Strandfigur 2022: Muscle Beach (III)

Moderator: Team Coaching

Stark wie 3
TA Neuling
 
Beiträge: 51
Registriert: 21 Jan 2020 16:52
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 76
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2019
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein

Re: Strandfigur 2022: Muscle Beach (III)

Beitragvon Stark wie 3 » 07 Apr 2022 14:04

Bei mir ist das Wohlfühlen auch vorbei. Ich spüre es im Training dass ich mit den Gewichten runter muss und der Muskelkater zieht sich gefühlt auch länger bis er abklingt. #05# Ich denke das ist normal?! Bei dem Pensum und Defizit


 


Benutzeravatar
Stefan_Ebersberger
TA Member
 
Beiträge: 215
Registriert: 22 Jan 2020 09:52
Wohnort: Niederösterreich
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 103
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 130
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 160
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Schulterdrücken
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Ziel KFA (%): 10
Studio: MFitness
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Diabetiker

Re: Strandfigur 2022: Muscle Beach (III)

Beitragvon Stefan_Ebersberger » 07 Apr 2022 14:16

Stark wie 3 hat am 07 Apr 2022 14:04 geschrieben:Bei mir ist das Wohlfühlen auch vorbei. Ich spüre es im Training dass ich mit den Gewichten runter muss und der Muskelkater zieht sich gefühlt auch länger bis er abklingt. #05# Ich denke das ist normal?! Bei dem Pensum und Defizit


Same here, war mir nicht sicher ob's noch Nachwirkungen vom COVID sind, aber wenn's mehrere betrifft, liegt's wohl am Kcal-Defizit 😅

Benutzeravatar
holdi91
TA Stamm Member
 
Beiträge: 603
Registriert: 10 Jun 2015 13:33
Wohnort: RLP
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 90
Kniebeugen (kg): 130
Kreuzheben (kg): 200
Studio: HomeGym

Re: Strandfigur 2022: Muscle Beach (III)

Beitragvon holdi91 » 07 Apr 2022 14:30

dschuly hat am 07 Apr 2022 12:58 geschrieben:Echt, bei dem Pensum fühlst du dich nicht müde oder schlapp?
Ich bin bei ähnlichen KCAL und ich merks mittlerweile schon deutlich. *uglysmilie*


Ich muss sagen ich bin auch noch gut im Saft, Kraftmäßig gut dabei, kann sehr gut schlafen und fühle mich insgesamt ganz gut.
Die schlimmste Phase die einer täglichen Vergewaltigung glich war Maxed Out, wobei ich auch da morgens keinen Kran gebraucht habe, um aus dem Bett zu kommen. Also ich stecke das Ganze auch noch ganz gut weg und richtigen Muskelkater hatte ich schon ewig nicht mehr.

Physisch gehts mir demnach echt gut, eher stören tut solangsam die Psyche, weil ich schon wieder den Sommer herbeisehne, wo ich mal nicht täglich 1-3h mit Gym, Cardio und Co verbringen muss...
SFA 2022 Log
Strandfigur 2022 - Muscle Beach *dickehantelsmilie*

Alte Logs
SFA 2020 Log - Abbruch weil Corona war schuld
Strandfigur 2020 - Muscle B*tch 8-)

Mein SFA 2019 Log - durchgezogen *upsmilie*
Strandfigur 2019 - OBG - 90 60 90 ... und das andere Bein auch

christ_off
TA Neuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 29 Okt 2021 16:12

Re: Strandfigur 2022: Muscle Beach (III)

Beitragvon christ_off » 07 Apr 2022 15:05

Perfekt, dann bin ich nicht der Einzige mit leichten Struggles 😄

Also von Kraftlosigkeit/Energie abseits des Trainings merke ich nichts. Ich bin auch relativ selten müde, eher das Gegenteil ist der Fall (danke, Intervallfasten). Schlafen tu ich so gut wie immer. Nur der eventuelle Muskelschwund macht mir zu schaffen, wie tracked ihr das am besten? Spiegel und Pi mal Daumen?

Benutzeravatar
holdi91
TA Stamm Member
 
Beiträge: 603
Registriert: 10 Jun 2015 13:33
Wohnort: RLP
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 90
Kniebeugen (kg): 130
Kreuzheben (kg): 200
Studio: HomeGym

Re: Strandfigur 2022: Muscle Beach (III)

Beitragvon holdi91 » 07 Apr 2022 15:34

christ_off hat am 07 Apr 2022 15:05 geschrieben:Perfekt, dann bin ich nicht der Einzige mit leichten Struggles 😄

Also von Kraftlosigkeit/Energie abseits des Trainings merke ich nichts. Ich bin auch relativ selten müde, eher das Gegenteil ist der Fall (danke, Intervallfasten). Schlafen tu ich so gut wie immer. Nur der eventuelle Muskelschwund macht mir zu schaffen, wie tracked ihr das am besten? Spiegel und Pi mal Daumen?


Merkste doch an möglichen, zu bewegenden Gewichten, Umfängen etc.? *drehsmilie*
SFA 2022 Log
Strandfigur 2022 - Muscle Beach *dickehantelsmilie*

Alte Logs
SFA 2020 Log - Abbruch weil Corona war schuld
Strandfigur 2020 - Muscle B*tch 8-)

Mein SFA 2019 Log - durchgezogen *upsmilie*
Strandfigur 2019 - OBG - 90 60 90 ... und das andere Bein auch

christ_off
TA Neuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 29 Okt 2021 16:12

Re: Strandfigur 2022: Muscle Beach (III)

Beitragvon christ_off » 07 Apr 2022 16:31

Ja ja, schon klar, ich rede momentan eher von Prävention, nicht, dass sich der Schwund langsam einschleicht. Umfänge und Gewicht sind momentan ähnlich wie in Woche 1-2, nur wirds eben jetzt von Woche zu Woche härter..

Benutzeravatar
dschuly
TA Power Member
 
Beiträge: 1396
Registriert: 17 Feb 2014 21:20
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 9
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 140
Kniebeugen (kg): 190
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Judo
Ziel Gewicht (kg): 76
Ziel KFA (%): 8
Studio: ixmal Würzburg
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: leider geil

Re: Strandfigur 2022: Muscle Beach (III)

Beitragvon dschuly » 08 Apr 2022 08:30

Wenn du dich an die Kcal / Verteilungen hältst, sollte sich eigentlich wenig Muskelschwund ergeben.

Benutzeravatar
Thomas
Mädchen für alles
 
Beiträge: 75897
Registriert: 11 Nov 2007 18:46
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 230
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: T-Bar Rudern
Ernährungsplan: Nein
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: CoB von Andro

Re: Strandfigur 2022: Muscle Beach (III)

Beitragvon Thomas » 08 Apr 2022 13:27

christ_off hat am 06 Apr 2022 20:17 geschrieben:Bin momentan noch bei Flying High.

Mache jetzt seit einigen Wochen ca. 18/6 Intervallfasten und trainiere dann auf nüchternen Magen immer Abends. Erste Mahlzeit dann ca gegen 8-9. Direkt vorm Training gibts EAA und Glutamin. Funktioniert alles soweit gut, Fettpolster haun ab, Mukkis bleiben soweit gut erhalten. Mittlerweile merke ich aber, dass der Pump teilweise nicht mehr vorhanden ist und von viel Kraft kann sowieso nicht die Rede sein (aber immerhin ein wenig mehr als in Woche 1-2!).

Bin jetzt bei 100kg (startete mit 109,5kg) auf 1,93m, Bauchmuskeln leichte Ansätze erkennbar. Was meint ihr? So weiter machen? Hab halt echt Angst, dass der Körper bereits voll auf Sparflamme geschalten hat bzw. kurz davor ist. Kalorientechnisch bin ich bei 2250kcal.

1,80m, Startgewicht Januar 99,8kg

Im Januar strikt 2.000kcal pro Tag, seit Februar Mo - Do 2.000 - 2.250 kcal und Fr - So open.

Gewicht aktuell 88,5kg.

5x 60 Min Cardio pro Woche, 5 Einheiten Kraft (GK)

Keinerlei Muskelverlust, im Gegenteil.

Kleiner Erfahrungsbericht.
Ein Auszug meiner Programme auf TEAM-ANDRO:
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild BildBild Bild

Ihr wollt noch individueller und intensiver betreut werden?
Persönliches Coaching auf Anfrage! Mehr unter: ironhealth.de

Bild

Benutzeravatar
walkerk
TA Stamm Member
 
Beiträge: 905
Registriert: 29 Aug 2017 00:35
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 185
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Essen
Kampfsport: Nein
Ich bin: talentfrei

Re: Strandfigur 2022: Muscle Beach (III)

Beitragvon walkerk » 08 Apr 2022 19:16

Thomas hat am 08 Apr 2022 13:27 geschrieben:
christ_off hat am 06 Apr 2022 20:17 geschrieben:Bin momentan noch bei Flying High.

Mache jetzt seit einigen Wochen ca. 18/6 Intervallfasten und trainiere dann auf nüchternen Magen immer Abends. Erste Mahlzeit dann ca gegen 8-9. Direkt vorm Training gibts EAA und Glutamin. Funktioniert alles soweit gut, Fettpolster haun ab, Mukkis bleiben soweit gut erhalten. Mittlerweile merke ich aber, dass der Pump teilweise nicht mehr vorhanden ist und von viel Kraft kann sowieso nicht die Rede sein (aber immerhin ein wenig mehr als in Woche 1-2!).

Bin jetzt bei 100kg (startete mit 109,5kg) auf 1,93m, Bauchmuskeln leichte Ansätze erkennbar. Was meint ihr? So weiter machen? Hab halt echt Angst, dass der Körper bereits voll auf Sparflamme geschalten hat bzw. kurz davor ist. Kalorientechnisch bin ich bei 2250kcal.

1,80m, Startgewicht Januar 99,8kg

Im Januar strikt 2.000kcal pro Tag, seit Februar Mo - Do 2.000 - 2.250 kcal und Fr - So open.

Gewicht aktuell 88,5kg.

5x 60 Min Cardio pro Woche, 5 Einheiten Kraft (GK)

Keinerlei Muskelverlust, im Gegenteil.

Kleiner Erfahrungsbericht.


*glaubichnicht* *undress*
Ohne Bilder glauben wir nix :-)

Benutzeravatar
Eric
Leiter Team Offtopic
 
Beiträge: 59788
Registriert: 10 Nov 2010 10:45
Wohnort: Frankreich

Benutzeravatar
walkerk
TA Stamm Member
 
Beiträge: 905
Registriert: 29 Aug 2017 00:35
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 185
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Essen
Kampfsport: Nein
Ich bin: talentfrei

Re: Strandfigur 2022: Muscle Beach (III)

Beitragvon walkerk » 09 Apr 2022 20:34

Eric hat am 08 Apr 2022 19:25 geschrieben:https://www.team-andro.com/phpBB3/der-gro-e-lounge-diaet-log-start-1-2-2022-t419359-10395.html#p11697308


#04# @Thomas

Benutzeravatar
Thomas
Mädchen für alles
 
Beiträge: 75897
Registriert: 11 Nov 2007 18:46
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Bankdrücken (kg): 160
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 230
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: T-Bar Rudern
Ernährungsplan: Nein
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: CoB von Andro

Re: Strandfigur 2022: Muscle Beach (III)

Beitragvon Thomas » 13 Apr 2022 13:50

Danke!
Ein Auszug meiner Programme auf TEAM-ANDRO:
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild BildBild Bild

Ihr wollt noch individueller und intensiver betreut werden?
Persönliches Coaching auf Anfrage! Mehr unter: ironhealth.de

Bild

Vorherige

Zurück zu Muscle Beach

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste