Transformation "Vom Elefant zum ...."

Hochvolumiges Powerbuilding-Programm (Fortgeschrittene)

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
Buddy_83
TA Rookie
 
Beiträge: 119
Registriert: 14 Jan 2017 13:51

Transformation "Vom Elefant zum ...."

Beitragvon Buddy_83 » 02 Jan 2019 15:49

Alter: 35 Jahre
Körpergröße: 193 cm
Trainings­erfahrung: 2 Jahre
Gruppen­zuordnung (optional): A

Start :  Gewicht: 120,5 kg
Oberarm­umfang (angespannt): 42 cm
Brustumfang: 129 cm
Bauchumfang: 115 cm
Hüftumfang: 114 cm
Oberschenkel­umfang: 64 cm

IMG-4521.JPG

IMG-4522.JPG

IMG-4523.JPG
Update 1 :  Gewicht: 117,9 kg
Oberarm­umfang (angespannt): 44,0 cm
Brustumfang: 133,1 cm
Bauchumfang: 110,3 cm
Hüftumfang: 112 cm
Oberschenkel­umfang: 65 cm

IMG-4787.JPG

IMG-4817.JPG

IMG-4845.JPG
Update 2 :  Gewicht: 114,5 kg
Oberarm­umfang (angespannt): 43,5 cm
Brustumfang: 125 cm
Bauchumfang: 107 cm
Hüftumfang: 109 cm
Oberschenkel­umfang: 65 cm

081E5740-FFB3-4DC9-9180-499AE5CA6483.jpeg

E492CF5B-336C-4D33-8764-970C2CCEA6F5.jpeg

4ED0F8AC-9DD7-4119-BE5E-A402DFA6298B.jpeg
Update 3 :  Gewicht: 112,6 kg
Oberarm­umfang (angespannt): 43 cm
Brustumfang: 127 cm
Bauchumfang: 108 cm
Hüftumfang: 109 cm
Oberschenkel­umfang: 64 cm

8D8BE44C-5D7E-4F5D-920C-B2271D00136C.jpeg

21458E02-1B45-4F78-9D04-F6567008F692.jpeg

20C0C7CD-CD1A-40F3-A031-6B9DFA9B1686.jpeg

C2056803-9676-4FEF-972F-42A9BC1A11E1.jpeg

6454E017-0CEE-4CD7-8E86-C8EAE6AD3525.jpeg
Update 4 :  Gewicht: 111,3 kg
Oberarm­umfang (angespannt): 42,5 cm
Brustumfang: 128,2 cm
Bauchumfang: 106 cm
Hüftumfang: 104 cm
Oberschenkel­umfang: 62,3 cm

C906429E-4100-4430-8601-8FBE6EF56BAC.jpeg

173852B1-A046-41A8-8C99-B318D9E98659.jpeg

AC9B2962-4DAE-4164-80E2-F8547E1FD55D.jpeg

D7C2C543-3DBE-4E27-9961-9BCF0BEC5E76.jpeg

907C297D-B615-42E4-9EE6-3342536A8BD0.jpeg
Update 5 :  Gewicht: 110,2 kg
Oberarm­umfang (angespannt): 42,5 cm
Brustumfang: 128 cm
Bauchumfang: 105,4 cm
Hüftumfang: 104 cm
Oberschenkel­umfang: 62 cm

B0564F62-EB25-4C4A-B99B-9EEE2FC15F48.jpeg

767AD934-5601-4D7A-B824-3BE1D499BDD4.jpeg

35FEAC07-D330-42AE-B717-8DD9DB8E61BF.jpeg

FCC83BF9-45B6-4990-B1BA-54333A6FF596.jpeg

D621A7FC-9814-4906-9CA0-53ED2D663D65.jpeg

292E459B-A485-44E3-BC8E-F1EFDA680C67.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Buddy_83 am 04 Jun 2019 09:01, insgesamt 6-mal geändert.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Buddy_83
TA Rookie
 
Beiträge: 119
Registriert: 14 Jan 2017 13:51

Re: Transformation "Vom Elefant zum ...."

Beitragvon Buddy_83 » 03 Jan 2019 15:47

So Daten sind drin

Benutzeravatar
Buddy_83
TA Rookie
 
Beiträge: 119
Registriert: 14 Jan 2017 13:51

Re: Transformation "Vom Elefant zum ...."

Beitragvon Buddy_83 » 03 Jan 2019 18:14

So Probelauf der Trainingstage (a) beendet und ich muss sagen macht verdammt spaß und tut gut weh am nächsten tag.
Bin Gespannt auf den Teil (b) der ist ab Samstag dran.

Benutzeravatar
Schupo
TA Stamm Member
 
Beiträge: 808
Registriert: 02 Jun 2015 09:56
Geschlecht (m/w): m

Re: Transformation "Vom Elefant zum ...."

Beitragvon Schupo » 03 Jan 2019 20:06

Ich nehme es mal vorweg - der tut auch weh. :-)
Gerade gefunden; das muss in meine Signatur!

M.I.T. hat am 01 Nov 2015 13:24 geschrieben:Noch etwas, was vermutlich den meisten Lesern nicht schmecken wird. Ich bin völlig dagegen, die Studienzeit als die Zeit des lockeren Lebens zu verklären. Letztlich ist es eine Ausbildung, genauso wie eine Schreinerausbildung, und mit solchen Leuten muss man sich hinsichtlich Arbeitsethos und Leistung schlicht mal vergleichen. Du hast zuviel gefeiert und gehst wegen Kater nicht zur Vorlesung? Geschenkt. Du gehst als Lehrling nicht zur Arbeit, weil Du gesoffen hast? Du fliegst, und zwar schnell. Viele Studierende täten gut daran, stetig ihre Motivation und ihre Gründe für ein Hochschulstudium zu hinterfragen. Jemand, der in Regelstudienzeit mit guten Noten durchs Studium kommt ist kein widerlicher lebensfremder Streber, sondern hat potentiell erst einmal Ehrgeiz und die Fähigkeit sich zu fokussieren.

Benutzeravatar
Buddy_83
TA Rookie
 
Beiträge: 119
Registriert: 14 Jan 2017 13:51

Re: Transformation "Vom Elefant zum ...."

Beitragvon Buddy_83 » 03 Jan 2019 20:08

Schupo hat am 03 Jan 2019 20:06 geschrieben:Ich nehme es mal vorweg - der tut auch weh. :-)



Ich bin mal auf die 3x50 Beinpresse gespannt

Benutzeravatar
Alexvonundzu
TA Neuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 02 Jan 2019 11:05

Re: Transformation "Vom Elefant zum ...."

Beitragvon Alexvonundzu » 06 Jan 2019 09:32

Die Wiederholungsanzahl bei der Beinpresse ist viel besser als einfach nur Gewicht draufzupacken. Sieht zwar schön aus aber bringt mMn nicht so viel.

Seit ich nach dem Beinstecker und den schweren Kniebeugen die Beinpresse 40/30/20/10 eingebaut habe tut sichtbar was am Quad 😂

Benutzeravatar
Buddy_83
TA Rookie
 
Beiträge: 119
Registriert: 14 Jan 2017 13:51

Re: Transformation "Vom Elefant zum ...."

Beitragvon Buddy_83 » 06 Jan 2019 22:05

Am Montag ist es bei mir so weit dann ist der 2te Bein Tag dran. Ich bin schon soo gespannt. Weiß gar nicht was ich für ein Gewicht wählen soll, wollte mal 40 KG nehmen. Als Testgewicht.


Bei der Ernährung habe ich mich soweit auf die 3095 kcal eingestellt und muss sagen das es für mich momentan gut machbar ist. Teilweise muss ich mich schon anstrengen um auf die kcal zu kommen.

Benutzeravatar
firemark
TA Power Member
 
Beiträge: 2350
Registriert: 08 Jan 2017 21:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 130
Kreuzheben (kg): 180
Studio: Iron Factory
Ich bin: zu ungeduldig

Re: Transformation "Vom Elefant zum ...."

Beitragvon firemark » 12 Mär 2019 09:08

Da hat sich aber gut was getan #10# Rücken kommt guut #04#
Bild

Strand Figur 2019
Summer Camp 2019
Aktueller LOG: Big and Strong 2019 :)

Schupo hat am 19 Mär 2019 17:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
Buddy_83
TA Rookie
 
Beiträge: 119
Registriert: 14 Jan 2017 13:51

Re: Transformation "Vom Elefant zum ...."

Beitragvon Buddy_83 » 12 Mär 2019 09:32

JA bin damit auch zufrieden, kann aber gerne noch mehr werden:-)
Aber wir sind ja noch nicht am Ziel und am Körper gibt es noch genügend Baustellen. Mal sehen wann sich am Bauch und Brust , Arme und Beine was tut.
Naja bei dem Kalorien die ich zu mir nehmen darf (TT 2080, NTT 1580) hoffe ich auf die nächsten Wochen das ich dort Veränderungen auch optisch wahrnehme.

Benutzeravatar
firemark
TA Power Member
 
Beiträge: 2350
Registriert: 08 Jan 2017 21:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 130
Kreuzheben (kg): 180
Studio: Iron Factory
Ich bin: zu ungeduldig

Re: Transformation "Vom Elefant zum ...."

Beitragvon firemark » 12 Mär 2019 10:46

Buddy_83 hat am 12 Mär 2019 09:32 geschrieben:JA bin damit auch zufrieden, kann aber gerne noch mehr werden:-)
Aber wir sind ja noch nicht am Ziel und am Körper gibt es noch genügend Baustellen. Mal sehen wann sich am Bauch und Brust , Arme und Beine was tut.
Naja bei dem Kalorien die ich zu mir nehmen darf (TT 2080, NTT 1580) hoffe ich auf die nächsten Wochen das ich dort Veränderungen auch optisch wahrnehme.

Genau, ist noch nichtmals Halbzeit und wir haben noch "einige Tage" :D

Aber deine Kal an NTT finde ich verdammt wenig *thinkabout* Wie sind denn Deine Makros ?
Bild

Strand Figur 2019
Summer Camp 2019
Aktueller LOG: Big and Strong 2019 :)

Schupo hat am 19 Mär 2019 17:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Benutzeravatar
Buddy_83
TA Rookie
 
Beiträge: 119
Registriert: 14 Jan 2017 13:51

Re: Transformation "Vom Elefant zum ...."

Beitragvon Buddy_83 » 12 Mär 2019 12:08

firemark hat am 12 Mär 2019 10:46 geschrieben:
Buddy_83 hat am 12 Mär 2019 09:32 geschrieben:JA bin damit auch zufrieden, kann aber gerne noch mehr werden:-)
Aber wir sind ja noch nicht am Ziel und am Körper gibt es noch genügend Baustellen. Mal sehen wann sich am Bauch und Brust , Arme und Beine was tut.
Naja bei dem Kalorien die ich zu mir nehmen darf (TT 2080, NTT 1580) hoffe ich auf die nächsten Wochen das ich dort Veränderungen auch optisch wahrnehme.

Genau, ist noch nichtmals Halbzeit und wir haben noch "einige Tage" :D

Aber deine Kal an NTT finde ich verdammt wenig *thinkabout* Wie sind denn Deine Makros ?



Meine Makros
an TT sind - Eiweiß 282 g , Kohlenhydrate 128 g, Fett 46 g
an NTT - Eiweiß 270 g , Kohlenhydrate 50 g, Fett 46 g

naja die NTT sind ja auch nur 2 mal die Woche :-)

Benutzeravatar
firemark
TA Power Member
 
Beiträge: 2350
Registriert: 08 Jan 2017 21:17
Wohnort: Hilden
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 100
Kniebeugen (kg): 130
Kreuzheben (kg): 180
Studio: Iron Factory
Ich bin: zu ungeduldig

Re: Transformation "Vom Elefant zum ...."

Beitragvon firemark » 12 Mär 2019 22:08

Buddy_83 hat am 12 Mär 2019 12:08 geschrieben:
firemark hat am 12 Mär 2019 10:46 geschrieben:
Buddy_83 hat am 12 Mär 2019 09:32 geschrieben:JA bin damit auch zufrieden, kann aber gerne noch mehr werden:-)
Aber wir sind ja noch nicht am Ziel und am Körper gibt es noch genügend Baustellen. Mal sehen wann sich am Bauch und Brust , Arme und Beine was tut.
Naja bei dem Kalorien die ich zu mir nehmen darf (TT 2080, NTT 1580) hoffe ich auf die nächsten Wochen das ich dort Veränderungen auch optisch wahrnehme.

Genau, ist noch nichtmals Halbzeit und wir haben noch "einige Tage" :D

Aber deine Kal an NTT finde ich verdammt wenig *thinkabout* Wie sind denn Deine Makros ?



Meine Makros
an TT sind - Eiweiß 282 g , Kohlenhydrate 128 g, Fett 46 g
an NTT - Eiweiß 270 g , Kohlenhydrate 50 g, Fett 46 g

naja die NTT sind ja auch nur 2 mal die Woche :-)

Das sind auf jeden Fall zu wenig Fette :-o Ich glaub Du hast dich leicht verrechnet oder mit Absicht so wenig Fett ?
Ich komme gerundet auf 2109 an TT und 1741 an NTT

Von den Grund Kal sind wir fast gleich:
Ich hab meine so Verteilt:

Trainingstage:

Kal: 2087
Ew: 146g
KH: 168g
F : 86g

Restdays:

Kal 1818
EW: 146g
KH: 50g
F : 109g
Bild

Strand Figur 2019
Summer Camp 2019
Aktueller LOG: Big and Strong 2019 :)

Schupo hat am 19 Mär 2019 17:56 geschrieben:Und mit 2000kcal fühle ich mich auch nicht wie im Schlaraffenland. Aber da habe ich auch 20 Jahre gewohnt und die Miete muss ich jetzt halt zahlen.

Ursula1312
TA Neuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 08 Jan 2019 06:31

Re: Transformation "Vom Elefant zum ...."

Beitragvon Ursula1312 » 12 Mär 2019 22:17

Ich dachte EW ist eine Konstante an TT wie an NTT?

Sly-Balboa
TA Member
 
Beiträge: 197
Registriert: 07 Jan 2019 06:58

Re: Transformation "Vom Elefant zum ...."

Beitragvon Sly-Balboa » 12 Mär 2019 22:20

Der Meinung bin ich auch.

Benutzeravatar
Buddy_83
TA Rookie
 
Beiträge: 119
Registriert: 14 Jan 2017 13:51

Re: Transformation "Vom Elefant zum ...."

Beitragvon Buddy_83 » 13 Mär 2019 12:26

Ich rechne nachher noch mal nach. Bin mit den ew an NTT runter gegangen weil ich mich an fett und an Kohlenhydrate nicht noch tiefer setzten wollte. Ich melde mich heute noch mal

Nächste

Zurück zu Strength Cuts

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste