Strandfigur 2021: Homegym Edition Woche 11 und 12

Moderator: Team Coaching



 


Benutzeravatar
Pinkglitterfladda
TA Elite Member
 
Beiträge: 7579
Registriert: 02 Jan 2017 23:33
Wohnort: Böblingen
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 173
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 45
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 90
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: mimimi.
Ich bin: manchmal doof.

Re: Strandfigur 2021: Homegym Edition Woche 11 und 12

Beitragvon Pinkglitterfladda » 20 Mär 2021 17:13

Jetzt dachte ich ja kurz yeah, ich kann mir zusammenstellen was ich will... aber nee, Pustekuchen *uglysmilie* Aber so wirklich steig ich da nicht durch. Die alte Frau ist mal wieder verwirrt, auch nach jedem Artikel 3x lesen *jaja* :-)

Welche Art der Übung gewählt wird (tiefe Kniebeuge, breite Kniebeuge, Beinpresse 45°, Ausfallschritte abwechselnd, gehend oder auf der Stelle), ist egal. Jedoch sollten nur andere Arten ausgewählt werden, die auch mit der Ausgangsübung verwandt sind. Abduktionsmaschine zählt zum Beispiel nicht dazu. [...]
Pro Trainingstage können im Anschluss an das Training auf Wunsch noch Isolationsübungen (Bizeps, Trizeps, Waden, Bauch) nach eigenem Ermessen umgesetzt werden.


Heißt am Push-Tag könnte ich Bank- und Schulterdrückvarianten machen? Ist das "verwandt" genug? Und davon mache ich dann 17 Sätze und dann kann ich z.B. noch Dips dranhängen, das zählt nicht in die 17 Arbeitssätze? Aber wenn ich das mit Fokus auf Brust machen würde würde das dann wieder zählen...? *thinkabout* Zählt Seitheben dann mit zum Pflichtteil oder wäre das auch Iso und somit extra? *thinkabout*

Und am Beintag, wenn ich mit Kniebeugen anfange, heißt das 12 Sätze für die Vorderseite und dann kann ich z.B. noch rum. Kreuzheben anhängen, richtig?
👙 Schrödingers Waage - Log SFA 2021 👙

💗I've never been talented - Mein Log💗
(pausiert während SFA)




Birgit Scheum hat am 23 Sep 2018 12:18 geschrieben:wollten wir kleine, niedliche, zierliche Prinzessinen bleiben, wären wir nicht hier.
Hier werden PowerWeiber geschmiedet

Wilma57 hat am 29 Feb 2020 08:45 geschrieben:wenn ich nimmer laufen kann, dann lern ich eben fliegen

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 43678
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Strandfigur 2021: Homegym Edition Woche 11 und 12

Beitragvon Frank » 20 Mär 2021 17:56

Pinkglitterfladda hat am 20 Mär 2021 17:13 geschrieben:Jetzt dachte ich ja kurz yeah, ich kann mir zusammenstellen was ich will... aber nee, Pustekuchen *uglysmilie* Aber so wirklich steig ich da nicht durch. Die alte Frau ist mal wieder verwirrt, auch nach jedem Artikel 3x lesen *jaja* :-)

Welche Art der Übung gewählt wird (tiefe Kniebeuge, breite Kniebeuge, Beinpresse 45°, Ausfallschritte abwechselnd, gehend oder auf der Stelle), ist egal. Jedoch sollten nur andere Arten ausgewählt werden, die auch mit der Ausgangsübung verwandt sind. Abduktionsmaschine zählt zum Beispiel nicht dazu. [...]
Pro Trainingstage können im Anschluss an das Training auf Wunsch noch Isolationsübungen (Bizeps, Trizeps, Waden, Bauch) nach eigenem Ermessen umgesetzt werden.


Heißt am Push-Tag könnte ich Bank- und Schulterdrückvarianten machen? Ist das "verwandt" genug? Und davon mache ich dann 17 Sätze und dann kann ich z.B. noch Dips dranhängen, das zählt nicht in die 17 Arbeitssätze? Aber wenn ich das mit Fokus auf Brust machen würde würde das dann wieder zählen...? *thinkabout* Zählt Seitheben dann mit zum Pflichtteil oder wäre das auch Iso und somit extra? *thinkabout*

Und am Beintag, wenn ich mit Kniebeugen anfange, heißt das 12 Sätze für die Vorderseite und dann kann ich z.B. noch rum. Kreuzheben anhängen, richtig?

ich wollte euch nicht zu sehr eingrenzen.

vllt etwas besser:
hier sind push-übungen: https://exrx.net/Lists/ExList/ChestWt (+schulterdrücken in allen varianten)
hier sind pull-übungen: https://exrx.net/Lists/ExList/BackWt
hier sind bein-übungen: https://exrx.net/Lists/ExList/ThighWt

so mehr übersicht / auswahl? :)

Benutzeravatar
Pinkglitterfladda
TA Elite Member
 
Beiträge: 7579
Registriert: 02 Jan 2017 23:33
Wohnort: Böblingen
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 173
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 45
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 90
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: mimimi.
Ich bin: manchmal doof.

Re: Strandfigur 2021: Homegym Edition Woche 11 und 12

Beitragvon Pinkglitterfladda » 20 Mär 2021 18:14

Jetzt war ich erstmal noch verwirrter #guenni# Also kann ich alles aus den Links an den jeweiligen Tagen machen? Ja, dann hilft das schon weiter #04# Danke! :-)
👙 Schrödingers Waage - Log SFA 2021 👙

💗I've never been talented - Mein Log💗
(pausiert während SFA)




Birgit Scheum hat am 23 Sep 2018 12:18 geschrieben:wollten wir kleine, niedliche, zierliche Prinzessinen bleiben, wären wir nicht hier.
Hier werden PowerWeiber geschmiedet

Wilma57 hat am 29 Feb 2020 08:45 geschrieben:wenn ich nimmer laufen kann, dann lern ich eben fliegen

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 43678
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Strandfigur 2021: Homegym Edition Woche 11 und 12

Beitragvon Frank » 20 Mär 2021 18:46

Pinkglitterfladda hat am 20 Mär 2021 18:14 geschrieben:Jetzt war ich erstmal noch verwirrter #guenni# Also kann ich alles aus den Links an den jeweiligen Tagen machen? Ja, dann hilft das schon weiter #04# Danke! :-)

Ohne jetzt alle Übungen mir einzeln angeguckt zu haben: ja 😄

Benutzeravatar
Klofliege
TA Elite Member
 
Beiträge: 4131
Registriert: 26 Sep 2013 17:04
Trainingsbeginn (Jahr): 2003

Re: Strandfigur 2021: Homegym Edition Woche 11 und 12

Beitragvon Klofliege » 20 Mär 2021 23:13

Frank man soll ja mindestens einen Satz schwer machen, einen "leicht". OK gehen wir zum schweren, der soll ja mit bis zu max 6 Wh ans MV. Da meine Stange leider nur wenig max gewicht 140 oder so aufladen kann, könnte ich dann die TUT auslegen wie ich will? Laut deinem artikel is die TUT ja egal. Dann könnte ich ja 40x1 oder so machen. Obwohl dies ja meinen Workload behindert und somit ja angeblich schlechter sein soll als "schnelle" whs und dafür mehr?

ich hoffe es kommt rüber was ich meine :)
arjen83 hat am 24 Jan 2020 08:58 geschrieben:Essen und schlafen muss man auch ohne Training,von daher schonmal keine Leistung


Hums hat am 02 Jul 2020 11:24 geschrieben:würde mich auch wundern, wenn dich dieser riesige Haufen Scheiße nicht anziehen würde.
Klofliege


Flocki hat am 15 Okt 2020 09:17 geschrieben:Bidsches doing Bidsches things

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 43678
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Strandfigur 2021: Homegym Edition Woche 11 und 12

Beitragvon Frank » 20 Mär 2021 23:34

Klofliege hat am 20 Mär 2021 23:13 geschrieben:Frank man soll ja mindestens einen Satz schwer machen, einen "leicht". OK gehen wir zum schweren, der soll ja mit bis zu max 6 Wh ans MV. Da meine Stange leider nur wenig max gewicht 140 oder so aufladen kann, könnte ich dann die TUT auslegen wie ich will? Laut deinem artikel is die TUT ja egal. Dann könnte ich ja 40x1 oder so machen. Obwohl dies ja meinen Workload behindert und somit ja angeblich schlechter sein soll als "schnelle" whs und dafür mehr?

ich hoffe es kommt rüber was ich meine :)

Der schwere Satz muss nicht zu Beginn sein. Mach den doch entsprechend mit vorermüdung hinten raus 😊

Es spricht auch nichts dagegen bei dem Regelwerk zu einer Übung nochmal „zurückzukehren“. Die 140 kg seh ich weniger als Problem?! 😊

Benutzeravatar
Klofliege
TA Elite Member
 
Beiträge: 4131
Registriert: 26 Sep 2013 17:04
Trainingsbeginn (Jahr): 2003

Re: Strandfigur 2021: Homegym Edition Woche 11 und 12

Beitragvon Klofliege » 20 Mär 2021 23:42

ok, an das hab ich, warum auch immer gar nicht gedacht. Also kann ja zb 20er atemkniebeugen machen und dann Ausfallschritte und dann nochmal die schweren beugen. Ok perfekt *upsmilie*

finds interessant selbst bisschen nen plan zu machen *professor*
arjen83 hat am 24 Jan 2020 08:58 geschrieben:Essen und schlafen muss man auch ohne Training,von daher schonmal keine Leistung


Hums hat am 02 Jul 2020 11:24 geschrieben:würde mich auch wundern, wenn dich dieser riesige Haufen Scheiße nicht anziehen würde.
Klofliege


Flocki hat am 15 Okt 2020 09:17 geschrieben:Bidsches doing Bidsches things

Flitzer24
TA Neuling
 
Beiträge: 58
Registriert: 01 Dez 2018 13:50

Re: Strandfigur 2021: Homegym Edition Woche 11 und 12

Beitragvon Flitzer24 » 22 Mär 2021 17:39

Hi,

also ich blick jetzt nicht ganz durch *drehsmilie*

Mache ich dann:

Push:
(negatives) Bankdrücken 5 x 5 x 90 % des Gewichts Woche 10
Kniebeugevariante 2 x 5 x 80 % des Gewichts Woche10
Bankdrückvariante 3 x 5 bis 15 Wdh
Arnold Press 4 x 8 bis 15 Wdh
Seitheben 3 x 8 bis 12 Wdh
Diamond Push Ups 3 x max

Pull:
Kreuzheben 1 x 5 x 90 % des Gewichts aus Woche 10
(negatives)Bankdrücken 3 x 5 x 80 % des Gewichts aus Woche 10
Pull Ups (mit Widerstandsband) / Latzug weit 10 x 10
Ruderübung 4 x 8 bis 15 Wdh
Latzug mit gestreckten Armen (alternativ: Chin Ups*) 2 x 10 bis 12 Wdh
Überzüge 2 x 8 bis 12 Wdh
Kurzhantelcurls 2 x 10 bis 15 Wdh / 2 x 8 bis 12 Wdh


Beine:
Kniebeugen 5 x 5 x 90 % des Gewichts aus Woche 10
Überkopfdrücken 3 x 4 bis 6 Wdh
Kniebeugenvariante 1 bis 3 x 5 bis 20 Wdh
rumänisches Kreuzheben mit Kurzhanteln 3 x 8 bis 15 Wdh
Ausfallschritte 2 x 5 bis 20 Wdh (je Bein)

So ist das falsch oder? *skeptisch*

Gruß Flitzer :)

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 43678
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Strandfigur 2021: Homegym Edition Woche 11 und 12

Beitragvon Frank » 22 Mär 2021 21:56

Es gibt Überschriften und du solltest doch wissen, welchen Plan du machst 😄

Der Power Plan war hier
https://www.team-andro.com/strandfigur- ... e-5-6.html - da wurde nur die erste Übung seitdem verändert. Was du postest, ist ne Mischung aus den neuen Power-Vorgaben und dem alten Building-Plan

Sathanas
TA Rookie
 
Beiträge: 80
Registriert: 27 Aug 2011 22:10
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 12
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Pitt Force
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Boxen
Fachgebiet I: Kampfsport
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Strandfigur 2021: Homegym Edition Woche 11 und 12

Beitragvon Sathanas » 23 Mär 2021 09:17

Hi zusammen,

eine vllt. etwas OT-lastige Frage:

Durch eine Entzündung meiner Bizepssehne und des Schultergelenks bin ich seit 5 Tagen und für weitere 15 Tage auf Kortison (Schema 30 mg 5 Tage/20 mg 5 tage/10 mg ... /5mg...) und kann auch quasi alle Übungen, die die Arme involvieren, für weitere 3-5 Tage vergessen.

Mein Plan bezüglich der Diät sah wie folgt aus:

Nährstoffe belassen wie jetzt auch (70gr Fett / 170 gr KH / 200 gr EW) und der Versuch der Kompensation durch Ergotrainer, Bauch und Beine. Weiter runter wollte ich mit den Kalorien nicht, obwohl ich durch das fehlende Training und vermutlich des Kortisons mit dem Gewicht bereits nach oben gehe.

Gibt es dazu noch andere Ideen oder Tipps, wie ich diese Phase nicht zu viel vom Fortschritt verliere?

Benutzeravatar
Klofliege
TA Elite Member
 
Beiträge: 4131
Registriert: 26 Sep 2013 17:04
Trainingsbeginn (Jahr): 2003

Re: Strandfigur 2021: Homegym Edition Woche 11 und 12

Beitragvon Klofliege » 23 Mär 2021 12:12

Frank eine kleine Frage. Wir reden beim TP ja von einer 3 tageswochee idR.

Wenn ich, wie diese Woche, Bein - Push - Pull ( und vierten Tag) wieder Beine Trainier, kann ich das zweite Training "normal" trainieren, also 12 sätze mit Rir 2-3 oder sowas nicht jeden Satz all out? *thinkabout* Glaub sonst wirds gut hart *uglysmilie*

Merci schon mal.
arjen83 hat am 24 Jan 2020 08:58 geschrieben:Essen und schlafen muss man auch ohne Training,von daher schonmal keine Leistung


Hums hat am 02 Jul 2020 11:24 geschrieben:würde mich auch wundern, wenn dich dieser riesige Haufen Scheiße nicht anziehen würde.
Klofliege


Flocki hat am 15 Okt 2020 09:17 geschrieben:Bidsches doing Bidsches things

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 43678
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Strandfigur 2021: Homegym Edition Woche 11 und 12

Beitragvon Frank » 23 Mär 2021 12:28

Klofliege hat am 23 Mär 2021 12:12 geschrieben:Frank eine kleine Frage. Wir reden beim TP ja von einer 3 tageswochee idR.

Wenn ich, wie diese Woche, Bein - Push - Pull ( und vierten Tag) wieder Beine Trainier, kann ich das zweite Training "normal" trainieren, also 12 sätze mit Rir 2-3 oder sowas nicht jeden Satz all out? *thinkabout* Glaub sonst wirds gut hart *uglysmilie*

Merci schon mal.

jetzt machst du ein fass auf, das ich so pauschal über das internet kaum (angemessen) beantworten kann. meine schnippische antwort würde lauten, ob du trainieren willst oder nicht beschäftigen. ;)

warum willst du denn nochmal trainieren, wenn das training aber eigentlich zu hart wäre? :) also was ist der grund / deine gedanken dabei?

Benutzeravatar
Klofliege
TA Elite Member
 
Beiträge: 4131
Registriert: 26 Sep 2013 17:04
Trainingsbeginn (Jahr): 2003

Re: Strandfigur 2021: Homegym Edition Woche 11 und 12

Beitragvon Klofliege » 23 Mär 2021 15:51

Klar den vierten Trainingstag würde ich anscih schon gern machen, allein wegen dem gefühl vier mal die Woche zu trainieren. Darüber hinaus ist ein "assistance workout" ja immer noch besser als keins :) Aber halt jeden satz all out gehen oder rir 2-3 ist halt ein großer unterschied mental und muskulär, da ich den muskelkater bis freitag bestimmt nicht gänzlich rausbekomm.

Überanalysieren will ich aber auch nichts, kann schon nochmal den Plan von gestern wiederholen. Wiederholen deshalb, weil ich aufgrund mangelnden equips nicht viel sinnvolles ändern kann und ich jemand bin der gerne Trainingseinheiten miteinander vergleicht um zu sehen wies mit den Kraftwerten ausschaut *professor*
arjen83 hat am 24 Jan 2020 08:58 geschrieben:Essen und schlafen muss man auch ohne Training,von daher schonmal keine Leistung


Hums hat am 02 Jul 2020 11:24 geschrieben:würde mich auch wundern, wenn dich dieser riesige Haufen Scheiße nicht anziehen würde.
Klofliege


Flocki hat am 15 Okt 2020 09:17 geschrieben:Bidsches doing Bidsches things

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 43678
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Strandfigur 2021: Homegym Edition Woche 11 und 12

Beitragvon Frank » 23 Mär 2021 15:59

Klofliege hat am 23 Mär 2021 15:51 geschrieben:Klar den vierten Trainingstag würde ich anscih schon gern machen, allein wegen dem gefühl vier mal die Woche zu trainieren. Darüber hinaus ist ein "assistance workout" ja immer noch besser als keins :) Aber halt jeden satz all out gehen oder rir 2-3 ist halt ein großer unterschied mental und muskulär, da ich den muskelkater bis freitag bestimmt nicht gänzlich rausbekomm.

Überanalysieren will ich aber auch nichts, kann schon nochmal den Plan von gestern wiederholen. Wiederholen deshalb, weil ich aufgrund mangelnden equips nicht viel sinnvolles ändern kann und ich jemand bin der gerne Trainingseinheiten miteinander vergleicht um zu sehen wies mit den Kraftwerten ausschaut *professor*

Gerade mit den neuen Rahmenbedingungen kannst du doch nur mir ner langhantel zig Variationen machen 😊 schau sonst mal in den Link zu den Übungen! 👍🏼

Und ansonsten im Zweifelsfall lieber n Tag Yoga einschieben. Das mein ich ernst. Davon profitiert man langfristig als Sportler im vielerlei Hinsicht!

Nächste

Zurück zu Homegym Edition

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chris1786, Naschfuchs und 0 Gäste