Welcher Booster empfehlenswert? Bewertungstabelle Seite 1

Fragen anabole Steroide, Insulin, IGF-1, Prohormone u. mehr. Kein Handel !!!

Moderator: Team AAS

Benutzeravatar
NGTNIGHT
TA Elite Member
 
Beiträge: 3961
Registriert: 07 Nov 2014 20:48
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 94
Körpergröße (cm): 176
Körperfettanteil (%): 24
Trainingsbeginn (Jahr): 2014
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Dead Lifts
Ernährungsplan: Ja
Ziel KFA (%): 12
Studio: FitX
Fachgebiet I: Supplements
Fachgebiet II: Ernährung
Ich bin: motiviert

Re: Welcher Booster empfehlenswert? Bewertungstabelle Seite

Beitragvon NGTNIGHT » 18 Jan 2019 23:59

Wie ist eig die rechtliche Lage rund um Vaso6? Das Zeug im Crank oder ein solo Vaso6 von esn wäre schon nice #06#

Dorty
TA Power Member
 
Beiträge: 1138
Registriert: 04 Nov 2013 16:44
Geschlecht (m/w): m
Ich bin: Mädchen

Re: Welcher Booster empfehlenswert? Bewertungstabelle Seite

Beitragvon Dorty » 19 Jan 2019 01:26

Also XXL hatte schon immer 250 mg / Kapsel.

Benutzeravatar
elbombo
TA Power Member
 
Beiträge: 1764
Registriert: 28 Jan 2018 09:59
Ich bin: Fake-Stoffer

Re: Welcher Booster empfehlenswert? Bewertungstabelle Seite

Beitragvon elbombo » 19 Jan 2019 01:45

hmm eigenartig *thinkabout*

250x60=15g
300x30=9g

also dezent mehr in den XXL Caps. Ohne ML-Aktion sind die SNS dort ja sogar noch 5€ teurer.

bei 3 für 2, würde man für 60€ 27g erhalten, was immer noch teurer wäre.

Versand kommt bei XXL noch dazu, da weis ich jetzt nicht, wie hoch der ist. Wenn ich nach AT 15€ Versand zahle, schaut das ganze schon nicht mehr sooo rosig aus; aber immer noch günstiger *uglysmilie*

Aber sonst rentiert sich das definitiv. Gibt ja wohl auch schon mehrere hier, die sie getestet haben.

Interessieren würde mich ein Vergleich von den beiden. Ob 2 Kapseln XXL stärker wirken als 1 Kapsel SNS. Alleine am BD sollte man bspw. schon erkennen können, dass man fast die doppelte Menge VASO6 drin hat, denk ich. Ob der Pump, das Muskelgefühl besser ist, wäre interessant. Ob es sonst irgendwelche Unterschiede gibt. Wie 2 Kapseln SNS im Vergleich zu 2 Kapseln XXL wirken, müsste eigentlich ziemlich gleich wirken, da in den XXL ja noch anderes Zeug drin ist, das vermutlich oder vielleicht ein bisschen was bringt.

Wer von den SNS-Käufern gönnt sich ne Dose von XXL und spielt ein bisschen herum? *drehsmilie*

Dorty
TA Power Member
 
Beiträge: 1138
Registriert: 04 Nov 2013 16:44
Geschlecht (m/w): m
Ich bin: Mädchen

Re: Welcher Booster empfehlenswert? Bewertungstabelle Seite

Beitragvon Dorty » 19 Jan 2019 12:38

Also damals gab es das von XXL noch bei Amazon. War zwischenzeitlich mal wieder raus also keine Ahnung momentan.
Ich merke es schon deutlich. Aber 600mg aus 2 Epi + 2 Massacre merke ich noch extremer als 500mg aus XXL.

Benutzeravatar
Heisenberg.
TA Power Member
 
Beiträge: 2366
Registriert: 01 Feb 2015 14:43
Geschlecht (m/w): m
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: 手淫

Re: Welcher Booster empfehlenswert? Bewertungstabelle Seite

Beitragvon Heisenberg. » 21 Jan 2019 08:15

Ich werd mir mal die Tage das XXL bestellen - hab aber nur den Vergleich zum Epi und das ist schon fast 1 Jahr her.
Heisenberg. (Wild) setzt Platscher ein! Nichts geschieht..

Benutzeravatar
elbombo
TA Power Member
 
Beiträge: 1764
Registriert: 28 Jan 2018 09:59
Ich bin: Fake-Stoffer

Re: Welcher Booster empfehlenswert? Bewertungstabelle Seite

Beitragvon elbombo » 21 Jan 2019 16:00

ja wenn es mehrere Leute testen, haben wir natürlich bessere Richtwerte *drehsmilie*

@Heisenberg.

der Pump müsste theoretisch stärker sein von den XXL. Denke mal, du kannst dich schon noch an das Gefühl vom Ep1 erinnern, nicht?
falls du trackst, weisst du ja, wie viel Carbs/Salz du ca. gegessen hast - dann kannst es auch gut „nachsimulieren“ und ein aussagekräftigeres Ergebnis haben.

Benutzeravatar
cr3y
TA Power Member
 
Beiträge: 2239
Registriert: 22 Dez 2013 17:15
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 130kg x7
Kniebeugen (kg): 180kgx11
Lieblingsübung: Kniebeuge
Studio: Clever Fit+Fitinn
Ich bin: Besessen 😜

Re: Welcher Booster empfehlenswert? Bewertungstabelle Seite

Beitragvon cr3y » 21 Jan 2019 16:28

elbombo hat am 18 Jan 2019 23:31 geschrieben:Hab bisher immer noch gar kein VASO6-only Produkt gekauft, Citrullin für einige gute Effekte (u.a. bisschen besserer Pump) reicht neben diverser Roids gut aus *gutentagsmilie*

*upsmilie* *liebhabensmilie*
Mein Log 👉 klick

Alter, ich bin nach dem Beintraining auch komplett zerstört. Sogar mein Nervensystem fühlt sich traumatisiert an.
Das ist gut so. Keine Angst :)
- roman fritz

Fragensteller
TA Power Member
 
Beiträge: 1916
Registriert: 09 Feb 2018 14:06

Re: Welcher Booster empfehlenswert? Bewertungstabelle Seite

Beitragvon Fragensteller » 21 Jan 2019 17:36

was haltet ihr von Rote Beete Saft oder Extrakt für Pump? Soll abnormal ballern hat wohl irgendwas mit NO Produktion zu tun oder so.

Benutzeravatar
elbombo
TA Power Member
 
Beiträge: 1764
Registriert: 28 Jan 2018 09:59
Ich bin: Fake-Stoffer

Re: Welcher Booster empfehlenswert? Bewertungstabelle Seite

Beitragvon elbombo » 21 Jan 2019 18:03

Nitrate sollten da drin sein; manche schwören drauf.

Kannst ja mal testen; allerdings weis ich nicht, was rote Beete Saft für Makros hat. Wenn das so ne Zuckerpampe ist wie normale Cola, wärs mir die Kalorien definitiv ichr wert. Zero-Variante wirds eher nicht geben *uglysmilie*

Extrakt ist wieder was anderes, da hast keine Kalorien, könnte, zumindest mal für mich - da ich kein Freund von flüssigen Kalorien bin - also interessanter sein. Hab mich aber noch ne genauer damit auseinandergesetzt. Was sagt examine?

Fragensteller
TA Power Member
 
Beiträge: 1916
Registriert: 09 Feb 2018 14:06

Re: Welcher Booster empfehlenswert? Bewertungstabelle Seite

Beitragvon Fragensteller » 21 Jan 2019 18:41

weiß nicht habe bisher nur einige Youtube Reviews gesehen. Wird generell als wesentlich stärker empfunden als die üblichen Arginin Citrullin usw.

ist halt relativ billig deswegen interessant. Allerdings meine ich irgendwo aufgeschnappt zu haben dass es aus irgendwelchen Gründen nicht so sinnvoll ist wegen irgendwelchen Nachteilen aber hab vergessen was.

Benutzeravatar
elbombo
TA Power Member
 
Beiträge: 1764
Registriert: 28 Jan 2018 09:59
Ich bin: Fake-Stoffer

Re: Welcher Booster empfehlenswert? Bewertungstabelle Seite

Beitragvon elbombo » 21 Jan 2019 19:01

vllt. enthält es n Haufen Antioxidantien und kann dadurch den Trainingsreiz mildern?

Fragensteller
TA Power Member
 
Beiträge: 1916
Registriert: 09 Feb 2018 14:06

Benutzeravatar
toreau
TA Stamm Member
 
Beiträge: 804
Registriert: 16 Sep 2009 16:00

Re: Welcher Booster empfehlenswert? Bewertungstabelle Seite

Beitragvon toreau » 21 Jan 2019 19:52

Ich gönn mir ab und zu mal 500ml Beetesaft vorm training, geht schon rein #04#

Fragensteller
TA Power Member
 
Beiträge: 1916
Registriert: 09 Feb 2018 14:06

Re: Welcher Booster empfehlenswert? Bewertungstabelle Seite

Beitragvon Fragensteller » 21 Jan 2019 19:56

beschreib mal bitte, wie ist der Pump, mit was vergleichbar, welche Art Pump - Wasser? - Blut? Wie lang hält er usw

Benutzeravatar
H_D
TA Legende
 
Beiträge: 51190
Registriert: 23 Dez 2008 13:32

Re: Welcher Booster empfehlenswert? Bewertungstabelle Seite

Beitragvon H_D » 21 Jan 2019 22:41

Fragensteller hat am 21 Jan 2019 18:41 geschrieben:weiß nicht habe bisher nur einige Youtube Reviews gesehen. Wird generell als wesentlich stärker empfunden als die üblichen Arginin Citrullin usw.

ist halt relativ billig deswegen interessant. Allerdings meine ich irgendwo aufgeschnappt zu haben dass es aus irgendwelchen Gründen nicht so sinnvoll ist wegen irgendwelchen Nachteilen aber hab vergessen was.

Wird wohl eher wegen Nitraten gewesen sein.

Rote Bete läuft über einen anderen Syntheseweg als Citrullin/Arginin
"Fact: In applied sciences such as exercise and nutrition, research and practice go hand in hand - you can't optimize one without the other. Researchers who dismiss practical experience and practitioners who dismiss scientific evidence only serve to set back efforts to deliver the best possible results and ultimately do an injustice to the field."
Brad Schoenfeld


VorherigeNächste

Zurück zu Roids & Prohormone

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Craig38, makoharu und 4 Gäste