Strandfigur 2019: Squatosaurus (II)

Powerbuilding-Programm mit 3er-Split für Krafterhalt in der Definitionsphase (Fortgeschrittene)

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
Kinderschokoladius
TA Elite Member
 
Beiträge: 4800
Registriert: 29 Mai 2017 14:55

Re: Strandfigur 2019: Squatosaurus (II)

Beitragvon Kinderschokoladius » 17 Feb 2019 20:30

Nur aus Interesse, was hat es sich denn mit den 1x20 Kniebeugen am Pull tag auf sich?

Ich werde es ausführen und will da gar nicht groß diskutieren, aber ne ganz kurze Begründung waere cool. Ist auch nicht respektlos oder so gemeint.
Vor Fehlern ist niemand sicher. Das Kunststück besteht darin, denselben Fehler nicht zweimal zu machen. (Edward Heath)


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


wiZart
TA Neuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 08 Okt 2014 13:17
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 1997
Bauchumfang (cm): 85
Wettkampferfahrung: Nein
Studio: elements München

Re: Strandfigur 2019: Squatosaurus (II)

Beitragvon wiZart » 17 Feb 2019 20:36

@Frank:

Das wird sich in der Praxis ergeben :)
Ich sehne dem morgigen Frühstück entgegen *drehsmilie*

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 42135
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Strandfigur 2019: Squatosaurus (II)

Beitragvon Frank » 17 Feb 2019 20:50

Kinderschokoladius hat am 17 Feb 2019 20:30 geschrieben:Nur aus Interesse, was hat es sich denn mit den 1x20 Kniebeugen am Pull tag auf sich?

Ich werde es ausführen und will da gar nicht groß diskutieren, aber ne ganz kurze Begründung waere cool. Ist auch nicht respektlos oder so gemeint.

versteh die frage jetzt nicht? ne studie kann ich dir nicht herbeizaubern, wenn die antwort "weitere, andere belastung der beinmuskulatur sowie training der mentalen stärke" genügt, dann hast du sie hiermit :)

ansonsten (das mein ich so) bitte nochmal anders formulieren, ich weiß nämlich nicht, was du genau wissen willst.

Benutzeravatar
Tanja33
TA Member
 
Beiträge: 172
Registriert: 14 Dez 2018 06:55
Wohnort: Steinfurt
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 79
Körpergröße (cm): 167
Körperfettanteil (%): 19
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 50
Kniebeugen (kg): 60
Kreuzheben (kg): 70
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Alle Rückenüb.
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Boxen
Ziel Gewicht (kg): 69
Ziel KFA (%): 12
Ich bin: Willensstark

Re: Strandfigur 2019: Squatosaurus (II)

Beitragvon Tanja33 » 17 Feb 2019 21:15

Ist das richtig das wir in Gruppe 2 jetzt statt 1,8 g prot pro kg Ausgangs körpergewicht jetzt 1,9g essen sollen? Ich bin 12gr darüber muss ich das noch irgendwie um verteilen oder darf das so bleiben?

Benutzeravatar
DerDicke86
TA Elite Member
 
Beiträge: 2699
Registriert: 01 Jun 2016 12:55
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 125
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 999
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Trainingsort: Studio
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA, Karate
Studio: LifeFit
Ich bin: Fett

Re: Strandfigur 2019: Squatosaurus (II)

Beitragvon DerDicke86 » 17 Feb 2019 21:16

Mindestens 1,9g Protein (gilt für alle)
Wenn es mehr ist, auch ok.
:-)

Rakon hat am 10 Sep 2019 15:45 geschrieben:Ich habe auch jahrelang Girls gelikt, die auf ihrem TInderfoto gut aussahen und auf ein Date gehofft. Nach ewigen Rumschreibe kam es dann auch zu Dates. Problem war nur, dass diese auf den Fotos gut aussehenden Girls in Natura alle dick waren. Ich dachte mir jedes mal "Und dafür hab ich jetzt wochenlang geschrieben". Ich habe dann meine Taktik geändert. Ich like nun nur noch Dicke, bekomme schnell dates aufgrund weniger Konkurenz und hab im Endeffekt die gleichen Weiber am Start wie die, die nur die auf fotos gut aussehenden weiber liken.

Ich bumse jedes wochenende ne dicke weg. Trink meistens vorher was, damits ertragbar ist, aber fühle mich echt wohl so. Habe so mehr zeit fürs training, weil ich weniger schreiben muss.


prototypeXXsupercool hat am 23 Sep 2019 11:56 geschrieben:Oder einfach mal 'n schickes Bild mit Anzug und Hemd... bei dem der Reißverschluss offen ist und der Pimmel raushängt... oder raus steht. Aber beiläufig, vielleicht in 'ner Alltagssituation, beim Kaffeetrinken oder Stullenschmieren. So zeigst du auch direkt, dass du ein unabhängiger Mann bist, der nicht nur 'ne Frau als Haushaltshilfe sucht. Eventuell kannst du dann noch den Hund vom Nachbarn ausborgen und irgendwo durch's Bild laufen lassen.

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 42135
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Strandfigur 2019: Squatosaurus (II)

Beitragvon Frank » 17 Feb 2019 21:20

Tanja33 hat am 17 Feb 2019 21:15 geschrieben:Ist das richtig das wir in Gruppe 2 jetzt statt 1,8 g prot pro kg Ausgangs körpergewicht jetzt 1,9g essen sollen? Ich bin 12gr darüber muss ich das noch irgendwie um verteilen oder darf das so bleiben?

Ihr dürft zum einen auch mehr essen. Zum anderen versucht nicht heute schon zu planen, was ihr in drei Tagen essen werdet. Essen sollte bei weitem nicht nur funktionelle Nährstoffaufnahme sein. Das haltet ihr ein paar Wochen, aber nicht Monate oder ein Leben lang durch und alles was ihr nicht dauerhaft umsetzen könnt, ist fürn arsch 😌😄

Die Vorgaben sind extra weit gefasst, dass jeder Spielraum für seinen Alltag haben sollte 😊

Benutzeravatar
Tanja33
TA Member
 
Beiträge: 172
Registriert: 14 Dez 2018 06:55
Wohnort: Steinfurt
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 79
Körpergröße (cm): 167
Körperfettanteil (%): 19
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 50
Kniebeugen (kg): 60
Kreuzheben (kg): 70
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Alle Rückenüb.
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Boxen
Ziel Gewicht (kg): 69
Ziel KFA (%): 12
Ich bin: Willensstark

Re: Strandfigur 2019: Squatosaurus (II)

Beitragvon Tanja33 » 17 Feb 2019 21:30

[quote="Frank";10067240]
Mit mann kind riesem haus, sport 2 jobs ist es absolut für mich und meinen tagesablauf notwendig das ich eben genau das voraus plane. Ich koche und tracke seit über 10 Jahren mein Essen vor und habe bereits 71 kg abgenommen. Mag für andere nicht funktionieren aber in meinem Alltag ist das vorbereiten und planen mind 1 Woche im Vorraus unumgänglich

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 42135
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Strandfigur 2019: Squatosaurus (II)

Beitragvon Frank » 17 Feb 2019 21:32

Tanja33 hat am 17 Feb 2019 21:30 geschrieben:
Frank hat am 17 Feb 2019 21:20 geschrieben:Mit mann kind riesem haus, sport 2 jobs ist es absolut für mich und meinen tagesablauf notwendig das ich eben genau das voraus plane. Ich koche und tracke seit über 10 Jahren mein Essen vor und habe bereits 71 kg abgenommen. Mag für andere nicht funktionieren aber in meinem Alltag ist das vorbereiten und planen mind 1 Woche im Vorraus unumgänglich

ich habe frau, kind, haus mit diversen tieren, vollzeitjob, mach hier auf andro kram, hab n podcast, 5mal training die woche und noch anderen kram in meinem leben. es geht. es ist vielleicht am anfang ungewohnt, aber es geht. ;) aber ich zwinge auch niemanden :)

Benutzeravatar
Kinderschokoladius
TA Elite Member
 
Beiträge: 4800
Registriert: 29 Mai 2017 14:55

Re: Strandfigur 2019: Squatosaurus (II)

Beitragvon Kinderschokoladius » 17 Feb 2019 22:13

Frank hat am 17 Feb 2019 20:50 geschrieben:wenn die antwort "weitere, andere belastung der beinmuskulatur sowie training der mentalen stärke" genügt, dann hast du sie hiermit :)


Das genügt mir vollkommen.
Vor Fehlern ist niemand sicher. Das Kunststück besteht darin, denselben Fehler nicht zweimal zu machen. (Edward Heath)

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 42135
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Benutzeravatar
Daisy23
TA Neuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 17 Jan 2016 18:16
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 50
Körpergröße (cm): 158
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein

Re: Strandfigur 2019: Squatosaurus (II)

Beitragvon Daisy23 » 17 Feb 2019 23:12

Ich schaffe es heute leider nicht die Deadline einzuhalten und meine Daten samt Fotos heute zu aktualisieren. Ich werde es morgen im Laufe des Tages tun und hoffe nicht im Outlawbereich zu landen. Ich möchte hier wirklich dabeibleiben.

Benutzeravatar
Specialedition
TA Stamm Member
 
Beiträge: 682
Registriert: 03 Apr 2018 20:42
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 69
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 13
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Ja

Re: Strandfigur 2019: Squatosaurus (II)

Beitragvon Specialedition » 18 Feb 2019 00:03

4. Am weiterhin optionalen Extremitäten-Tag werden die Übungen aus Block B nun im 3 x 3 Schema absolviert. Einstiegsgewicht ist das Gewicht aus Woche 4.

@Frank Mit opt. Extremitäten-Tag ist TE 4 gemeint?
D.h., die markierten Übungen werden 3x3 ausgeführt?

* eine Beinübung
* Chin Ups
* Dips oder enges (Schräg-)Bankdrücken

* 1 – 2 Bizeps-Übung(en)
* 1 – 2 Trizeps-Übung(en)

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 42135
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Benutzeravatar
Specialedition
TA Stamm Member
 
Beiträge: 682
Registriert: 03 Apr 2018 20:42
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 69
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 13
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Ja

Benutzeravatar
B0nn1e95
TA Neuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 10 Jan 2019 23:17

Re: Strandfigur 2019: Squatosaurus (II)

Beitragvon B0nn1e95 » 18 Feb 2019 09:44

*moin*

Ich hab mal ne Frage, wie kann ich das mit der 3ten Nebenübung verstehen?
"... Latziehen mit gestreckten Armen am Pull-Tag ausgeführt werden. Führt diese Übung bitte möglichst aufrechtstehend aus. ..."

Ist damit gemeint, dass man von der Streckung aus geht und dann runter zieht? Aber dann wieso aufrechtstehend? Oder sind das so Überzüge am Turm, die man dann stehend mit einer Stange ausführt? :o

Bitte um kleine Hilfestellung #05#

VorherigeNächste

Zurück zu Squatosaurus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste