Welche Kettlebells?

Alles rund um CrossFit und Calisthenics

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
Folterkeller
TA Power Member
 
Beiträge: 1335
Registriert: 05 Aug 2019 09:58
Wohnort: NRW
Ich bin: Early Riser

Re: Welche Kettlebells?

Beitragvon Folterkeller » 16 Jul 2020 12:21

stell dir bei Ebay Kleinanzeigen einen Suchauftrag ein. Dann bekommst du bei neuen Angeboten direkt eine Benachrichtigung.


 


mantas
TA Rookie
 
Beiträge: 145
Registriert: 04 Jun 2018 21:06

Re: Welche Kettlebells?

Beitragvon mantas » 16 Jul 2020 12:48

Hab ich gemacht. Bin gespannt! ;-)

Weiß denn bitte jemand, wann die großen Marken wieder normal liefern können und bitte wieder zu normalen Preisen?

Benutzeravatar
Besserwerden
TA Elite Member
 
Beiträge: 4960
Registriert: 21 Jan 2017 17:15

Re: Welche Kettlebells?

Beitragvon Besserwerden » 16 Jul 2020 13:17

mantas hat am 13 Jul 2020 19:06 geschrieben:@luckybastard und andere natürlich auch. ;-)

Was ist von denen zu halten

https://www.amazon.de/Kettlebell-Compet ... B01MUG1KY8

?

Hab zwischenzeitlich viel probiert, verschiedene KBs in Boxen und Gyms getestet.

Komme mit Comps am besten klar. Jetzt wollte ich mirn Satz kaufen. Je eine 12, 16, 20, 24, 28, 32. Entweder ausverkauft oder deutlich teurer als vor Corona! :-(

Vllt hat ja jemand einen Tipp!? !? ;-)

Habe die 36er dieser Firma. Ich bilde mir ein, dass die vor 3-4 moanten als ich sie gekauft habe aber noch günstiger waren...
bin soweit zufrieden. benutze sei für Farmers walk und swings. kann aber natürlich noch keine Langzeitaussage treffen. Was ich bereits jetzt sagen kann, ist das der Lack doch relativ abplatzt was ich jetzt aber nicht schlimm finde! mir wurde damals noch der kettlebellshop als Bezugsadresse empfohlen. Da habe ich mir dann 2 x 44 kg kettelbells bestellt und bin bisher ebenfalls sehr zufreiden. machen nochmal einen etwas solidereren eindruck

Benutzeravatar
luckybastard
TA Power Member
 
Beiträge: 1054
Registriert: 30 Sep 2009 16:21
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Kniebeugen (kg): 155
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Satzpause
Ich bin: KB Fetischist

Re: Welche Kettlebells?

Beitragvon luckybastard » 16 Jul 2020 19:50

mantas hat am 16 Jul 2020 06:44 geschrieben:@luckybastard

Du hast zufälligerwweise keine zu verkaufen? ;-)


Haha meine Babys geb ich nicht mehr her sorry keine Chance. *kappa*

mantas hat am 16 Jul 2020 06:44 geschrieben:Es geht mir aktuell primär um TGU und Goblets. Dafür sollten dann auch folgende ausreichen:

https://www.amazon.de/dp/B00PZZILZ6

https://www.amazon.de/ScSPORTS-Kettlebe ... B001T8IFG8

https://www.amazon.de/POWER-EXTREME-Ket ... B01B1FJBUW

Oder was meinst Du bitte?


Für TGU und Goblet Squats sind die Gusseiseren Kettlebells absolut in Ordnung sehe da keinen Nachteil oder Kompromiss, bei Goblet Squats sind die Gusseiseren Kettlebells mMn sogar sinnvoller wegen dem größeren Griff, mit meinen kleinen Mädchenhänden ist das bei dem Griff der Competition Kettlebells bei Goblet Squats schon grenzwertig. #guenni#

mantas
TA Rookie
 
Beiträge: 145
Registriert: 04 Jun 2018 21:06

Re: Welche Kettlebells?

Beitragvon mantas » 18 Jul 2020 04:29

#04#

@luckybastard und andere

Vllt interessant für Euch:

https://www.strengthshop.de/kettlebells ... ettlebells

Hat jemand Erfahrung mit denen oder welches Gefühl habt ihr, ob die ok sind oder nicht?

Albuin
TA Elite Member
 
Beiträge: 3219
Registriert: 04 Okt 2012 11:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Brustdips
Ziel Gewicht (kg): 85

Re: Welche Kettlebells?

Beitragvon Albuin » 20 Jul 2020 07:04

mantas hat am 16 Jul 2020 12:48 geschrieben:Hab ich gemacht. Bin gespannt! ;-)

Weiß denn bitte jemand, wann die großen Marken wieder normal liefern können und bitte wieder zu normalen Preisen?

So wie ich das jetzt von Johannes Kwella mitbekommen habe, ist das Problem, dass die meisten Marken in China produzieren - Globalisierung Yeah! - und deshalb die Knappheit aktuell so extrem ist. Find ich auch zum Kotzen, hätte auch gerne endlich meine 2 32er :(

mantas hat geschrieben:#04#

@luckybastard und andere

Vllt interessant für Euch:

https://www.strengthshop.de/kettlebells ... ettlebells

Hat jemand Erfahrung mit denen oder welches Gefühl habt ihr, ob die ok sind oder nicht?

Persönliche Erfahrung nicht, aber strengthshop wird eigentlich immer wieder empfohlen. #04#

Benutzeravatar
IceDevil
TA Member
 
Beiträge: 194
Registriert: 12 Sep 2008 20:08
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 184
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: T-Bar
Ernährungsplan: Nein
Ich bin: alpha

Re: Welche Kettlebells?

Beitragvon IceDevil » 25 Jul 2020 12:45

Die StrengthShop Kettlebells schauen gut aus und sind vor allem verfügbar, werde ich mir auch mal bestellen

Albuin
TA Elite Member
 
Beiträge: 3219
Registriert: 04 Okt 2012 11:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Brustdips
Ziel Gewicht (kg): 85

Re: Welche Kettlebells?

Beitragvon Albuin » 21 Aug 2020 07:39

Anscheinend gibt es jetzt wieder Kettlebells zu kaufen, nur leider relativ teuer.
Wollte mir von einer Marke zwei 32er Competition Bells holen, die kosten jetzt aber statt 99€ 189€, was ich doch etwas frech finde. Rogue hat wieder Fitness Bells zum "normalen" Preis, da ist der Versand relativ hoch und eigentlich wollte ich Competition Bells haben.
Könnt ihr eine Marke empfehlen, die gute Competitions Bells verkauft und wo der Preis nicht um zweifache gestiegen ist?

Albuin
TA Elite Member
 
Beiträge: 3219
Registriert: 04 Okt 2012 11:33
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Lieblingsübung: Brustdips
Ziel Gewicht (kg): 85

Re: Welche Kettlebells?

Beitragvon Albuin » 29 Sep 2020 10:23

Kennt jemand von euch den Shop "Bodytrading"? Kommen aus Belgien, liefern versandkostenfrei nach Österreich.
Die haben hohle Comp. Kettlebells zu meiner Meinung nach sehr günstigen Preisen. Kann man denen vertrauen? An und für sich würd alles vertrauenswürdig aussehen.

Vorherige

Zurück zu CrossFit und Calisthenics

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste