Whatever It Takes - ISYMFS

Das Forum für Erfahrungsberichte im Bereich Training.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
fabian_gymfood
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 14761
Registriert: 10 Jun 2015 16:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingslog: Ja

Re: Whatever It Takes - ISYMFS

Beitragvon fabian_gymfood » 24 Jul 2017 15:17

hallo i bims 1 abo, kann hier zu?
- if you think you can do no more, there are at least 5 reps left -
Tom Platz

- I would ask myself, what am I hungry for?
Am I more hungry to be Mr. Olympia, or to eat what I want and look like everyone else -

Arnold Schwarzenegger

Jim55 hat am 02 Aug 2018 10:57 geschrieben:immer weiter am Ball bleiben....es sind immer die vielen kleinen Schritte die sich nach und nach summieren. Und das ist schließlich auch das wirkliche Geheimnis des Bodybuilding


GoldenEra - Oldschool LOG /// INSTAGRAM


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


pumpi619
 

Re: Whatever It Takes - ISYMFS

Beitragvon pumpi619 » 25 Jul 2017 08:20

fabian_gymfood hat am 24 Jul 2017 15:17 geschrieben:hallo i bims 1 abo, kann hier zu?



Hab schon drüber nachgedacht *thinkabout* :-)
Lese hier auf Andro auch nur noch bei wenigen Sachen mit. Viele Sachen geben mir hier einfach zu sehr Krebs :-)



Gestern war eig Pause geplant, aber hatte spontan Lust und sonst eh nichts zutun, bin also doch ins Studio gefahren.
Hab es aufm Parkplatz direkt bereut, weil der schon total überfüllt war und ich vergessen hatte meinen IPod zu laden *schimpfsmilie*





Mobility/Aufwärmen

Kniebeuge
150Kg 6x1 mit Pause
110Kg 6x5 ohne Pause

Hyperextensions
SZ+20Kg x 10, 10, 10


Dann nach Hause *sheep*

Benutzeravatar
Notheretoplay
TA Power Member
 
Beiträge: 1682
Registriert: 20 Jun 2016 15:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 58
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Trainingsort: Studio
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training
Ich bin: ein Vielfraß

Re: Whatever It Takes - ISYMFS

Beitragvon Notheretoplay » 25 Jul 2017 09:17

Willkommen... zurück....?!
LAUCH3D hat am 09 Jul 2016 16:14 geschrieben:wenn man schonmal bisher durch die Ernährung nicht gestorben ist, dann ist das doch eigentlich nen positives Zeichen.


Carlos de Mexico hat am 26 Jan 2017 22:41 geschrieben:Ich denke bei der ganzen Sache hat man das Problem, dass man Lebensqualität gegen Lebenszeit tauscht. Da kann man sich echt mal fragen, ob man wirklich lieber 95 Jahre ein lausiges Leben führt anstatt 80 Jahre gutes Essen, Muskeln, Sex und Drogen zu haben. :-)

Benutzeravatar
schdoi
TA Elite Member
 
Beiträge: 8620
Registriert: 29 Aug 2010 15:12
Wohnort: am Ufer vom schwäbischen Meer
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 190
Trainingsbeginn (Jahr): 2015
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeuge
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 100
Ziel KFA (%): 9
Ich bin: zu schwach

Re: Whatever It Takes - ISYMFS

Beitragvon schdoi » 25 Jul 2017 10:42

pumpi619 hat am 25 Jul 2017 08:20 geschrieben:...Lese hier auf Andro auch nur noch bei wenigen Sachen mit. Viele Sachen geben mir hier einfach zu sehr Krebs :-) ...


Dann lies halt nur noch bei interessanten Sachen mit ;)

Spaß beiseite: wär schön, wieder mehr von dir hier zu hören/lesen
Mein Log: Spielplatz schdoi

Zitatensammlung:
Solange du auf den Erfolg wartest, solltest du auch etwas dafür tun.

Karate4Life hat am 13 Apr 2016 15:22 geschrieben:...Schdoi: Bester Mann hier!!

LAUCH3D hat am 09 Jul 2016 16:14 geschrieben:...wenn man schonmal bisher durch die Ernährung nicht gestorben ist, dann ist das doch eigentlich nen positives Zeichen...

eclipsexx hat am 30 Nov 2016 09:19 geschrieben:...Du weisst ja: Konsequenz und Disziplin sind der Schlüssel zum Erfolg!...

fabian_gymfood hat am 14 Dez 2016 13:53 geschrieben:...Ein gesunder Egoismus erleichtert einem das Leben ungemein #04#

svs hat am 22 Dez 2016 13:11 geschrieben:...Habe ich irgendwo geschrieben, dass insbesondere die Nährstoffzufuhr irrelevant ist?
Dass diese stimmt, setze ich als absolutes Grundwissen voraus. Wer erwartet, dass die Beine wachsen ohne ordentliche Kcal-Zufuhr etc, sollte nochmal zurück zum Anfang...

Gymrat hat am 04 Jan 2017 10:25 geschrieben:...aber je älter man wird, desto mehr wird das alte Sprichwort, "wer rastet, der rostet" zutreffen. Man muss Freude und Leidenschaft entwickeln, dann ergibt sich Beständigkeit von selbst, solange man nicht schwer erkrankt.

LittleMissSpeed hat am 15 Feb 2017 21:51 geschrieben:...Beinahe hätte ich mich heute gar nicht aufgerafft. Aber mir ist in den Sinn gekommen, was mein Schwager immer sagt: Den besten Trainingseffekt erzielt man, wenn man Sachen macht, auf die man GAR keinen Bock hat. Dann muss man gerade genau darauf springen...

strict_LIONESS hat am 17 Apr 2017 09:29 geschrieben:...Hungerhakenzeiten sind vorbei. Das soll die Vergangenheit bleiben. Fett will ich aber auch nicht sein 🤔 ...

Markus889 hat am 20 Apr 2017 11:12 geschrieben:...Mach mal Masse, dann kommt auch Kraft!

LAUCH3D hat am 10 Jun 2017 08:54 geschrieben:Diet...allein das Wort. Und du wunderst dich warum du dich OK nicht steigerst?

Brustübungen sind dolle masseabhängig. 2kg mehr könnten dich um welten nach oben katapultieren. Bei allem anderen kann man sich auch gut im kcal-defizit steigern.

fabian_gymfood hat am 04 Aug 2017 12:42 geschrieben:...Es scheitert einzig und alleine an NICHT GENUG WOLLEN und an NICHTS anderem... alles andere sind Ausreden und mehr nicht...


eclipsexx hat geschrieben:...Erst dann wenn's richtig brennt und weh tut, zählt es.
Hier trennt sich die Spreu vom Weizen. 😎...



Linksammlung:

pumpi619
 

Re: Whatever It Takes - ISYMFS

Beitragvon pumpi619 » 27 Jul 2017 09:48

Mobility/Aufwärmen

Bankdrücken
140Kg 6x1 mit Pause
110Kg 2x6 mit Pause
110Kg 1x6 ohne Pause

Überkopfdrücken
75Kg 3x3

Schulterpresse
40Kg x 12
50kg x 10
60Kg x 8
65Kg x 6

Dips
BW 4 x 10

Shrugs im Snatch Griff
110Kg 4 x 15





Mobility/Aufwärmen

Kniebeuge
150Kg 7x1 mit Pause
120Kg 3 x 3 ohne Pause

Rest nicht mehr geloggt :-) Hyperextensions, Waden, BlaBla *drehsmilie*

Benutzeravatar
fabian_gymfood
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 14761
Registriert: 10 Jun 2015 16:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingslog: Ja

Re: Whatever It Takes - ISYMFS

Beitragvon fabian_gymfood » 03 Nov 2017 14:24

Pumpt der Pumpi noch? ^^
- if you think you can do no more, there are at least 5 reps left -
Tom Platz

- I would ask myself, what am I hungry for?
Am I more hungry to be Mr. Olympia, or to eat what I want and look like everyone else -

Arnold Schwarzenegger

Jim55 hat am 02 Aug 2018 10:57 geschrieben:immer weiter am Ball bleiben....es sind immer die vielen kleinen Schritte die sich nach und nach summieren. Und das ist schließlich auch das wirkliche Geheimnis des Bodybuilding


GoldenEra - Oldschool LOG /// INSTAGRAM

Benutzeravatar
lubine1983
TA Stamm Member
 
Beiträge: 789
Registriert: 14 Mär 2016 10:05
Geschlecht (m/w): w
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2017
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Frontsquats
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Studio: FitX
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: verfressen

Re: Whatever It Takes - ISYMFS

Beitragvon lubine1983 » 05 Dez 2017 13:30

IN und fast wieder raus, weil ich gesehen hab, wie weit Du schon bist. Holy!! :-) :-)

pumpi619
 

Re: Whatever It Takes - ISYMFS

Beitragvon pumpi619 » 05 Dez 2017 13:41

inb4 neue Diskussion das der Log tot ist und ob ich überhaupt noch trainiere :-)

Benutzeravatar
Notheretoplay
TA Power Member
 
Beiträge: 1682
Registriert: 20 Jun 2016 15:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 58
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Trainingsort: Studio
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training
Ich bin: ein Vielfraß

Re: Whatever It Takes - ISYMFS

Beitragvon Notheretoplay » 05 Dez 2017 13:43

Der Log ist tot.
LAUCH3D hat am 09 Jul 2016 16:14 geschrieben:wenn man schonmal bisher durch die Ernährung nicht gestorben ist, dann ist das doch eigentlich nen positives Zeichen.


Carlos de Mexico hat am 26 Jan 2017 22:41 geschrieben:Ich denke bei der ganzen Sache hat man das Problem, dass man Lebensqualität gegen Lebenszeit tauscht. Da kann man sich echt mal fragen, ob man wirklich lieber 95 Jahre ein lausiges Leben führt anstatt 80 Jahre gutes Essen, Muskeln, Sex und Drogen zu haben. :-)

Benutzeravatar
fabian_gymfood
Mod Team Wettkampf
 
Beiträge: 14761
Registriert: 10 Jun 2015 16:09
Geschlecht (m/w): m
Körpergröße (cm): 174
Trainingslog: Ja

Re: Whatever It Takes - ISYMFS

Beitragvon fabian_gymfood » 05 Dez 2017 13:44

Notheretoplay hat am 05 Dez 2017 13:43 geschrieben:Der Log ist tot.

und er trainiert nicht mehjr :-)
- if you think you can do no more, there are at least 5 reps left -
Tom Platz

- I would ask myself, what am I hungry for?
Am I more hungry to be Mr. Olympia, or to eat what I want and look like everyone else -

Arnold Schwarzenegger

Jim55 hat am 02 Aug 2018 10:57 geschrieben:immer weiter am Ball bleiben....es sind immer die vielen kleinen Schritte die sich nach und nach summieren. Und das ist schließlich auch das wirkliche Geheimnis des Bodybuilding


GoldenEra - Oldschool LOG /// INSTAGRAM

Benutzeravatar
Notheretoplay
TA Power Member
 
Beiträge: 1682
Registriert: 20 Jun 2016 15:03
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 58
Körpergröße (cm): 164
Trainingsbeginn (Jahr): 2013
Trainingsort: Studio
Fachgebiet I: Ernährung
Fachgebiet II: Training
Ich bin: ein Vielfraß

Re: Whatever It Takes - ISYMFS

Beitragvon Notheretoplay » 05 Dez 2017 13:47

fabian_gymfood hat am 05 Dez 2017 13:44 geschrieben:
Notheretoplay hat am 05 Dez 2017 13:43 geschrieben:Der Log ist tot.

und er trainiert nicht mehjr :-)


Kann zu hier.
LAUCH3D hat am 09 Jul 2016 16:14 geschrieben:wenn man schonmal bisher durch die Ernährung nicht gestorben ist, dann ist das doch eigentlich nen positives Zeichen.


Carlos de Mexico hat am 26 Jan 2017 22:41 geschrieben:Ich denke bei der ganzen Sache hat man das Problem, dass man Lebensqualität gegen Lebenszeit tauscht. Da kann man sich echt mal fragen, ob man wirklich lieber 95 Jahre ein lausiges Leben führt anstatt 80 Jahre gutes Essen, Muskeln, Sex und Drogen zu haben. :-)

Vorherige

Zurück zu Erfahrungsberichte Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Guts, Mäffyou, Sayuri und 3 Gäste