): 88
Ziel KFA (%): 10

Re: Strandfigur 2019: OBG (I) [Fragen zur Programmbeschreibu

Beitragvon thannock » 14 Jan 2019 18:57

Wenn es zwei, drei Tage in nem Monat sind, lass es doch einfach so stehen... darf halt nicht überhand nehmen.

Cunego
TA Power Member
 
Beiträge: 1361
Registriert: 10 Aug 2014 22:22
Geschlecht (m/w): m

Re: Strandfigur 2019: OBG (I) [Fragen zur Programmbeschreibu

Beitragvon Cunego » 14 Jan 2019 19:03

Ja, war auch mein Idee. Kann eigentlich nur beim Hinflug passieren, muss ich mir halt ein zwei Flüge anders legen

Benutzeravatar
Eric
Leiter Team Offtopic
 
Beiträge: 38177
Registriert: 10 Nov 2010 10:45
Wohnort: Frankreich

Re: Strandfigur 2019: OBG (I) [Fragen zur Programmbeschreibu

Beitragvon Eric » 14 Jan 2019 19:03

Cunego hat am 14 Jan 2019 19:03 geschrieben:Ja, war auch mein Idee. Kann eigentlich nur beim Hinflug passieren, muss ich mir halt ein zwei Flüge anders legen


macht euch doch nicht so viel Stress Leute!

Cunego
TA Power Member
 
Beiträge: 1361
Registriert: 10 Aug 2014 22:22
Geschlecht (m/w): m

Re: Strandfigur 2019: OBG (I) [Fragen zur Programmbeschreibu

Beitragvon Cunego » 14 Jan 2019 19:15

Wennschon, dennschon 😉
Nein scheitern wird man daran nicht, aber du kannst ja auch nicht alles frei auslegen 😂

Benutzeravatar
Eric
Leiter Team Offtopic
 
Beiträge: 38177
Registriert: 10 Nov 2010 10:45
Wohnort: Frankreich

Re: Strandfigur 2019: OBG (I) [Fragen zur Programmbeschreibu

Beitragvon Eric » 14 Jan 2019 19:18

Cunego hat am 14 Jan 2019 19:15 geschrieben:Wennschon, dennschon 😉
Nein scheitern wird man daran nicht, aber du kannst ja auch nicht alles frei auslegen 😂


dann iss deine offenen Kalorien! *teufelsmilie*

MrAhu
TA Neuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 18 Nov 2013 00:43
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 184
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 90
Kniebeugen (kg): 120
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ich bin: verh. wg. sexy

Re: Strandfigur 2019: OBG (I) [Fragen zur Programmbeschreibu

Beitragvon MrAhu » 14 Jan 2019 19:24

Erstmal... Hammer Training... Ist das so richtig, dass ich am Ende vom Beintraining so kaputt bin, dass ich die Ausfallschritte nur mit der Langhantel ohne Gewicht... Und das nur mit Ach und Krach schaffe? *uglysmilie*
Nun zur eigentlichen Frage, bezüglich der Ernährung:
So wie ich es bisher vorhabe mich zu ernähren, komme ich auf eine Verteilung von grob:
45% KH, 20% F, 35% Ew; ursprünglich laut vorgegebener Verteilung wäre aber:
60% KH, 20% F, 20% Ew.

Ist es sehr tragisch, dass ich mehr Eiweiß als angepeilt und weniger Kohlenhydrate in der Makroverteilung esse?

Also geht es im Verlaufe der Diät / des Programms in Richtung Kaloriendefizit oder wird da die Makroverteilung in irgendeine andere Richtung geschoben?

VorherigeNächste

Zurück zu Oldie but Goldie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast