Wanted: Das beste Pump-Supplement

Diskutiert zu unseren Artikeln im Portal.
Benutzeravatar
H_D
TA Legende
 
Beiträge: 55648
Registriert: 23 Dez 2008 14:32

Re: Wanted: Das beste Pump-Supplement

Beitragvon H_D » 27 Nov 2015 07:28

Soul hat geschrieben:Ganz schön kommentarfaul hier, die (stillen Mit-)Leser... *teufelsmilie*

Dann geb ich mal meinen Senf dazu: Daumen hoch für den Artikel, auch wenn ich mit den ein oder anderen genannten punkten (bzw schlussfolgerungen) der Autorin nicht übereinstimme. aber hier gibts ja - wie so oft - meinungen wie sand am meer.

nichtsdestotrotz gerne mehr solcher Artikel, für den großteil der leser ist das sicherlich interessant und auch die ein oder andere neue information dabei.

Dürfte daran liegen, dass es nichts Neues in dem Artikel gibt. Aber trotzdem gut und kompakt.
Was sagst du denn zu den unterschiedlichen Formen Soul?

Ornithin soll in Verbindung mit Arginin die Ausschüttung des Wachstumshormons fördern.

Das konnte aber nur mittels intravenöser Arginingaben nachgewiesen werden oder?

STR83DGE hat geschrieben:Arginin selbst war zudem noch völlig unwirksam; egal in welcher Menge und von welchem Hersteller bzw. in welcher Form. Einen verstärkten Pump habe ich lediglich bei Beta-Alanin und Citrullin verspürt; mal mehr, mal weniger. Freunden ging es ganauso. Wozu der Pump gut sein soll erschließt sich mir jedoch nicht. Der Pump war manchmal eher hinderlich beim Training.

Ich habs erst kürzlich irgendwo geschrieben:
Für einen Pump sind auch bestimmte Parameter im Blut wichtig und der Pump bzw. die Versorgung mit NO hat sehr wohl Einfluß bzgl. der Gesundheit (Genaueres bei edubily's NO-Guide).

Die beste Kombination ist mMn AAKG, Citrullin, Agmatin, HICA (wobei das eher regenerationsfördernd wirkt), Rote Bete und Spinat
"Fact: In applied sciences such as exercise and nutrition, research and practice go hand in hand - you can't optimize one without the other. Researchers who dismiss practical experience and practitioners who dismiss scientific evidence only serve to set back efforts to deliver the best possible results and ultimately do an injustice to the field."
Brad Schoenfeld



 


Benutzeravatar
Soul
TA Elite Member
 
Beiträge: 8219
Registriert: 15 Mai 2010 16:15

Re: Wanted: Das beste Pump-Supplement

Beitragvon Soul » 27 Nov 2015 10:01

H_D hat geschrieben:Dürfte daran liegen, dass es nichts Neues in dem Artikel gibt. Aber trotzdem gut und kompakt.

so deutlich wollte ich es nicht schreiben *teufelsmilie*
H_D hat geschrieben:Was sagst du denn zu den unterschiedlichen Formen Soul?

persönliche meinung: arginin ok, aakg ok-gut, citrullin besser, agmatin auch gut, ornithin kann man getrost weglassen. ich nehme meistens immer mischungen aus aakg und citrullin und/oder agmatin.
H_D hat geschrieben:Das konnte aber nur mittels intravenöser Arginingaben nachgewiesen werden oder?

jup, hab ich auch so im kopf. der einfluss auf die hgh-ausschüttung ist aber sowieso - wenn überhaupt - nur gering.
H_D hat geschrieben:Ich habs erst kürzlich irgendwo geschrieben:
Für einen Pump sind auch bestimmte Parameter im Blut wichtig und der Pump bzw. die Versorgung mit NO hat sehr wohl Einfluß bzgl. der Gesundheit (Genaueres bei edubily's NO-Guide).

Die beste Kombination ist mMn AAKG, Citrullin, Agmatin, HICA (wobei das eher regenerationsfördernd wirkt), Rote Bete und Spinat

ich werf noch mal glycerin, salz und statt hica normale bcaas in den raum.
Coaching-Programme

Bild Bild Bild

Instagram

Bild

Benutzeravatar
xxPaulxx
TA Elite Member
 
Beiträge: 3269
Registriert: 17 Okt 2012 15:09
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 12
Oberarmumfang (cm): 49
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Kampfsport: Ja
Ich bin: ICH

Re: Wanted: Das beste Pump-Supplement

Beitragvon xxPaulxx » 27 Nov 2015 10:05

Wer darauf aus ist einen schönen Pump während des Trainings zu haben, trinkt 30ml Weizenkeimöl ca 30min vor dem Training. Dazu bedarf es keinerlei Arten von Pumpsupplementen.

Ansonsten, gut geschriebener Artikel *upsmilie*
Haftungsausschluss: Meine Beiträge sind als 100% Fiktion zu betrachten. Ich bin nicht verantwortlich für euer unverantwortliches Verhalten und die auf meinen Post's beruhenden Handlungen☝️.

mikex
TA Member
 
Beiträge: 247
Registriert: 31 Aug 2015 13:51

Re: Wanted: Das beste Pump-Supplement

Beitragvon mikex » 08 Dez 2015 16:37

in dem artikkl fehlt taurin.
schonmal 3g taurin vor dem training genommen?!
besser als AAKG (3000mg).

Benutzeravatar
Masse-Marrrc
TA Elite Member
 
Beiträge: 9464
Registriert: 02 Aug 2014 15:40
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 187
Bankdrücken (kg): 105
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Ja
Kampfsportart: Booster
Studio: Ja
Ich bin: Boosterprinz

Re: Wanted: Das beste Pump-Supplement

Beitragvon Masse-Marrrc » 10 Jan 2016 22:06

Zabuza91 hat geschrieben:Sildenafil sag ich *professor* :D


Haha +1 :-)
Marrrc auf Diät :(

TheMark28 hat am 28 Nov 2016 20:16 geschrieben:
reki hat am 28 Nov 2016 20:15 geschrieben:Also wenn ein ehemaliger NAC Weltmeister bei der ProBro Classic mitmachen kann...frag ich mich wie die Test da aussehen.


"Bisch du nadurahl, Bro?"

- "Ja natürlich, Bro"

"Ok, Bro, Umkleide isch die dridde Dür links."


M3trickz hat geschrieben:
Seeler hat geschrieben:BB sind in der Regel introvertierte Einzelgänger die die Nähe eines anderen Menschen ablehnen ausser gelegentlichen Ausflügen in die Damenwelt



- Team-Andro 2014


Dozerlol hat geschrieben:Und seien wir doch ehrlich, mit Kondomen verhält es sich doch genau wie bei geführten Kniebeugen; mit ist's sicherer, aber ohne ist's besser.


Balthazar hat geschrieben:Frauenfreundschaften sind wie ne Muschi.
Irgendwann kommt ein Schwanz dazwischen


eclipsexx hat geschrieben:
ElPuño hat geschrieben:So ein schwachsinn mit den pornos, das wird so überbewertet. Genauso wie mit den nofap, aber ja, wenn man sich keinen mehr wichst, drückt man direkt 10kg mehr auf der bank und die gürls prügeln sich plötzlich um einen

wenn man ein fgt mit heftigsten Komplexen hat wie der beschriebene, dann kann das durchaus helfen. Wenn man natürlich nen riesenpenor hat und ne perfekte ROM beim LH-Rudern, braucht man natürlich auch kein nofap, weil eh alles passt^^

Phatphteven
TA Neuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 09 Dez 2016 12:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 114
Körpergröße (cm): 185
Körperfettanteil (%): 28
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Bankdrücken (kg): 140x5
Kniebeugen (kg): 180x5
Kreuzheben (kg): 225x5
Oberarmumfang (cm): 48
Brustumfang (cm): 126
Wadenumfang (cm): 46
Bauchumfang (cm): 105
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kabelrudern
Kampfsport: Ja
Ziel Gewicht (kg): 95
Ziel KFA (%): 10
Ich bin: viel zu Fett

Re: Wanted: Das beste Pump-Supplement

Beitragvon Phatphteven » 17 Jan 2017 15:54

10g AAKG und 10g Citrullin #07#
Davon hab ich immer einen richtig Abnormalen Pump :-)
Auf die Frage wozu Pump eigentlich gut sei: Verstärkter Pump = Bessere Durchblutung = Bessere Nährstoffversorgung etc.

Edit: Etwas spät, aber vielleicht liest es ja doch nochmal einer :D

pfnotsch
TA Power Member
 
Beiträge: 2364
Registriert: 26 Jan 2012 10:23
Körpergewicht (kg): 100
Körpergröße (cm): 185
Trainingsbeginn (Jahr): 2011

Re: Wanted: Das beste Pump-Supplement

Beitragvon pfnotsch » 13 Feb 2017 00:31

Phatphteven hat am 17 Jan 2017 15:54 geschrieben:10g AAKG und 10g Citrullin #07#
Davon hab ich immer einen richtig Abnormalen Pump :-)
Auf die Frage wozu Pump eigentlich gut sei: Verstärkter Pump = Bessere Durchblutung = Bessere Nährstoffversorgung etc.

Edit: Etwas spät, aber vielleicht liest es ja doch nochmal einer :D


Ich *teufelsmilie*
Bin momentan in einer kleinen Diät und ich vermisse den Pump, bin auf der Suche nach einem gutem Supp. Stimulazien vertrag ich unglaublich schlechtt, deshalb werd ich mir wohl selbst was mixen, so wie du in etwa #04# evtl. noch ein paar Eaas dazu.

pfnotsch
TA Power Member
 
Beiträge: 2364
Registriert: 26 Jan 2012 10:23
Körpergewicht (kg): 100
Körpergröße (cm): 185
Trainingsbeginn (Jahr): 2011

Re: Wanted: Das beste Pump-Supplement

Beitragvon pfnotsch » 13 Feb 2017 00:32

pfnotsch hat am 13 Feb 2017 00:31 geschrieben:
Phatphteven hat am 17 Jan 2017 15:54 geschrieben:10g AAKG und 10g Citrullin #07#
Davon hab ich immer einen richtig Abnormalen Pump :-)
Auf die Frage wozu Pump eigentlich gut sei: Verstärkter Pump = Bessere Durchblutung = Bessere Nährstoffversorgung etc.

Edit: Etwas spät, aber vielleicht liest es ja doch nochmal einer :D


Ich *teufelsmilie*
Bin momentan in einer kleinen Diät und ich vermisse den Pump, bin auf der Suche nach einem gutem Supp. Stimulanzien vertrag ich unglaublich schlechtt, deshalb werd ich mir wohl selbst was mixen. So wie du in etwa #04# evtl. noch ein paar Eaas dazu.

Benutzeravatar
simu
TA Elite Member
 
Beiträge: 3948
Registriert: 09 Nov 2005 16:56
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 174
Bankdrücken (kg): 145
Kniebeugen (kg): 180
Kreuzheben (kg): 190
Oberarmumfang (cm): 43
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: kniebeugen
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: boxen
Studio: timeout
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: PITT'er

Re: Wanted: Das beste Pump-Supplement

Beitragvon simu » 22 Okt 2017 15:23

Zabuza91 hat am 25 Nov 2015 22:05 geschrieben:Sildanafil sag ich *professor* :D



Ist leider viel zu spezifisch und wirkt zuwenig im ganzen Körper. Was ich vermisse bei den besten NO-Boostern, ist der NO-Booster der in der Medizin genutzt wird, wenn die Gefässe wirklich auf müssen.

Nitroglycerin, nix steigert NO besser und schneller. Nutzen wir in unserem Gym viel als Pumpsupp!
Wer mehr wissen will schaut in meinen Blog:

http://www.team-andro.com/phpBB3/artger ... 99501.html

Jeder Mensch isst anders!

Benutzeravatar
H_D
TA Legende
 
Beiträge: 55648
Registriert: 23 Dez 2008 14:32

Re: Wanted: Das beste Pump-Supplement

Beitragvon H_D » 22 Okt 2017 16:42

in Form von Glycerol oder was nehmt ihr Simu?
"Fact: In applied sciences such as exercise and nutrition, research and practice go hand in hand - you can't optimize one without the other. Researchers who dismiss practical experience and practitioners who dismiss scientific evidence only serve to set back efforts to deliver the best possible results and ultimately do an injustice to the field."
Brad Schoenfeld


Timbo100000
TA Power Member
 
Beiträge: 1808
Registriert: 12 Nov 2013 15:56
Körpergewicht (kg): 110
Körpergröße (cm): 179
Bankdrücken (kg): 180
Kniebeugen (kg): 300
Kreuzheben (kg): 270
Ziel Gewicht (kg): 115
Ziel KFA (%): 7

Re: Wanted: Das beste Pump-Supplement

Beitragvon Timbo100000 » 22 Okt 2017 17:54

Mal ein etwas günstigerer Ansatz für den Pump:

-mindestens eine Kohlenhydrat Mahlzeit vor dem Training
-viel Wasser vorher trinken
-warm machen
-Meersalz
-schnelle Kohlenhydrate
-warme Kleidung

Sicher nicht alles für jede Situation geeignet, aber so als grundsätzlicher Wink mit dem Zaunpfahl geeignet, bevor irgendein 3€/Portion Super-Pump-Matrix-Booster genommen werden
Alessandro_ hat geschrieben:Vielleicht bekommst du bald einen Preis für den maskulinsten User auf Team-Andro.

Benutzeravatar
simu
TA Elite Member
 
Beiträge: 3948
Registriert: 09 Nov 2005 16:56
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 174
Bankdrücken (kg): 145
Kniebeugen (kg): 180
Kreuzheben (kg): 190
Oberarmumfang (cm): 43
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: kniebeugen
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: boxen
Studio: timeout
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: PITT'er

Re: Wanted: Das beste Pump-Supplement

Beitragvon simu » 22 Okt 2017 17:56

H_D hat am 22 Okt 2017 16:42 geschrieben:in Form von Glycerol oder was nehmt ihr Simu?


Nein, wir nehmen Nitroglycerin, haben aber einen Arzt der uns betreut. Dürfte wohl rezeptfplichtig sein. Unseren Athleten kleben wir 30min vor dem Auftritt ein Nitropflaster aufs Arsch, dann kommen die Adern von alleine:-)
Wer mehr wissen will schaut in meinen Blog:

http://www.team-andro.com/phpBB3/artger ... 99501.html

Jeder Mensch isst anders!

Max Gainer
TA Rookie
 
Beiträge: 74
Registriert: 07 Okt 2018 20:19
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 1990

Re: Wanted: Das beste Pump-Supplement

Beitragvon Max Gainer » 07 Nov 2019 12:00

Bei meinem AAKG lautet die Dosierungsempfehlung 1g, bei Citrullin Malat 2g. Wieso so niedrig? Macht mehr keinen Sinn oder wird es ungesund oder gar gefährlich?
Und wie lautet eure Dosierungsempfehlung?

Benutzeravatar
4b-ball
Leiter Team Ernährung
 
Beiträge: 27432
Registriert: 30 Jun 2007 19:48

Re: Wanted: Das beste Pump-Supplement

Beitragvon 4b-ball » 07 Nov 2019 14:45

1g AAKG bleibt ohne Wirkung, da geht alles im Argininzyklus verloren. Empfehlen würde ich Dir 8g Citrullin oder die Kombi aus 6g Citrullin und 4g AAKG. Sind beide gleichwertig in der Wirkung.

Benutzeravatar
H_D
TA Legende
 
Beiträge: 55648
Registriert: 23 Dez 2008 14:32

Re: Wanted: Das beste Pump-Supplement

Beitragvon H_D » 08 Nov 2019 18:47

Sollte man bei regelmäßigem Citrullin Lysin dazunehmen?
https://hcfricke.com/2019/09/18/sind-ar ... herpes-co/
"Fact: In applied sciences such as exercise and nutrition, research and practice go hand in hand - you can't optimize one without the other. Researchers who dismiss practical experience and practitioners who dismiss scientific evidence only serve to set back efforts to deliver the best possible results and ultimately do an injustice to the field."
Brad Schoenfeld


Vorherige

Zurück zu Artikel und Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste