Velociraptoren Thread [Laber-Thread]

Alles rund um das Team "Squatosaurus: Raptor Edition" in der 2015er Runde von Big and Strong

Moderatoren: Eric, Team Bodybuilding & Training, Team Coaching

Benutzeravatar
Praise_Brodin
TA Neuling
 
Beiträge: 61
Registriert: 12 Jan 2015 15:21

Re: Velociraptoren Thread [Laber-Thread]

Beitragvon Praise_Brodin » 03 Sep 2015 18:16

Geht ganz einfach :D Um nur den Button zu bekommen nimmst du den Tag
Code: Alles auswählen
[spoil]WasDuVersteckenMöchtest[/spoil]
und wenn du dann den Abschnitt nur für eingeloggte mitglieder sichtbar machen willst nimmst du den Tag
Code: Alles auswählen
 [hidden]DerkompletteAbschnittDerZuVerbergenIst[/hidden]


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Schorschn
TA Neuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 03 Sep 2015 11:05
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 177
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Oberarmumfang (cm): 38
Brustumfang (cm): 108
Oberschenkelumfang (cm): 59
Wadenumfang (cm): 42
Bauchumfang (cm): 91
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Bankdrücken
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 11

Re: Velociraptoren Thread [Laber-Thread]

Beitragvon Schorschn » 06 Sep 2015 19:26

Praise_Brodin hat geschrieben:Geht ganz einfach :D Um nur den Button zu bekommen nimmst du den Tag
Code: Alles auswählen
[spoil]WasDuVersteckenMöchtest[/spoil]
und wenn du dann den Abschnitt nur für eingeloggte mitglieder sichtbar machen willst nimmst du den Tag
Code: Alles auswählen
 [hidden]DerkompletteAbschnittDerZuVerbergenIst[/hidden]


Dank dir. Werde es gleich mal ausprobieren
Bild
Squatosaurus: Raptor Edition 2015

Benutzeravatar
Silvio1.0
TA Stamm Member
 
Beiträge: 397
Registriert: 23 Dez 2014 10:39
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Ich bin: ιяяє

Re: Velociraptoren Thread [Laber-Thread]

Beitragvon Silvio1.0 » 07 Sep 2015 13:57

Wie sieht bei euch denn die Ernährung aus?
Ich habe zur Zeit zu wenig Abwechslung *sonstsmilie* . Würde mich freuen über neue Ideen *drehsmilie*

Standard:
Frühstück
[*] 200g Müsli mit Milch

Mittag/Nachmittag
[*] 1/2 kg 3erlei Gemüse aus der Tiefkühlabteilung
[*] 450g Fisch / 500g Pute / 500 Faschiertes
[*] Reis und Kartoffeln
das ganze im Rohr überbacken mit einem light Mozarella.

gegen Abend bzw. nach dem Training:
ca. 80g Eiweiß
"Phantasie ist wichtiger als Wissen. Wissen ist begrenzt. Phantasie umfasst die ganze Welt." *Albert Einstein*

Jingbarbie
TA Neuling
 
Beiträge: 62
Registriert: 02 Sep 2014 12:54
Geschlecht (m/w): m

Re: Velociraptoren Thread [Laber-Thread]

Beitragvon Jingbarbie » 07 Sep 2015 16:24

Aus meinem Thread:


Frühstück:
30g MKP (mit Geschmack, daher als 25g abgerechent) - 2 Blöcke Eiweiß
100g Haferflocken mit Milch - 1 Block Eiweiß
2 Fischölkapseln, Magnesium/Zink/VitC

Vormittagssnack:
250g Magerquark - 3 Blöcke Eiweiß
100g Beeren
1/2 Banane
alles püriert

Mittagessen:
250g Putengeschnetzeltes mit Gyrosgewürz - 5 Blöcke Eiweiß, 1 Fettblock für Öl
50g Tomatenreis (Gewicht ungekocht)
Paprikagemüse (1 rot, 1 grün, 1 gelb) plus Knoblauch für Geschmack - 1 Fettblock für Öl
2 Fischölkapseln

nach dem Mittagessen ~100g Stracciatella Eis - 2 Cheatblöcke

Abendessen:
1 Vollkornbrot
100g fettarmer Schinken - 2 Blöcke Eiweiß
100g Hüttenkäse - 1 Block Eiweiß
Peperoni mild für Geschmack (nicht in Fett eingelegt!)

Abendsnack:
250g Magerquark - 3 Blöcke
100g Beeren
1/2 Banane
alles püriert





Ich variiere aber auch durch, gestern Abend gab es 300g Hühnermägen mit Zwiebeln angebraten, dazu eine halbe Gurke und ein Vollkorntoast mit Sanddorn-konfitüre. Klingt alles komisch, ist aber lecker :P

Benutzeravatar
Silvio1.0
TA Stamm Member
 
Beiträge: 397
Registriert: 23 Dez 2014 10:39
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Ich bin: ιяяє

Re: Velociraptoren Thread [Laber-Thread]

Beitragvon Silvio1.0 » 07 Sep 2015 17:33

Hmm Innerein.
Also isst du 5mal am Tag.

Ich werd dann mal wieder anfangen mit dem Magerquark zu expterimentieren.
"Phantasie ist wichtiger als Wissen. Wissen ist begrenzt. Phantasie umfasst die ganze Welt." *Albert Einstein*

Jingbarbie
TA Neuling
 
Beiträge: 62
Registriert: 02 Sep 2014 12:54
Geschlecht (m/w): m

Re: Velociraptoren Thread [Laber-Thread]

Beitragvon Jingbarbie » 07 Sep 2015 17:56

Ja, 4-5x am Tag. Habe früher oft gequält nur 3x gegessen, allerdings hab ich z. B. vormittags spätestens ab 11:00 Uhr Hunger (ich frühstücke gegen 07:00 Uhr) und bau vormittags was leichtes als Snack ein wie Magerquark. In der Arbeit esse ich auch oft nur eine 200g Packung Hüttenkäse wenn es schnell gehen muss :)

Benutzeravatar
Silvio1.0
TA Stamm Member
 
Beiträge: 397
Registriert: 23 Dez 2014 10:39
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Ich bin: ιяяє

Re: Velociraptoren Thread [Laber-Thread]

Beitragvon Silvio1.0 » 07 Sep 2015 18:07

Ich hab da weniger Stress. Studentenleben halt *cat*
"Phantasie ist wichtiger als Wissen. Wissen ist begrenzt. Phantasie umfasst die ganze Welt." *Albert Einstein*

Benutzeravatar
Arminius84
TA Power Member
 
Beiträge: 1054
Registriert: 31 Dez 2014 20:14
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Kniebeugen
Studio: CrossfitBox
Ich bin: Bauingenieur

Re: Velociraptoren Thread [Laber-Thread]

Beitragvon Arminius84 » 09 Sep 2015 01:40

Jingbarbie hat geschrieben:Heute beginnt der Spaß bei mir auch. Die Vorfreude ist groß. Ich baue fest darauf ab morgen nicht mehr laufen zu können.


Und wie ist es Ausgegangen?
Ich hatte mal nach der ersten Einhaut gleich fünf Tage lang Muskelkater in den Beinen. #04# #04# #04#

Jingbarbie
TA Neuling
 
Beiträge: 62
Registriert: 02 Sep 2014 12:54
Geschlecht (m/w): m

Re: Velociraptoren Thread [Laber-Thread]

Beitragvon Jingbarbie » 09 Sep 2015 09:01

Mein Beinbizeps macht mir am meisten zu schaffen. Die erste Woche ging aber noch, weil ja nur am Beintag Squats dran waren. Ich fürchte mich eher vor dieser Woche :D

Benutzeravatar
Shila88
TA Member
 
Beiträge: 216
Registriert: 22 Mai 2013 21:23
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Deadlift
Ernährungsplan: Nein

Re: Velociraptoren Thread [Laber-Thread]

Beitragvon Shila88 » 13 Sep 2015 07:58

Jetzt hab ich schon die Kohlehydrate noch höher gefahren und nehme trotzdem noch ab *131smilie*
Das Training scheint ja ordentlich zu fordern...

Benutzeravatar
Frank
TA Legende
 
Beiträge: 41861
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Velociraptoren Thread [Laber-Thread]

Beitragvon Frank » 25 Sep 2015 10:20

nur zur info: hab meinen log entsorgt, bzw. in den allgemeinen bereich verschoben. aus mehreren gründen, die ich hier nicht ausbreiten will, dampf ich mein training zur zeit etwas ein. den smolov werde ich noch bis mindestens ende oktober machen, dann schau ich, wann eh die marathonvorbereitung losgehen sollte. das log wäre dann zu weit weg vom big and strong gedanken dieses programms gewesen, als dass ich es hier lassen wollte. extra-würste muss es für mich auch nicht geben :)

Benutzeravatar
Silvio1.0
TA Stamm Member
 
Beiträge: 397
Registriert: 23 Dez 2014 10:39
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Ich bin: ιяяє

Re: Velociraptoren Thread [Laber-Thread]

Beitragvon Silvio1.0 » 25 Sep 2015 13:50

Schade, dass du den Zyklus nicht gemeinsam mit uns bis zum Ende durchziehst.
Aber bei deinen zuküftigen Aktionen (Marathon), wären mega Beine ein bisschen schwer zu bewegen^^
"Phantasie ist wichtiger als Wissen. Wissen ist begrenzt. Phantasie umfasst die ganze Welt." *Albert Einstein*

Benutzeravatar
Frank
TA Legende
 
Beiträge: 41861
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Velociraptoren Thread [Laber-Thread]

Beitragvon Frank » 25 Sep 2015 13:55

das ich die 20 wochen nicht voll macht, war von anfang an so vorgesehen. ich werde beim marathon vermutlich noch dickere beine haben, als der großteil des feldes. die waren schon immer optisch mehr ausgeprägt als der rest und von meinen "höchstzeiten" bin ich ja durchaus paar centimeter entfernt

Benutzeravatar
Silvio1.0
TA Stamm Member
 
Beiträge: 397
Registriert: 23 Dez 2014 10:39
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Ich bin: ιяяє

Re: Velociraptoren Thread [Laber-Thread]

Beitragvon Silvio1.0 » 25 Sep 2015 13:59

In diesem Sinne "Wer die Beine nicht ehrt, ist den Bizeps nicht wert"

Ich liebe den Beintag *drehsmilie*
"Phantasie ist wichtiger als Wissen. Wissen ist begrenzt. Phantasie umfasst die ganze Welt." *Albert Einstein*

Benutzeravatar
Matze99
TA Power Member
 
Beiträge: 1629
Registriert: 07 Aug 2012 13:27
Körpergewicht (kg): 86
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 19
Trainingsort: Studio

Re: Velociraptoren Thread [Laber-Thread]

Beitragvon Matze99 » 25 Sep 2015 18:11

ein kleiner Urlaubsbericht aus sportlicher Sicht - vielleicht interessiert es ja jemanden

Mich hat es einer reichliche Woche auf die Insel Kreta verschlagen. Eins vorweg weil wir hier mal drüber gesprochen hatten- ich hatte eine geschlossene Packung ESN-Whey mit und es gab keine Probleme bei der Kontrolle. Der Ein oder Andere wird jetzt vielleicht sagen Whey im Urlaub ist übertrieben, aber ich wußte was ich vorhatte und mir bekommt es nach sportlichen Aktivitäten immer sehr gut und als leichter Snack ist ja bei sonstigen gutem Essen auch mal nicht verkehrt.

Am ersten freien Tag habe ich im Nachbardorf einen kleinen Freiluft-Sportplatz am Strand gefunden. 6 Geräte wo man durch das eigene Körpergewicht ein paar Grundübungen machen konnte. Die Anstrengung kam dann eher im Kraftausdauerbereich- aber man konnte eben einfach schön was machen. Ich habe 2 mal trainiert, war jedes Mal der Einzige und wurde blöd angeschaut wie man im Urlaub Sport machen kann. :-)

1.JPG

2.JPG


Am Tag drauf ging es zur ersten Schluchtdurchwanderung. Imbros-Schlucht mit 8km Länge und sehr steinigen unebenen Untergrund. Mittlerer Schwierigkeitsgrad, aber von der Natur extrem beeindruckend.

3.JPG

4.JPG


Danach gab es zur Belohnung eine schöne Wasserrunde mit super Ausblick. Schwimmen ist im Salzwasser ja weniger anstrengend

5.JPG


Nach einem Ruhetag ging es dann zur größten und bekanntesten Schlucht. Samaria. 16km mit 1200 Höhenmetern. Ebenfalls sehr beeindruckend, leider etwas überlaufen. Nach knapp 6 Stunden holprigen Untergrund hatte man sein Ziel erreicht. Davon hatte ich aber 2 Tage Muskelkater in den Beinen und die Waden waren extrem prall
6.JPG

7.JPG


Zum Abschluss des Urlaubes wurde natürlich nochmal ausgiebig geplantscht

8.JPG


Trotz des guten Essens ist das Gewicht stabil geblieben- habe wohl doch gut paar Kalorien verballert.

Matze
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

VorherigeNächste

Zurück zu Squatosaurus: Raptor Edition

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast