♫ Training, Party und Reha 4.0 ♪ #kekscamp

Das Forum für Erfahrungsberichte im Bereich Training.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
TytoAlba
TA Elite Member
 
Beiträge: 3381
Registriert: 07 Jun 2011 01:06
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Ich bin: 'ne Eule

Benutzeravatar
Krümel_Monster
TA Elite Member
 
Beiträge: 4777
Registriert: 09 Jan 2014 10:39
Geschlecht (m/w): m
Kniebeugen (kg): 280
Studio: Folterkammer
Ich bin: krümelig

Re: Hier steppt der Bär! Jetzt auch wieder mit Kreuzband

Beitragvon Krümel_Monster » 16 Apr 2016 14:31

TytoAlba hat am 16 Apr 2016 14:23 geschrieben:+1 für den Bären, ich bin sonst das einzige Viechzeugs. 🙈



:-o :-o :-o

???

Krümelmonster sind auch TIERE!!!

Benutzeravatar
TytoAlba
TA Elite Member
 
Beiträge: 3381
Registriert: 07 Jun 2011 01:06
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 167
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Ich bin: 'ne Eule

Re: Hier steppt der Bär! Jetzt auch wieder mit Kreuzband

Beitragvon TytoAlba » 16 Apr 2016 14:34

Krümel_Monster hat am 16 Apr 2016 14:31 geschrieben:
TytoAlba hat am 16 Apr 2016 14:23 geschrieben:+1 für den Bären, ich bin sonst das einzige Viechzeugs. 🙈



:-o :-o :-o

???

Krümelmonster sind auch TIERE!!!


Dich hab ich ja ganz vergessen, *teufelsmilie* Gut, dann soll die Minderheit nicht noch weiter schrumpfen. 8-)

Benutzeravatar
Krümel_Monster
TA Elite Member
 
Beiträge: 4777
Registriert: 09 Jan 2014 10:39
Geschlecht (m/w): m
Kniebeugen (kg): 280
Studio: Folterkammer
Ich bin: krümelig

Re: Hier steppt der Bär! Jetzt auch wieder mit Kreuzband

Beitragvon Krümel_Monster » 16 Apr 2016 14:43

TytoAlba hat am 16 Apr 2016 14:34 geschrieben:
Krümel_Monster hat am 16 Apr 2016 14:31 geschrieben:
TytoAlba hat am 16 Apr 2016 14:23 geschrieben:+1 für den Bären, ich bin sonst das einzige Viechzeugs. 🙈



:-o :-o :-o

???

Krümelmonster sind auch TIERE!!!


Dich hab ich ja ganz vergessen, *teufelsmilie* Gut, dann soll die Minderheit nicht noch weiter schrumpfen. 8-)


wie kann man mich nur vergessen ... 8-)

Benutzeravatar
de Hoop
TA Premium Member
 
Beiträge: 21672
Registriert: 26 Jun 2012 20:31
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Studio: WOF

Benutzeravatar
hendo
TA Elite Member
 
Beiträge: 8902
Registriert: 29 Aug 2009 07:14
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ich bin: Hintern treten

martin1980
TA Member
 
Beiträge: 161
Registriert: 15 Okt 2013 18:19

Re: Hier steppt der Bär! Jetzt auch wieder mit Kreuzband

Beitragvon martin1980 » 16 Apr 2016 20:02

Ich dachte jetzt kommt Bruno der Problembär.....

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 7946
Registriert: 23 Nov 2013 00:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 3x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: Hier steppt der Bär! Jetzt auch wieder mit Kreuzband

Beitragvon LittleMissSpeed » 16 Apr 2016 20:13

Ich ehrlichgesagt auch :-)
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.



BaS 2019
Log


SFA 2019

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 7946
Registriert: 23 Nov 2013 00:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 3x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: Hier steppt der Bär! Jetzt auch wieder mit Kreuzband

Beitragvon LittleMissSpeed » 16 Apr 2016 22:38

Train 15.4., 37. Tag
Daheim
-

Rehamäßiges

Streckübungen
20 x Beinbeugen aktiv bis 90 Grad im Stehen nach vorne
20 x Beinbeugen aktiv bis 90 Grad im Stehen nach hinten
5 min Beinstrecken im Sitzen
5 min Beinbeugen bauchliegend

4 x 20 Aufstehübung (80 Grad Boxbeugen)
2 x 100 x Kniebeugen 45 Grad leicht linkslastig ohne Orthese

4x10 KB 80 Grad auf Bosuball
4x10 KB 90 Grad mit Schwung in Zehenstand mit Kettlebell 6kg
2 x 2 x 1 Min balancieren einbeinig auf Balancekissen
2 x 2 x 1 min auf heimischem Balanceboard beidbeinig balancieren
2 x 2 x 10 vertikal und 10 horizontal auf großem Balanceboard beidbeinig wippen



Fitti

BD, Pause 120s
52,5kg: 10/10/10

Doppellatzug, Pause 120s
70kg: 10/10/10
80kg: 10

Schulterdrücken, Pause 120s
15kg p.S: 8/8/8

KH Rudern einarmig, Pause 60s
19kg p.S.: 10/10/10

Hyperextentions, Pause 60s
10kg: 10/10/10

Addus
110kg: 10/10/10 im SS mit
Abdus
110kg: 10/10/10

Abdus nur linkes Bein, Pause 60s
50kg: 10/10/10

Beinbeuger sitzend, Pause 60s
42,5kg: 10/10/10

Beinbeuger sitzend nur linkes Bein, Pause 60s
20kg: 10/10/10

Beinpresse, Pause 60s
20kg: 30/30/30

Beinheben
, Pause 60s
10/10/10

Rückenmaschine, Pause 60s
75kg: 10/10/10

Fahrrad 15 min Stufe 7


Der Doppellatzug ist cool, damit "treffe ich den Lat gut", wie man so schön sagt. Aber ich hab mir überlegt, dass ich es vlt doch ab und zu mit den Klimmis versuche, nur halt mit Zusatzgewicht und dafür weniger Reps. ich glaube, diese hohen Repzahlen haben mir vor allem mürbe gemacht. Schaff ich heute 15 oder vielleicht sogar 16? Wann endlich einer mehr? Und dann kommt ja noch dazu, dass das vor allem konditionell beanspruchend ist bei 15,16 Reps, und das kann ich ja schon gar nicht leiden. Im Fitti ist ein Gürtel für Zusatzgewichte, und den schnapp ich mir dann mal, wenn er frei ist.

Die Übung mit der Kettlebell ist der erste Vorbereitungsschritt für das Lauftraining bzw die Einleitung vom vorgelagerten Sprungtraining. Am Freitag hatte ich die Physio darauf angesprochen, dass lt Plan ab der 9 Woche leichtes Joggen mögich sein müsste und wir ja vorher Sprungtraining machen müssen, was sie auch sofort aufgenommen hat.
Momentan kann ich mir noch nicht vorstellen, zu rennen. Das Knie zeigt immer noch ziemlich Irritationen auf Belastung, und die aktuelle Belastung ist ja noch klein verglichen mit Joggen... naja, wird hoffentlich.




Train 16.4., 38. Tag
Daheim
-

Rehamäßiges

Streckübungen
20 x Beinbeugen aktiv bis 90 Grad im Stehen nach vorne
20 x Beinbeugen aktiv bis 90 Grad im Stehen nach hinten
5 min Beinstrecken im Sitzen
5 min Beinbeugen bauchliegend

4 x 20 Aufstehübung (80 Grad Boxbeugen)
2 x 100 x Kniebeugen 45 Grad leicht linkslastig ohne Orthese

2 x 2 x 1 Min balancieren einbeinig auf Balancekissen
2 x 2 x 1 min auf heimischem Balanceboard beidbeinig balancieren
2 x 2 x 10 vertikal und 10 horizontal auf großem Balanceboard beidbeinig wippen
2 x 2 x 10 KB 80 Grad auf Balancekissen
3x10 Glutebridge
3x20 Glutebridge mit Bein abwechseln wegstrecken

Spaziergang 5,1km
dabei 165 Treppenstufen hoch und runter

Fitti
-


Heute auf Samstag kein Fitti, weil ich die ganze Hütte alleine geputzt habe und wir die Nacht wenig geschlafen hatten, so dass ich die wenige "freie" Zeit mit Bein hochlegen und einem Nickerchen verbracht habe. Vielleicht morgen. Überhaupt hatte ich heute das Gefühl, dass das Knie wieder an der Grenze wandelt, aber diesmal nervt mich das noch mehr, denn schließlich bin ich in der 6. Woche und so langsam wäre es dann auch mal wieder gut... *sonstsmilie* Die schlauchartige Schwellung über dem Knie ist nicht schlimmer geworden, aber auch nicht besser. Aber am Schienbein kommen immer wieder kleine Ödeme und das Bohrloch an der Tibia bzw dieser widerliche Endobutton, da kommt mir was nicht koscher vor. Ich hoffe mal, dass das nicht eine der einschlägigen Abstoßungsreaktionen ist, dann hätte ich echt ein Problem. :-o
Wenn es nach mir ginge, würde ich den ganzen Tag nur Kniebeugen machen. Die paar, die ich da mit BW auf den Balancekissen oder auf dem Boden mache, die sind schon total geil. Das ist, wie wenn man gerne Bier trinkt, das Pils ist in Reichweite, aber man darf nur Alkoholfrei *cat*

Da dieses Jahr schweres Krafttraining gestrichen ist, wollte ich dieses Jahr dem Laufen widmen. Ab Woche 9 auf Laufband und ab Woche 12 raus, so der Plan. Dann könnte ich ab Juni draußen rennen und die Teilnahme am Mallorcamarathon (ich renne natürlich nur die 10km Distanz) bei Mary wäre in Reichweite...

20160416_183249.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.



BaS 2019
Log


SFA 2019

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 7946
Registriert: 23 Nov 2013 00:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 3x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: Hier steppt der Bär! Jetzt auch wieder mit Kreuzband

Beitragvon LittleMissSpeed » 16 Apr 2016 23:41

Ich lese mich gerade wieder mal durch ein paar Kreuzbandseiten durch, aktuell gerade in einer FB Gruppe.
Von Haus aus Naturwissenschaftler, bin ich ja nun nicht religiös, aber weil meine EWEG-Familie es ist, hab ich mir vor Jahren spaßeshalber angewöhnt, gelegentlich Stoßgebete zum Himmel zu schicken (just in case sie haben Recht...).
Heute lautete mein Stoßgebet: "Lieber Gott, ich bin so dankbar, dass du mir nur einen Riss des vorderen Kreuzbandes zugemutet hast, um meine Persönlichkeitsentwicklung voranzutreiben. Es gibt so üble Knieverletzungen. Aber bitte belass es dabei, ich hab die Message kapiert". :-o
Echt, da gibt es Sachverhalte, dagegen ist ein VKB-Riss eine Erkältung. Bin noch gut weggekommen, will ich mir damit sagen. Der Irre, der mich über den Haufen gefahren hat, hätte mir auch das Kreuz brechen können. *sonstsmilie*

Den Gedanken wollte ich auch mal teilen, wo ich sonst eher am Rumjammern bin. 8-)
Zuletzt geändert von LittleMissSpeed am 17 Apr 2016 00:39, insgesamt 1-mal geändert.
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.



BaS 2019
Log


SFA 2019

Benutzeravatar
de Hoop
TA Premium Member
 
Beiträge: 21672
Registriert: 26 Jun 2012 20:31
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Studio: WOF

Re: Hier steppt der Bär! Jetzt auch wieder mit Kreuzband

Beitragvon de Hoop » 17 Apr 2016 00:30

Schlimmer kann es fast immer kommen, aber das sieht man meistens ja nicht, wenn es einem gerade nicht gut geht...

Was ist denn ein Doppellatzug?

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 7946
Registriert: 23 Nov 2013 00:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 3x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: Hier steppt der Bär! Jetzt auch wieder mit Kreuzband

Beitragvon LittleMissSpeed » 17 Apr 2016 00:35

Das ist ein Latzug, wo nicht beide Arme an einer Stange ziehen, sondern jeder Arm an einem eigenen, individuellen Griff. Das Gewicht ist also halbiert aufgeteilt und man kann es seitlich an die Schultern ziehen statt vor den Kopf, quasi in Analogie zu Schulterdrücken. Hat sich echt fein angefühlt. (**)

Wo du grad schreibst: Ich melde Vollzug!!! Ich habe heute morgen die letzten Reste vernichtet, alles ist weg. *upsmilie* ;)
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.



BaS 2019
Log


SFA 2019

Benutzeravatar
de Hoop
TA Premium Member
 
Beiträge: 21672
Registriert: 26 Jun 2012 20:31
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 183
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Karate
Studio: WOF

Re: Hier steppt der Bär! Jetzt auch wieder mit Kreuzband

Beitragvon de Hoop » 17 Apr 2016 00:41

Okay, dann weiß ich was Du meinst. Haben wir auch einige von.

Jetzt erst? Dann kann der Frust ja doch nicht so groß gewesen sein :-)

Benutzeravatar
LittleMissSpeed
TA Elite Member
 
Beiträge: 7946
Registriert: 23 Nov 2013 00:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 21
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 3x6x60
Kniebeugen (kg): 3x6x95
Kreuzheben (kg): 3x6x115
Oberarmumfang (cm): 34
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 68
Ziel KFA (%): 15
Studio: FitX
Ich bin: hartnäckig

Re: Hier steppt der Bär! Jetzt auch wieder mit Kreuzband

Beitragvon LittleMissSpeed » 17 Apr 2016 00:53

Hahaha, wie kommst du zu dieser Einschätzung? Es handelte sich um die größten Schokoladenvorräte ever in diesen Haushalt *professor* und ich habe sie systematisch abgearbeitet. Bedrückend dabei ist, dass mir das gar nicht schwergefallen ist :-) :-) :-)
Die Anwendung war durchaus frustinduziert, nur ist die angewandte Dosis bei Nichtschokoladenfabrikmitarbeitern vielleicht nicht vergleichbar. ;)


Wobei ich bedauerlicherweise feststellen muss, dass mein Bedürfnis, Schokolade zu essen, im letzten Jahr auch deutlich gestiegen ist, nachdem ich 38 Jahre lang wenig Spaß daran hatte. Das ist schon kurios.
Bis vor zwei Wochen hab ich auch keinen weiteren Speck angesetzt, aber inzwischen ist das doch geschehen, so dass ich die Tage wohl wieder mit dem Tracken anfangen sollte. Zumal ich vom Krümelmonster wieder einen großzügige Kekslieferung geschickt bekommen habe und sofort am ersten Tag ein Viertel vernichtet habe.
Bis ich mit dem Rennen anfangen darf, muss ich mich also etwas limitieren. Fek.
Schritt für Schritt, Schlag für Schlag, Runde für Runde.

Operative Hektik ist ein Zeichen für geistige Windstille.



BaS 2019
Log


SFA 2019

Benutzeravatar
Mar3
TA Premium Member
 
Beiträge: 14984
Registriert: 06 Mai 2012 18:38
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2012
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 54
Studio: Marys Homestudio
Ich bin: ein Mädel:)

Re: Hier steppt der Bär! Jetzt auch wieder mit Kreuzband

Beitragvon Mar3 » 17 Apr 2016 04:57

Geniales PBild #04#
Alle Schokoladen weggeputzt und nicht zugenommen :-)
Klasse das Du so Motiviert bist und "Dich bewegst".
Ist doch immer toll PINK zu denken
Schönen Sonntag (**)

VorherigeNächste

Zurück zu Erfahrungsberichte Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Xephalos und 2 Gäste

cron