Kniebeugen Gewicht steigern

Bodybuilding-Bereich für Anfänger. Hier könnt ihr alles fragen, was euch so interessiert. Achtung: Bitte keine fachspezifischen Fragen

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Bornheim2002
TA Neuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 09 Feb 2017 13:17
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 189
Körperfettanteil (%): 20
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Trainingsort: Studio
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 15

Kniebeugen Gewicht steigern

Beitragvon Bornheim2002 » 18 Mai 2018 12:02

Hey Ho Leute,

zur Zeit suche ich nach dem Fehler warum ich bei den Kniebeugen so wenig gewicht im Vergleich zur Beinpresse bewegen kann.

Beinpresse: 160 kg 3x10
Kniebeugen: 50 kg 3x10

Woran muss ich arbeiten das bei den Kniebeugen mehr geht?


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
The__Game
TA Neuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 09 Mai 2018 13:17

Re: Kniebeugen Gewicht steigern

Beitragvon The__Game » 18 Mai 2018 12:05

-technische Ausführung (Ideal: Trainer, ansonsten: Youtube)
-regelmäßig, mind. 1x pro Woche
-Körperspannung
-Beweglichkeit (war mein Hauptproblem)

hundihandi
TA Stamm Member
 
Beiträge: 449
Registriert: 24 Dez 2016 11:38
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 186
Körperfettanteil (%): 16
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Bankdrücken (kg): 110
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 190
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio

Re: Kniebeugen Gewicht steigern

Beitragvon hundihandi » 18 Mai 2018 12:08

Übersetzung der Maschine beachten. Ich beuge 160 und schaffe auf der Beinpresse 350 kg.

q066ap
TA Rookie
 
Beiträge: 145
Registriert: 04 Jan 2011 03:09
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 184
Körperfettanteil (%): 20
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 115
Kniebeugen (kg): 140
Kreuzheben (kg): 150
Oberarmumfang (cm): 39
Brustumfang (cm): 106
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein

Re: Kniebeugen Gewicht steigern

Beitragvon q066ap » 18 Mai 2018 13:51

Beim Beugen musst deine 90kg auch bewegen, zumindest den größten Teil.

Benutzeravatar
gollimolli
TA Power Member
 
Beiträge: 1490
Registriert: 13 Aug 2010 20:12
Wohnort: wien
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 178
Bankdrücken (kg): 9x 100
Kniebeugen (kg): 5x5 140
Kreuzheben (kg): 1x 190
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Studio: Eisenkeller

Re: Kniebeugen Gewicht steigern

Beitragvon gollimolli » 18 Mai 2018 15:57

Genau *professor*
Außerdem fallen, in einer 45° Beinpresse, durch den Winkel, ca 30% des Gewichts weg.

Lg
nach bestem Wissen und Gewissen, ohne Anspruch auf ewige Gültigkeit

Bornheim2002
TA Neuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 09 Feb 2017 13:17
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 91
Körpergröße (cm): 189
Körperfettanteil (%): 20
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Trainingsort: Studio
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 15

Re: Kniebeugen Gewicht steigern

Beitragvon Bornheim2002 » 18 Mai 2018 18:07

Vielen Dank :) das hat mir schon mal geholfen und ich arbeite weiter daran 💪🏻

Michael62
TA Elite Member
 
Beiträge: 4878
Registriert: 01 Mai 2015 18:25

Re: Kniebeugen Gewicht steigern

Beitragvon Michael62 » 21 Mai 2018 10:21

Wenn es um Hypertrophie geht, ist es egal ob du den Muskel auf der Presse oder mit der Langhantel erschöpfst, ob da 350 oder 120 an der Maschine steht spielt keine Rolle.

Wichtig ist nur, dass der Wachstumsreiz gesetzt ist und beim nächsten Mal 352 oder 122 oder mehr gehen.

Wenn du 52 beim nächsten Mal auf der Langhantel hast, ist auch alles auf dem richtigen Weg....

Benutzeravatar
FlowCash
TA Power Member
 
Beiträge: 1364
Registriert: 11 Mär 2013 11:25
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Bankdrücken (kg): 90
Kniebeugen (kg): 130
Kreuzheben (kg): 150
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel KFA (%): 15
Ich bin: Sportverrückt

Re: Kniebeugen Gewicht steigern

Beitragvon FlowCash » 22 Mai 2018 14:37

Wenn du besser beim Beugen werden willst, musst du:

mehr Beugen #10#

2-3 mal die Woche geht klar ^^ Gibt auch Freaks, die das "Squat every day"-Programm durchziehen.

Mir hat z.B. sehr geholfen, dass ich einen schweren Tag mache und einen mit 5x5 @ ~ 80% des Trainingsgewichts vom schweren Tag (vielleicht auch mal mehr)

Benutzeravatar
the_bearded_one
TA Elite Member
 
Beiträge: 8158
Registriert: 20 Okt 2015 16:10
Wohnort: Berlin
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 197
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ich bin: ein Rumpelwicht

Re: Kniebeugen Gewicht steigern

Beitragvon the_bearded_one » 22 Mai 2018 14:57

Nimm deine Arbeitssätze auf und stell sie hier zum Technikcheck rein und beherzige die Tipps, die du bekommst. Damit tust du dir sicher einen Gefallen. Ansonsten beugen, beugen, beugen.

Und ich würde eher nicht im 3x10 Schema bleiben. Du stehst ja anscheinend noch relativ am Anfang und da geht es vor allem um das Erlernen und Einschleifen eines technisch sauberen Bewegungsablaufs. Da ist bei anspruchsvolleren Übungen wie Beugen die Konzentration meist nach wenigen Reps nicht mehr voll da. Also wenn du bei dem Volumen bleiben willst dann lieber 10 Sätze a 3 Reps statt der 3 Sätze a 10 Reps.
puMPER221 hat am 25 Feb 2018 21:52 geschrieben:gestern war ich noch im gym und hatte den an meine tasche war voll und
an der seite hab ich den stringer reingepackt aber hab die tasche nicht zu gemacht ;(
und dann war die plane drüber und fertig die konnte niemals rausfallen

und jetzt such ich wie verrückt nach meinem stringer ;( ;( ;(

ich weiß jetzt nicht mehr weiter der tag ist gelaufen
und ich will einfach nur meinen stringer zurück der war von gannikus
ich zahl dafür nicht nochmal 35 einmal ja aber nicht nochmal ;(


Balt3s hat geschrieben:Menschen, deren Bart auf weniger als 3mm gestutzt ist, nennt man bei uns Frauen.



"Wenn Pflicht und Neigung übereinstimmen, ist es an der Zeit, bei Vulken dem Eindringling, aufmerksam, wachsam und darauf vorbereitet zu sein, daß irgend etwas Weiches und Unangenehmes aus großer Höhe auf einen herabfällt."

~ the_bearded_log | GK / Gripper / Steel Bending ~

~ 35+ Gemeinschaftslog ~


Zurück zu Die Anfänge ...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast