Neuanfang nach 4 Jahren

Anregungen und Tipps rund um das Bodybuilding "Buffet" !

Moderator: Team Ernährung & Supplemente

zzbig
TA Neuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 13 Jul 2018 18:00

Neuanfang nach 4 Jahren

Beitragvon zzbig » 13 Jul 2018 18:05

Hey,

Ich möchte die Sommerferien dazu nutzen wieder mit den Training und richtiger Ernährung anzufangen, und hab dazu ein paar fragen an euch. Aber vorher kurz paar kleine Infos.

als ich 17 war wog ich in meiner "top" form 74kg auf 1,76cm.

Nun bin ich 21 und wiege 60,5kg auf 1,76cm. #05#

Zum aufbauen habe ich damals größten teils nur Reis und nudeln mit thunfisch oder pute gegessen.

Ich muss dazu sagen das ich schon immer probleme mit dem zunehmen hatte, da ich nicht alt zuviel essen kann, da ich das gefühl habe das ich platze. Gerne würde ich von euch ein paar Varianten oder Essenvorschläge halten wie ich wieder "masse" zunehmen kann. Es kann auch ruhig etwas fett sein, hauptsache ich komm von den mikrigen 60kg weg.

Mein Vorstellung ist :

Reis
Nudeln
Vollkornbrot
Pute
Thunfisch
Bananen
Magerquark

Und jetzt seid ihr drann, ,vielen dank schonmal


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
H_D
TA Legende
 
Beiträge: 42329
Registriert: 23 Dez 2008 14:32

Re: Neuanfang nach 4 Jahren

Beitragvon H_D » 13 Jul 2018 18:26

Einfach mal nachdenken:
Du hast Probleme auf deine KCAL zu kommen und isst dann Pute, Thunfisch und MAGERquark
"Fact: In applied sciences such as exercise and nutrition, research and practice go hand in hand - you can't optimize one without the other. Researchers who dismiss practical experience and practitioners who dismiss scientific evidence only serve to set back efforts to deliver the best possible results and ultimately do an injustice to the field."
Brad Schoenfeld


hundihandi
TA Stamm Member
 
Beiträge: 549
Registriert: 24 Dez 2016 11:38
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Bankdrücken (kg): 110
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 190
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio

Re: Neuanfang nach 4 Jahren

Beitragvon hundihandi » 13 Jul 2018 18:27

Warum isst du nur so mageres Zeug wenn du Probleme hast auf deine Kalorien zu kommen? Würde dann ja eher sowas wie 20 oder 40% Quark oder Lachs vorschlagen als Beispiel.
Ausreichend Gemüse einplanen

zzbig
TA Neuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 13 Jul 2018 18:00

Re: Neuanfang nach 4 Jahren

Beitragvon zzbig » 13 Jul 2018 18:38

H_D hat am 13 Jul 2018 18:26 geschrieben:Einfach mal nachdenken:
Du hast Probleme auf deine KCAL zu kommen und isst dann Pute, Thunfisch und MAGERquark


Was gibt es für alternativen für Pute oder Thunfisch ?


Zurück zu Ernährungsbereich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: McPherson und 5 Gäste