TV Multimedia Kaufberatung Sammelthread

Alle Themen rund um Technik, Multimedia, PC und Gaming. Hier könnt ihr anderen Mitgliedern Tipps und Hilfestellung geben.

Moderator: Team Offtopic

Benutzeravatar
Gnom12
TA Premium Member
 
Beiträge: 14902
Registriert: 15 Dez 2016 13:12

Re: TV Multimedia Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon Gnom12 » 08 Jul 2019 11:54

Schnee.Chris hat am 08 Jul 2019 11:09 geschrieben:Ne muss keine Soundbar sein. Könnte natürlich auch erstmal mit ner 2.1 anfangen *thinkabout*

Was haltet ihr von Teufel? Kollege von mir schwört darauf aber ich hab ehrlich gesagt keine Plan was gut oder schlecht ist.

Man kennt halt so Namen wie Bose, Sonos, Harman u. Kardon - aber kp welcher Hersteller was taugt #05#

Teufel auch gut, vor allem P/L. Aber du meintest ja ruhig auch höherpreisig, deswegen würde ich dann mehr zu Sonos tendieren.

Benutzeravatar
Schnee.Chris
TA Elite Member
 
Beiträge: 9182
Registriert: 21 Jul 2016 09:01
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 183
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Verein

Re: TV Multimedia Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon Schnee.Chris » 08 Jul 2019 18:52

Ja Schwiegervater hat Sonos zu Hause und ist auch begeistert davon.

Werd mich mal schlau machen. Was so ein „Startetset“ 2.1 kostet und dann mal Monat für Monat was dazu kaufen *upsmilie*

Benutzeravatar
mrz
TA Premium Member
 
Beiträge: 10711
Registriert: 16 Okt 2008 18:20
Wohnort: Hannover
Körpergewicht (kg): 77
Körpergröße (cm): 168
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Kniebeugen (kg): 180
Kreuzheben (kg): 200
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Snatch
Studio: CrossFit First Class

Re: TV Multimedia Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon mrz » 08 Jul 2019 21:03

Also wenn du bisschen Geld hast dann Nubert. Sollen super sein. Hab selber zuhause Teufel Standlautsprecher und die sind im Bereich bis 1000€ so das beste was P/L angeht und hab halt nur n 30m² Wohnzimmer in einer Wohnung.

s1p
TA Elite Member
 
Beiträge: 2601
Registriert: 28 Apr 2019 09:24

Re: TV Multimedia Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon s1p » 18 Jul 2019 15:31

Will mir im Laufe des Jahres einen neuen Fernseher kaufen, welchen könnt ihr mit empfehlen beziehungsweise worauf gilt es zu achten?

- Am liebsten 50 Zoll, darf etwas mehr sein aber nicht weniger.
- Muss 4K-fähig sein.
- Gezockt wird damit nicht.
- Betriebssystem sollte brauchbar sein, da ich mir Fire TV in Zukunft eigentlich sparen will und recht viel zwischen Apps wechsle. Netflix und Prime muss laufen, YouTube, YT Music und Maxdome wäre auch gut.
- Muss keine (bei uns) namhafte Marke sein.
- Budget liegt bei 500 Euro, ist aber nicht in Stein gemeißelt (denke auch, dass das etwas optimistisch ist :-) ).
- Optischer Anschluss wäre gut, sonst habe ich keine speziellen Ansprüche was das betrifft. Ethernet brauche ich auch nicht.
- Farbe ist mir egal, solange es nicht weiß ist. Wie dick oder dünn, oder wie der Standfuß aussieht, ist mir auch gleich. :-) Wird auch nicht an der Wand montiert.
- Eine simple Fernbedienung reicht mir, brauche keine Sprachsteuerung und kein Touchpad.
- Empfangsarten sind mir egal, da ich sowieso nur streame.
- Die internen Lautsprecher sind mir auch egal, da ich sowieso eine Soundbar angeschlossen habe.

Denke, das war alles. Danke im Voraus.
Gnom12 hat am 12 Feb 2020 11:19 geschrieben:
chiki hat am 12 Feb 2020 11:19 geschrieben:
Gnom12 hat am 12 Feb 2020 11:17 geschrieben:
chiki hat am 12 Feb 2020 11:16 geschrieben:samsung hat ja gestern neue modelle vorgestellt, mal sehen was huawei bringt, aber denke mein nächstes gerät wird dann wohl das S20+ sein

Schnäppchen

wird sich im vertrag in grenzen halten

Nordkorea hält sich auch in Grenzen, ist trotzdem nicht so geil

Vreneli
TA Elite Member
 
Beiträge: 3826
Registriert: 05 Jun 2015 20:48
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein

Re: TV Multimedia Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon Vreneli » 18 Jul 2019 15:50

Da ich ja lange nach passenden Lautsprechern gesucht habe, weil uns die Optik oft nicht gefällt, wurden es welche von Löwe.

Gern würde ich mir noch einen neuen 85 Zoll Fernseher von Samsung (neuste Generation) holen, aber da zeigt mir meine Freundin noch einen Vogel. Kostet glaube 4-5k. Den würde ich dann auch an die Wand machen.

Fand es sonst optisch schöner mit dem Standfuß, aber aktuell tendiere ich zur Wandmontage.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Gnom12
TA Premium Member
 
Beiträge: 14902
Registriert: 15 Dez 2016 13:12

Re: TV Multimedia Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon Gnom12 » 19 Jul 2019 07:15

Wandmontage und deutlich höher hängen. Das schaut sich viel entspannter.

Vreneli
TA Elite Member
 
Beiträge: 3826
Registriert: 05 Jun 2015 20:48
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein

Re: TV Multimedia Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon Vreneli » 19 Jul 2019 14:13

Doofe Frage: Wir haben bei uns Vodafone TV und haben für die Bedienung dieser Box eine Fernbedienung. Zusätzlich dazu eine Fernbedienung zum Samsung Fernseher. Damit machen wir den Fernseher an und laut und leise der angeschlossenen Lautsprecher.

Ist es denn möglich, dass wir nur noch eine Fernbedienung benutzen? Habe da echt keine Ahnung, ob sowas möglich ist da es ja zwei verschiedene Geräte sind.

Vielleicht habt ihr ja eine Idee/Lösung.

Benutzeravatar
Schnee.Chris
TA Elite Member
 
Beiträge: 9182
Registriert: 21 Jul 2016 09:01
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 183
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Verein

Re: TV Multimedia Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon Schnee.Chris » 27 Jul 2019 19:45

Hab mich jetzt doch für Bose entschieden.

Bar ~450€
Woofer ~350€

Die Surroundspeaker werde ich mir dann in den nächsten Monaten holen, wenn es passt. Kosten auch irgendwie bummelig 350€. Endlich keine Kabel mehr 😇

FD202A5A-5223-4DA7-B42B-26084B61309D.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
clayz
Mod Team Offtopic
 
Beiträge: 40359
Registriert: 17 Sep 2009 21:07
Wohnort: Herzogenaurach
Geschlecht (m/w): m
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Klimmzug
Studio: Schardt HZA
Ich bin: Rotzlöffel

Re: TV Multimedia Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon clayz » 27 Jul 2019 19:48

Vreneli hat am 19 Jul 2019 14:13 geschrieben:Doofe Frage: Wir haben bei uns Vodafone TV und haben für die Bedienung dieser Box eine Fernbedienung. Zusätzlich dazu eine Fernbedienung zum Samsung Fernseher. Damit machen wir den Fernseher an und laut und leise der angeschlossenen Lautsprecher.

Ist es denn möglich, dass wir nur noch eine Fernbedienung benutzen? Habe da echt keine Ahnung, ob sowas möglich ist da es ja zwei verschiedene Geräte sind.

Vielleicht habt ihr ja eine Idee/Lösung.

Logitech harmony
TEAM QUOKKA
Knolle hat geschrieben:kann man sich Synthol in den Penis injizieren?

Givenchy hat geschrieben:Würdet ihr 10kg pure hundescheiße für 1kg muskelmasse essen ? Hätte keine gesundheitlichen auswirkungen, nur geschmack halt

4b-ball hat geschrieben:ich habe einen geschulten und gehobenen Gaumen!



Benutzeravatar
Posh
TA Stamm Member
 
Beiträge: 553
Registriert: 30 Jun 2014 09:29
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 190
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Kampfsport: Ja

Re: TV Multimedia Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon Posh » 27 Nov 2019 08:14

Hat jemand von euch Amazon Echos und Echo Dots als TV Lautsprecher in Benutzung?
Mein Plan war eigentlich mir 2 Sonos Boxen ins Wohnzimmer zu hängen als Stereo-Paar...jetzt bekommt man in der Cyber Week zum Preis von einer Sonos Box z.B. einen normalen Echo + 2 Dots oder direkt 2 Echos...

Kann mir vielleicht jemand sagen ob das Echo System als TV Boxen etwas taugen? Ggf. auch beide Systeme kombinierbar?

Benutzeravatar
Gnom12
TA Premium Member
 
Beiträge: 14902
Registriert: 15 Dez 2016 13:12

Re: TV Multimedia Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon Gnom12 » 27 Nov 2019 08:19

Posh hat am 27 Nov 2019 08:14 geschrieben:Hat jemand von euch Amazon Echos und Echo Dots als TV Lautsprecher in Benutzung?
Mein Plan war eigentlich mir 2 Sonos Boxen ins Wohnzimmer zu hängen als Stereo-Paar...jetzt bekommt man in der Cyber Week zum Preis von einer Sonos Box z.B. einen normalen Echo + 2 Dots oder direkt 2 Echos...

Kann mir vielleicht jemand sagen ob das Echo System als TV Boxen etwas taugen? Ggf. auch beide Systeme kombinierbar?

Also die Dots kannst du dir als Lautsprecher echt sparen, wenn dann Echos. Zur Verbindung kann ich nichts sagen, ich nutze meinen Echo nicht als TV Lautsprecher...

Benutzeravatar
Ronja4711
TA Stamm Member
 
Beiträge: 509
Registriert: 20 Jan 2019 00:55

Re: TV Multimedia Kaufberatung Sammelthread

Beitragvon Ronja4711 » 13 Dez 2019 00:03

Schnee.Chris hat am 27 Jul 2019 19:45 geschrieben:Hab mich jetzt doch für Bose entschieden.

Bar ~450€
Woofer ~350€

Die Surroundspeaker werde ich mir dann in den nächsten Monaten holen, wenn es passt. Kosten auch irgendwie bummelig 350€. Endlich keine Kabel mehr 😇

FD202A5A-5223-4DA7-B42B-26084B61309D.jpeg


Ich habe mich gegen Bose entschieden.
Es nervt mich einfach diese Verkaufspolitik.
Einerseits das Soundtouch-System, davon habe ich etwas im Bad und in der Küche. Und nicht dass es noch etwas für's Wohnzimmer gäbe, nein. Man stellt die Herstellung der Soundtouch 300 ein (Ende 2018). Anstatt dessen bringt man die Soundbars 500 und 700 auf den Markt. Kompatibilität? Fehlanzeige #01#
Und: man hätte nicht mal die Wahl, welchen SUB man anschließt, nein, man muss entweder den accoustimas, den 300 oder 500 nehmen.

Ich habe mich jetzt dazu entschlossen, ein ganz normales 5.1 aufzubauen und die Rears kabellos zu installieren. Also keine Kabel von vorne nach hinten. Vorne kann ich die Kabel verstecken und hinten auch.
Kostet jetzt zwar erstmal mehr. Aber alles wäre auch einzeln austauschbar.

Vorherige

Zurück zu Technik, Multimedia und Gaming

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: karink, maic und 0 Gäste