Wenn das Krümmelmonster fertig gekaut hat...

Minimalistisches Programm zur Kraftentwicklung (Anfänger & Fortgeschrittene)

Moderator: Team Coaching

Benutzeravatar
Mr. Krebs 4711
TA Rookie
 
Beiträge: 103
Registriert: 03 Apr 2014 11:42
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 83
Körpergröße (cm): 176
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Verein
Kampfsport: Nein
Ich bin: Ehrgeizig

Re: Wenn das Krümmelmonster fertig gekaut hat...

Beitragvon Mr. Krebs 4711 » 17 Apr 2019 10:01

Ich schließe mich grundsätzlich Sebastian1983 an. Ich wiege meine Süßigkeiten auch ab, Packung NIE griffbereit. Ich tracke teilweise auch Süßigkeiten vor auf die ich Bock habe und passe den Rest daran an. IIFYM ist, meiner Meinung nach, eine recht dankbare "Diät". Ich komme so eigentlich recht gut hin. Was du auch noch machen könntest wäre zB ne zusätzliche (oder mehr) Einheit Cardio, oder die Schritte erhöhen. Das wäre meine Empfehlung.


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


FrauFrost
TA Neuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 14 Jan 2019 23:12

Re: Wenn das Krümmelmonster fertig gekaut hat...

Beitragvon FrauFrost » 17 Apr 2019 19:05

Vielen Dank. Mit den Portionieren ist ein wirklich guter Hinweis. Meine Portion ist halt sonst alle, wenn die Tüte leer ist. =D
Und ich bin eben auch ein wunderbarer emotionaler Esser. Daran versuche ich aber schon zu arbeiten. Und Essen weniger als Belohnung anzusehen.

FrauFrost
TA Neuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 14 Jan 2019 23:12

Re: Wenn das Krümmelmonster fertig gekaut hat...

Beitragvon FrauFrost » 23 Apr 2019 11:34

Aufgrund von Ostern fast mein Update vergessen *drehsmilie*
aber natürlich Training ordentlich durchgezogen

Tag A
Kniebeugen 60 kg - 8 Wdh
50 kg - 10 Wdh
Bankdrücken 3x5 - 45 kg
Klimmzüge BW 7/6/5


Tag B
Bankdrücken 45 kg - 9 Wdh
40 kg - 8 Wdh
Kreuzheben 3x3 - 85 kg
Klimmzüge BW 7/5/5

Tag C
Kreuzheben 80 kg - 8 Wdh
Kniebeuge 3x5 55
Dipp BW 12/7/3

trotz dessen dass es nur 5 Kilo mehr sind bricht die Wiederholungszahl ganz schön ein *sonstsmilie* , aber irgendwie war das ja abzusehen, zudem ich auch vorbelastet ins Training gegangen bin, weil ein Tag Pause nicht immer drin war. und auch meine Regenerationszeit diese Woche gefühlt eeewwwiiiggg gedauert hat. Ernährung ist so lala. Aber ich lobe Besserung *teufelsmilie*

FrauFrost
TA Neuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 14 Jan 2019 23:12

Re: Wenn das Krümmelmonster fertig gekaut hat...

Beitragvon FrauFrost » 06 Mai 2019 11:39

ich war im Urlaub deswegen fehlen zwei Logs. Eine Woche habe ich noch absolviert

Tag A
Kniebeugen 65 kg - 8 Wdh
55 kg - 9 Wdh
Bankdrücken 3x5 - 50 kg
Klimmzüge BW 6/6/4


Tag B
Bankdrücken 50 kg - 8 Wdh
45 kg - 7 Wdh
Kreuzheben 3x3 - 85 kg
Klimmzüge BW 7/4/3

Tag C
Kreuzheben 80 kg - 10 Wdh (es ging einfach an dem Tag nicht mehr gewicht)
Kniebeuge 3x5 60
Dipp BW 10/10/6

So nun werde ich eine Woche sausen lassen und gleich in den neuen Plan einsteigen. Der Urlaub hat meinem Gewicht kein Minus beschert, aber ich glaube ich kann auch mit meiner Kraftsteigerung zufrieden sein und das Fett bleibt diesen Sommer eben einfach ein bisschen drauf.

Benutzeravatar
Frank
editor in chief
 
Beiträge: 42218
Registriert: 02 Okt 2006 00:17
Trainingsbeginn (Jahr): 1998

Re: Wenn das Krümmelmonster fertig gekaut hat...

Beitragvon Frank » 07 Mai 2019 16:52

Das ist doch ne sehr ordentlich Kraftentwicklung in relativen Werten! Würde auch zustimmen, dass du nach 16 Wochen zufrieden sein darfst und das im Anschluss an die Aktion als gute Basis für die Zukunft mitnehmen kannst :)

FrauFrost
TA Neuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 14 Jan 2019 23:12

Re: Wenn das Krümmelmonster fertig gekaut hat...

Beitragvon FrauFrost » 13 Mai 2019 13:43

Danke Frank für das Feedback, dass freut mich sehr :) Zu meiner Woche im neuen Trainingsplan

Tag A:
KB 45/55/60 KG 5 +2+1 Wdh
BD 30 KG 5x5
Klimmzüge 3/4/3 (ohne Kreide geht da nix) habe dazu immer noch 7/8/7 Ringrows gemacht weil die Kreide erst nächste Woche geliefert wird :(

Tag B
BD 35/45/47,5 KG 5+2+2+1 wdh
KB 40 KG 5x5
Klimmzüge 4/3/3 + 8/7/7 Ringrows

Tag C:
KH 65/75/85 KG 5+3+2+1 wdh
BD 40 KG 8*3wh
Dips 5/5/7 Zusatzgewicht 2,5 kg

Bis auf die Klimmzüge bin ich zufrieden, bei den Dips hatte ich Lust auf mehr Gewicht (sorry Frank ich weiß eigentlich nicht... aber es war einfach dran für mich).
Ich mag den Plan, auch wenn ich von Tag C echt lang mit Muskelkater zu kämpfen hatte. Aber es wird sich zeigen was die Woche so zu bieten hat.

FrauFrost
TA Neuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 14 Jan 2019 23:12

Re: Wenn das Krümmelmonster fertig gekaut hat...

Beitragvon FrauFrost » 22 Mai 2019 08:37

Ich merke ich lade meine Pläne der Woche immer später hoch, was wohl auch zeigt, wie es mit meiner Verfassung aussieht. Ich merke dass ich langsam Pause brauche, kaum zu glauben sind ja nur poplige drei Tage in der Woche, aber es nagt gerade an meiner Psyche. Auch so viel Stress führt dazu, dass ich manchmal teilnahmslos vor mich hin starre und froh bin, wenn mich in dem Moment niemand anspricht. Totalausfall sozusagen.
Aber ein Ende ist in Sicht und trotzdem mag ich die Wochen hier. Aber der Plan mit dem hohen Gewicht... der nervt mich gerade.

Tag A:
KB 50/60/65 KG 5 +2+1 Wdh
BD 40 KG 5x5
Klimmzüge 5/6/5

Tag B
BD 40/47,5/50 KG 5+2+1 wdh
KB 45 KG 5x5
Klimmzüge 5/3/4 die scheinen mir gerade von Woche zu Woche schwerer zu fallen, das kotzt mich an... ich hab schon mal mehr Wiederholungen lockerer gemacht, aber wahrscheinlich ist das auch der Kopf. Ich kann mich auf die Übung gerade nicht freuen... da denke ich meist. na hoffentlich hast du das dann gleich hinter dir. MIST

Tag C:
KH 70/80/90 KG 3+1+1+1 wdh hier leider keine 5 Wdh am Stück trotzdem hab ich mich gefreut
BD 45 KG 8*3wh
Dips 5/4/3 Zusatzgewicht 5 kg

Wenn ich die Zahlen sehe, dann freue ich mich schon immer wieder... Aber trotzdem ich krieche nicht mehr auf dem Zahnfleisch... sondern auf dem Kiefer :(

FrauFrost
TA Neuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 14 Jan 2019 23:12

Re: Wenn das Krümmelmonster fertig gekaut hat...

Beitragvon FrauFrost » 02 Jun 2019 20:08

Sooo die 20 Wochen sind um ... und auch wenn ich definitiv kein Premium-Mitglied der Gruppe war, bin ich doch sehr überrascht, dass die Bilder eine Veränderung zeigen. Meine Ernährung hat definitv nicht den Richtlinien entsprochen. Sportlich gesehen waren es vielleicht 85% die ich dem Plan folgen konnte. Krankheit und Motivationstiefs haben zu keiner 100% Durchführung geführt. Aber was im Leben ist schon 100% ? Ich bin auf jedenfall heute mit den Bildern ziemlich positiv überrascht :) Gewicht und Messungen hab ich bis dato noch nicht gemacht, ich weiß nicht ob ich das noch nachreiche ;) ich glaube aber am Gewicht hat sich nicht viel geändert, was aber vollkommen okay ist

Meine Maximalwerte stehen noch nicht alle fest (ich hab den Plan etwas missverstanden und fein fleißig bis Woche 19 den PLan gemacht und dann gemerkt ups... eigentlich hieß es ja schon max-Test.
Somit habe ich bis heute den richtigen Max Test nur beim Kniebeugen geschafft. Die anderen Werte werde ich aber die nächsten Tage testen und hier noch einfügen (mit etwas GLück schon morgen)

Maximal-Kraftwerte:

Kniebeugen Start: 72,5 kg Heute: 80 kg
Bankdrücken Start: 52,5 kg heute 60 kg
Kreuzheben Start: 85 kg heute 100kg

Chacka ich bin sehr zufrieden vor allen mit den kraftwerten da ist doch ordentlich was passiert. =)

Vorherige

Zurück zu Just Lift

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste