Training unterbrechen und fortsetzen?

Hierher verschieben wir Bodybuilding Spamerei und sonstigen Müll!

Moderatoren: Team Offtopic, Team Bodybuilding & Training, Team Medizin, Team AAS, Team Wettkampf, Team Ernährung & Supplemente

Benutzeravatar
Moxy
TA Member
 
Beiträge: 182
Registriert: 10 Jan 2018 11:00
Wohnort: Marl
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 96
Körpergröße (cm): 187
Körperfettanteil (%): 20
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Bankdrücken (kg): 110
Kniebeugen (kg): Front 80
Kreuzheben (kg): -
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Bankdrücken
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 95
Ziel KFA (%): 8
Studio: City of Sports
Ich bin: Wissbegierig

Training unterbrechen und fortsetzen?

Beitragvon Moxy » 07 Sep 2018 15:28

Hey Leute,

Wenn man das Training unterbrechen musste könnte ich die fehlende Übungen am gleichen Tag noch nachholen?


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Sebastian1983
TA Stamm Member
 
Beiträge: 695
Registriert: 01 Sep 2013 10:14
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 115
Kniebeugen (kg): 150
Kreuzheben (kg): 170
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeuge
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ich bin: introvertiert

Re: Training unterbrechen und fortsetzen?

Beitragvon Sebastian1983 » 07 Sep 2018 15:30

Natürlich

Gottespartikel
TA Stamm Member
 
Beiträge: 590
Registriert: 25 Mär 2015 18:15

Re: Training unterbrechen und fortsetzen?

Beitragvon Gottespartikel » 07 Sep 2018 15:34

Natürlich ergeht mir nicht anders wo ich damals Bereitschaftdienst am Wochenende hatte. Wirst halt mittendrin mit Pech rausgerufen.

Ist eher ne Einstellungssache vom Mindset.

Aber mal ehrlich ... sagt dir das nicht dein logischer Menschenverstand ? Bedarf es dafür echtn eigenen Thread ? #05# :-)
Dank neuem Projekt bin ich bis September 2019 nicht mehr erreichbar. Team Andro, sowie andere Social Media Plattformen werden dafür stets pausiert, um die eigene Zeit möglichst produktiv und zielgerichtet zu nutzen. Allen viel Erfolg und Spaß auf ihrer Fitnessreise. Beantwortungen von PNs oder sonstigen Nachrichten müssen folglich warten.

Periodisierter OK / UK - Plan

https://www.youtube.com/watch?v=InHDiqX77bI

Benutzeravatar
Moxy
TA Member
 
Beiträge: 182
Registriert: 10 Jan 2018 11:00
Wohnort: Marl
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 96
Körpergröße (cm): 187
Körperfettanteil (%): 20
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Bankdrücken (kg): 110
Kniebeugen (kg): Front 80
Kreuzheben (kg): -
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Bankdrücken
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 95
Ziel KFA (%): 8
Studio: City of Sports
Ich bin: Wissbegierig

Re: Training unterbrechen und fortsetzen?

Beitragvon Moxy » 07 Sep 2018 15:53

Sorry war jetzt eher die Frage auf Grund dessen das ich 2 Übungen schon gemacht habe für einen Muskel aber mir noch welche fehlen. Dachte jetzt auf Grund dessen das dieser ja schon beansprucht wurde.

Um genau zu sein bei mir war das jetzt schon paar mal der Fall heute war wieder do eine Situation beim Rückentraining Klimmzüge und LH Rudern waren geschafft da bekomme ich nen Anruf und musste los wollte dan nach der Arbeit heut Abend das Training fortsetzen.

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 53427
Registriert: 16 Okt 2007 13:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Training unterbrechen und fortsetzen?

Beitragvon Moseltaler » 07 Sep 2018 21:43

 ! Moseltaler hat geschrieben:
... und hier wurde alles geschrieben :o
Greg Nuckols

Two fundamental errors:

1) Assuming that what works for you will work for everyone else.

2) Assuming that what works on average will work for every individual.

"Bros" often commit the first error, and tend to react poorly when they're called on it by sciency folks.

Sciency folks (people who apply research uncritically, at least) often commit the second error, and tend to react just as poorly as the "bros" when called out on it.

Be vigilant about avoiding both issues.


Zurück zu Androgener Müll

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste