The beauty of benchpress

Hier findet ihr Logs, die den Schwerpunkt auf KDK, Gewichtheben und den Strongman-Sport legen.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
Baranej
TA Elite Member
 
Beiträge: 7031
Registriert: 01 Jan 2011 19:36
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 178
Bankdrücken (kg): 182,5
Kniebeugen (kg): 235
Kreuzheben (kg): 300
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingslog: Ja

Re: The beauty of benchpress

Beitragvon Baranej » 22 Mär 2019 14:07

Musst aber aufpassen, dass der Arsch drauf bleibt. Ich mache es ganz gerne im Training so, weil ich dann weniger Brücke mache und damit den unteren Rücken schone. Kurz vorm WK steige ich aber auf größere Brücke und deutlich weniger Leg Drive um. Kraftmäßig ist es recht gleich auf, aber die Brücke geht schon auf den Rücken bei mir :-)

Aber nehmen wir an Brücke ist identisch und mit/ohne Legdrive würde ich den Unterschied so auf 2,5-5kg schätzen.
Wirklich trainiert habe ich das nie, muss eher darauf achten es damit nicht zu übertreiben, weil der Arsch dann mal schnell kommt.

Finnisches Bankdrücken...noch nie gemacht. Denke würde unter 170kg so drücken können.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Bankdrücker1990
TA Power Member
 
Beiträge: 1430
Registriert: 14 Feb 2019 21:46
Bankdrücken (kg): 170
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Ich bin: im Bilde

Re: The beauty of benchpress

Beitragvon Bankdrücker1990 » 22 Mär 2019 14:13

Ove Leto mit Füßen auf dem Boden:

https://www.youtube.com/watch?v=V9ymOmSOYoQ (270)

Finnisches Bankdrücken: 250

= 20kg Unterschied = 7,5% seiner Maximalleistung, oder 92,5% seiner Max Leistung schafft er beim finnischen BD

Walter Kurda: kann 180 beim finnischen BD, schaffte zu der Zeit 200raw = 20kg Unterschied = 10% seiner max Leistung geht flöten, wenn er auf den Hüftschub verzichtet.


Mehr Zahlen find ich jetzt ad hoc nicht...aber so wie es aussieht überschätze ich das Thema. Vermutlich hab ich auch die Vektoren falsch gezeichnet. Es sieht vermutlich eher so aus:

vektor new.JPG


das passt schon eher zu den Zahlen die ich jetzt in 5 Minuten gefunden habe. Baranej für wie viel € würdest du nen Maximalversuch im finnischen Bankdrücken machen + auf Video aufzeichnen ?? Need more Data

Die ganze Community redet nur noch von science based hier evidence da...und niemand macht Feldforschung.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Baranej
TA Elite Member
 
Beiträge: 7031
Registriert: 01 Jan 2011 19:36
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 178
Bankdrücken (kg): 182,5
Kniebeugen (kg): 235
Kreuzheben (kg): 300
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingslog: Ja

Re: The beauty of benchpress

Beitragvon Baranej » 22 Mär 2019 14:19

Bankdrücker1990 hat am 22 Mär 2019 14:13 geschrieben:das passt schon eher zu den Zahlen die ich jetzt in 5 Minuten gefunden habe. Baranej für wie viel € würdest du nen Maximalversuch im finnischen Bankdrücken machen + auf Video aufzeichnen ?? Need more Data

Die ganze Community redet nur noch von science based hier evidence da...und niemand macht Feldforschung.


Nächsten Woche Sonntag ist DM, davor mache ich nichts schweres mehr.
Nach der DM kann ich das eventuell mal just 4 fun machen.

Benutzeravatar
Bankdrücker1990
TA Power Member
 
Beiträge: 1430
Registriert: 14 Feb 2019 21:46
Bankdrücken (kg): 170
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Ich bin: im Bilde

Re: The beauty of benchpress

Beitragvon Bankdrücker1990 » 22 Mär 2019 14:25

Das wäre cool.

Ich glaube ich hole genau 0kg durch den Hüftschub. Die paar KG die ich mit Füßen auf dem Boden mehr drücke, sind alleine der Brücke (und somit des verkürzten Hantelweges) geschuldet. Geben wir dem Hüftschub mal 5% und der Brücke die anderen 5%...dann passt das denke ich.

Deswegen mache ich jetzt kein Fass mehr auf. Könnte Kurda nur 150 beim finnischen BD (oder raw 230) oder der dicke Finne da nur 220 (oder raw300)...dann hätte mich das Thema weiter gestresst.

Benutzeravatar
Bankdrücker1990
TA Power Member
 
Beiträge: 1430
Registriert: 14 Feb 2019 21:46
Bankdrücken (kg): 170
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Ich bin: im Bilde

Re: The beauty of benchpress

Beitragvon Bankdrücker1990 » 22 Mär 2019 21:36

Normales Bankdrücken:

8x5x122,5kg

Finnisches Bankdrücken:

5x105 / 5x107,5 / 5x110 / 5x112,5 / 5x115 / 5x117,5 / 5x120 / 5x122,5

3 s Schultern

Bin definitiv auf dem richtigen Weg. Kraft war sehr gut, dafür, dass ich mich erst vorgestern übel begraben habe.


-----

16 Sätze Bank

Benutzeravatar
The-Guru
TA Elite Member
 
Beiträge: 3266
Registriert: 24 Mär 2007 13:48
Wohnort: Leipzig
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 166
Trainingsbeginn (Jahr): 1991
Bankdrücken (kg): 237,5
Kniebeugen (kg): 325
Kreuzheben (kg): 285
Oberarmumfang (cm): 45
Oberschenkelumfang (cm): 62
Wadenumfang (cm): 44
Bauchumfang (cm): 88
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Dips, KDK
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: Powerlifter

Re: The beauty of benchpress

Beitragvon The-Guru » 22 Mär 2019 22:30

Was ist finnisches Bankdrücken
*dummfrag*
http://www.jeffrey-podszuweit.de.tl

RAW Beuge: 240 ohne wraps / RAW Bank: 195 / Raw Kreuz: 272,5 / @81-82kg / im Wettkampf
RAW Beuge: 240 mit wraps / Raw Bank: 183 / Raw Kreuz: 261 / @74,35kg GPC EM 2014
Raw beuge mit wraps: 262,5 @87,8 upc dm 2017 / Raw total 702,5 @87,8 upc dm 2017
RAW Bankdr. (Singel): 200kg @88kg (-90)

next start: 3.8. Kiebitzcup Bankdrücken

youtube: https://www.youtube.com/channel/UCxU3dIv3t-ppnRGm136LbkA

Benutzeravatar
Bankdrücker1990
TA Power Member
 
Beiträge: 1430
Registriert: 14 Feb 2019 21:46
Bankdrücken (kg): 170
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Ich bin: im Bilde

Re: The beauty of benchpress

Beitragvon Bankdrücker1990 » 22 Mär 2019 22:34

Bankdrücken mit Beinen in der Luft über Kreuz.

Einfach nur zur Abwechslung...

Benutzeravatar
The-Guru
TA Elite Member
 
Beiträge: 3266
Registriert: 24 Mär 2007 13:48
Wohnort: Leipzig
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 166
Trainingsbeginn (Jahr): 1991
Bankdrücken (kg): 237,5
Kniebeugen (kg): 325
Kreuzheben (kg): 285
Oberarmumfang (cm): 45
Oberschenkelumfang (cm): 62
Wadenumfang (cm): 44
Bauchumfang (cm): 88
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Dips, KDK
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: Powerlifter

Re: The beauty of benchpress

Beitragvon The-Guru » 22 Mär 2019 22:39

Achsooo
http://www.jeffrey-podszuweit.de.tl

RAW Beuge: 240 ohne wraps / RAW Bank: 195 / Raw Kreuz: 272,5 / @81-82kg / im Wettkampf
RAW Beuge: 240 mit wraps / Raw Bank: 183 / Raw Kreuz: 261 / @74,35kg GPC EM 2014
Raw beuge mit wraps: 262,5 @87,8 upc dm 2017 / Raw total 702,5 @87,8 upc dm 2017
RAW Bankdr. (Singel): 200kg @88kg (-90)

next start: 3.8. Kiebitzcup Bankdrücken

youtube: https://www.youtube.com/channel/UCxU3dIv3t-ppnRGm136LbkA

Benutzeravatar
Bankdrücker1990
TA Power Member
 
Beiträge: 1430
Registriert: 14 Feb 2019 21:46
Bankdrücken (kg): 170
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Ich bin: im Bilde

Re: The beauty of benchpress

Beitragvon Bankdrücker1990 » 22 Mär 2019 22:41

Wie viel Kilo würdest du da packen, Guru??

@The-Guru

Benutzeravatar
Bankdrücker1990
TA Power Member
 
Beiträge: 1430
Registriert: 14 Feb 2019 21:46
Bankdrücken (kg): 170
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Ich bin: im Bilde

Re: The beauty of benchpress

Beitragvon Bankdrücker1990 » 23 Mär 2019 17:53

Sehr-Enges-Bankdrücken-an-der-multipresse-bis-10-cm-vor-die-Brust:

14x60kg/12x80kg/10x100/8x120/10x100

3 s trizeps

----

5 Sätze Bank

Hätte eig Pause / earthquake machen müssen, da ich doch etwas platt bin. Aber keine Lust, daher so gedrückt, dass sich Schultern und Brust und unterarme (haben bei der 165kg Aktion etwas Schaden genommen, schaden iS eines richtig tiefen muskelkaters) erholen können

Benutzeravatar
Bankdrücker1990
TA Power Member
 
Beiträge: 1430
Registriert: 14 Feb 2019 21:46
Bankdrücken (kg): 170
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Ich bin: im Bilde

Re: The beauty of benchpress

Beitragvon Bankdrücker1990 » 24 Mär 2019 14:42

Schrägbankdrücken:

12x80/10x90/8x100/3x110/1x120

(die Pause nach den 100 war viel zu kurz, angedacht waren 6x110, 4x120, 2x130, 1x140, hätte mir aber vermutlich auch mit mehr Pause die Kraft für gefehlt)

Spoto-Bankdrücken:

3x8x87,5kg

Sheiko-Bankdrücken:

3x8x87,5kg

-----

11 Sätze Bank
Zuletzt geändert von Bankdrücker1990 am 24 Mär 2019 16:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Bankdrücker1990
TA Power Member
 
Beiträge: 1430
Registriert: 14 Feb 2019 21:46
Bankdrücken (kg): 170
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Ich bin: im Bilde

Re: The beauty of benchpress

Beitragvon Bankdrücker1990 » 24 Mär 2019 14:43

Wenn ich mich nicht verrechnet habe: 109 Sätze Bank diese Woche


hier wird erstmal nur noch earthquake gemacht bis zum Wettkampf. Evtl schieb ich eine schwere Einheit ein, die logg ich aber dann am Wettkampftag nach. Also geplant sind Schnellkraft, Earthquake im Wechsel, wobei das Verhältnis eher 3:1 zu Gunsten v. Earthquake sein wird. Und dann zwei Wochen vorher nochmal gucken, was geht. Etwas unüblich das vorgehen, werde berichten.

Ziel auf dem Wettkampf sind:

150kg / 162,5kg / xxxkg.

Benutzeravatar
Runn12
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 30683
Registriert: 19 Sep 2006 17:37
Trainingsbeginn (Jahr): 1992
Studio: Eastside Mecca

Re: The beauty of benchpress

Beitragvon Runn12 » 26 Mär 2019 14:46

auf wunsch des TE geschlossen.
"Which are the 5 things that you feel people would benefit the most when doing strength training ?"
"Stop bringing your IPhone to the Gym" (Charles Poliquin)

Vorherige

Zurück zu KDK, GH und Strongman

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast