Bauchfett

Bodybuilding-Bereich für Anfänger. Hier könnt ihr alles fragen, was euch so interessiert. Achtung: Bitte keine fachspezifischen Fragen

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Tobi77
TA Neuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 12 Aug 2018 20:02

Bauchfett

Beitragvon Tobi77 » 12 Aug 2018 20:31

Hallo liebe Community,
Ich bin 21 und betreibe seit nun 2 Jahren Krafttraining, sehe mich allerdings als Neuling an da ich mich erst vor einem Monat in einem Fitnessstudio angemeldet habe. Meine bisherigen Erfahrungen und Ergebnisse habe ich mit Training zuhause, also Körpergewichtsübungen erreicht, des Weiteren habe ich mein Training mit Anfügen von Gewicht per Rucksack erweitert (Bsp. Klimmzug oder Liegestütz). Da ich wie erwähnt, mich vor kurzem in einem Fitnessstudio angemeldet habe, hatte ich die Chance meine Körperwerte, wie den Fettgehalt etc. Zu sehen. Von Natur aus bin ich eher dünn und kann nur langsam Gewicht zunehmen. Nichts desto trotz hat mein vorheriges Training Wurzeln geschlagen und ich habe in den zwei Jahren 17 kg Muskeln aufbauen können. Nun zu meinem Problem: Der Test zeigte dass mein Körperfettgehalt bei 8,5 % liegt, bei 87 kg Gesamt Gewicht, einer Größe von 1,90, doch der Großteil meines Fettes liegt am Bauch, das verdirbt mir natürlich das Sixpack. An meinen Armen sowie Beinen habe ich verhältnismäßig sehr geringe Werte. Das Fett sollte weg allerdings möchte mit meinem Fettgehalt nicht weiter runter. Kennt sich jemand aus mit Problemen ähnlicher Art? Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Ich bedanke mich für eure Hilfe Schon mal im Vorraus.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
JohnHunt
TA Member
 
Beiträge: 156
Registriert: 17 Okt 2017 13:40
Wohnort: Linz
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 70
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2018
Bankdrücken (kg): 75
Kreuzheben (kg): 125
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Lieblingsübung: Bankdrücken
Ernährungsplan: Ja
Ziel KFA (%): 10
Ich bin: Süßstoffsüchtig

Re: Bauchfett

Beitragvon JohnHunt » 13 Aug 2018 06:50

Den KFA mit einer Waage messen ist ungenau

Damit du ein Gefühl dafür bekommst wie 9 % Körpfettanteil aussehen, hier ein Bild. Es gibt übrigens auch einen Beitrag hier im Forum wo man ein Bild hochlädt und seinen KFA schätzen lassen kann.


Bild
eclipsexx hat am 03 Jan 2019 14:52 geschrieben:Talentfreie Leute, bzw welche ohne die richtige Genetik, kann man in einem Zwangs-Bodybuildings-Trainigslager einsperren, knechten, trainieren und essen lassen unter Aufsicht der besten Trainer und ihnen alles verabreichen was es gibt. Da würdest du nicht mal nen guten M2-Athleten raus bekommen, wenn der Körper nicht mitspielt.

Natürlich ist man aber nur cool, wenn man kein Talent hat und einfach der hardeste dedicatedste worker im Gym ist << Das machen einem zumindest die Medien weiß. Und schon denkt jeder Hansfrans, dass er mit genug Krempel im System "erfolgreicher" Bodybuilder werden kann ;)


Zurück zu Die Anfänge ...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast