TV Multimedia Kaufberatung Sammelthread

Alle Themen rund um Technik, Multimedia, PC und Gaming. Hier könnt ihr anderen Mitgliedern Tipps und Hilfestellung geben.

Moderator: Team Offtopic

Benutzeravatar
pocket25
TA Neuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 06 Dez 2013 10:05

Re: TV Multimedia Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon pocket25 » 15 Sep 2018 14:38

DAnke für die Infos.

Benutzeravatar
maic
TA Premium Member
 
Beiträge: 11329
Registriert: 19 Mai 2014 11:00
Wohnort: München
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 107
Körpergröße (cm): 203
Studio: FitX

Re: TV Multimedia Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon maic » 04 Nov 2018 14:22

Da ich mich seit 7 Jahren nicht mehr über Fernseher schlau gemacht habe, wir aber gestern bei Freunden waren die einen neuen LG OLED 65" haben muss bei uns daheim wohl auch was größeres her.
Verhalten bei uns: 90% in HD (Sky, Amazon, Netflix)

Ob ich OLED brauch weiß ich noch nicht da ich recht wenig TV schau und OLED wohl nur bei dunklen Räumen gut sein soll, stimmt das? Wir haben meist ein kleines Licht an und tagsüber auch nicht die Rollos unten.

Da der TV nicht so oft läuft wäre ein erstes Budget bei 1000-1400€ gewesen, aber da bekommt man eh kein OLED.

Bei Amazon gibt's momentan den Samsung MU7009 65" für 999€.
Da aber Ende des Monats eh der Black Friday ansteht werde ich auf alle Fälle bis dahin warten.

Habt ihr Vorschläge für mich oder was ich unbedingt bei den neuen Modellen beachten sollte?

Benutzeravatar
Bobby Goodson
TA Elite Member
 
Beiträge: 4821
Registriert: 22 Dez 2013 14:35

Re: TV Multimedia Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon Bobby Goodson » 07 Nov 2018 21:08

Könnt ihr was zu dem Fernseher sagen?
Habe bisher immer nur Samsung gehabt und das scheint mir ein gutes Angebot zu sein.
https://www.mediamarkt.de/de/product/_s ... 36560.html

Benutzeravatar
3Zero
TA Power Member
 
Beiträge: 1250
Registriert: 24 Mai 2016 12:41
Trainingsbeginn (Jahr): 1994
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ich bin: diszipliniert

Re: TV Multimedia Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon 3Zero » 01 Dez 2018 18:41

Bist eine Woche zu spät dran, zum Black Friday gab es richtige Schnäppchen. Heute kam mein 55/8503 von Philips an - bin echt begeistert. Den gab es da für 899.

Benutzeravatar
Schmarotzer
TA Stamm Member
 
Beiträge: 361
Registriert: 28 Nov 2018 10:14

Re: TV Multimedia Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon Schmarotzer » 02 Dez 2018 13:00

.
Zuletzt geändert von Schmarotzer am 26 Feb 2019 19:56, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
TestoM
TA Stamm Member
 
Beiträge: 440
Registriert: 01 Okt 2012 08:51

Re: TV Multimedia Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon TestoM » 02 Dez 2018 15:32

Schmarotzer hat am 02 Dez 2018 13:00 geschrieben:Kann mir jmd. die groben Vor und Nachteile einer Stereo Aktiv und Passiv (bzw. mit Receiver) erklären.

Was wäre wie besser Variante ?

Die Teufel sind keine aktiven Lautsprecher. Das sind 2 passive Lautsprecher, wovon 1 Lautsprecher die Elektronik eingebaut hat.

Besser wäre die Variante, mit der du glücklich wirst und die vor allem deine Ansprüche erfüllt. Zum Thema aktiv vs. passiv gibt es zB. von Adam-Audio eine Zusammenfassung oder im Hifi-Forum + Diskussion.

Benutzeravatar
Negroni
TA Power Member
 
Beiträge: 1393
Registriert: 04 Sep 2015 22:40
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 183
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Trainingsort: Studio

Re: TV Multimedia Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon Negroni » 02 Dez 2018 17:02

Habe auch überlegt mir Yamaha hs7 an meinen Fernseher zu setzen aber scheinbar kann ich meinen Kopfhörerausgang nur umständlich über das Menü meines TVs steuern..
Und sollte ich vergessen haben, jemanden zu beschimpfen, dann bitte ich um Verzeihung!

Johannes Brahms

Benutzeravatar
TestoM
TA Stamm Member
 
Beiträge: 440
Registriert: 01 Okt 2012 08:51

Re: TV Multimedia Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon TestoM » 02 Dez 2018 17:55

Hast du den Kopfhörerausgang mal mit einem Kopfhörer getestet oder erstmal nur in den Menüs geschaut, wo sich die Lautstärke dieses Ausgangs regeln lassen würde?

Eventuell erkennt der Fernseher, dass sich ein Stecker im Kopfhörerausgang befindet und benutzt dann vielleicht diesen Ausgang als "Master" inkl. Lautstärkeregler.

Alternativ, ist vielleicht ein Toslink oder Koaxial-Ausang am Fernseher oder ein Receiver mit diesen Ausgängen vorhanden?

Ich überlege in Zukunft meine NuPro A-100 gegen Adam T5V oder LSR 305MKII zu tauschen. Ich würde dazu einen FiiO D03K per Koax(Cinch) an den digitalen Ausgang meines Receivers klemmen und gehe damit in den Fiio. Der Receiver erlaubt es, dass ich die Lautstärke des Koaxialausgangs regeln kann. Hätte das nicht funktioniert, könnte ich meinen Fiio E7 benutzen. Das Ding ist zwar ein Kopfhörerverstärker, man könnte ihn aber auch als Vorverstärker/Lautstärkeregler für aktive Lautsprecher verwenden. Ich habe es noch nicht ausprobiert, sehe aber erstmal kein Problem.

Alternativ könnte man einen passiven Pegelsteller, wie zB. den Fostex PC-1eb verwenden. Das Ding ist günstig und funktioniert. Man muss leider jedesmal aufstehen, wenn man extern die Lautstärke regeln möchte.

Alternativ dazu gäbe es Vorverstärker, die man per Fernbedienung regeln kann, zB. "MCM CUSTOM AUDIO 50-8394 LINE LEVEL VOLUME CONTROL"

Das wars erstmal. #guenni#

Benutzeravatar
Negroni
TA Power Member
 
Beiträge: 1393
Registriert: 04 Sep 2015 22:40
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 183
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Trainingsort: Studio

Re: TV Multimedia Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon Negroni » 02 Dez 2018 19:33

Das wären die Möglichkeiten am TV , vielleicht hast du ja eine easy Lösung...

Ich kenn mich leider relativ wenig aus und habe nur einige Male Aktiven zuhören dürfen und was begeistert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Und sollte ich vergessen haben, jemanden zu beschimpfen, dann bitte ich um Verzeihung!

Johannes Brahms

Benutzeravatar
TestoM
TA Stamm Member
 
Beiträge: 440
Registriert: 01 Okt 2012 08:51

Re: TV Multimedia Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon TestoM » 03 Dez 2018 06:17

Wie heisst dein TV genau?

Benutzeravatar
Negroni
TA Power Member
 
Beiträge: 1393
Registriert: 04 Sep 2015 22:40
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 183
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Trainingsort: Studio

Re: TV Multimedia Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon Negroni » 03 Dez 2018 09:10

Philips 55PUS6262 ist meiner :-)
Und sollte ich vergessen haben, jemanden zu beschimpfen, dann bitte ich um Verzeihung!

Johannes Brahms

Benutzeravatar
TestoM
TA Stamm Member
 
Beiträge: 440
Registriert: 01 Okt 2012 08:51

Re: TV Multimedia Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon TestoM » 03 Dez 2018 10:13

Schau mal in
Code: Alles auswählen
Home > Einstellungen > Ton > Erweitert > Audio-Ausgang

ob man den Kopfhörerausgang als Standardwiedergabegerät festlegen oder irgendwas in der Richtung umstellen kann.

Ansonsten kannst du folgendes probieren
Code: Alles auswählen
Home > Einstellungen > Seh- und Hörhilfen > Audiobeschreibung > 43 Audiobeschreibung > Kombin. Lautst., Lautsprecher/Kopfhörer, Soundeffekte, Sprache
• Wenn Sie Kombin. Lautst. auswählen, können Sie
die Lautstärke des normalen Tons mit den
Audiokommentaren kombinieren. Drücken Sie den
Pfeil  (nach oben) oder (nach unten), um den
Wert anzupassen.
• Wählen Sie Lautsprecher/Kopfhörer aus, um den
Ton über die TV-Lautsprecher oder die verbundenen
Kopfhörer wiederzugeben.


Mehr fällt mir aus der Ferne zur Steuerung der Lautstärke direkt über den Fernseher leider nicht ein.

Benutzeravatar
Negroni
TA Power Member
 
Beiträge: 1393
Registriert: 04 Sep 2015 22:40
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 183
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Trainingsort: Studio

Re: TV Multimedia Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon Negroni » 03 Dez 2018 10:24

Danke, ich werde heute Abend mal gucken *thinkabout*
Und sollte ich vergessen haben, jemanden zu beschimpfen, dann bitte ich um Verzeihung!

Johannes Brahms

Benutzeravatar
Negroni
TA Power Member
 
Beiträge: 1393
Registriert: 04 Sep 2015 22:40
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 183
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Trainingsort: Studio

Re: TV Multimedia Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon Negroni » 03 Dez 2018 14:17

Folgender Wandler sollte doch auch funktionieren https://www.amazon.de/Analog-Stereo-Aud ... +to+chinch
Und sollte ich vergessen haben, jemanden zu beschimpfen, dann bitte ich um Verzeihung!

Johannes Brahms

Benutzeravatar
TestoM
TA Stamm Member
 
Beiträge: 440
Registriert: 01 Okt 2012 08:51

Re: TV Multimedia Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon TestoM » 03 Dez 2018 15:43

Klar, funktioniert sicher auch. Direkt daneben ist einer mit einem Lautstärkeregler.

Das Problem für mich ist, dass das keine bekannte Firma ist. Es fehlt die Verbreitung und ein guter Ruf, der durch gut entwickelte Geräte entstanden ist. Es fehlen entsprechende Messungen zu den Geräten.

Bei der Firma Fiio weiß ich was ich bekomme.

VorherigeNächste

Zurück zu Technik, Multimedia und Gaming

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dj77, GoldenInside, Proteinsynthese und 0 Gäste