Time for War

Das Forum für Erfahrungsberichte im Bereich Training.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
BB&SGE
TA Stamm Member
 
Beiträge: 859
Registriert: 16 Nov 2013 22:48
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 73
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2011

Time for War

Beitragvon BB&SGE » 14 Apr 2019 09:44

Hey,

Alter: 23 Jahre
Trainingserfahrung: ca. 6,5 Jahre (ersten Jahre viel falsch gemacht)
Trainingsplan aktuell: 4er Split von DZA (Brust/Bizeps, Beine, Schulter/Trizeps, Rücken)
Frequenz: 2x Training 1 Tag Pause usw.

Körpergewicht: 78kg
Größe: 1,72m

Wollte diese Art 4er Split einfach mal ausprobieren. Hab davor mit Dogg Crapp Training eher weniger Volumen gehabt, hat mir im Vergleich zu dem aktuellen Plan nicht zugesagt.
Habe durch den Plan finde ich gute Fortschritte gemacht in Sachen Optik. Der Plan macht mir auch sehr viel Spass. :D

Starte nun meine Diät und möchte den Verlauf dokumentieren, habe ich das letzte Jahr auch allerdings im Coaching Bereich auf Andro.

Freue mich über jedes Kommentar. *upsmilie*

Gruß :)
Zuletzt geändert von BB&SGE am 14 Apr 2019 13:30, insgesamt 1-mal geändert.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
BB&SGE
TA Stamm Member
 
Beiträge: 859
Registriert: 16 Nov 2013 22:48
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 73
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2011

Re: Time for War

Beitragvon BB&SGE » 14 Apr 2019 09:44

Platzhalter

Benutzeravatar
BB&SGE
TA Stamm Member
 
Beiträge: 859
Registriert: 16 Nov 2013 22:48
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 73
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2011

Re: Time for War

Beitragvon BB&SGE » 14 Apr 2019 09:48

13.4.19
Schulter & Trizeps:

Military Press:
47kg: 8/8/8

Schulterdrücken Maschine:
45kg: 10/10/8

Seitheben sitzend:
12kg: 15/12/12

Butterfly Reverse Kabel:
17kg: 15/15/15

Enges Bankdrücken:
77kg: 8/7/6

French Press:
15kg: 12/10/10

Shrugs Gerät:
45kg: 10/10/10


Training lief gut. Aktuell 2600kcal, Defizit von 500kcal. Diät seid 12.4.19

Aktuelle Form:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
BB&SGE
TA Stamm Member
 
Beiträge: 859
Registriert: 16 Nov 2013 22:48
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 73
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2011

Re: Time for War

Beitragvon BB&SGE » 14 Apr 2019 13:23

Ernährung Trainingstag heute:
Carb backloading:
Nüchtern zum Sport:

Intra: 15g Eaa

Pwo: 40g whey+15g Glutamin + 5g Kreatin

Pwo Mahlzeit:
500g Reis
150g Thunfisch
18 reiswaffeln
32g Honig reiswaffeln
60g Banane

Snacks: insgesamt 3 Eier

Pre sleep 😅:
10g Glutamin
200g körniger frischkäse
60g Mandeln

=
2600kcal, 193 Eiweiss, 300 carbs, 66g Fett

Gegessen wird ungefähr alle 3h

Benutzeravatar
strict_LIONESS
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 21189
Registriert: 19 Apr 2015 12:31
Ich bin: Lioness

Re: Time for War

Beitragvon strict_LIONESS » 14 Apr 2019 18:45

ist es dir nicht zu schade 350kcal zu vertrinken bzw in Pulverform zuzuführen?

Benutzeravatar
BB&SGE
TA Stamm Member
 
Beiträge: 859
Registriert: 16 Nov 2013 22:48
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 73
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2011

Re: Time for War

Beitragvon BB&SGE » 14 Apr 2019 18:52

strict_LIONESS hat am 14 Apr 2019 18:45 geschrieben:ist es dir nicht zu schade 350kcal zu vertrinken bzw in Pulverform zuzuführen?


Doch ist es.
Die Eaa und das Glutamin könnte ich weglassen ohne Probleme oder?

Benutzeravatar
strict_LIONESS
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 21189
Registriert: 19 Apr 2015 12:31
Ich bin: Lioness

Benutzeravatar
BB&SGE
TA Stamm Member
 
Beiträge: 859
Registriert: 16 Nov 2013 22:48
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 73
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2011

Re: Time for War

Beitragvon BB&SGE » 14 Apr 2019 20:24

strict_LIONESS hat am 14 Apr 2019 19:11 geschrieben:du könntest ALLES davon weglassen :)


😅
Das Glutamin werde ich erstmal streichen und durch Essen ersetzen, dass es entweder vorm dem Training gibt oder vor dem schlafen. EAAs würden somit wegfallen.

Den whey shake werde ich vorerst beibehalten, freue mich drauf immer und finds praktisch :)

Danke für die Ratschläge 💪👍

Benutzeravatar
strict_LIONESS
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 21189
Registriert: 19 Apr 2015 12:31
Ich bin: Lioness

Re: Time for War

Beitragvon strict_LIONESS » 14 Apr 2019 20:28

du hast doch eine PWO Mahlzeit, aber wenn du whey liebst, dann nur zu

Benutzeravatar
BB&SGE
TA Stamm Member
 
Beiträge: 859
Registriert: 16 Nov 2013 22:48
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 73
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2011

Re: Time for War

Beitragvon BB&SGE » 14 Apr 2019 22:02

strict_LIONESS hat am 14 Apr 2019 20:28 geschrieben:du hast doch eine PWO Mahlzeit, aber wenn du whey liebst, dann nur zu


Die einen hier empfehlen, whey + Malto, die anderen nur whey und manche lassen es komplett weg...

Noch hungere ich nicht und lasse es erstmal drin :)

Benutzeravatar
BB&SGE
TA Stamm Member
 
Beiträge: 859
Registriert: 16 Nov 2013 22:48
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 73
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2011

Re: Time for War

Beitragvon BB&SGE » 15 Apr 2019 16:12

Trainingsfrei:
Frühschicht:

Heute morgen gewogen war 0,3kg schwerer als am 9.4. allerdings habe ich mich dort um 11 Uhr gewogen heute halb 5.

Frühstück 1:
4:30 Uhr:
30g whey + 5g Kreatin
2 Kapseln super Omega 3

Frühstück 2:
9 Uhr:
2 Eier
100g Vollkornbrot

Mittag:
12 Uhr:
2 Eier
50g Vollkornbrot

15:45 Uhr:
30 Minuten cardio

17:15 Uhr:
125g iglo Kräuter
240g Vollkorn Spaghetti
150g Ananas

21 Uhr:
500g Magerquark
100g Multikornflocken
10g Mandeln

=
2594 Kalorien
185g Protein
306 carbs
56g fett

Benutzeravatar
strict_LIONESS
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 21189
Registriert: 19 Apr 2015 12:31
Ich bin: Lioness

Re: Time for War

Beitragvon strict_LIONESS » 15 Apr 2019 19:12

wäre nicht täglich wiegen für die Tendenz besser?

machen dich die 30g Whey morgens satt oder nur so aus Spaß?
Sieht alles so nach "Angst vorm katabolen Teufel" aus.. aber nach dem Cardio hast du wiederum kein Eiweiß :D

Mit Gemüse hast du es nicht so oder?

Benutzeravatar
BB&SGE
TA Stamm Member
 
Beiträge: 859
Registriert: 16 Nov 2013 22:48
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 73
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2011

Re: Time for War

Beitragvon BB&SGE » 15 Apr 2019 20:04

strict_LIONESS hat am 15 Apr 2019 19:12 geschrieben:wäre nicht täglich wiegen für die Tendenz besser?

machen dich die 30g Whey morgens satt oder nur so aus Spaß?
Sieht alles so nach "Angst vorm katabolen Teufel" aus.. aber nach dem Cardio hast du wiederum kein Eiweiß :D

Mit Gemüse hast du es nicht so oder?


Habe vor mich täglich zu wiegen. :)
Möchte es halt optimal machen, aber ja die Angst vor muskelverlust besteht 🙈

Satt macht es mich nicht morgens, trinke aber lieber einen Shake als zb Fleisch morgens zu essen.

In der Frühschicht esse ich halt wenn ich trainieren gehe so um 20uhr ca meine Pwo Mahlzeit. Die nächste Mahlzeit wäre dann erst wieder 9 Uhr morgens ohne den shake nachdem aufstehen.


Gemüse gibts nach verlangen 😅
Entweder eine tk Mischung oder Paprika, Tomaten, Champions

Heute Cardio gemacht dann noch etwas mobility danach dann chillig das Essen zubereitet, geht klar? 😅

Freut mich, dass jemand erfahrenes mitliest 👍

Benutzeravatar
strict_LIONESS
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 21189
Registriert: 19 Apr 2015 12:31
Ich bin: Lioness

Re: Time for War

Beitragvon strict_LIONESS » 15 Apr 2019 20:25

und was soll da passieren wenn du bis 9 nix isst? aber wenn’s dich beruhigt dann stress dich eben mit dem timing bzw nimm dir die Freiheiten und mögliche Flexibilität ;).

Benutzeravatar
BB&SGE
TA Stamm Member
 
Beiträge: 859
Registriert: 16 Nov 2013 22:48
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 73
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2011

Re: Time for War

Beitragvon BB&SGE » 16 Apr 2019 21:02

Körpergewicht: 78,3kg

Brust & Bizeps:

Bankdrücken LH-flach:
87,5kg 6/6/5

Brustpresse schräg:
45kg je Seite: 8/8/6

Brustpresse sitzend:
70kg 9/8/8

Flys am Kabel:
Je 15kg 15/15/15

Lh Curls (kurze Stange)
Je 20kg pro Seite 8/8/6

Bizepspresse 90 Grad
20kg 10/10/10

LH curls hammergriff:
Je 17,5 pro Seite 8/8/6

Im Vergleich zu der letzten Brust & Bizeps Einheit, bei jeder Übung gesteigert.
Außer bei Brustpresse schräg, diese hab ich heute zum ersten Mal im Plan.
Zuletzt geändert von BB&SGE am 22 Apr 2019 15:57, insgesamt 1-mal geändert.

Nächste

Zurück zu Erfahrungsberichte Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: großstadtgirl, hanswurst5, M4x!, McPherson, mind_is_everything, Skippy177, Strandkatze, Xephalos und 4 Gäste