Tevils Geburtstagsgeschenk (Strandfigur 2019)

Powerbuilding-Programm mit 3er-Split für Krafterhalt in der Definitionsphase (Fortgeschrittene)

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
Tevil
TA Member
 
Beiträge: 242
Registriert: 11 Okt 2008 14:40
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 170

Re: Tevils Geburtstagsgeschenk (Strandfigur 2019)

Beitragvon Tevil » 26 Mai 2019 22:10

26.05.2019 Bankdrücken Maximalversuche
Kein Spotter, keine Sicherheitsablage, deshalb kein Maximalkraftversuch. Aber soweit ich es garantiert beherrschen konnte, habe ich gedrückt. Laut den diversen Maximalkraft-Rechnern bin ich also bei 140kg und werde damit übernächste Woche in das "The Russian Bear" einsteigen.

Bild


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
gorthul
TA Member
 
Beiträge: 317
Registriert: 16 Aug 2014 19:43
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 181
Körperfettanteil (%): 10
Trainingsbeginn (Jahr): 2012

Re: Tevils Geburtstagsgeschenk (Strandfigur 2019)

Beitragvon gorthul » 27 Mai 2019 17:20

Tevil hat am 26 Mai 2019 22:10 geschrieben:26.05.2019 Bankdrücken Maximalversuche
Laut den diversen Maximalkraft-Rechnern bin ich also bei 140kg


Kenne auch die Formeln für die Maximalkraft, kann man meiner Erfahrung nach aber nicht 1zu1 so umsetzen. Bei mir waren es meist 5-10% weniger Gewicht was ich dann auch letztlich bewegen konnte als das, was der Rechner ausspuckte.

Benutzeravatar
Tevil
TA Member
 
Beiträge: 242
Registriert: 11 Okt 2008 14:40
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 170

Re: Tevils Geburtstagsgeschenk (Strandfigur 2019)

Beitragvon Tevil » 27 Mai 2019 20:32

gorthul hat am 27 Mai 2019 17:20 geschrieben:Kenne auch die Formeln für die Maximalkraft, kann man meiner Erfahrung nach aber nicht 1zu1 so umsetzen. Bei mir waren es meist 5-10% weniger Gewicht was ich dann auch letztlich bewegen konnte als das, was der Rechner ausspuckte.

Danke für den Tipp, werde zur Vorsicht wohl niedrig einsteigen. Es relativiert sich ja nach ersten Maximalkraft-Tests nach 10 Wochen.

27.05.2019
Hochmotiviert in Speedweek gestartet, allerdings ist beschissenes, kaltes Regenwetter ... und da fällt mir das wenig Essen schon ziemlich schwer. Hoffe mal das wird morgen besser! Jetzt am Abend viel Tee hilft gegen Hunger und allgemein.

Heute mal 8x8-Training und die leichten Tage aus neuem Programm kombiniert. Ist mir halt so eingefallen 8-|
Pause bei Squats und Deadlifts zwischen den Sätzen 2:30min, beim Latzug und Rudern dann nur 50sec.

Bild

Benutzeravatar
Tevil
TA Member
 
Beiträge: 242
Registriert: 11 Okt 2008 14:40
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 170

Re: Tevils Geburtstagsgeschenk (Strandfigur 2019)

Beitragvon Tevil » 29 Mai 2019 21:43

29.05.2019 Squat-PR
Hungrig, müde, kalte Finger und schlecht gelaunt ... aber im Training nach dem Aufwärmen war alles gut!

Bild

Heute eigentlich leichte Kniebeugen geplant. Aber das fühlte sich nach Aufwärmen und ersten Vorbereitungssätzen so gut an, dass ich es einfach probieren musste. Restliches Training wenig gemacht und jungem Athleten Kniebeugen, Bankdrücken und Kreuzheben gezeigt. Er hat 74kg, beugte heute 110kg, drückte 65kg und hob 110kg. Mit Körpergewicht 11 Chinups und 16 Dips. Das mit 18 Jahren, groß und schlank ... da ist viel Potential da! So was freut mich immer, hoffe er bleibt am Ball. :)

Benutzeravatar
Tevil
TA Member
 
Beiträge: 242
Registriert: 11 Okt 2008 14:40
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 170

Re: Tevils Geburtstagsgeschenk (Strandfigur 2019)

Beitragvon Tevil » 01 Jun 2019 11:45

31.05.2019 Deadlift-PR!
Gibt nicht viel zu gestern zu sagen, außer: toll war es! Das die 260 gehen, dachte ich mir nicht aber hab es mit vollem Einsatz versucht. Die 255 waren dann sehr hart und auch nicht schön gehoben, aber auf jeden Fall oben! 255kg mit 83,9 Körpergewicht ist ein PR!

Bild

31.05.2019 Zweites Training
Motiviert war ich nicht mehr, aber weil ich Freundin versprochen hatte ich komme mit ging ich am frühen Abend nochmal mit ihr ins Gym. Es wurde viel besser als erwartet, auch weil es bei meinem Trainingspartner so gut lief! Was Freundin und ein Trainingspartner und eine gute Stimmung im Gym nicht so alle bewirken können! Die Kniebeugen im 8x8-Stil, beim Klimmzügen rumgespielt was geht und Rudern war auch 8x8 geplant, aber da ging mir dann die Kraft, Puste und Motivation aus... 8-|

Bild

Heute bin ich am Überlegen, ob ich es jetzt dann bleiben lasse oder noch den letzten Tag durchhalte bis morgen. Denke aber, es ist dann genug? Entscheide ich nach dem Mittagsessen und dem Hungergefühl am Nachmittag. Ich bin sehr viel weiter gekommen, als ich jemals dachte das mir eine Diät bringen wird. Vor allem das Halten der Kraft bzw. die kleinen Steigerungen der Relativkraft waren unerwartet und motivieren natürlich unfassbar. :D

Benutzeravatar
Tevil
TA Member
 
Beiträge: 242
Registriert: 11 Okt 2008 14:40
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 170

Re: Tevils Geburtstagsgeschenk (Strandfigur 2019)

Beitragvon Tevil » 02 Jun 2019 23:16

Letztes Update kommt morgen, mir wurde heute der Sonntag zu kurz. Freizeitstress :D

Benutzeravatar
Tevil
TA Member
 
Beiträge: 242
Registriert: 11 Okt 2008 14:40
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 170

Re: Tevils Geburtstagsgeschenk (Strandfigur 2019)

Beitragvon Tevil » 03 Jun 2019 22:13

Abschluss Strandfigur Squatosauros
Es ist geschafft, ich habe bereits am Samstag aufgehört um am Abend mit den Trainingskollegen und dem einen oder anderen Bierchen feiern gehen zu können!

Gewicht und Abmessungen
Körpergewicht 99,0 >>> 84,5 (-14,5kg)
Oberarmumfang 42 >>> 40 (-2cm)
Brustumfang 120 >>> 109 (-11cm)
Bauchumfang 119 >>> 99 (-20cm)
Hüftumfang 101 >>> 92 (-9cm)
Oberschenkel 65 >>> 60 (-5cm)

Der optische Unterschied ist gewaltig und freut mich sehr, natürlich auch sehr motivierend! Alle Bilder sind auf erster Seite des Blogs, so wie es sich gehört. Hier nur schneller Vergleich:

20191301_Tevil_vorne2.jpg
vorne_doppelbizeps_sonne.jpg

20191301_Tevil_hinten2.jpg
hinten_doppelbizeps_sonne.jpg



Kaum mehr vorstellbar für mich, dass ich mal so dick war. Das Teuflische daran ist nämlich: man arrangiert sich damit, empfindet es gar nicht so schlimm und sportlich war ich ja trotzdem, die Kraftwerte gut. Ich merkte also eigentlich nicht wie dick ich war, bis ich Fotos für die Aktion machte...

Solide Kraftbasis wichtig!
Das ist auch glaube ich ein sehr großer Vorteil den ich hatte: das ich mir wirklich jahrelang Zeit gelassen hatte, eine solide Kraftbasis aufzubauen half mir in der Diät sicher enorm. Sehr wichtig für mich war stets die Kraftwerte in Bezug zum sinkenden Körpergewicht zu setzen, also ich habe immer die Leistung durch aktuelles Körpergewicht dividiert. Anders hätte ich Panik bekommen, wenn ich merke meine Maximalkraft sinkt. So aber wusste ich, wenn ich hart trainiere bleibt die Kraft gut erhalten. Es war nicht einfach und vor allem das Training vom Gefühl her schwerer als jemals zuvor. In der Diät selbst störten mich nur die Speedweeks, mir kommen die Kalorien dabei zu niedrig vor und ich mich gereizt und ausgelaugt. Hier nicht ganz so tief zu gehen, wäre vermutlich auch noch mit gutem Ergebnis belohnt worden?

Squatosauros zu Ende, Beginn mit "The Russian Bear"
Samstag-Abend wurde gefeiert, aber bereits am Sonntag und heute habe ich die ersten Trainings-Einheiten des Kraftprogramms "The Russian Bear" absolviert. Es geht für mich also nahtlos weiter, werde auch wieder Blog führen. Ziel ist aber klar, denn jetzt athletischen Körper möglichst lange zu behalten und nicht wieder übermäßig dick zu werden. Es war hilfreich für mich schwerer zu werden und so viel zu essen wie ich wollte, aber jetzt glaube habe ich mir die nötige Disziplin und Geduld bei der Ernährung angeeignet, die mir bislang fehlte.

Vielen Dank für das Programm @Frank!
Du hast bewiesen, dass es stimmt: Trust the coach! #10#
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Tevil
TA Member
 
Beiträge: 242
Registriert: 11 Okt 2008 14:40
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 170

Re: Tevils Geburtstagsgeschenk (Strandfigur 2019)

Beitragvon Tevil » 03 Jun 2019 22:32

Hier gehts weiter mit dem Kraftaufbau: beitrag10194663.html#p10194663

Benutzeravatar
firemark
TA Power Member
 
Beiträge: 2127
Registriert: 08 Jan 2017 22:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 120
Kreuzheben (kg): 160
Studio: Iron Factory
Ich bin: ungeduldig

Re: Tevils Geburtstagsgeschenk (Strandfigur 2019)

Beitragvon firemark » 04 Jun 2019 11:15

WOW !! #06# was 20 Wochen ausmachen. Echt geile Transformation #10#
Bild

Strand Figur 2019
Summer Camp 2019
Aktueller LOG: Big and Strong 2019 :)

Schupo hat am 19 Mär 2019 18:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
Mitch05
TA Stamm Member
 
Beiträge: 658
Registriert: 03 Apr 2018 13:26
Körpergewicht (kg): 104
Körpergröße (cm): 195
Bankdrücken (kg): 197,5
Oberarmumfang (cm): 46
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Schwere Dips
Ernährungsplan: Nein
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Training
Ich bin: Ein Feuerwerk

Re: Tevils Geburtstagsgeschenk (Strandfigur 2019)

Beitragvon Mitch05 » 09 Jun 2019 07:02

Nochmal wirklich gut gemacht! #06#

Vorherige

Zurück zu Squatosaurus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste