Werkstück Körper: nächster Schritt: entfetten

Powerbuilding-Programm mit 3er-Split für Krafterhalt in der Definitionsphase (Fortgeschrittene)

Moderator: Team Coaching

Zija
TA Neuling
 
Beiträge: 55
Registriert: 13 Jun 2016 22:08

Re: Werkstück Körper: nächster Schritt: entfetten

Beitragvon Zija » 10 Feb 2019 00:23

Viertes Beintraining und das optimale Gewicht für die 5 Wiederholungen beinpresse noch immer nicht gefunden. War auch insgesamt nicht zufrieden, hatte glaub einfach keinen guten Tag. Hab nur die Mindestanforderungen erfüllt,kein Satz zu viel.
Auf die nächste Woche bin ich sehr gespannt, sowohl von der Ernährung als auch vom Training her. Beides ist absolut neu für mich


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Benutzeravatar
Anna Pump
TA Neuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 09 Jan 2017 13:48
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 79
Körpergröße (cm): 172
Körperfettanteil (%): 28
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Bankdrücken (kg): 40
Kniebeugen (kg): 80
Kreuzheben (kg): 60
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Schulterdrücken
Ernährungsplan: Nein

Re: Werkstück Körper: nächster Schritt: entfetten

Beitragvon Anna Pump » 13 Feb 2019 14:30

Sehr interessanter Log! Hier lese ich mal mit und schaue dir gerne bei deiner Transformation zu!
Viel Erfolg 💪

P.S.: Wie läuft deine Speedweek so?

Zija
TA Neuling
 
Beiträge: 55
Registriert: 13 Jun 2016 22:08

Re: Werkstück Körper: nächster Schritt: entfetten

Beitragvon Zija » 15 Feb 2019 08:38

Bin ich froh wenn es endlich Montag ist
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
hendo
TA Elite Member
 
Beiträge: 8867
Registriert: 29 Aug 2009 08:14
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ich bin: Hintern treten

Benutzeravatar
wildsau
TA Elite Member
 
Beiträge: 2701
Registriert: 22 Sep 2004 22:52
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 1969
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: 3te Halbzeit
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 10
Ich bin: Glubberer!

Re: Werkstück Körper: nächster Schritt: entfetten

Beitragvon wildsau » 15 Feb 2019 18:48

LittleMissSpeed hat am 03 Feb 2019 19:15 geschrieben:Immer schon Sport gemacht zu haben, zahlt sich aus 😉


Genau das ist der Punkt den viele Leute übersehen! Im Kindes- und Jugendalter werden epigenetische Weichen gestellt, die ein Leben lang die Richtung vorgeben.
Die Schöpfungsgeschichte der Wildsäue nach der Bibel, Markus 5.1-13:

Markus 5.1 Und sie kamen jenseits des Meers in die Gegend der Gadarener. 2 Und als er aus dem Schiff trat, lief ihm alsbald entgegen aus den Gräbern ein besessener Mensch mit einem unsaubern Geist, 3 der seine Wohnung in den Gräbern hatte; und niemand konnte ihn binden, auch nicht mit Ketten. 4 Denn er war oft mit Fesseln und Ketten gebunden gewesen, und hatte die Ketten abgerissen und die Fesseln zerrieben; und niemand konnte ihn zähmen. 5 Und er war allezeit, Tag und Nacht, auf den Bergen und in den Gräbern, schrie und schlug sich mit Steinen. 6 Da er aber Jesum sah von ferne, lief er zu und fiel vor ihm nieder, schrie laut und sprach: 7 Was habe ich mit dir zu tun, o Jesu, du Sohn Gottes, des Allerhöchsten? Ich beschwöre dich bei Gott, daß du mich nicht quälest! 8 Denn er sprach zu ihm: Fahre aus, du unsauberer Geist, von dem Menschen! 9 Und er fragte ihn: Wie heißt du? Und er antwortete und sprach: Legion heiße ich; denn wir sind unser viele. 10 Und er bat ihn sehr, daß er sie nicht aus der Gegend triebe. 11 Und es war daselbst an den Bergen eine große Herde Säue auf der Weide. 12 Und die Teufel baten ihn alle und sprachen: Laß uns in die Säue fahren! 13 Und alsbald erlaubte es ihnen Jesus. Da fuhren die unsauberen Geister aus und fuhren in die Säue;

Und so entstanden die Wildsäue!

Benutzeravatar
hendo
TA Elite Member
 
Beiträge: 8867
Registriert: 29 Aug 2009 08:14
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ich bin: Hintern treten

Re: Werkstück Körper: nächster Schritt: entfetten

Beitragvon hendo » 17 Feb 2019 08:43

Yeah, krass gute Verbesserungen 😳

Deine athletische Figur ist der Hammer 💪

Benutzeravatar
k_iddo
TA Member
 
Beiträge: 202
Registriert: 19 Jul 2015 10:46
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 57
Körpergröße (cm): 163
Körperfettanteil (%): 19
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Kniebeugen (kg): 60
Kreuzheben (kg): 55
Oberarmumfang (cm): 27
Brustumfang (cm): 82
Oberschenkelumfang (cm): 57
Bauchumfang (cm): 74
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 52
Ziel KFA (%): 12
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: hartnäckig

Benutzeravatar
Zuckerfee
TA Neuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 29 Dez 2018 17:15
Geschlecht (m/w): w

Re: Werkstück Körper: nächster Schritt: entfetten

Beitragvon Zuckerfee » 17 Feb 2019 20:25

Sieht schon super aus! Richtig gut 👍🏻😉

Zija
TA Neuling
 
Beiträge: 55
Registriert: 13 Jun 2016 22:08

Re: Werkstück Körper: nächster Schritt: entfetten

Beitragvon Zija » 09 Mär 2019 18:49

Mal wieder Zeit für paar Zeilen:

Training Woche 6-8

MilitaryPress zuerst nur vier Sätze mit 6 Wiederholungen geschafft, bei der Erhöhung um 2,5 kg dann alle 5 Sätze. Prima, da halt einen besseren Tag gehabt, oder zuerst noch zu schwach wegen der speedweek. Diese Woche mit nochmals 2,5 kg mehr dann nur noch 6-5-5-4-3. Denke ich sollte nicht nochmal erhöhen?

Klimmzüge ohne zusatzgewicht und mit 3kg waren ok. Jetzt mit 5 kg waren jeweils die letzten Wiederholungen vom 4. und 5. Satz nicht sauber. Wird dennoch nächste Woche erhöht auf 7 kg

Naja und die liebe Beinpresse. Da bin ich mit dem Gewicht noch immer nicht ganz zufrieden. Habe mit den Gerichten der ersten vier Wochen gestartet, so wie es im Text stand. Aber das hat ja schon da nicht ganz so gepasst. Werde vielleicht im nächsten Abschnitt höher starten? Hab ja jede Woche 10 kg aufgelegt und auch bisher mit den 6 Wiederholungen klappt das meiner Meinung nach noch viel zu gut und locker.

Die Restlichen Übungen und Vorgaben wurden auch eingehalten, an dem spazieren gehen hab ich sogar richtig gefallen gefunden, meist läuft ein Hörbuch mit ;)

Ernährung läuft, das tracken wird so langsam zur Gewohnheit. Von manchen Lebensmittel weiß ich die Nährwerte schon auswendig. Das Gefühl ständig hungrig zu sein ist auch weg, im Gegenteil ist es sogar schon vorgekommen, dass noch Kalorien offen gehabt hätte.
Dadurch ist auch das Gewicht stetig am sinken.

Benutzeravatar
hendo
TA Elite Member
 
Beiträge: 8867
Registriert: 29 Aug 2009 08:14
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ich bin: Hintern treten

Re: Werkstück Körper: nächster Schritt: entfetten

Beitragvon hendo » 09 Mär 2019 19:14

Liest sich sehr gut #04#

Und beim Spaziergang muss ich dir beipflichten, es ist wirklich ganz gut. Ich höre dabei Podcasts und die Zeit vergeht wie im Flug.

Zija
TA Neuling
 
Beiträge: 55
Registriert: 13 Jun 2016 22:08

Re: Werkstück Körper: nächster Schritt: entfetten

Beitragvon Zija » 10 Mär 2019 11:56

Knubbelrücken
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
wildsau
TA Elite Member
 
Beiträge: 2701
Registriert: 22 Sep 2004 22:52
Körpergewicht (kg): 82
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 12
Trainingsbeginn (Jahr): 1969
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: 3te Halbzeit
Ziel Gewicht (kg): 85
Ziel KFA (%): 10
Ich bin: Glubberer!

Re: Werkstück Körper: nächster Schritt: entfetten

Beitragvon wildsau » 10 Mär 2019 22:24

Boaaah äyyyy ;-)
Bitte lauf im im Sommer rückenfrei durch die Fußgängerzone, und 10 Meter hinter Dir ein Kameramann der die Gesichter der Normalos filmt.
Die Schöpfungsgeschichte der Wildsäue nach der Bibel, Markus 5.1-13:

Markus 5.1 Und sie kamen jenseits des Meers in die Gegend der Gadarener. 2 Und als er aus dem Schiff trat, lief ihm alsbald entgegen aus den Gräbern ein besessener Mensch mit einem unsaubern Geist, 3 der seine Wohnung in den Gräbern hatte; und niemand konnte ihn binden, auch nicht mit Ketten. 4 Denn er war oft mit Fesseln und Ketten gebunden gewesen, und hatte die Ketten abgerissen und die Fesseln zerrieben; und niemand konnte ihn zähmen. 5 Und er war allezeit, Tag und Nacht, auf den Bergen und in den Gräbern, schrie und schlug sich mit Steinen. 6 Da er aber Jesum sah von ferne, lief er zu und fiel vor ihm nieder, schrie laut und sprach: 7 Was habe ich mit dir zu tun, o Jesu, du Sohn Gottes, des Allerhöchsten? Ich beschwöre dich bei Gott, daß du mich nicht quälest! 8 Denn er sprach zu ihm: Fahre aus, du unsauberer Geist, von dem Menschen! 9 Und er fragte ihn: Wie heißt du? Und er antwortete und sprach: Legion heiße ich; denn wir sind unser viele. 10 Und er bat ihn sehr, daß er sie nicht aus der Gegend triebe. 11 Und es war daselbst an den Bergen eine große Herde Säue auf der Weide. 12 Und die Teufel baten ihn alle und sprachen: Laß uns in die Säue fahren! 13 Und alsbald erlaubte es ihnen Jesus. Da fuhren die unsauberen Geister aus und fuhren in die Säue;

Und so entstanden die Wildsäue!

Benutzeravatar
hendo
TA Elite Member
 
Beiträge: 8867
Registriert: 29 Aug 2009 08:14
Geschlecht (m/w): m
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Ich bin: Hintern treten

Benutzeravatar
GingerBrew
TA Stamm Member
 
Beiträge: 397
Registriert: 15 Feb 2018 10:03
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 95
Körpergröße (cm): 185
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Bankdrücken (kg): 85
Kniebeugen (kg): 120
Kreuzheben (kg): 160
Oberarmumfang (cm): 39
Brustumfang (cm): 115
Oberschenkelumfang (cm): 58
Wadenumfang (cm): 39
Bauchumfang (cm): 95
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Heben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: SV
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 6
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Ruhig

Zija
TA Neuling
 
Beiträge: 55
Registriert: 13 Jun 2016 22:08

Re: Werkstück Körper: nächster Schritt: entfetten

Beitragvon Zija » 15 Mär 2019 23:01

Woche 9
..begann ziemlich schlecht, bei den Ausfallschritten aufgegeben, Militarypress noch schlechter als letzte Woche ohne Erhöhen des Gewichtes. Zweiter Trainingstag deutlich besser, die 20 Kniebeugen fühlten sich gut an, Klimmzüge mit +7 kg 4 x 6 und dann 5 geschafft. Und am Beintag die 5x6 Beinpresse eher zu locker, bei Beuger und Kniebeugen gefühlt eher stärker geworden. Lässt sich ja durch die wechselnden Gewichte und Variation der Übungen nicht wirklich gut vergleichen. Insgesamt also die Woche doch noch versöhnlich abgeschlossen.

Nächste Woche geht's nur für den 8x8 Tag ins Studio, die Aphrodite werde ich wohl eher daheim ohne potentielle Zuschauer absolvieren.

VorherigeNächste

Zurück zu Squatosaurus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste