Taubsis Spambude rund um Gehörlosigkeit

Langeweile? Das muss nicht sein! Schaut rein und haut in die Tasten...

Moderator: Team Offtopic

Benutzeravatar
Sellin
TA Stamm Member
 
Beiträge: 538
Registriert: 28 Feb 2014 09:04
Trainingslog: Ja
Ich bin: am essen

Re: Taubsis Spambude rund um Gehörlosigkeit

Beitragvon Sellin » 13 Okt 2016 08:17

Sehr interessant, danke dir :)!

p-bateman
TA Stamm Member
 
Beiträge: 607
Registriert: 06 Aug 2012 14:29
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 93
Körpergröße (cm): 186
Trainingsbeginn (Jahr): 2004

Re: Taubsis Spambude rund um Gehörlosigkeit

Beitragvon p-bateman » 13 Okt 2016 15:37

TaubeNuss hat am 13 Okt 2016 08:02 geschrieben:
p-bateman hat am 13 Okt 2016 07:52 geschrieben:Hattest du Mühe Freunde (nicht taube) zu finden?
Bist du in eine spezielle Schule (für Gehörlose) gegangen?

Meine Freundin ist auch leicht schwerhörig. Mit Hörgeräten ist es aber sehr gut, ohne ist es schwieriger, geht aber auch noch um zu kommunizieren. Dennoch ist sie in eine Gehörlosen-Schule gegangen.


1. Ja hatte ich, speziell in der Kindheit war da Freundschaftlich gar nichts los. Als Erwachsener siehts eigentlich auch nicht besser aus, viele kommen damit einfach nicht klar. Natürlich gibt es ausnahmen aber meistens passen dann diese Ausnahmen und Ich nicht zueinander weil wir viel zu verschiedene Interessen haben. Bei losen Bekanntschaften siehts schon wieder anders aus, davon hab ich eine Menge, nur sehe ich die vll. 1x in 6 Monaten? *uglysmilie*

2. Nein bin an eine Regelschule gegangen, also ne ganz normale für Hörende. War ne beschissene Zeit :-|

Sicher das deine Freundin nur leicht schwerhörig ist?
Wenn das so wäre sollte es keinerlei Probleme geben bei der Verständigung, genauso wie mit der Schule. Weil Leicht Schwerhörige meistens nicht einmal Hörgeräte tragen müssten.

Aber ich will mir da kein Urteil bilden, ich kenne deine Freundin nicht. Hilfreich ist es halt immer bei einen Gespräch den gegenüber anzuschauen so das er dein Gesicht sieht.


Ja. Sie benutzt die Hörgeräte nur wenn sie raus geht und viele Geräusche (inklusive Nebengeräusche) vorhanden sind. In der Wohnung oder beim Spazieren ganz normal.

Benutzeravatar
svs
TA Elite Member
 
Beiträge: 3854
Registriert: 06 Jun 2013 12:54
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 189
Körperfettanteil (%): 15
Bankdrücken (kg): 135
Kniebeugen (kg): 170
Kreuzheben (kg): 205
Lieblingsübung: SquatBenchHeben
Ich bin: Perfektionist

Re: Taubsis Spambude rund um Gehörlosigkeit

Beitragvon svs » 14 Okt 2016 06:45

Kannst du Lippenlesen?
Und wenn ja, wie lernt man das als (fast) Gehörloser?

Habe einen Kollegen, der auch Lippenlesen kann, finde das total faszinierend.

Und wie läuft das beim Auto fahren? Du hörst ja z.B. Hupen nicht oder Polizeisirenen.

"Hörst" du Musik?
Klingt sehr bescheuert die Frage, aber habe mal einen Gehörlosen getroffen, der Musik "gehört" hat, indem er sich auf den Lautsprecher gelegt hat und die Vibration gespürt hat. Das war für ihn "Musik hören".
_lift94 hat am 05 Jun 2016 19:17 geschrieben:Aber für die meisten hier bedeutet ja ein Lächeln bereits "Die Alte hätte ich locker wegflanken können".

cometome
TA Power Member
 
Beiträge: 1135
Registriert: 21 Aug 2009 22:34
Körpergewicht (kg): 121
Körpergröße (cm): 200
Ich bin: Single

Re: Taubsis Spambude rund um Gehörlosigkeit

Beitragvon cometome » 14 Okt 2016 06:54

Respekt & interessanter Thread!

Frage - entwickeln sich bei dir andere Sinne starker? Merkst du so etwas? Die Frage bzgl. Lippenlesen finde ich auch interessant!

Wie laeuft das mit den Frauen? Stelle mir das etwas kompliziert vor.

Benutzeravatar
Thor
Mod Team Offtopic
 
Beiträge: 14722
Registriert: 15 Mär 2015 18:46
Bankdrücken (kg): 150
Kniebeugen (kg): 180
Kreuzheben (kg): 260
Ich bin: Lord of calves

Re: Taubsis Spambude rund um Gehörlosigkeit

Beitragvon Thor » 14 Okt 2016 08:25

svs hat am 14 Okt 2016 06:45 geschrieben:"Hörst" du Musik?
Klingt sehr bescheuert die Frage, aber habe mal einen Gehörlosen getroffen, der Musik "gehört" hat, indem er sich auf den Lautsprecher gelegt hat und die Vibration gespürt hat. Das war für ihn "Musik hören".


Und funktionieren diese "neuen" Kopfhöher die den Klang über die Schädelknochen wiedergeben bei dir?
Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren.

Benutzeravatar
TaubeNuss
TA Power Member
 
Beiträge: 1620
Registriert: 28 Jan 2015 19:06
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 179
Kampfsportart: Nasebohren
Ich bin: Nussinator

Re: Taubsis Spambude rund um Gehörlosigkeit

Beitragvon TaubeNuss » 14 Okt 2016 10:03

svs hat am 14 Okt 2016 06:45 geschrieben:Kannst du Lippenlesen?
Und wenn ja, wie lernt man das als (fast) Gehörloser?

Habe einen Kollegen, der auch Lippenlesen kann, finde das total faszinierend.

Und wie läuft das beim Auto fahren? Du hörst ja z.B. Hupen nicht oder Polizeisirenen.

"Hörst" du Musik?
Klingt sehr bescheuert die Frage, aber habe mal einen Gehörlosen getroffen, der Musik "gehört" hat, indem er sich auf den Lautsprecher gelegt hat und die Vibration gespürt hat. Das war für ihn "Musik hören".


Ja ich kann Lippen(absehen) mehr oder weniger. Ich lerne das jetzt seit gut 6 Jahren und kann es eher schlecht als gut. Es ist verdammt anstrengend, nach einen Gespräch bist du eigentlich schon Fix und fertig wie nach 24h Arbeit ohne Pause. Bei fremden lippen wirds noch schwieriger.

Man lernt es mit einen Sprachtherapeuten. Ich geh da 1x die Woche hin, danach wird Lippen abgesehen, missdeutungen auseinander genommen wieso weshalb warum ich es so abgesehen habe und nicht anders. Mit Lippen(absehen) kann man maximal 10% des Gesprochenen verstehen. Vieles wird einfach anders abgesehen weil die meisten Buchstaben, Wörter und Sätze gleich aussehen. Genauso wie man keine Rachenlaute sieht, z.b. R.

Dann solltest du deinen Kollegen enormen Respekt zollen wenn er das so gut kann. Lippenlesen / Lippenabsehen ist verdammt schwer und anstrengend.

Hörgeschädigte sind Augenmenschen, wenn wir nicht Hören müssen wir halt mit unseren Augen wesentlich mehr sehen. Und das tun wir auch, wir sehen wesentlich mehr in der Gesamtheit als die meisten Hörenden weil sie nicht darauf angewiesen sind. Das heißt auch beim Auto fahren augen auf. Ich schau während der Autofahrt mehrmals nach hinten und in die Seitspiegel auch wenn es Sinnlos ist aber irgendwann kann doch mal ein Krankenwagen vorbeidüsen und kann dementsprechend reagieren.

Früher ja aber auch nur ein wenig. Ich hab mich für Musik nie wirklich interessiert. Heute höre ich keinerlei Musik mehr auch keine Basslastige Musik um die Vibrationen zu spüren. Btw müsste ich eine ziemlich große Bassanlage haben um sowas zu spüren *uglysmilie*
2_bg_mb-208x300.jpg


Mit sowas würde es Funktionieren was die Vibration anbelangt. *teufelsmilie*
(Kleiner nachtrag: für mich ist Musik einfach nur Geräuschmatsche die mir eher eine Migräne beschert als das ich da gerne zuhöre.)

cometome hat geschrieben:Respekt & interessanter Thread!

Frage - entwickeln sich bei dir andere Sinne starker? Merkst du so etwas? Die Frage bzgl. Lippenlesen finde ich auch interessant!

Wie laeuft das mit den Frauen? Stelle mir das etwas kompliziert vor.


Ja andere Sinne werden ausgeprägter. Bei mir ist das der Geschmack, Feinfühligkeit und Sehen. Okay ich trage eine Brille *hust* aber eher in der Art das ich mit meinen Augen wesentlich mehr Wahrnehme als ein Hörender.

Wg. Lippenabsehen siehe oben.

Ist es auch *uglysmilie*
Jedenfalls bei hörenden, hab da meistens einfach keine Chance kann mich da nur zum Affen machen. Natürlich gibts auch ausnahmen aber die müssen auch erstmal gefunden werden.
Zu 99% sind es einfach Körbe, nervt schon ziemlich. Hörgeschädigte Frauen gibt es in meinen Umfeld aber ich würde mit keiner was anfangen wollen weder in richtung Beziehung noch Sexueller natur.

Und nein ich hab sicherlich keinen zu großen Anspruch was Frauen anbelangt. Sollte nur keine Couchpotatoe oder Mannsweib sein. Und die sind halt alle Couchpotatoes, mehr als reden kannste mit denen nicht. Das passt einfach mit meinen Interessen keinsterweise überein. Btw sie sowieso alle in einer Beziehung stecken oder Verheiratet sind.

Thor hat geschrieben:
svs hat am 14 Okt 2016 06:45 geschrieben:"Hörst" du Musik?
Klingt sehr bescheuert die Frage, aber habe mal einen Gehörlosen getroffen, der Musik "gehört" hat, indem er sich auf den Lautsprecher gelegt hat und die Vibration gespürt hat. Das war für ihn "Musik hören".


Und funktionieren diese "neuen" Kopfhöher die den Klang über die Schädelknochen wiedergeben bei dir?


Musste ich erstmal Googlen was du meintest. Ähhh glaub bei meinen Linken Ohr wo ich noch paar Geräusche wahrnehme könnte es funktionieren. Bei solchen Hörtest beim HNO gibts sowas schon seit Jahren.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

foto
TA Stamm Member
 
Beiträge: 435
Registriert: 14 Jan 2016 12:30
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2004
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 120
Studio: Equinox Aventura

Re: Taubsis Spambude rund um Gehörlosigkeit

Beitragvon foto » 14 Okt 2016 10:24

Meine Güte, alles gute dir. *upsmilie*

...........

Ich hab mal gesehen wie ein blindes Mädchen die Bahnhofstreppe runter viel, geht also noch schlimmer..... *ohoh*
Wenn ich gross bin werd ich auch schwul, wie der Mosi.

Benutzeravatar
TaubeNuss
TA Power Member
 
Beiträge: 1620
Registriert: 28 Jan 2015 19:06
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 179
Kampfsportart: Nasebohren
Ich bin: Nussinator

Re: Taubsis Spambude rund um Gehörlosigkeit

Beitragvon TaubeNuss » 14 Okt 2016 10:45

foto hat am 14 Okt 2016 10:24 geschrieben:Meine Güte, alles gute dir. *upsmilie*

...........

Ich hab mal gesehen wie ein blindes Mädchen die Bahnhofstreppe runter viel, geht also noch schlimmer..... *ohoh*


Wird schlimmer dargestellt als es ist *professor* Suckt halt enorm das viele Sachen wegfallen wo man hören muss aber naja muss man sich dmait arrangieren. Das Thema Frauen zum beispiel :(

Dennoch danke #03#


Ouch... Blind sein ist tausendmal schlimmer als Taub zu sein, empfinde ich so jedenfalls. Wenn man Taub ist kann man immerhin noch alles machen was man will. Reisen, Urlaub, Sport etc.

Benutzeravatar
Bina
TA Elite Member
 
Beiträge: 5363
Registriert: 12 Apr 2016 09:55
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 58
Körpergröße (cm): 168
Ich bin: ganz lieb

Re: Taubsis Spambude rund um Gehörlosigkeit

Beitragvon Bina » 14 Okt 2016 10:59

Kann man Gehörlosen das Lippenlesen irgendwie erleichtern? Eventuell sehr klar sprechen und langsamer als man es sonst machen würde?

Benutzeravatar
TaubeNuss
TA Power Member
 
Beiträge: 1620
Registriert: 28 Jan 2015 19:06
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 179
Kampfsportart: Nasebohren
Ich bin: Nussinator

Re: Taubsis Spambude rund um Gehörlosigkeit

Beitragvon TaubeNuss » 14 Okt 2016 11:02

Bina0904 hat am 14 Okt 2016 10:59 geschrieben:Kann man Gehörlosen das Lippenlesen irgendwie erleichtern? Eventuell sehr klar sprechen und langsamer als man es sonst machen würde?


Ja kann man wichtig ist aber noch, nicht jeder Gehörlose kann Lippenlesen. Das können nur die, die es lernen. *professor*

- Gesicht anschauen, nicht von der Seite.
- Hochdeutsch sprechen
- Kein lispeln oder stammeln
- Deutliche Lippenbewegungen
- Nicht zu schnell sprechen


---

Wörter sehr deutlich auszusprechen hilft meistens nicht weil viele hörende die Wörter/Sätze dann so in die Länge ziehen das man gar nichts mehr versteht.

Benutzeravatar
Thor
Mod Team Offtopic
 
Beiträge: 14722
Registriert: 15 Mär 2015 18:46
Bankdrücken (kg): 150
Kniebeugen (kg): 180
Kreuzheben (kg): 260
Ich bin: Lord of calves

Re: Taubsis Spambude rund um Gehörlosigkeit

Beitragvon Thor » 14 Okt 2016 11:13

https://www.amazon.com/Aftershokz-AS400 ... B00JO9XTSI

Diese Teile meinte ich.


Danke für die "Berichte" echt interessant.
Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren.

Benutzeravatar
Bina
TA Elite Member
 
Beiträge: 5363
Registriert: 12 Apr 2016 09:55
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 58
Körpergröße (cm): 168
Ich bin: ganz lieb

Re: Taubsis Spambude rund um Gehörlosigkeit

Beitragvon Bina » 14 Okt 2016 12:02

Ich hatte beruflich früher mehr mit Behinderten (Querschnittslähmungen aller Art) zu tun und war nach den ersten Begegnungen ziemlich erstaunt, dass viele selber dumme Witze über ihre Behinderung machten.
Ein Behinderter mit Lähmung ab LWS erklärte mir mal, dass es nichts schlimmeres gäbe als Mitleid gepaart mit Berührungsängsten und das er lieber doofe Witze hören und selber machen würde, weil er sich dann eher als Normalo wahrgenommen fühlt.
Wie gehst Du damit um?

Benutzeravatar
TaubeNuss
TA Power Member
 
Beiträge: 1620
Registriert: 28 Jan 2015 19:06
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 179
Kampfsportart: Nasebohren
Ich bin: Nussinator

Re: Taubsis Spambude rund um Gehörlosigkeit

Beitragvon TaubeNuss » 14 Okt 2016 12:18

Bina0904 hat am 14 Okt 2016 12:02 geschrieben:Ich hatte beruflich früher mehr mit Behinderten (Querschnittslähmungen aller Art) zu tun und war nach den ersten Begegnungen ziemlich erstaunt, dass viele selber dumme Witze über ihre Behinderung machten.
Ein Behinderter mit Lähmung ab LWS erklärte mir mal, dass es nichts schlimmeres gäbe als Mitleid gepaart mit Berührungsängsten und das er lieber doofe Witze hören und selber machen würde, weil er sich dann eher als Normalo wahrgenommen fühlt.
Wie gehst Du damit um?


Ich nehme es auch mit Humor *uglysmilie*

Kann sowas überhaupt nicht leiden mit den ganzen Mitleid geschnulze. Wenn ich einen Schlechten Tag hab schnauz ich die meistens sogar an wenn die mir mit sowas daherkommen.
Meistens nehme ich es gar nicht wahr das ich Taub bin weil ich sonst sowieso alles machen kann was ich mag bis auf die Einschränkungen die ich habe z.b. Kino ist absolut unmöglich muss ich mir dauernd die DVD´s/Blue-Rays nachkaufen *drehsmilie*

Wenn mein gegenüber mich einfach normal behandelt ohne diesen "Er tut mir so leid blick" ist alles super. Es gibt einfach nichts schlimmeres als diese Mitleid getue. Wenn sowas passiert gibts nur Augenrollen und ignorieren.

Deswegen einfach so behandeln wie andere mit den kleinen Extra das ihr das ein oder andere mal oder mehrmals den Satz wiederholen müsst, Aufschreiben bzw auf Zettel kritzeln, händen rumfuchteln oder Satz umformuliert. Vorausgesetzt der hörende hat kein Problem damit, wenn das so ist steht euch ein Witziger Zeitgenosse zur Seite wenn die Chemie stimmt *professor* *uglysmilie*

Carlos de Mexico
TA Premium Member
 
Beiträge: 10651
Registriert: 09 Jan 2015 12:39
Wohnort: Wien
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 180
Wettkampferfahrung: Ja

Re: Taubsis Spambude rund um Gehörlosigkeit

Beitragvon Carlos de Mexico » 15 Okt 2016 20:50

Mich hat das mit dem Lippenlesen eigentlich immer richtig fasziniert, hatte Interesse es als gut hörender (außer jemand will etwas von mir :D ) mal zu lernen, dann aber sehr schnell gecheckt, dass es verdammt schwer ist und es ja Deutungsprobleme gibt (Lippenbewegung sollte ja zb bei Butter und Mutter gleich sein, zb).

Muss das ganze frontal geschehen, damit es funktioniert? Etwas wie im Film (jemand telefoniert hinter einer Scheibe und die Person vor der Scheibe weiß, um was es geht) ist komplett unrealistisch?

Benutzeravatar
König Dickbauch
TA Premium Member
 
Beiträge: 11531
Registriert: 09 Sep 2014 10:15
Wohnort: Tübingen/ am WE Stutgart
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): Rocco+1
Kniebeugen (kg): Rocco+1
Kreuzheben (kg): Rocco+1
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 9
Studio: McFit Tübingen
Ich bin: Alf

Re: Taubsis Spambude rund um Gehörlosigkeit

Beitragvon König Dickbauch » 15 Okt 2016 22:53

Schau mal ob s bei euch in der Nähe n englisches Kino gibt. Die bieten ab und zu Vorstellungen mit Untertitel an ;)

Hass ist Sache des Herzens, Verachtung des Kopfs. - Arthur Schopenhauer, 1851


Wer nicht loggt, hat die Kontrolle über sein leben verloren - Karl Lagerfeld, bei Markus Lanz, ZDF, 19. April 2012

König Dickbauch hat geschrieben:
Jag.uar hat geschrieben:
c0l0rs hat geschrieben:Dann nenn dich halt um. Z.B. Dosenmanfred, Volkornvolker, Bierabvier, Tomatenthomas, Despodieter wären passende Namen #guenni#


Aber nur wenn Du Dich "König Dickbauch" nennst. *professor*

Delivered...[/

R.I.P. Roccó
R.I.P. Domination*w
redivivus Domination*w
Domination*w hat geschrieben:
c0l0rs hat geschrieben:
Domination*w hat geschrieben: an alle anderen: Ich mag euch auch gerne hier haben *professor*

Dann bin ich mal in, irgendwer muss ja unsympathisch sein :o


Du bist der Einzige mit Eiern (bzgl des Treffens). Auch das ist mir sympathisch! *professor*

VorherigeNächste

Zurück zu Spam Lounge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Don Spaghetti, Smallsucks und 4 Gäste