Welche Klasse passt zu mir

Fragen zur Vorbereitung? Hier wird Euch geholfen!

Moderator: Team Wettkampf

Benutzeravatar
Itakichan
TA Neuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 09 Jun 2019 00:17

Welche Klasse passt zu mir

Beitragvon Itakichan » 22 Jul 2019 06:35

Hallo!
Ich habe dieses Jahr das erste mal Bühnenluft geschnuppert und bin auf den Geschmack gekommen.
Allerdings weiß ich schon, dass mir Bikini nicht gefällt.
Finde ich zu dünn und trocken.
Gestern habe ich nach langem Suchen entdeckt, dass es auch Wellness und Fitness Klassen gibt?
Was ist denn da der Unterschied, welche Kriterien braucht es da?

Danke im voraus :)


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Moseltaler
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 55691
Registriert: 16 Okt 2007 13:04
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Lieblingsübung: Physiotherapie
Kampfsport: Ja
Studio: Aktiv-Sport Trier
Fachgebiet I: Training
Ich bin: Rehasportler

Re: Welche Klasse passt zu mir

Beitragvon Moseltaler » 25 Jul 2019 12:51

Itakichan hat am 22 Jul 2019 06:35 geschrieben:welche Kriterien braucht es da?


Die, die der Verband, wo du startest, vorschreibt ... informier dich über diese Kriterien bei deinem Verband und schau dir ggf. Meisterschaften der Klassen an.
Greg Nuckols

Two fundamental errors:

1) Assuming that what works for you will work for everyone else.

2) Assuming that what works on average will work for every individual.

"Bros" often commit the first error, and tend to react poorly when they're called on it by sciency folks.

Sciency folks (people who apply research uncritically, at least) often commit the second error, and tend to react just as poorly as the "bros" when called out on it.

Be vigilant about avoiding both issues.

Benutzeravatar
FranziMP
TA Neuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 07 Jul 2019 18:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 67
Körpergröße (cm): 154
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Bankdrücken (kg): 7x100kg
Kniebeugen (kg): 160
Kreuzheben (kg): 185
Oberarmumfang (cm): 39
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Fachgebiet I: Wettkampf
Fachgebiet II: Training
Ich bin: Eine Amazone

Re: Welche Klasse passt zu mir

Beitragvon FranziMP » 26 Aug 2019 15:37

Wellness brauchst du recht doll muskulöse Beine und großen Po und Fitness solltest du einen Lat haben und runde Schultern.Bei deinem kleinen Profil Bild bist du tatsächlich Bikini für Rest fehlen die Muskeln noch

Benutzeravatar
Muto
TA Premium Member
 
Beiträge: 10744
Registriert: 26 Mai 2013 18:19
Wohnort: Frankfurt
Bankdrücken (kg): 140 6x
Wettkampferfahrung: Ja

Re: Welche Klasse passt zu mir

Beitragvon Muto » 16 Sep 2019 16:44

Itakichan hat am 22 Jul 2019 06:35 geschrieben:Hallo!
Ich habe dieses Jahr das erste mal Bühnenluft geschnuppert und bin auf den Geschmack gekommen.
Allerdings weiß ich schon, dass mir Bikini nicht gefällt.
Finde ich zu dünn und trocken.
Gestern habe ich nach langem Suchen entdeckt, dass es auch Wellness und Fitness Klassen gibt?
Was ist denn da der Unterschied, welche Kriterien braucht es da?

Danke im voraus :)



Wenn du Bikini zu trocken findest, dann ist der Wettkampfsport einfach nichts für dich. Auch in der Wellnessklasse sollte man gut definiert sein.

Nur weil auf einigen Landesmeisterschaften Mädels in Offseason-Form antreten heißt das nicht, dass das so gefordert wird.
Log: Classic Bodybuilding 7 weeks out

Swan/ hat am 02 Mai 2017 18:00 geschrieben:....damals hat man halt sportrevue und flex gelesen , hat brutal trainiert und gefressen wie ein schwein.....
heute onnanieren se auf tim gabel videos , trainieren science-based und wiegen nach zehn jahren training knackige 77kg....

Benutzeravatar
Itakichan
TA Neuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 09 Jun 2019 00:17

Re: Welche Klasse passt zu mir

Beitragvon Itakichan » 16 Sep 2019 16:47

FranziMP hat am 26 Aug 2019 15:37 geschrieben:Wellness brauchst du recht doll muskulöse Beine und großen Po und Fitness solltest du einen Lat haben und runde Schultern.Bei deinem kleinen Profil Bild bist du tatsächlich Bikini für Rest fehlen die Muskeln noch


Ja super danke für die Antwort!!! :)
Dann habe ich ja noch ein Jahr Zeit um mir einen Hintern anzutrainieren 😁

Benutzeravatar
Itakichan
TA Neuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 09 Jun 2019 00:17

Re: Welche Klasse passt zu mir

Beitragvon Itakichan » 16 Sep 2019 16:49

Muto hat am 16 Sep 2019 16:44 geschrieben:
Itakichan hat am 22 Jul 2019 06:35 geschrieben:Hallo!
Ich habe dieses Jahr das erste mal Bühnenluft geschnuppert und bin auf den Geschmack gekommen.
Allerdings weiß ich schon, dass mir Bikini nicht gefällt.
Finde ich zu dünn und trocken.
Gestern habe ich nach langem Suchen entdeckt, dass es auch Wellness und Fitness Klassen gibt?
Was ist denn da der Unterschied, welche Kriterien braucht es da?

Danke im voraus :)



Wenn du Bikini zu trocken findest, dann ist der Wettkampfsport einfach nichts für dich. Auch in der Wellnessklasse sollte man gut definiert sein.

Nur weil auf einigen Landesmeisterschaften Mädels in Offseason-Form antreten heißt das nicht, dass das so gefordert wird.



Naja ich mache die Wettkämpfe eher für mich.
Ich bin niemand der jetzt sagt okay ich muss unbedingt die beste Platzierung machen. Es macht mir einfach Spaß und es ist eine tolle Herausforderung. Und ja, natürlich muss man gut definiert sein um auf die Bühne zu gehen... Jedoch gefällt mir Bikini einfach nicht ^^
Deshalb ja meine Frage.


Zurück zu Bodybuilding & Wettkampf

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste