Anfänger TP mit KH

Hier könnt ihr eure Trainingspläne posten und über die verschiedenen Trainingssysteme diskutieren

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Cristobal
TA Neuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 11 Aug 2018 18:10

Anfänger TP mit KH

Beitragvon Cristobal » 11 Aug 2018 18:33

Liebes Team Andro-Forum,

Bin froh mich entschieden zu haben ein Mitglied dieser Community zu werden.

Kurz zu meiner Person, bin ein Trainingsanfänger, 27 Jahre alt, wiege ca. 97 kg, 186cm.

Als Trainingsgeräte habe ich nur KH. Ein Arbeitskollege hat mir Therabänder empfohlen, bin da allerdings skeptisch.

Als Grundlage für meinen TP habe ich an dem von DZA orientiert.

So sieht mein TP (Traingstage Mo-Mi-Fr) derzeit aus, den ich seit 2 Wochen mache:

Kniebeugen 3x12 Wdh
Liegestütze MAX Wdh
Dips 3x10-12 Wdh
LH Rudern 4x12 Wdh
Schulterdrücken 3x8-10 Wdh
Bizeps Curls 3x12-15 Wdh)

Kreuzheben habe ich bewusst nicht eingebaut, da ich Angst habe mich aufgrund der Fehler bei derAusführung zu verletzen.

Ich sollte auch noch erwähnen, dass ich noch 1 bis 2 mal Cardio (Laufen 5-7 km derzeit) die Woche mache. Cardio mach ich schon seit 3 Monaten.

Wobei ich da etwas skeptisch bin, ob ich 2 mal Cardio und 3 mal Krafttraining von der Regeneration schaffe.

Mein Ziel ist Muskelaufbau und Fett verlieren.

Ernährungsplan habe ich keinen, ich versuche nur bewusst viel Eiweiß und wenig KH (kurzkettig) zu essen, weiters esse ich auch sehr oft Magerquark, vor allem direkt nach dem Training und am Abend als Abendessen.

Ich danke euch bereits jetzt für euer Feedback
lg
Cristobal


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
schdoi
TA Elite Member
 
Beiträge: 7972
Registriert: 29 Aug 2010 15:12
Wohnort: am Ufer vom schwäbischen Meer
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 190
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeuge
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 9
Ich bin: zu schwach

Re: Anfänger TP mit KH

Beitragvon schdoi » 11 Aug 2018 18:51

Was hat der Thread-Titel mit deinem Plan zu tun? Sollen wir da Kreuzheben reinmachen? Versteh dein Anliegen nicht so wirklich.

Btw. Nach dem Training gibt es sinnvollere EW-Quellen als Magerquark ;)
Mein Log: Spielplatz schdoi

Zitatensammlung:
Solange du auf den Erfolg wartest, solltest du auch etwas dafür tun.

Karate4Life hat am 13 Apr 2016 15:22 geschrieben:...Schdoi: Bester Mann hier!!

LAUCH3D hat am 09 Jul 2016 16:14 geschrieben:...wenn man schonmal bisher durch die Ernährung nicht gestorben ist, dann ist das doch eigentlich nen positives Zeichen...

eclipsexx hat am 30 Nov 2016 09:19 geschrieben:...Du weisst ja: Konsequenz und Disziplin sind der Schlüssel zum Erfolg!...

fabian_gymfood hat am 14 Dez 2016 13:53 geschrieben:...Ein gesunder Egoismus erleichtert einem das Leben ungemein #04#

svs hat am 22 Dez 2016 13:11 geschrieben:...Habe ich irgendwo geschrieben, dass insbesondere die Nährstoffzufuhr irrelevant ist?
Dass diese stimmt, setze ich als absolutes Grundwissen voraus. Wer erwartet, dass die Beine wachsen ohne ordentliche Kcal-Zufuhr etc, sollte nochmal zurück zum Anfang...

Gymrat hat am 04 Jan 2017 10:25 geschrieben:...aber je älter man wird, desto mehr wird das alte Sprichwort, "wer rastet, der rostet" zutreffen. Man muss Freude und Leidenschaft entwickeln, dann ergibt sich Beständigkeit von selbst, solange man nicht schwer erkrankt.

LittleMissSpeed hat am 15 Feb 2017 21:51 geschrieben:...Beinahe hätte ich mich heute gar nicht aufgerafft. Aber mir ist in den Sinn gekommen, was mein Schwager immer sagt: Den besten Trainingseffekt erzielt man, wenn man Sachen macht, auf die man GAR keinen Bock hat. Dann muss man gerade genau darauf springen...

strict_LIONESS hat am 17 Apr 2017 09:29 geschrieben:...Hungerhakenzeiten sind vorbei. Das soll die Vergangenheit bleiben. Fett will ich aber auch nicht sein 🤔 ...

Markus889 hat am 20 Apr 2017 11:12 geschrieben:...Mach mal Masse, dann kommt auch Kraft!

LAUCH3D hat am 10 Jun 2017 08:54 geschrieben:Diet...allein das Wort. Und du wunderst dich warum du dich OK nicht steigerst?

Brustübungen sind dolle masseabhängig. 2kg mehr könnten dich um welten nach oben katapultieren. Bei allem anderen kann man sich auch gut im kcal-defizit steigern.

fabian_gymfood hat am 04 Aug 2017 12:42 geschrieben:...Es scheitert einzig und alleine an NICHT GENUG WOLLEN und an NICHTS anderem... alles andere sind Ausreden und mehr nicht...


eclipsexx hat geschrieben:...Erst dann wenn's richtig brennt und weh tut, zählt es.
Hier trennt sich die Spreu vom Weizen. 😎...



Linksammlung:

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 48917
Registriert: 16 Okt 2007 13:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Anfänger TP mit KH

Beitragvon Moseltaler » 11 Aug 2018 18:53

schdoi hat am 11 Aug 2018 18:51 geschrieben:Was hat der Thread-Titel mit deinem Plan zu tun? Sollen wir da Kreuzheben reinmachen? Versteh dein Anliegen nicht so wirklich.

Btw. Nach dem Training gibt es sinnvollere EW-Quellen als Magerquark ;)


Lesen und verstehen ist doch nicht so schwer *sonstsmilie* ... der Sportsfreund hat nur Kurzhanteln (KH) zur Verfügung.
Greg Nuckols

Two fundamental errors:

1) Assuming that what works for you will work for everyone else.

2) Assuming that what works on average will work for every individual.

"Bros" often commit the first error, and tend to react poorly when they're called on it by sciency folks.

Sciency folks (people who apply research uncritically, at least) often commit the second error, and tend to react just as poorly as the "bros" when called out on it.

Be vigilant about avoiding both issues.

Benutzeravatar
schdoi
TA Elite Member
 
Beiträge: 7972
Registriert: 29 Aug 2010 15:12
Wohnort: am Ufer vom schwäbischen Meer
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 190
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeuge
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 9
Ich bin: zu schwach

Re: Anfänger TP mit KH

Beitragvon schdoi » 11 Aug 2018 18:59

Moseltaler hat am 11 Aug 2018 18:53 geschrieben:
schdoi hat am 11 Aug 2018 18:51 geschrieben:Was hat der Thread-Titel mit deinem Plan zu tun? Sollen wir da Kreuzheben reinmachen? Versteh dein Anliegen nicht so wirklich.

Btw. Nach dem Training gibt es sinnvollere EW-Quellen als Magerquark ;)


Lesen und verstehen ist doch nicht so schwer *sonstsmilie* ... der Sportsfreund hat nur Kurzhanteln (KH) zur Verfügung.


UI, den Satz glatt überlesen (war fest davon überzeugt, KH = Kreuzheben ...) #01#
Mein Log: Spielplatz schdoi

Zitatensammlung:
Solange du auf den Erfolg wartest, solltest du auch etwas dafür tun.

Karate4Life hat am 13 Apr 2016 15:22 geschrieben:...Schdoi: Bester Mann hier!!

LAUCH3D hat am 09 Jul 2016 16:14 geschrieben:...wenn man schonmal bisher durch die Ernährung nicht gestorben ist, dann ist das doch eigentlich nen positives Zeichen...

eclipsexx hat am 30 Nov 2016 09:19 geschrieben:...Du weisst ja: Konsequenz und Disziplin sind der Schlüssel zum Erfolg!...

fabian_gymfood hat am 14 Dez 2016 13:53 geschrieben:...Ein gesunder Egoismus erleichtert einem das Leben ungemein #04#

svs hat am 22 Dez 2016 13:11 geschrieben:...Habe ich irgendwo geschrieben, dass insbesondere die Nährstoffzufuhr irrelevant ist?
Dass diese stimmt, setze ich als absolutes Grundwissen voraus. Wer erwartet, dass die Beine wachsen ohne ordentliche Kcal-Zufuhr etc, sollte nochmal zurück zum Anfang...

Gymrat hat am 04 Jan 2017 10:25 geschrieben:...aber je älter man wird, desto mehr wird das alte Sprichwort, "wer rastet, der rostet" zutreffen. Man muss Freude und Leidenschaft entwickeln, dann ergibt sich Beständigkeit von selbst, solange man nicht schwer erkrankt.

LittleMissSpeed hat am 15 Feb 2017 21:51 geschrieben:...Beinahe hätte ich mich heute gar nicht aufgerafft. Aber mir ist in den Sinn gekommen, was mein Schwager immer sagt: Den besten Trainingseffekt erzielt man, wenn man Sachen macht, auf die man GAR keinen Bock hat. Dann muss man gerade genau darauf springen...

strict_LIONESS hat am 17 Apr 2017 09:29 geschrieben:...Hungerhakenzeiten sind vorbei. Das soll die Vergangenheit bleiben. Fett will ich aber auch nicht sein 🤔 ...

Markus889 hat am 20 Apr 2017 11:12 geschrieben:...Mach mal Masse, dann kommt auch Kraft!

LAUCH3D hat am 10 Jun 2017 08:54 geschrieben:Diet...allein das Wort. Und du wunderst dich warum du dich OK nicht steigerst?

Brustübungen sind dolle masseabhängig. 2kg mehr könnten dich um welten nach oben katapultieren. Bei allem anderen kann man sich auch gut im kcal-defizit steigern.

fabian_gymfood hat am 04 Aug 2017 12:42 geschrieben:...Es scheitert einzig und alleine an NICHT GENUG WOLLEN und an NICHTS anderem... alles andere sind Ausreden und mehr nicht...


eclipsexx hat geschrieben:...Erst dann wenn's richtig brennt und weh tut, zählt es.
Hier trennt sich die Spreu vom Weizen. 😎...



Linksammlung:

Cristobal
TA Neuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 11 Aug 2018 18:10

Re: Anfänger TP mit KH

Beitragvon Cristobal » 11 Aug 2018 19:52

schdoi hat am 11 Aug 2018 18:51 geschrieben:Was hat der Thread-Titel mit deinem Plan zu tun? Sollen wir da Kreuzheben reinmachen? Versteh dein Anliegen nicht so wirklich.

Btw. Nach dem Training gibt es sinnvollere EW-Quellen als Magerquark ;)


Was wäre eine bessere EW-Quelle zb?

Benutzeravatar
H_D
TA Legende
 
Beiträge: 42994
Registriert: 23 Dez 2008 14:32

Re: Anfänger TP mit KH

Beitragvon H_D » 11 Aug 2018 22:31

Was ist jetzt die Frage?
Zur Ernährung kann man wenig sagen und zum Training fehlt dir z.B. eine Zugübung von oben
"Fact: In applied sciences such as exercise and nutrition, research and practice go hand in hand - you can't optimize one without the other. Researchers who dismiss practical experience and practitioners who dismiss scientific evidence only serve to set back efforts to deliver the best possible results and ultimately do an injustice to the field."
Brad Schoenfeld


Cristobal
TA Neuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 11 Aug 2018 18:10

Re: Anfänger TP mit KH

Beitragvon Cristobal » 11 Aug 2018 22:59

Ich hätte mir feedback bzw. Ergänzungen für meinen TP erwartet, nachdem dass der TP Bereich im Forum ist.

Inwiefern ist es wichtig eine Zugübung einzubauen

Benutzeravatar
Cruzifix
TA Stamm Member
 
Beiträge: 462
Registriert: 29 Jun 2018 14:03
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 76
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 13
Bankdrücken (kg): 100kg
Kniebeugen (kg): 125kg
Kreuzheben (kg): 165kg
Trainingsplan: Volumen
Ernährungsplan: Ja
Ich bin: Klugscheißer

Re: Anfänger TP mit KH

Beitragvon Cruzifix » 12 Aug 2018 06:15

Inwiefern ist es wichtig eine Zugübung einzubauen


Es ist insofern wichtig, dass du gewiss kein Interesse daran hast Disbalancen auszuprägen, sondern eher daran interessiert bist alle Muskeln gleichmäßig zu trainieren. Dementsprechend Klimmzüge oder eine Latzug Variante einbauen.

Cristobal
TA Neuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 11 Aug 2018 18:10

Re: Anfänger TP mit KH

Beitragvon Cristobal » 12 Aug 2018 08:19

Ist das Schulterdrücken kein Ersatz dafür bzw. was für eine Übung wäre ein Ersatz?

Benutzeravatar
H_D
TA Legende
 
Beiträge: 42994
Registriert: 23 Dez 2008 14:32

Re: Anfänger TP mit KH

Beitragvon H_D » 12 Aug 2018 08:39

Du kennst den Unterschied zwischen Zug und Druck?
"Fact: In applied sciences such as exercise and nutrition, research and practice go hand in hand - you can't optimize one without the other. Researchers who dismiss practical experience and practitioners who dismiss scientific evidence only serve to set back efforts to deliver the best possible results and ultimately do an injustice to the field."
Brad Schoenfeld


Cristobal
TA Neuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 11 Aug 2018 18:10

Re: Anfänger TP mit KH

Beitragvon Cristobal » 12 Aug 2018 08:56

Ja klar aber geht es nicht um dir Muskelgruppe welche stimuliert wird?

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 48917
Registriert: 16 Okt 2007 13:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Anfänger TP mit KH

Beitragvon Moseltaler » 12 Aug 2018 10:39

Cristobal hat am 12 Aug 2018 08:56 geschrieben:Ja klar aber geht es nicht um dir Muskelgruppe welche stimuliert wird?


Mit Schulterdrücken und einer Zugbewegung von oben (z.B. Klimmzüge) willst Du primär die gleichen Muskelgruppen trainieren?
Greg Nuckols

Two fundamental errors:

1) Assuming that what works for you will work for everyone else.

2) Assuming that what works on average will work for every individual.

"Bros" often commit the first error, and tend to react poorly when they're called on it by sciency folks.

Sciency folks (people who apply research uncritically, at least) often commit the second error, and tend to react just as poorly as the "bros" when called out on it.

Be vigilant about avoiding both issues.

Cristobal
TA Neuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 11 Aug 2018 18:10

Re: Anfänger TP mit KH

Beitragvon Cristobal » 12 Aug 2018 11:07

Moseltaler hat am 12 Aug 2018 10:39 geschrieben:
Cristobal hat am 12 Aug 2018 08:56 geschrieben:Ja klar aber geht es nicht um dir Muskelgruppe welche stimuliert wird?


Mit Schulterdrücken und einer Zugbewegung von oben (z.B. Klimmzüge) willst Du primär die gleichen Muskelgruppen trainieren?


Ich glaube wir schreiben aneinander vorbei, Schulterdrücken soll mein Ersatz für die Klimmzüge sein.

Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 48917
Registriert: 16 Okt 2007 13:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Anfänger TP mit KH

Beitragvon Moseltaler » 12 Aug 2018 11:09

Cristobal hat am 12 Aug 2018 11:07 geschrieben:
Moseltaler hat am 12 Aug 2018 10:39 geschrieben:
Cristobal hat am 12 Aug 2018 08:56 geschrieben:Ja klar aber geht es nicht um dir Muskelgruppe welche stimuliert wird?


Mit Schulterdrücken und einer Zugbewegung von oben (z.B. Klimmzüge) willst Du primär die gleichen Muskelgruppen trainieren?


Ich glaube wir schreiben aneinander vorbei, Schulterdrücken soll mein Ersatz für die Klimmzüge sein.


Und das ist Unfug ... deshalb frage ich ja, ob du die gleichen Muskelgruppen mit den beiden Übungen trainieren möchtest.
Greg Nuckols

Two fundamental errors:

1) Assuming that what works for you will work for everyone else.

2) Assuming that what works on average will work for every individual.

"Bros" often commit the first error, and tend to react poorly when they're called on it by sciency folks.

Sciency folks (people who apply research uncritically, at least) often commit the second error, and tend to react just as poorly as the "bros" when called out on it.

Be vigilant about avoiding both issues.

Cristobal
TA Neuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 11 Aug 2018 18:10

Re: Anfänger TP mit KH

Beitragvon Cristobal » 12 Aug 2018 11:19

Ich glaube eine Übung pro Muskelgruppe reicht, außerdem mach ich rudern auch noch für den Rücken.

Nächste

Zurück zu Trainingspläne & Trainingssysteme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste