Welchen Fisch?

Alles rund um das leibliche Wohl - keine sportartenspezifische Ernährungsthemen. Restaurant-Guide nach Postleitzahl

Moderator: Team Offtopic

Benutzeravatar
AEK_Ger
TA Power Member
 
Beiträge: 2009
Registriert: 13 Apr 2012 21:43

Re: Welchen Fisch?

Beitragvon AEK_Ger » 06 Jun 2019 15:22

@ Albuin
Was soll das mit der Diskusionskultur???
Ich hatte nur geschrieben welchen Eindruck dein Text auf mich gemacht hat und dass ich dich daher in eine "Kategorie Menschlich" einordne.
Das ist nicht in Stein gemeisselt und ich kann mich auch taeuschen. Wenn du sagst dass es nicht so ist wie ich geschrieben habe, FEIN dann lag ich Falsch und war im Unrecht und die kriegst eine Nette ENTSCHULDIGUNG.

Um das Thema Diskussionkultur abzuschliessen, wenn einige Leute in einem Forum schon nicht mehr andere Meinungen oder Einschaetzungen ueber ihre Person ertragen koennen, sind wir ja in einer tollen Gesellschaft gelandet.

Nach deiner Logik muesste ich User Paddy94 "So viel unnützes bla bla auf einem Haufen.... *uglysmilie*" jetzt auch erst mal mit "DISKUSSIONSKULTUR" kommen.:)
Der kennt mich schliesslich auch nicht und schreibt unsachlich und nicht zum Thema. >>> Rege ich mich deshalb auf. NEIN
Denn der Typ ist ein Spinner (meine Meinung, nicht die Wahrheit):). Rein Logisch gesehen, spricht der Text Baende ueber die Person.
Jemand der nach mehreren Punkten zum Thema Fisch nur einen Halbsatz wie bla bla Haufen ... und Smilie bringt, ist fuer mich halt IQ 83 and less, kann mich aber auch taeuschen und er ist Multimillionaer, MENSA Ehrenmitglied mit 160 IQ und mit einer Geisteswissenschaftlerin verheiratet welche fuer Menschrechte kaempft und er betreibt eine Demeter Zertifizierte Karpfenzucht in Absurdistan.
Das nennt man Toleranz. Ist schliesslich sein gutes Recht in diesem Forum und diesem System so zu schreiben wie er meint.

Letztlich ist genau wieder das Passiert was hier in diesem Forum seit ein paar Jahren immer haeufiger passiert.
Andere Meinungen und Positionen die eine gewisse Klientel nicht hoeren will.

Komischerweise sind 2 von 3 Post nach dem Beitrag ueberhaupt nicht zum Thema Fisch sondern das Typische ich pisse jemanden an oder wurde angepisst.
Nur der 3te Beitrag ist wenigstens Konstruktiv und Lustig. Allein schon was das Thema Schuld angeht.
Emily Fletcher z.B. hatte mal den genialen Spruch rausgehauen "Guilt is a useless emotion."

Es wird immer uninteressanter in diesem Forum was zu Posten.
Habe frueher gerne mal eine Tabelle mit Aepfeln erstellt und dem Polyphenol Gehalt oder laengere Beitrage zum Thema Kampfkunst Kampfsport,aber
scheinbar kann man bei Themen wie Fisch Fleisch und anderen Religionen nicht eine Gegenposition einnehmen ohne angepisst zu werden und mit Wortscheisse beschmissen zu werden.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Vorherige

Zurück zu Essen & Trinken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: -NK-, sportkartoffel und 0 Gäste