Lebensmittelallergien heilen durch Carnivore Diet,...?

Das Forum für medizinische Fragen bezüglich typischen Problemen im Bodybuilding.

Moderator: Team Medizin

Benutzeravatar
QuickCummer
TA Neuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 17 Nov 2017 16:20

Lebensmittelallergien heilen durch Carnivore Diet,...?

Beitragvon QuickCummer » 13 Jul 2018 22:11

ich habe zahlreiche lebensmittelallergien die sich wie folgt zeigen:

-morgens gibts unter anderem , shake aus avocado, banana, lemon, blueberry,haferflocken... jedoch kriege ich nach dem runterschlingen
sofortig extremen blaehbauch mit explosiver flitzekake.
-bei konsum von zahlreichen weiteren pflanzlichen lebensmitteln wie zwiebeln, knoblauch, aepfeln,... aehnliche symptoms...mehr oder weniger intensiv
-bei eingen nuessen jucken im mund + rachen
-generell 8x taeglich grosse ladung auf dem Klo


Krankheiten:

-das schlimmste jedoch sind immer chronische atemprobleme 24/7 (chronische rhinitis) wo zahlreiche Arzte immer einen gleich unteres messer/lasser verfuehren moechten...
-chronisch schlapp, keine leistung waehrend des trainings... ausser atem...
-blutbild ist perfekt ,test bei ca. 700
- 182cm , 82kg, baujahr 90er, aber keine gainz in den letzten jahren! trotz muster ernaehrung!

Carnivore:

-bin jetzt seit 3 wochen purer fleischfresser/carnivore , wildlachs + wiesen gefuettertes ribeye steak
und kriege endlich wieder luft
-training geht viel besser, gains in den lifts steigern sich, keine 'schlappheitsgefuehle'
-nicht mehr am schwitzen wie ein schwein
-mittagstief aufegloest


Problem/ Ziel:

gibts irgendeine moeglichkeit lebensmittel vertragelich zu machen?
wuerde gerne wieder alles fresser werden...ohne nebenwirkungen... habe gelesen das ist moeglich nachdem man sich
laenger carnivore ernaehrt um seine gute gut bacteria wieder zu kultivieren...


Erfahrungen / Vorschlaege?
Zuletzt geändert von QuickCummer am 13 Jul 2018 22:38, insgesamt 2-mal geändert.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
König Dickbauch
TA Premium Member
 
Beiträge: 11224
Registriert: 09 Sep 2014 10:15
Wohnort: Tübingen/ am WE Stutgart
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 183
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Bankdrücken (kg): Rocco+1
Kniebeugen (kg): Rocco+1
Kreuzheben (kg): Rocco+1
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 9
Studio: McFit Tübingen
Ich bin: Alf

Re: Lebensmittelallergien heilen durch Carnivore Diet,...?

Beitragvon König Dickbauch » 13 Jul 2018 22:20

Würde ich mich an nen Experten wenden, an deiner Dtelle, ist schon recht speziell was du hast. Wenn es ne richtige Allergie ist, dann wird s auf Grund von n bisschen Ernährubg umstellen sich nicht normalisieren, wenn einfach dein Bakterienhaushalt im Eimer war, kann sowas natürlich was wieder einpendeln.

Hass ist Sache des Herzens, Verachtung des Kopfs. - Arthur Schopenhauer, 1851


Wer nicht loggt, hat die Kontrolle über sein leben verloren - Karl Lagerfeld, bei Markus Lanz, ZDF, 19. April 2012

König Dickbauch hat geschrieben:
Jag.uar hat geschrieben:
c0l0rs hat geschrieben:Dann nenn dich halt um. Z.B. Dosenmanfred, Volkornvolker, Bierabvier, Tomatenthomas, Despodieter wären passende Namen #guenni#


Aber nur wenn Du Dich "König Dickbauch" nennst. *professor*

Delivered...[/

R.I.P. Roccó
R.I.P. Domination*w
redivivus Domination*w
Domination*w hat geschrieben:
c0l0rs hat geschrieben:
Domination*w hat geschrieben: an alle anderen: Ich mag euch auch gerne hier haben *professor*

Dann bin ich mal in, irgendwer muss ja unsympathisch sein :o


Du bist der Einzige mit Eiern (bzgl des Treffens). Auch das ist mir sympathisch! *professor*

Benutzeravatar
H_D
TA Legende
 
Beiträge: 43526
Registriert: 23 Dez 2008 13:32

Re: Lebensmittelallergien heilen durch Carnivore Diet,...?

Beitragvon H_D » 13 Jul 2018 22:22

Stuhlanalyse, Magen-/darmspiegelung, Unverträglichkeitstests hast du gemacht?
"Fact: In applied sciences such as exercise and nutrition, research and practice go hand in hand - you can't optimize one without the other. Researchers who dismiss practical experience and practitioners who dismiss scientific evidence only serve to set back efforts to deliver the best possible results and ultimately do an injustice to the field."
Brad Schoenfeld


Benutzeravatar
QuickCummer
TA Neuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 17 Nov 2017 16:20

Re: Lebensmittelallergien heilen durch Carnivore Diet,...?

Beitragvon QuickCummer » 13 Jul 2018 22:26

König Dickbauch hat am 13 Jul 2018 22:20 geschrieben:Würde ich mich an nen Experten wenden, an deiner Dtelle, ist schon recht speziell was du hast. Wenn es ne richtige Allergie ist, dann wird s auf Grund von n bisschen Ernährubg umstellen sich nicht normalisieren, wenn einfach dein Bakterienhaushalt im Eimer war, kann sowas natürlich was wieder einpendeln.


habe gelesen fleisch hat generell das niedrigsten immflamation potenzial.

wie wäre es fleisch + probiotics / oder kefir + anderen 'gute bakterien' Produkte zu verzehren?

um sich langsam einen zementmischer magen anzuzuechten?


Funktioniert oder eher nicht?

Benutzeravatar
QuickCummer
TA Neuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 17 Nov 2017 16:20

Re: Lebensmittelallergien heilen durch Carnivore Diet,...?

Beitragvon QuickCummer » 13 Jul 2018 22:28

H_D hat am 13 Jul 2018 22:22 geschrieben:Stuhlanalyse, Magen-/darmspiegelung, Unverträglichkeitstests hast du gemacht?



-es gibt zahlreiche Unverträglichkeitstests, kannst du einen spezifischen empfehlen?

-gibt es eine moeglichkeit eine unvertragelichkeit zu 'beheben' falls man positiv bei lebensmittel (X) ist?
oder ist man normalerweise Unverträglich fuer lebenslang?

Benutzeravatar
Apex Predator
TA Stamm Member
 
Beiträge: 473
Registriert: 29 Mai 2018 02:01
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2003
Oberarmumfang (cm): 37
Brustumfang (cm): 99
Oberschenkelumfang (cm): 58
Wadenumfang (cm): 40
Bauchumfang (cm): 74
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA, Boxen
Ziel KFA (%): 7

Re: Lebensmittelallergien heilen durch Carnivore Diet,...?

Beitragvon Apex Predator » 13 Jul 2018 22:54

Probiotics sind gut und dazu Glutamin, mit Kefir würde ich erstmal warten, wenn dann kannst du langsam Brokkoli dazugeben.
Ein richtiger Allesfresser wirst du wohl nicht mehr, jedenfalls würde ich es garnicht mehr machen da man schnell wieder die Nebenwirkungen zu spüren bekommt.
Oder nach weiteren 1-2 Monaten mal das ausprobieren:
https://www.team-andro.com/14-tage-reis-kartoffeln.html

Michael62
TA Elite Member
 
Beiträge: 5274
Registriert: 01 Mai 2015 17:25

Re: Lebensmittelallergien heilen durch Carnivore Diet,...?

Beitragvon Michael62 » 14 Jul 2018 06:11

Eine reine carnivore Diät ist scheinbar sehr verträglich, ich mache sie seit einigen Jahren.

Zeitweise nehme ich im Sommer auch Beeren oder mal Nüsse dazu.

Konzentrier dich auf sehr fette Fleisch- und Fischsorten, von der Verträglichkeit kommen dann Nüsse und Beeren (da siehst du ob Nussallergie) und dann gebratener Salat/ Spinat zum probieren in Frage.
Zum Abtönen des Geschmacks kannst du Tomate als Mark probieren in geringen Mengen, Meerrettich, Sardellenpaste und so Dinge.
Zwiebeln sind problematisch, in kleinen Mengen (dünn gehobelt) gehen sie manchmal - halt probieren.

Dann eventuell mit Zeitversatz (nicht in der selben Mahlzeit) Reis/Kartoffel falls du in die Richtung Kohlehydrate gehen willst.

Bei dem Fleisch musst du dir noch Histamin ansehen, ob du eventuell da Probleme hast.

Lies dich nicht in den "Carnivore Thread" ein, da sind zwei Vegan-Protagonisten, die das alles runtermachen.
Höre auf deinen Körper und geniesse die Heilung.

Milchprodukte musst du - falls gewünscht - über Vollfettsahne und nicht homogenisierte / pasteurisierte Milch in kleinen Portionen probieren.

Wenn du weitere Fragen hast vermittle ich dir auch gerne ein paar Gruppen die sich so wieder geheilt haben.
Zuletzt geändert von Michael62 am 14 Jul 2018 06:17, insgesamt 1-mal geändert.

Michael62
TA Elite Member
 
Beiträge: 5274
Registriert: 01 Mai 2015 17:25

Re: Lebensmittelallergien heilen durch Carnivore Diet,...?

Beitragvon Michael62 » 14 Jul 2018 06:13

@Apex : Alle Kreuzblütler würde ich erst mal rauslassen. Habe ich ganz schlechte Erfahrung.

Benutzeravatar
H_D
TA Legende
 
Beiträge: 43526
Registriert: 23 Dez 2008 13:32

Re: Lebensmittelallergien heilen durch Carnivore Diet,...?

Beitragvon H_D » 14 Jul 2018 07:29

QuickCummer hat am 13 Jul 2018 22:28 geschrieben:
H_D hat am 13 Jul 2018 22:22 geschrieben:Stuhlanalyse, Magen-/darmspiegelung, Unverträglichkeitstests hast du gemacht?



-es gibt zahlreiche Unverträglichkeitstests, kannst du einen spezifischen empfehlen?

-gibt es eine moeglichkeit eine unvertragelichkeit zu 'beheben' falls man positiv bei lebensmittel (X) ist?
oder ist man normalerweise Unverträglich fuer lebenslang?

Also hast du dich noch nie dahingehend untersuchen lassen?
Falls ja: geh zum Gastroentereoloen
"Fact: In applied sciences such as exercise and nutrition, research and practice go hand in hand - you can't optimize one without the other. Researchers who dismiss practical experience and practitioners who dismiss scientific evidence only serve to set back efforts to deliver the best possible results and ultimately do an injustice to the field."
Brad Schoenfeld



Zurück zu Medizinisches Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste