Strandfigur 2019: Strength Cuts (II)

Hochvolumiges Powerbuilding-Programm (Fortgeschrittene)

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
holzchris
TA Power Member
 
Beiträge: 1843
Registriert: 05 Jul 2014 19:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Ziel KFA (%): 8

Re: Strandfigur 2019: Strength Cuts (II)

Beitragvon holzchris » 11 Feb 2019 22:14

Anett Becker hat am 11 Feb 2019 22:13 geschrieben:
holzchris hat am 11 Feb 2019 21:30 geschrieben:
Anett Becker hat am 11 Feb 2019 21:06 geschrieben:In gerade über die 100stk an der Beinpresse gestolpert. Kann mir bitte jmd sagen, was dahinter steht?was bringen genau die 100Stk?Ich meine, ich mach das, aber würde gern den Hintergrund erfahren #05# *sonstsmilie*



Das man stirbt *teufelsmilie* und die Hölle ist.
Ziel ist es die hundertste Wdh genauso konzentriert zu machen wie die erste :-)



Naja das die Hundertste genauso wird bezweifle ich jetzt mal gaaaanz stark :-) ...werd mir diesen Tag mal für Freitag aufheben, damit ich übers We zu hause heulen kann :D


Glaub mir samstag wird schlimmer *jaja* *uglysmilie*
Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt.. aber gib niemals auf!


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Anett Becker
TA Rookie
 
Beiträge: 119
Registriert: 29 Jun 2018 21:56
Wohnort: Pirna
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 62
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 58

Re: Strandfigur 2019: Strength Cuts (II)

Beitragvon Anett Becker » 11 Feb 2019 22:14

rnld hat am 11 Feb 2019 21:52 geschrieben:Geht in dem Fall mal nicht um mechanische Überbelastung, sondern um metabolischen Stress.


Ok, danke für die schnelle Antwort. Stress hab ich schon alleine, wenn ich die 100 sehe #12# :-)
Heute werde ich tun, was andre nicht tun wollen.
Damit ich morgen tun kann, was andre nicht tun können.

SC-IPT2018
BaS-DP2018

Benutzeravatar
Anett Becker
TA Rookie
 
Beiträge: 119
Registriert: 29 Jun 2018 21:56
Wohnort: Pirna
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 62
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 58

Re: Strandfigur 2019: Strength Cuts (II)

Beitragvon Anett Becker » 11 Feb 2019 22:16

holzchris hat am 11 Feb 2019 22:14 geschrieben:
Anett Becker hat am 11 Feb 2019 22:13 geschrieben:
holzchris hat am 11 Feb 2019 21:30 geschrieben:
Anett Becker hat am 11 Feb 2019 21:06 geschrieben:In gerade über die 100stk an der Beinpresse gestolpert. Kann mir bitte jmd sagen, was dahinter steht?was bringen genau die 100Stk?Ich meine, ich mach das, aber würde gern den Hintergrund erfahren #05# *sonstsmilie*



Das man stirbt *teufelsmilie* und die Hölle ist.
Ziel ist es die hundertste Wdh genauso konzentriert zu machen wie die erste :-)



Naja das die Hundertste genauso wird bezweifle ich jetzt mal gaaaanz stark :-) ...werd mir diesen Tag mal für Freitag aufheben, damit ich übers We zu hause heulen kann :D


Glaub mir samstag wird schlimmer *jaja* *uglysmilie*


Ich weeeesss *heuldochsmilie2*
Heute werde ich tun, was andre nicht tun wollen.
Damit ich morgen tun kann, was andre nicht tun können.

SC-IPT2018
BaS-DP2018

Benutzeravatar
Schupo
TA Stamm Member
 
Beiträge: 807
Registriert: 02 Jun 2015 10:56
Geschlecht (m/w): m

Re: Strandfigur 2019: Strength Cuts (II)

Beitragvon Schupo » 11 Feb 2019 22:33

Weil es gerade so passt - doof ist, wenn man die 20er RP an der Squat Maschine macht und die Pause in der Hocke verbringt. Macht den Rest echt nicht einfacher. *uglysmilie*
Gerade gefunden; das muss in meine Signatur!

M.I.T. hat am 01 Nov 2015 14:24 geschrieben:Noch etwas, was vermutlich den meisten Lesern nicht schmecken wird. Ich bin völlig dagegen, die Studienzeit als die Zeit des lockeren Lebens zu verklären. Letztlich ist es eine Ausbildung, genauso wie eine Schreinerausbildung, und mit solchen Leuten muss man sich hinsichtlich Arbeitsethos und Leistung schlicht mal vergleichen. Du hast zuviel gefeiert und gehst wegen Kater nicht zur Vorlesung? Geschenkt. Du gehst als Lehrling nicht zur Arbeit, weil Du gesoffen hast? Du fliegst, und zwar schnell. Viele Studierende täten gut daran, stetig ihre Motivation und ihre Gründe für ein Hochschulstudium zu hinterfragen. Jemand, der in Regelstudienzeit mit guten Noten durchs Studium kommt ist kein widerlicher lebensfremder Streber, sondern hat potentiell erst einmal Ehrgeiz und die Fähigkeit sich zu fokussieren.

Benutzeravatar
FunkIt
TA Stamm Member
 
Beiträge: 449
Registriert: 08 Mai 2017 15:05
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Trizepsdrücken
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 10
Studio: Sportparadies Geinsh

Re: Strandfigur 2019: Strength Cuts (II)

Beitragvon FunkIt » 13 Feb 2019 17:18

Mal eine Frage zum Cheatmeal:

Im Artikel steht der Umfang und auch wann es stattzufinden hat (nur nach dem Training, innerhalb eines 40 Minuten Zeitfensters, ersetzt eine Mahlzeit). Habe die letzten 4 Wochen maximal meine restlichen KHs zum CBL mit Einfachzucker (Gummibärchen) gefüllt wenn ich sonst nicht auf die Vorgabe gekommen wäre, ein Cheatmeal habe ich in dem Sinne aber nicht gemacht. Jetzt bin ich mir aber nicht sicher ob ich beim Cheatmeal an diesem Tag trotzdem meine max. Kalorien einhalten soll oder bewusst 400-500 Kcal drüber schieße, um den Stoffwechsel zu pushen #05# Wie macht ihr das?

Benutzeravatar
holzchris
TA Power Member
 
Beiträge: 1843
Registriert: 05 Jul 2014 19:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Ziel KFA (%): 8

Re: Strandfigur 2019: Strength Cuts (II)

Beitragvon holzchris » 13 Feb 2019 20:55

Das Cheatmeal ist ja kein MUSS.
Eigentlich ist es egal wie du deine Carbs füllen willst, Hauptsache du hälst dich an deine Makros.
Ich aber mach alles clean, fällt mir persönlich leichter und ich komm nicht in die Versuchung.
Wenn ich cheats mache dann ist das ein Steak mit Ofenkartoffwl odsr Chinese 😂😂
Kämpfe mit Leidenschaft, siege mit Stolz, verliere mit Respekt.. aber gib niemals auf!

Benutzeravatar
FunkIt
TA Stamm Member
 
Beiträge: 449
Registriert: 08 Mai 2017 15:05
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Trizepsdrücken
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 10
Studio: Sportparadies Geinsh

Re: Strandfigur 2019: Strength Cuts (II)

Beitragvon FunkIt » 13 Feb 2019 21:57

Okay danke, ja dann schaue ich weiter dass ich auf meine Makros komme. Ich gönne mir alle 3-4 Tage mal was wenn es vom CBL und den Makros her passt, dann achte ich darauf dass ich aber 80-85% der Kalorien an dem Tag sauber gegessen habe, so lässt es sich gut Leben ohne dass das Gefühl von Verzicht aufkommt.

Benutzeravatar
Anett Becker
TA Rookie
 
Beiträge: 119
Registriert: 29 Jun 2018 21:56
Wohnort: Pirna
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 62
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 58

Re: Strandfigur 2019: Strength Cuts (II)

Beitragvon Anett Becker » 14 Feb 2019 11:13

Gönne mir Cheatmeal eigentlich nur, wenn ich mal wegegehe um schön zu essen. Aber da versuche ich auch vorber noch cardio einschieben :D ...bis jetzt gehts ja noch mit Diät..die härte kommt ja noch *skeptisch*
Heute werde ich tun, was andre nicht tun wollen.
Damit ich morgen tun kann, was andre nicht tun können.

SC-IPT2018
BaS-DP2018

nico_ko
TA Neuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 03 Dez 2018 21:53
Geschlecht (m/w): m
Trainingsort: Studio

Re: Strandfigur 2019: Strength Cuts (II)

Beitragvon nico_ko » 14 Feb 2019 12:27

Ich habe auch noch kurz eine Frage. Es bleibt weiterhin so, dass an NTT die Gesamtkalorien nochmal um 500 gekürzt werden oder?

Benutzeravatar
VP_STAR
TA Member
 
Beiträge: 294
Registriert: 09 Aug 2016 00:49
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 102
Körpergröße (cm): 183
Körperfettanteil (%): 30
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Bankdrücken (kg): 110
Kniebeugen (kg): 130
Kreuzheben (kg): 160
Oberarmumfang (cm): 42
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 20
Studio: Pur Fitness
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: unglaublich

Re: Strandfigur 2019: Strength Cuts (II)

Beitragvon VP_STAR » 14 Feb 2019 17:08

nico_ko hat am 14 Feb 2019 12:27 geschrieben:Ich habe auch noch kurz eine Frage. Es bleibt weiterhin so, dass an NTT die Gesamtkalorien nochmal um 500 gekürzt werden oder?


Wurde im Beitrag nicht explizit erwähnt, aber denke schon.

Benutzeravatar
Melvin Schennach
TA Member
 
Beiträge: 151
Registriert: 29 Aug 2016 13:13
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 117
Körpergröße (cm): 191
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 195
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Rudern
Ernährungsplan: Ja
Ziel Gewicht (kg): 98
Studio: Olympic Fitness
Fachgebiet I: Ernährung

Re: Strandfigur 2019: Strength Cuts (II)

Beitragvon Melvin Schennach » 15 Feb 2019 11:33

VP_STAR hat am 14 Feb 2019 17:08 geschrieben:
nico_ko hat am 14 Feb 2019 12:27 geschrieben:Ich habe auch noch kurz eine Frage. Es bleibt weiterhin so, dass an NTT die Gesamtkalorien nochmal um 500 gekürzt werden oder?


Wurde im Beitrag nicht explizit erwähnt, aber denke schon.


Das war auch in Schiller's vorherigen Aktionen schon so. Kalorien immer für TT berechnen. Dann am NTT 500Kcal reduzieren und auf 50g KH reduzieren, EW gleich lassen und den Rest mit Fett auffüllen

Benutzeravatar
Anett Becker
TA Rookie
 
Beiträge: 119
Registriert: 29 Jun 2018 21:56
Wohnort: Pirna
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 62
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 58

Re: Strandfigur 2019: Strength Cuts (II)

Beitragvon Anett Becker » 15 Feb 2019 12:13

Melvin Schennach hat am 15 Feb 2019 11:33 geschrieben:
VP_STAR hat am 14 Feb 2019 17:08 geschrieben:
nico_ko hat am 14 Feb 2019 12:27 geschrieben:Ich habe auch noch kurz eine Frage. Es bleibt weiterhin so, dass an NTT die Gesamtkalorien nochmal um 500 gekürzt werden oder?


Wurde im Beitrag nicht explizit erwähnt, aber denke schon.


Das war auch in Schiller's vorherigen Aktionen schon so. Kalorien immer für TT berechnen. Dann am NTT 500Kcal reduzieren und auf 50g KH reduzieren, EW gleich lassen und den Rest mit Fett auffüllen



Genau!!!NTT-low carb tage und 500kcal weniger.steht im ersten Teil beschrieben.
Heute werde ich tun, was andre nicht tun wollen.
Damit ich morgen tun kann, was andre nicht tun können.

SC-IPT2018
BaS-DP2018

nico_ko
TA Neuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 03 Dez 2018 21:53
Geschlecht (m/w): m
Trainingsort: Studio

Re: Strandfigur 2019: Strength Cuts (II)

Beitragvon nico_ko » 15 Feb 2019 13:11

Anett Becker hat am 15 Feb 2019 12:13 geschrieben:
Melvin Schennach hat am 15 Feb 2019 11:33 geschrieben:
VP_STAR hat am 14 Feb 2019 17:08 geschrieben:
nico_ko hat am 14 Feb 2019 12:27 geschrieben:Ich habe auch noch kurz eine Frage. Es bleibt weiterhin so, dass an NTT die Gesamtkalorien nochmal um 500 gekürzt werden oder?


Wurde im Beitrag nicht explizit erwähnt, aber denke schon.


Das war auch in Schiller's vorherigen Aktionen schon so. Kalorien immer für TT berechnen. Dann am NTT 500Kcal reduzieren und auf 50g KH reduzieren, EW gleich lassen und den Rest mit Fett auffüllen



Genau!!!NTT-low carb tage und 500kcal weniger.steht im ersten Teil beschrieben.



Ok super dann habe ich ja bisher alles richtig gemacht. #10#

Benutzeravatar
Anett Becker
TA Rookie
 
Beiträge: 119
Registriert: 29 Jun 2018 21:56
Wohnort: Pirna
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 62
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 58

Re: Strandfigur 2019: Strength Cuts (II)

Beitragvon Anett Becker » 15 Feb 2019 15:51

#10#
Heute werde ich tun, was andre nicht tun wollen.
Damit ich morgen tun kann, was andre nicht tun können.

SC-IPT2018
BaS-DP2018

Benutzeravatar
Friedhofschiller
TA Legende
 
Beiträge: 28213
Registriert: 09 Nov 2008 15:32

Re: Strandfigur 2019: Strength Cuts (II)

Beitragvon Friedhofschiller » 15 Feb 2019 17:39

nico_ko hat am 15 Feb 2019 13:11 geschrieben:
Anett Becker hat am 15 Feb 2019 12:13 geschrieben:
Melvin Schennach hat am 15 Feb 2019 11:33 geschrieben:
VP_STAR hat am 14 Feb 2019 17:08 geschrieben:
nico_ko hat am 14 Feb 2019 12:27 geschrieben:Ich habe auch noch kurz eine Frage. Es bleibt weiterhin so, dass an NTT die Gesamtkalorien nochmal um 500 gekürzt werden oder?


Wurde im Beitrag nicht explizit erwähnt, aber denke schon.


Das war auch in Schiller's vorherigen Aktionen schon so. Kalorien immer für TT berechnen. Dann am NTT 500Kcal reduzieren und auf 50g KH reduzieren, EW gleich lassen und den Rest mit Fett auffüllen



Genau!!!NTT-low carb tage und 500kcal weniger.steht im ersten Teil beschrieben.



Ok super dann habe ich ja bisher alles richtig gemacht. #10#


Hast du :)
Mein aktuelles Programm auf Team Andro


Bild
Join the Baseline!


Persönliches Coaching wieder verfügbar! Mehr Infos per PN.

VorherigeNächste

Zurück zu Strength Cuts

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste