Strandfigur 2019: Squatosaurus [Fragen zum Programm]

Powerbuilding-Programm mit 3er-Split für Krafterhalt in der Definitionsphase (Fortgeschrittene)

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
Arminius84
TA Power Member
 
Beiträge: 1022
Registriert: 31 Dez 2014 19:14
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Kniebeugen
Studio: CrossfitBox
Ich bin: Bauingenieur

Re: Strandfigur 2019: Squatosaurus [Fragen zum Programm]

Beitragvon Arminius84 » 14 Jan 2019 15:15

wiZart hat am 14 Jan 2019 15:12 geschrieben:Thema Ernährungsplan: Verstehe ich es richtig, dass die HÖCHSTmenge der KH begrenzt ist und die Mindestmenge an Kalorien, wie durch die Wertangaben errechnet, durch Fette und Proteine aufgefüllt wird.

Denn: Die Mindestmengen der Makros ergeben nicht die Mindestmenge an Kalorien.
(in meinem Fall: 1797kcal versus 2641kcal)

Ich danke für einen kurzen Aufschluss.


Genau so wie du es beschrieben hast! Bei den KH gibt's eine minimum und ein maximum und bei P und F je nur ein Minimum.
Also was dir an kcal fehlt wird durch mehr P und F ausgeglichen.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
oho
TA Power Member
 
Beiträge: 2207
Registriert: 04 Nov 2013 15:22
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 55
Körpergröße (cm): 158
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: squats

Re: Strandfigur 2019: Squatosaurus [Fragen zum Programm]

Beitragvon oho » 14 Jan 2019 16:15

wiZart hat am 14 Jan 2019 15:12 geschrieben:Thema Ernährungsplan: Verstehe ich es richtig, dass die HÖCHSTmenge der KH begrenzt ist und die Mindestmenge an Kalorien, wie durch die Wertangaben errechnet, durch Fette und Proteine aufgefüllt wird.

Denn: Die Mindestmengen der Makros ergeben nicht die Mindestmenge an Kalorien.
(in meinem Fall: 1797kcal versus 2641kcal)

Ich danke für einen kurzen Aufschluss.


Genau, bei den KH gibt es einen Mindest- und Maximalwert, Fett und EW nur einen Mindestwert, die fehlenden Kalorien kannst du also damit auffüllen.
*glitter is always an option*

SFA 2019 – squat-OHO-saurus

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 41457
Registriert: 01 Okt 2006 23:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Benutzeravatar
SkinnyChef
TA Power Member
 
Beiträge: 1296
Registriert: 23 Feb 2012 19:24
Ich bin: motiviert

Re: Strandfigur 2019: Squatosaurus [Fragen zum Programm]

Beitragvon SkinnyChef » 14 Jan 2019 16:42

Ja
China Log 2016: IN CHINA ESSEN SIE HUNDE! Training, Essen und Leben in Shanghai
SFA 2019 - Squatosaurus Extreme DINOSAURS 2.0


NO CITIZEN HAS A RIGHT TO BE AN AMATEUR IN THE MATTER OF PHYSICAL TRAINING... WHAT A DISGRACE IT IS FOR A MAN TO GROW OLD WITHOUT EVER SEEING THE BEAUTY AND STRENGTH OF WHICH HIS BODY IS CAPAPBLE

Keksliebhaberin89
TA Neuling
 
Beiträge: 64
Registriert: 07 Dez 2016 12:10
Geschlecht (m/w): w
Kniebeugen (kg): 55
Kreuzheben (kg): 60
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen

Re: Strandfigur 2019: Squatosaurus [Fragen zum Programm]

Beitragvon Keksliebhaberin89 » 14 Jan 2019 18:19

Hallo Frank, gibt es eine Empfehlung für die Beinstellung bei der Beinpresse? Eng/breit, Füße mittig oder obere Kante?

Benutzeravatar
Selaphiel
TA Power Member
 
Beiträge: 1215
Registriert: 12 Jun 2015 06:30
Geschlecht (m/w): w
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Heben ist Leben
Studio: Die Schmiede
Ich bin: durch

Re: Strandfigur 2019: Squatosaurus [Fragen zum Programm]

Beitragvon Selaphiel » 14 Jan 2019 18:57

Hallo Frank, zusaetzlich zu meinem anderen post evtl noch eine Frage, die meine Entscheidung am Ende wahrscheinlich erleichtert.

Im Push Tag fuer dieDamen steht:
Block B: Nebenübungen
Nach der Hauptübung führt ihr 3 Nebenübungen durch, wobei ihr bei diesen unflexibler als die Männer seid. Die Nebenübungen teilen sich auf in:
Rumänisches Kreuzheben
Facepulls oder senkrechtes Rudern
Übung für den hinteren Schulterbereich


Warum genau werden denn im Block B an einem Push Tag Pull Uebunge durchgefuehrt?
Ist das explizit weil Frauen oder ist das evtl ein Fehler?

Und falls kein Fehler, darfman den Hintergrund erfahren?

"Du bist aber stark!"
- Niemand, Jemals

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 41457
Registriert: 01 Okt 2006 23:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Strandfigur 2019: Squatosaurus [Fragen zum Programm]

Beitragvon Frank » 14 Jan 2019 20:24

Das ist kein Fehler, wenn du brauchschmerzen damit hast, mach den männerplan 👍🏼 Das ist kein Powerlifting Programm 😌

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 41457
Registriert: 01 Okt 2006 23:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Strandfigur 2019: Squatosaurus [Fragen zum Programm]

Beitragvon Frank » 14 Jan 2019 20:30

Keksliebhaberin89 hat am 14 Jan 2019 18:19 geschrieben:Hallo Frank, gibt es eine Empfehlung für die Beinstellung bei der Beinpresse? Eng/breit, Füße mittig oder obere Kante?

https://www.team-andro.com/beinpresse-t ... hrung.html

Benutzeravatar
Isabell
TA Rookie
 
Beiträge: 73
Registriert: 11 Dez 2016 18:14
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 165
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 65
Studio: FitX

Re: Strandfigur 2019: Squatosaurus [Fragen zum Programm]

Beitragvon Isabell » 14 Jan 2019 20:44

Hi ihr lieben ,

ich habe eine Frage zur Ernährung. Ich soll täglich 1900kcal zu mir nehmen. Kann ich diese auch unterschiedlich auf die Tage verteilen, so lange meine Mindestwerte an Makros gedeckt sind?

Benutzeravatar
Balweis
TA Neuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 05 Jan 2019 13:04
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 89
Körpergröße (cm): 183
Körperfettanteil (%): 18
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 84 kg
Kniebeugen (kg): 100 kg
Kreuzheben (kg): 155 kg
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rücken-Übungen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training
Ich bin: Humorvoll

Re: Strandfigur 2019: Squatosaurus [Fragen zum Programm]

Beitragvon Balweis » 14 Jan 2019 20:47

Isabell hat am 14 Jan 2019 20:44 geschrieben:Hi ihr lieben ,

ich habe eine Frage zur Ernährung. Ich soll täglich 1900kcal zu mir nehmen. Kann ich diese auch unterschiedlich auf die Tage verteilen, so lange meine Mindestwerte an Makros gedeckt sind?



Hey Isabell!
Empfohlen wird ja eh ein Wochen-Kalorienbedarf.
Solange du die Makros voll machst und am ende der Woche die kcal passen, denk ich, ist das kein Problem

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 41457
Registriert: 01 Okt 2006 23:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Strandfigur 2019: Squatosaurus [Fragen zum Programm]

Beitragvon Frank » 14 Jan 2019 21:01

Isabell hat am 14 Jan 2019 20:44 geschrieben:Hi ihr lieben ,

ich habe eine Frage zur Ernährung. Ich soll täglich 1900kcal zu mir nehmen. Kann ich diese auch unterschiedlich auf die Tage verteilen, so lange meine Mindestwerte an Makros gedeckt sind?

Solange mindestprotein und -fett erfüllt werden, kannst und sollst du die Tage gern flexibel gestalten

Benutzeravatar
Isabell
TA Rookie
 
Beiträge: 73
Registriert: 11 Dez 2016 18:14
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 165
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 65
Studio: FitX

Re: Strandfigur 2019: Squatosaurus [Fragen zum Programm]

Beitragvon Isabell » 14 Jan 2019 21:09

Frank hat am 14 Jan 2019 21:01 geschrieben:
Isabell hat am 14 Jan 2019 20:44 geschrieben:Hi ihr lieben ,

ich habe eine Frage zur Ernährung. Ich soll täglich 1900kcal zu mir nehmen. Kann ich diese auch unterschiedlich auf die Tage verteilen, so lange meine Mindestwerte an Makros gedeckt sind?

Solange mindestprotein und -fett erfüllt werden, kannst und sollst du die Tage gern flexibel gestalten

Danke für die schnelle Antwort.
Ist echt der Wahnsinn wie schnell man hier bei dem kostenlosen Programm deine Antworten bekommt. 🤩

Benutzeravatar
gorthul
TA Member
 
Beiträge: 188
Registriert: 16 Aug 2014 18:43
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 181
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2012

Re: Strandfigur 2019: Squatosaurus [Fragen zum Programm]

Beitragvon gorthul » 15 Jan 2019 08:15

Habe ich das eigentlich richtig verstanden, dass wir von den Wadenübungen 2 Stück an einem Tag machen soll?
Mir war das viel zu heftig. Ich weiß überhaupt nicht, wie ich heute Beine trainieren soll, geschweige denn wie ich arbeiten soll, so sehr schmerzen mir heute die Waden. Es ist schon eine Qual aus dem Bett aufzustehen und zur Toilette zu "humpeln". *sonstsmilie*

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 41457
Registriert: 01 Okt 2006 23:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Benutzeravatar
Isabell
TA Rookie
 
Beiträge: 73
Registriert: 11 Dez 2016 18:14
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 165
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 65
Studio: FitX

Re: Strandfigur 2019: Squatosaurus [Fragen zum Programm]

Beitragvon Isabell » 15 Jan 2019 10:18

Frank hat am 15 Jan 2019 08:20 geschrieben:Das vergeht mit der Zeit

Das kann ich nur bestätigen.
Die 2x3minuten bleiben aber immer die Hölle.

VorherigeNächste

Zurück zu Squatosaurus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bb_natural88, DerDicke86, Google Adsense [Bot], Gradur, pacocgn, Squathunter und 1 Gast