Aus dem Pflänzchen wird ein Baum / und nun Diät ab 12.03.

Hier findet ihr alles zum Durchlauf 2017

Moderator: Team Coaching

wortex777
TA Stamm Member
 
Beiträge: 830
Registriert: 18 Nov 2015 23:12
Wohnort: Lummerland
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 16
Bankdrücken (kg): 115
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 180
Bauchumfang (cm): 84
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 10

Aus dem Pflänzchen wird ein Baum / und nun Diät ab 12.03.

Beitragvon wortex777 » 19 Aug 2017 11:49

Um diesen versteckten Text lesen zu können, mußt du registriert und angemeldet sein


*moin*

Warum Pflänzchen: na ihr werdet schon sehen... heute Abend nach dem Push Training gibt es Bilder.

Alter 32
Körpergröße in cm = 173
Gewicht in kg = 78,5
Umfänge (Oberarm angespannt, Brust, Bauch, Hüfte, Oberschenkel) : 39, 101, 88, 87, 60
Trainingserfahrung in Jahren / Monaten: so richtig zwei Jahre, so Lasch 5 1/2 Jahre
Kfa: 17%

Willkommen in meinem Log. Das erste Mal dass ich hier sowas schreibe.
Ich bin arbeitender IT-Büromensch und wenn ich mal nicht beim Training bin fahre ich gerne Motorrad. Unter 300 km am Tag mach ich den Motor nicht an #10#
Angefangen mit Sport habe ich 2008 mit Thaiboxen, was ich aber relativ schnell wieder aufgrund mangelnder Zeit aufgegeben habe. 2011 habe ich mich dann beim Hochschulsport angemeldet und wusste mal irgendwann so ein bisschen über Ernährung Bescheid, aber so richtig Plan hatte ich noch nicht davon. Bis 2015 waren mit auch andere Sachen als Training und Mealtiming wichtig, z.b. Fifa auf der Playstation zocken.
Ich bin auch viel Fahrrad gefahren. Trainiert habe ich so 2 - 3x die Woche und dann auch eher so 2er Splits... nix dolles.

Mitte 2015 bin ich dann bei Youtube auf einen "LifeSwitch" Beitrag von Johannes Luckas gelandet und dann so richtig reingerutscht in den ganzen Kontext. Ich hörte zum ersten Mal was von Makros und lernte die "großen Drei" kennen. Direkt Ende 2015 gab es dann auch einen Kraftplan mit Pittforce und 5x5. Da kam orgentlich Masse, aber auch viel Fett drauf. KFA war zu Höchstzeiten bei 22%. Anfang bis Mitte 2016 dann eine Diät bis auf 70kg runter. Von über 80. Dann wieder Aufbau auf über 80. Anfang des Jahres habe ich erst IIFYM gemacht und dann eine anabole Diät. Und die hat mal "Erfolg" (in meinen Augen) gezeigt. Ich war bei 73 kg und 14,4% kfa. Seitdem mache ich wieder Aufbau und bin nun bei 78,5kg und 17% Kfa.

Kraftwerte sind (1 RM ausgerechnet):
Bankdrücken: 98,5 (die dürfte aber heute hochgehen, ich war letztes bei den Kurzhalteln schon bei 86x1)
Kreuzheben: 151
Kniebeuge: 130

Start :  26.08.2017

Gewicht: 78,5 kg
Oberarm: 39 (angespannt)
Brust: 101
Bauch: 88
Hüfte: 87
Oberschenkel: 60

Woche 4 :  Fortschritt

Gewicht: 78,8
Oberarm: 39
Brust: 95
Bauch: 86
Hüfte: 86
Oberschenkel: 60
Waden:

Woche 8 :  Fortschritt

Gewicht:
Oberarm:
Brust:
Bauch:
Hüfte:
Oberschenkel:
Waden:

Woche 12 :  Fortschritt

Gewicht:
Oberarm:
Brust:
Bauch:
Hüfte:
Oberschenkel:
Waden:

Woche 16 :  Fortschritt

Gewicht: 82,1 Vergleich zum Start: 3,6
Oberarm: 40 +1
Brust: 103 +2
Bauch: 93 +5
Hüfte:
Oberschenkel: 61 +1
Waden: 36

Woche 20 :  Fortschritt

Gewicht: 83,8 + 5,3 von Beginn an
Oberarm:
Brust:
Bauch:
Hüfte:
Oberschenkel:
Waden:[/spoil]




Ernährung & Supplements
Woche 1-4 :  Plan Woche 1-4
Kcal Trainingstage: 2500
Kcal Cardiotage/NTT: 1960
2,5g EW pro kg = 197
0,8 g Fett pro KG = 56
rest KH = ca. 250 - 300




Supplements:Whey, Glutamin, Creatin, Fischöl, Multivitamin, Magnesium seit Woche 5


Woche 5-8 :  Plan Woche 5-8
[spoil]Kcal Trainingstage: 2500
Kcal Cardiotage/NTT: 1960
2,5g EW pro kg = 197
0,8 g Fett pro KG = 56
rest KH = ca. 320 (+25 Jede Woche)


Woche 9-12 :  Plan Woche 9-12


Woche 13-16 :  Plan Woche 13-16


Woche 17-20 :  Plan Woche 17-20


Krafttraining & Cardio
Woche 1-4 :  Der Plan
TE 1: Push A
Kurzhanteldrücken Flachbank: 1 x 6 – 8 WDH; 1 x 10 – 15 WDH
Schulterdrücken sitzend, Langhantel: 1 x 6 – 8 WDH; 1 x 10 – 15 WDH
Enges Bankdrücken Multipresse: 1x 6 – 8 WDH; 1 x 10 – 15 WDH
Cable Crossover: 1 x 6 – 10; 1 x 12 – 15
Trizeps Pushdowns: 1 x 8 – 10; 1 x 12 – 15
Seitheben Maschine: 1 x 10 – 12; 1 x 6 – 8
Seitheben Kabel: 2 x 10 – 12
SZ-Curls am Kabel: 2 x 10 – 12
Preacher-Curls einarmig: 2 x 10 – 12
Bauch
TE 2: Pull A
Rudern sitzend enger Griff: 1 x 6 – 8; 1 x 12 – 15
Latziehen Obergriff: 1 x 6 – 8; 1 x 12 – 15
Langhantelrudern Obergriff: 1 x 4 - 8; 1x 10 – 15
Maschinenrudern: 6 x 4 Muscle Rounds
Überzüge am Kabel: 2 x 20
Reverse Butterfly: 1 x 10 – 15; 1 x 15 – 20
Shrugs Langhantel: 1 x 6 – 10; 1 x 12 – 15
TE 3: Beine A
Kniebeugen: 1 x 4 - 8; 1 x 12 – 15
Beinpresse: 1 x 12 – 15; 1 x 6 – 10
Beinstrecker einbeinig: 1 x 10-12; 1x12 – 15
Adduktoren-Maschine: 6 x 4 Muscle Round
Beincurls: 2 x 8 – 15
Waden
TE 4: Push B
Bankdrücken Langhantel: 1 x 4 - 8; 1x10 – 15
Schulterdrücken stehend: 1x 4 - 8; 1x10 – 15
Reverse Grip Bankdrücken: 1 x 6 – 10; 1 x 12 – 15
Butterfly-Maschine: Muscle Rounds
Trizeps-Pushdowns: 2 x 10 – 15
Seitheben stehend: 1 x 8 – 12; 1 x 12 – 15
Seitheben einarmig: 2 x 6 – 12
Langhantelcurls: 1 x 6 – 10; 1 x 12 - 15
Konzentrationscurls: 1 x 4 - 8; 1 x 10 – 15
Bauch
TE 5: Pull B
Rudern sitzend breiter Griff: 1 x 4 - 8; 1 x 10 – 15
Latziehen breiter Untergriff: 1 x 6 – 10; 1 x 12 – 15
Kurzhantelrudern: 2 x 6 – 12
Rack-Deads Schienbeinhöhe: 1 x 4 - 8; 1 x 8 – 12
Überzüge Kurzhantel: 2 x 20
Face Pulls: 2 x 10 – 15
Shrugs Kurzhanteln: 2 x 6 – 15
TE 6: Beine B
Kniebeugen Multipresse: 1 x 4 - 8; 1 x 15 – 20
Beinpresse Maschine: 2 x 6 – 12
Sissy Squats: 2 x 10 – 15
Adduktoren-Maschine: 6 x 4 Muscle Rounds
Stiff legged Deadlifts Kurzhanteln: 1 x 6 – 10; 1 x 12 – 15
Waden
TE 7: Push C
Schrägbankdrücken Langhantel: 1 x 4 - 8; 1 x 10 – 15
Schulterdrücken Kurzhanteln: 1 x 4 - 8; 1 x 10 – 15
Dips: 1 x 4 - 8; 1 x 12 – 15
Kurzhantel-Fliegende: 6 x 4 Muscle Rounds
Trizeps-Pushdowns: 2 x 6 – 12
Seitheben sitzend: 1x 8 – 12; 1 x 12 – 15
Aufrechtes Rudern breiter Griff: 2 x 6 – 12
Kurzhantelcurls sitzend: 1 x 6 – 10; 1 x 12 – 15
Pinwheel-Curls : 1 x 6 – 10; 1 x 12 – 15
TE 8: Pull C
Kreuzheben: 1 x 3 – 6; 1 x 8 – 12
Rack-Chins: 1 x 8 – 12; 1 x 12 – 15
Langhantelrudern Untergriff: 1 x 6 – 10; 1 x 12 – 15
Maschinenrudern: 6 x 4 Muscle Rounds
Vorgebeugtes Seitheben sitzend: 2 x 6 – 12
Shrugs sitzend: 2 x 6 – 12
TE 9: Beine C
Beincurls: 2 x 6 – 12
Beinpresse: 1 x 4 - 8; 1 x 20 – 30
Adduktoren-Maschine: 6 x 4 Muscle Rounds
Stiff legged Deadlifts Langhantel: 1 x 3 – 6; 1x 8 – 12
Hyperextensions mit Zusatzgewicht (Fokus Beinbizeps): 2 x 6 – 12
Waden




Log Woche 1-4
[spoil]



Woche 5-8 :  Plan Woche 4-6


Woche 9-12 :  Plan Woche 9-12

Woche 13-16 :  Plan Woche 13-16


Woche 17-20 :  Plan Woche 17-20



Bilder
Start :  Start:

Woche 1-4 :  Nach 4 Wochen:

Woche 5-8 :  Nach 8 Wochen:

Woche 9-12 :  Nach 12 Wochen:

Woche 13-16 :  Nach 16 Wochen:

Woche 17-20 :  Nach 20 Wochen:
[/quote]
Zuletzt geändert von wortex777 am 26 Mär 2018 22:27, insgesamt 8-mal geändert.


 


Benutzeravatar
GreenTerror
TA Elite Member
 
Beiträge: 4899
Registriert: 07 Sep 2015 19:48
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 100
Körpergröße (cm): 192
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Ehrgeizig

Re: Aus dem Pflänzchen wird ein Baum

Beitragvon GreenTerror » 07 Sep 2017 22:38

Dann bin ich mal gespannt wie sich das Pfänzchen zum Baum entwickelt. ;)

wortex777
TA Stamm Member
 
Beiträge: 830
Registriert: 18 Nov 2015 23:12
Wohnort: Lummerland
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 16
Bankdrücken (kg): 115
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 180
Bauchumfang (cm): 84
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 10

Re: Aus dem Pflänzchen wird ein Baum

Beitragvon wortex777 » 08 Sep 2017 19:30

ich erst.

So, nächste Woche habe ich Urlaub. Eine Woche Ibiza. Mit Cocktails und Bier.
Bilder gibt es morgen.

So nun überlege was ich mache: morgens Carbs und dann low Carb oder Eiweiss Deload und viele Carbs, auch mal Eis und so?

Benutzeravatar
GreenTerror
TA Elite Member
 
Beiträge: 4899
Registriert: 07 Sep 2015 19:48
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 100
Körpergröße (cm): 192
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Ehrgeizig

Re: Aus dem Pflänzchen wird ein Baum

Beitragvon GreenTerror » 08 Sep 2017 19:38

Dann mal viel Spaß auf Ibiza

Ich wäre für B also den Ew Deload und auch mal Eis

Benutzeravatar
Silberruecken92
TA Stamm Member
 
Beiträge: 659
Registriert: 10 Nov 2013 15:36
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Bankdrücken (kg): 120 x 6
Trainingsort: Studio
Ich bin: Hungrig

Re: Aus dem Pflänzchen wird ein Baum

Beitragvon Silberruecken92 » 09 Sep 2017 00:46

Variante C: Auf Ibiza sich gönnen und anschließend 2-3 Speeddays
Konkurrenz - Motivation zum Erfolg

wortex777
TA Stamm Member
 
Beiträge: 830
Registriert: 18 Nov 2015 23:12
Wohnort: Lummerland
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 16
Bankdrücken (kg): 115
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 180
Bauchumfang (cm): 84
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 10

Re: Aus dem Pflänzchen wird ein Baum

Beitragvon wortex777 » 10 Sep 2017 21:55

ich mach jetzt mal EW Deload. Ist auch mal was.

Gewicht habe ich die letzte Woche mit TT 2500 - 2700 und NTT 2000 bei 78,5 gehalten. Training ging sehr oft die Last hoch, paarmal neuer PR bei BD und KH.

Gibt neue Bilders:

Bild Bild Bild Bild

wortex777
TA Stamm Member
 
Beiträge: 830
Registriert: 18 Nov 2015 23:12
Wohnort: Lummerland
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 16
Bankdrücken (kg): 115
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 180
Bauchumfang (cm): 84
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 10

Re: Aus dem Pflänzchen wird ein Baum

Beitragvon wortex777 » 21 Sep 2017 16:14

Ui, da habe ich mir aber gut gehen lassen im Urlaub und das trotz fast jeden Tag über 10000 Schritte und 3x GK.

Gewicht heute morgen.... *trommelwirbel*.... 80,8... dh ich habe über 2 kg zugenommen. Naja, da ich ab morgen sowieso mit dem Motorrad für vier Tage unterwegs bin lass ich das Frühstück ausfallen, mach Mittags LC und Abends dann normal.

Bilder gibt es heute Abend nach dem Training, nach BD KB KH Klimmzüge und MP

wortex777
TA Stamm Member
 
Beiträge: 830
Registriert: 18 Nov 2015 23:12
Wohnort: Lummerland
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 16
Bankdrücken (kg): 115
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 180
Bauchumfang (cm): 84
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 10

Re: Aus dem Pflänzchen wird ein Baum

Beitragvon wortex777 » 26 Sep 2017 20:59

so... die 2 kg sind nach vier Tagen Motorradfahren, zwei Tagen No Carb mit nur abends zwei Bierchen wieder weg. Yay.

Ich wollte noch Bilder nachreichen, sind vom 21.09. mit 80 kg.

20170921_200729.jpg


20170921_200740.jpg


20170921_200750.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

wortex777
TA Stamm Member
 
Beiträge: 830
Registriert: 18 Nov 2015 23:12
Wohnort: Lummerland
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 16
Bankdrücken (kg): 115
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 180
Bauchumfang (cm): 84
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 10

Re: Aus dem Pflänzchen wird ein Baum

Beitragvon wortex777 » 07 Okt 2017 15:25

Und ich überlege aktuell das Projekt komplett abzubrechen und zur Metabolic Diet zu wechseln... wie komme ich darauf: nun, ich habe Anfang des Jahres eine anabole Diät gemacht und es waren für mich die besten vier Wochen des gesamten Jahres. Abgebrochen habe ich diese aufgrund von zuwenig Obst und Gemüse. Nun bin ich aber weiter mit dem Wissen und auch dem Wissen, dass es mit Gemüse und Obst geht.
Während der 4 Tage "Cut" wo ich nur Abends paar Carbs gegessen habe ging es mir wieder super und ich merkte, dass ich mit wenig Carbs wesentlich besser klarkomme. Das Carbs Abends essen ist schon möglich, aber keine Freude. Jetzt das Projekt nur um des "Durchziehens" Willen durchzuziehen bringt doch auch irgendwie nix... ich merke zwar Fortschritte und das Training und speziell auch die Rangebereiche und extreme Streching gefällt mir... aber alles andere nicht...
@Friedhofsschiller: hast du da vielleicht eine Idee?

wortex777
TA Stamm Member
 
Beiträge: 830
Registriert: 18 Nov 2015 23:12
Wohnort: Lummerland
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 16
Bankdrücken (kg): 115
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 180
Bauchumfang (cm): 84
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 10

Re: Aus dem Pflänzchen wird ein Baum

Beitragvon wortex777 » 08 Okt 2017 18:37

Ich werde wohl wirklich auf Gainz'o'clock und Lowcarb wechseln. Jedoch das extreme Streching bleibt, das gefällt mir.

Nochwas: ich habe heute mal mit dem Caliper KFA gemessen... ich glaube ich bin zu blöd zum messen, der sagt mir ich hätte 13% KFA... kann ich mir nicht vorstellen. Was meint ihr?

wortex777
TA Stamm Member
 
Beiträge: 830
Registriert: 18 Nov 2015 23:12
Wohnort: Lummerland
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 16
Bankdrücken (kg): 115
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 180
Bauchumfang (cm): 84
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 10

Re: Aus dem Pflänzchen wird ein Baum

Beitragvon wortex777 » 07 Nov 2017 12:20

so, es wird Zeit für ein Update seit meinen letzten Gedanken.
Simon habe ich mal einen Tag gemacht und gemerkt: hui, das ist viel zu machen. Nach weiteren Recherchen habe ich bei Frank und den Grizzly Gains gesehen, dass es da fast keine Vorgaben zum Thema Ernährung gibt, nur dass man eine gewisse Menge Fett nicht unterschreiten und eine gewisse Menge Eiweiss nicht überschreiten sollte.
Bedingt durch Phillos Artikel zum Thema "The Metabolic Diet" habe ich dann nur erstmal die Carbs auf 100g pro Tag gesenkt und bin mit den Fetten hoch.

Franks Programm habe ich dann ebenfalls angefangen und muss sagen: läuft. Ist zwar ungewohnt wenig Volumen aber man ist trotzdem ganz schön fertig.
Die letzten vier Wochen waren also folgende Makros angesagt:
180 - 200g Fett
80 - 110g KH
180 - 200g EW

Krafttechnisch habe ich mir folgendermaßen entwickelt:
Kniebeugen:
Woche1: 1RM 125
Woche2: 85*5, 95*5, 107*6
Woche3: 87*3, 100*3, 112*5

Kreuzheben:
Woche1: 1RM: 155
Woche2: 102,5*5, 117,5*5, 132,5*5
Woche3: 110*3, 125*3, 140*5

Dips:
Woche1: 105*5*5
Woche2: 107,5*5*5
Woche3: 110*5*5

Klimmzüge:
Woche1: 90*5/4*5
Woche2: 92,5*5/4*5
Woche3: 92,5*5/4*5

T-Bar row:
Woche1: 50*5*5
Woche2: 55*5*5
Woche3: 57,5*5*5

Bankdrücken:
Woche1: 80*5*5
Woche2: 82,5*5*5
Woche3: 85*5*5

wortex777
TA Stamm Member
 
Beiträge: 830
Registriert: 18 Nov 2015 23:12
Wohnort: Lummerland
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 16
Bankdrücken (kg): 115
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 180
Bauchumfang (cm): 84
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 10

Re: Aus dem Pflänzchen wird ein Baum

Beitragvon wortex777 » 07 Nov 2017 12:21

Leider konnte ich seit Sonntag, dem 29.10. nicht mehr trainieren, da ich in der Woche Besuch hatte und als ich dann am Freitag wieder zum Training wollte hat mich eine Erkältung nieder gestreckt, an der ich bis heute leide. Krank geschrieben bin ich bis einschließlich Donnerstag. Mal schauen wie fit ich am Wochenende bin.

wortex777
TA Stamm Member
 
Beiträge: 830
Registriert: 18 Nov 2015 23:12
Wohnort: Lummerland
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 16
Bankdrücken (kg): 115
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 180
Bauchumfang (cm): 84
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 10

Re: Aus dem Pflänzchen wird ein Baum

Beitragvon wortex777 » 07 Nov 2017 13:20

Gewicht hat sich gehalten und liegt so bei 79 kg. Kalorientechnisch war ich so zwischen 2600 und 3000 unterwegs, jedoch habe ich Schwierigkeiten wirklich 3000 zu essen. Warum: nun ja, ich hatte im letzten Winter so eine richtige Massephase, wo ich mit 3200 - 3300 so richtig fettgainz gemacht habe. Das möchte ich dieses Jahr unbedingt vermeiden.

wortex777
TA Stamm Member
 
Beiträge: 830
Registriert: 18 Nov 2015 23:12
Wohnort: Lummerland
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 16
Bankdrücken (kg): 115
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 180
Bauchumfang (cm): 84
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 10

Re: Aus dem Pflänzchen wird ein Baum

Beitragvon wortex777 » 18 Nov 2017 20:14

So am Sonntag letzte Woche und am Mittwoch wieder eingestiegen nach zwei Wochen Pause. Könnte ein bisschen schwerer werden sagte Frank... oha, wurde es auch.
Log von Sonntag:
Squat: 87x3, 100x3, 112x4 (-1 vom letzten Mal)
Klimmzüge: 92,5x4, 92,5x4
Dips: 110x5 (die gingen durch)
Armübungen track ich jetzt mal nicht mit.

Mittwoch:
DL: 110x3, 125x3, 140x5 (da war die Kraft wieder da)
T-Bar Rudern: 57,5x5
BD: 85x5, 80x5, 75x5x3. Da habe ich bei den 85 gedacht ich hab 10 kg zuviel drauf... so sauschwer hat sich das angefühlt


Heute:
DL: 117,5x5, 132,5x3, 147,5x2 (joo, das war gut)
T-Bar: 60x5x5
BD: 85x5x5 (da habe ich zu alter Stärke wieder gefunden)


Ernährungstechnisch war die ich die zwei Wochen bei 30g Carbs, 67% Fett, 27% EW... Kalorien pi mal Auge bei 2800. Gewicht ist 77,7 bei KFA 17,5

wortex777
TA Stamm Member
 
Beiträge: 830
Registriert: 18 Nov 2015 23:12
Wohnort: Lummerland
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 16
Bankdrücken (kg): 115
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 180
Bauchumfang (cm): 84
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 10

Re: Aus dem Pflänzchen wird ein Baum

Beitragvon wortex777 » 20 Nov 2017 20:00

Log von heute:
Beugen: 65x5x8
Klimmzüge: 9, 8, 7, 6, 5
Dips: 80(Körpergewicht)x20, x20, x12, x10, x12

Den Carb Load vom Wochenende habe ich bemerkt.
Jetzt geht unter der Woche mit 60g Carbs weiter. Dafür das Fett ein bisschen runter.

Nächste

Zurück zu Big and Strong 2017

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast