Trump 2020:USA Präsidentenwahl 2020

Nachrichten aus aller Welt.Diskutiert hier über politische, wirtschaftliche oder auch kuriose Themen.

Moderator: Team Offtopic

Benutzeravatar
Mitstreiter
TA Elite Member
 
Beiträge: 5382
Registriert: 20 Sep 2013 07:19
Wohnort: Velbert
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 2x192,5
Kniebeugen (kg): 1x262,5
Kreuzheben (kg): 1x275
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Kampfsportart: UGA UGA
Studio: FitX Essen
Ich bin: 1 Gorilla

Re: Trump 2016: USA Präsidentenwahl 2016

Beitragvon Mitstreiter » 07 Dez 2017 09:06

"um den Friedensprozess im Nahen Osten voranzubringen."

....
das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen :-) :-)

Gebt mir das Öl , ich lösche damit das Feuer *uglysmilie*

Benutzeravatar
Eric
Leiter Team Offtopic
 
Beiträge: 40253
Registriert: 10 Nov 2010 09:45
Wohnort: Frankreich

Re: Trump 2016: USA Präsidentenwahl 2016

Beitragvon Eric » 07 Dez 2017 09:42

Glaube ehrlich gesagt nicht, dass das auf Trumps Mist gewachsen ist. Sein Schwiegersohn wird ihn dahingehend " beraten "haben.

levrone92
 

Re: Trump 2016: USA Präsidentenwahl 2016

Beitragvon levrone92 » 08 Dez 2017 11:36

Diese Entscheidung wurde schon 1995 vom US Kongress getroffen. Alle bisherigen Präsidenten haben die Umsetzung lediglich "vertagt".
Aber hey, Trump ist mal wieder der Böse. Richtig?
Außerdem würde mich brennend interessieren, von welchem Friedensprozess da ständig geredet wird. Bei dem was da drüben abgeht auch nur annähernd von Friedensprozess zu reden ist schon sehr abenteuerlich.

Guter Artikel übrigens zu dem Thema:

https://www.welt.de/debatte/article1713 ... rheit.html

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 57095
Registriert: 16 Okt 2007 12:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Trump 2016: USA Präsidentenwahl 2016

Beitragvon Moseltaler » 12 Jan 2018 08:21

Interessante Wortwahl vom Donald ... https://www.tagesschau.de/ausland/trump ... d-101.html
eclipsexx hat am 13 Jan 2016 09:18 geschrieben:natty bist du, wenn nur maximal 1 Steroid im Spiel ist.. Dosis egal..

GNBF-Doping-Regel:
-Entweder natty, dafür Regel s.o.
-oder ein Stack aus 2 Steroiden, solange Testo bis max 1g/Woche
-Bei Stacks aus 3 oder mehr AAS, gilt der Proband solange auch als natty, solange sein FFMI passt
-Falls FFMI nicht passt, wird dem Probanden angeraten, zu wachsen. (Gute nattys haben bereits bewiesen, dass das über Nacht möglich ist)
-Diuretika gelten NICHT als Doping, sondern gehören dazu


timbuktu hat am 09 Okt 2019 19:45 geschrieben:1. Sieht jemand aus als hätte er einen ffmi von über 24, dann stofft er definitiv (ok noch nachvollziehbar)
2. Sieht jemand am Ende seiner Diät nicht aus wie ein Ausschwitz Häftling, dann stofft er definitiv (naja)
3. Sieht jemand in der offseason zu massig aus, dann stofft er definitiv
4. Sieht jemand besser aus als man selbst, dann stofft er sowieso ( eh klar)
5. Ganz frisch und das Beste: Sieht jemand zwar nicht sonderlich spektakulär, aber immerhin solide, dann stofft er auch, weil es ja auch ein Haufen Leute gibt die stoffen und nach nichts aussehen

Benutzeravatar
Mitstreiter
TA Elite Member
 
Beiträge: 5382
Registriert: 20 Sep 2013 07:19
Wohnort: Velbert
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Bankdrücken (kg): 2x192,5
Kniebeugen (kg): 1x262,5
Kreuzheben (kg): 1x275
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Kampfsportart: UGA UGA
Studio: FitX Essen
Ich bin: 1 Gorilla

Re: Trump 2016: USA Präsidentenwahl 2016

Beitragvon Mitstreiter » 12 Jan 2018 08:52

Man könnte nun aber auch sagen hinter verschlossenen Türen sollte auch mal Tacheles geredet werden und unverblümt ausgesprochen werden was man denkt,
das sind halt Gespräche, die nichts für die Öffentlichkeit sind

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 57095
Registriert: 16 Okt 2007 12:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Trump 2016: USA Präsidentenwahl 2016

Beitragvon Moseltaler » 12 Jan 2018 09:09

Mitstreiter hat am 12 Jan 2018 08:52 geschrieben:Man könnte nun aber auch sagen hinter verschlossenen Türen sollte auch mal Tacheles geredet werden und unverblümt ausgesprochen werden was man denkt,
das sind halt Gespräche, die nichts für die Öffentlichkeit sind


Absolut ... seine Wortwahl sollte man sich aber trotzdem zweimal überlegen, besonders da man doch weiß, dass sowas gerne dann an die Öffentlichkeit gelangt.
eclipsexx hat am 13 Jan 2016 09:18 geschrieben:natty bist du, wenn nur maximal 1 Steroid im Spiel ist.. Dosis egal..

GNBF-Doping-Regel:
-Entweder natty, dafür Regel s.o.
-oder ein Stack aus 2 Steroiden, solange Testo bis max 1g/Woche
-Bei Stacks aus 3 oder mehr AAS, gilt der Proband solange auch als natty, solange sein FFMI passt
-Falls FFMI nicht passt, wird dem Probanden angeraten, zu wachsen. (Gute nattys haben bereits bewiesen, dass das über Nacht möglich ist)
-Diuretika gelten NICHT als Doping, sondern gehören dazu


timbuktu hat am 09 Okt 2019 19:45 geschrieben:1. Sieht jemand aus als hätte er einen ffmi von über 24, dann stofft er definitiv (ok noch nachvollziehbar)
2. Sieht jemand am Ende seiner Diät nicht aus wie ein Ausschwitz Häftling, dann stofft er definitiv (naja)
3. Sieht jemand in der offseason zu massig aus, dann stofft er definitiv
4. Sieht jemand besser aus als man selbst, dann stofft er sowieso ( eh klar)
5. Ganz frisch und das Beste: Sieht jemand zwar nicht sonderlich spektakulär, aber immerhin solide, dann stofft er auch, weil es ja auch ein Haufen Leute gibt die stoffen und nach nichts aussehen

Mathias93
TA Elite Member
 
Beiträge: 4080
Registriert: 19 Aug 2008 12:53

Re: Trump 2016: USA Präsidentenwahl 2016

Beitragvon Mathias93 » 12 Jan 2018 20:06

Artikel 2 Wochen alt, hat aber logischerweise nichts an der Aktualität verloren.

Trumps Steuerreform ist ein Vorbild für Deutschland

https://www.welt.de/wirtschaft/bilanz/a ... hland.html

Dem kann ich nur zustimmen. Ziel sollten deutlich niedrigere Steuern sein.

Benutzeravatar
HuyLuy
TA Power Member
 
Beiträge: 1722
Registriert: 17 Sep 2016 20:55
Ich bin: Woman Respector

Re: Trump 2016: USA Präsidentenwahl 2016

Beitragvon HuyLuy » 13 Jan 2018 16:43

Mathias93 hat am 12 Jan 2018 20:06 geschrieben:Artikel 2 Wochen alt, hat aber logischerweise nichts an der Aktualität verloren.

Trumps Steuerreform ist ein Vorbild für Deutschland

https://www.welt.de/wirtschaft/bilanz/a ... hland.html

Dem kann ich nur zustimmen. Ziel sollten deutlich niedrigere Steuern sein.


Deutschland und die USA haben aber deutlich unterschiedliche Ansätze. Die USA sehen Schulden nicht als Schlimm an während Deutschland und die Hausfrau aus Schaben die schwarze 0 als Primärziel auserkoren haben.
Happiness is a butterfly - Try to catch it like everynight - It escapes from my hands, into moonlight


Mathias93
TA Elite Member
 
Beiträge: 4080
Registriert: 19 Aug 2008 12:53

Re: Trump 2016: USA Präsidentenwahl 2016

Beitragvon Mathias93 » 13 Jan 2018 18:41

Dann wird Deutschland mit Pauken und Trompeten in einer hemmungslos globalisierten Welt untergehen.

Man muss bedenken, dass auch immer jemand die Hausfrau, den Arbeitslosen, den Flüchtling, den Rentner und vieles mehr finanzieren muss. Dies zu tun, muss man sich eben erst einmal erlauben können. Ob Sozialgeld, Kindergeld, whatever - den Sozialstaat eben. Alle sozialen Aktionen, ob Hartz 4 oder Flüchtlingspolitik, müssen finanziert werden.

Politiker finanzieren dies aber eben nicht. Das tut die Wirtschaft - Gründer und Arbeitnehmer.

Dazu braucht es Innovation und innovative Leute, die innovative Unternehmen innovativ weiterentwickeln oder gründen. Das schafft man weder mit hohen Steuern (Unternehmen+Humankapital ziehen ab), noch mit vielen bürokratischen Hürden und Gründer-unfreundlicher Politik noch mit "Internet-Neuland"-Aussagen und fehlender Digitalisierung.

Ich erhoffe mir von der GroKo hier eine klare Ausrichtung für eine zukunftsfähige Wirtschaftspolitik - deutlich niedrigere Steuern für alle Beteiligten, Innovation fördern, Digitalisierung als Fokus, aufgeblähte Bürokratie beenden, Gründer-freundliche Politik eben. Dazu logischerweise ein striktes Einwanderungsgesetz, um ausschließlich benötigte, qualifizierte Arbeitnehmer anzuziehen.

Mit ausgeprägter Sozialpolitik (hohe Steuern, Reichensteuer oder ähnlichem Bullshit) gewinnt man in Zukunft nicht mal mehr einen Blumentopf und das Geld für einen Sozialstaat wäre auch garnicht mehr da.

levrone92
 

Re: Trump 2016: USA Präsidentenwahl 2016

Beitragvon levrone92 » 15 Jan 2018 13:00

Mit der Groko wird es keine niedrigeren steuern geben.

Schon witzig wie der ganze Hass auf Trump fliegt, während dieser nur versucht für sein Volk das beste rauszuschlagen.
Unseren Politikern sind wir egal, Hauptsache man kann sich als Weltretter aufspielen.

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 57095
Registriert: 16 Okt 2007 12:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Trump 2016: USA Präsidentenwahl 2016

Beitragvon Moseltaler » 30 Okt 2018 16:46

Mögliche Verfassungsänderung in den USA ... https://www.tagesschau.de/ausland/trump ... t-101.html
eclipsexx hat am 13 Jan 2016 09:18 geschrieben:natty bist du, wenn nur maximal 1 Steroid im Spiel ist.. Dosis egal..

GNBF-Doping-Regel:
-Entweder natty, dafür Regel s.o.
-oder ein Stack aus 2 Steroiden, solange Testo bis max 1g/Woche
-Bei Stacks aus 3 oder mehr AAS, gilt der Proband solange auch als natty, solange sein FFMI passt
-Falls FFMI nicht passt, wird dem Probanden angeraten, zu wachsen. (Gute nattys haben bereits bewiesen, dass das über Nacht möglich ist)
-Diuretika gelten NICHT als Doping, sondern gehören dazu


timbuktu hat am 09 Okt 2019 19:45 geschrieben:1. Sieht jemand aus als hätte er einen ffmi von über 24, dann stofft er definitiv (ok noch nachvollziehbar)
2. Sieht jemand am Ende seiner Diät nicht aus wie ein Ausschwitz Häftling, dann stofft er definitiv (naja)
3. Sieht jemand in der offseason zu massig aus, dann stofft er definitiv
4. Sieht jemand besser aus als man selbst, dann stofft er sowieso ( eh klar)
5. Ganz frisch und das Beste: Sieht jemand zwar nicht sonderlich spektakulär, aber immerhin solide, dann stofft er auch, weil es ja auch ein Haufen Leute gibt die stoffen und nach nichts aussehen

Benutzeravatar
MP-Mann
TA Premium Member
 
Beiträge: 12490
Registriert: 22 Dez 2005 21:55
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 107
Körpergröße (cm): 180
Bankdrücken (kg): wenig
Kniebeugen (kg): bisschen
Kreuzheben (kg): nichts
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Rücken
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: Schardt
Ich bin: Nie zufrieden

Re: Trump 2016: USA Präsidentenwahl 2016

Beitragvon MP-Mann » 30 Okt 2018 16:56

Moseltaler hat am 30 Okt 2018 16:46 geschrieben:Mögliche Verfassungsänderung in den USA ... https://www.tagesschau.de/ausland/trump ... t-101.html



"Es ist doch lächerlich: Wir sind das einzige Land weltweit, in dem jemand ankommt, ein Baby bekommt - und dieses Baby ist dann US-Bürger für 85 Jahre, mit allen Vorteilen - das muss aufhören!

Das ist doch in Deutschland genauso oder?
Du bist fort, und dein Platz bleibt jetzt leer. Und die Erinnerung an dich entfacht den Schmerz
Du bist vorgegangen doch ich komm nach. Dann werden wir uns wiedersehen, eines Tages.
Du wirst immer leben, solang ich lebe. In mir drin, glaub mir, bis ich gehe,
gehe und dich voller Hoffnung wiedersehe.

Auf Wiedersehen, mein Freund... RIP Helmut Schardt 1956 - 2017

Benutzeravatar
clayz
Mod Team Offtopic
 
Beiträge: 39785
Registriert: 17 Sep 2009 21:07
Wohnort: Herzogenaurach
Geschlecht (m/w): m
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Klimmzug
Studio: Schardt HZA
Ich bin: Rotzlöffel

Re: Trump 2016: USA Präsidentenwahl 2016

Beitragvon clayz » 30 Okt 2018 17:00

Liegt nicht in seiner macht das zu ändern.
TEAM QUOKKA
Knolle hat geschrieben:kann man sich Synthol in den Penis injizieren?

Givenchy hat geschrieben:Würdet ihr 10kg pure hundescheiße für 1kg muskelmasse essen ? Hätte keine gesundheitlichen auswirkungen, nur geschmack halt

4b-ball hat geschrieben:ich habe einen geschulten und gehobenen Gaumen!



Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 57095
Registriert: 16 Okt 2007 12:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Trump 2016: USA Präsidentenwahl 2016

Beitragvon Moseltaler » 30 Okt 2018 17:03

MP-Mann hat am 30 Okt 2018 16:56 geschrieben:Das ist doch in Deutschland genauso oder?


Nicht ganz
eclipsexx hat am 13 Jan 2016 09:18 geschrieben:natty bist du, wenn nur maximal 1 Steroid im Spiel ist.. Dosis egal..

GNBF-Doping-Regel:
-Entweder natty, dafür Regel s.o.
-oder ein Stack aus 2 Steroiden, solange Testo bis max 1g/Woche
-Bei Stacks aus 3 oder mehr AAS, gilt der Proband solange auch als natty, solange sein FFMI passt
-Falls FFMI nicht passt, wird dem Probanden angeraten, zu wachsen. (Gute nattys haben bereits bewiesen, dass das über Nacht möglich ist)
-Diuretika gelten NICHT als Doping, sondern gehören dazu


timbuktu hat am 09 Okt 2019 19:45 geschrieben:1. Sieht jemand aus als hätte er einen ffmi von über 24, dann stofft er definitiv (ok noch nachvollziehbar)
2. Sieht jemand am Ende seiner Diät nicht aus wie ein Ausschwitz Häftling, dann stofft er definitiv (naja)
3. Sieht jemand in der offseason zu massig aus, dann stofft er definitiv
4. Sieht jemand besser aus als man selbst, dann stofft er sowieso ( eh klar)
5. Ganz frisch und das Beste: Sieht jemand zwar nicht sonderlich spektakulär, aber immerhin solide, dann stofft er auch, weil es ja auch ein Haufen Leute gibt die stoffen und nach nichts aussehen

Benutzeravatar
Knolle
TA Legende
 
Beiträge: 40181
Registriert: 11 Jun 2011 09:42
Wohnort: Pfullywood
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 118
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2004
Bankdrücken (kg): 162.5
Kniebeugen (kg): 200
Kreuzheben (kg): 225
Oberarmumfang (cm): 47
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Ja
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Knollerows
Ernährungsplan: Ja
Kampfsportart: knollieren
Ziel KFA (%): 6
Fachgebiet I: Supplements
Fachgebiet II: Training
Ich bin: #raypeat

Re: Trump 2016: USA Präsidentenwahl 2016

Beitragvon Knolle » 30 Okt 2018 18:19

Soweit ich weiß, gilt die Staatsbürgerschaft nicht, wenn man bis zu 4 Monate vor der Einreise schwanger war.
Wenn dem nicht so ist, könnte ich die Kritik an diesem Gesetz durchaus teilweise nachvollziehen
The basis of optimism is sheer terror. -Oscar Wilde
Facit Omnia Voluntas -Der Wille entscheidet

"Da geht er hin, einer von Gottes eigenen Prototypen - ein aufgemotzter Mutant von der Sorte, die nie zur Massenproduktion in Betracht gezogen wurde: zu spleenig zum Leben und zu selten zum Sterben." - Hunter S. Thompson, Fear and Loathing in Las Vegas, 1971

Knolles natürlicher Log(arithmus)

VorherigeNächste

Zurück zu Andros Welt Report

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste