Wie die Ernährung Einfluss auf unseren Schlaf nehmen kann

Diskutiert zu unseren Artikeln im Portal.


 


Benutzeravatar
H_D
TA Legende
 
Beiträge: 56534
Registriert: 23 Dez 2008 14:32

Re: Wie die Ernährung Einfluss auf unseren Schlaf nehmen kan

Beitragvon H_D » 15 Aug 2020 14:21

Schade, dass nichts zur Blut-Hirnschranke bzgl. Tryptophan geschrieben wurde
"Fact: In applied sciences such as exercise and nutrition, research and practice go hand in hand - you can't optimize one without the other. Researchers who dismiss practical experience and practitioners who dismiss scientific evidence only serve to set back efforts to deliver the best possible results and ultimately do an injustice to the field."
Brad Schoenfeld


Benutzeravatar
Basey
TA Member
 
Beiträge: 319
Registriert: 26 Feb 2009 21:53
Körpergewicht (kg): 88
Körpergröße (cm): 182
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Judo/Ju-Jutsu
Studio: Iron Asylum
Ich bin: durch

Re: Wie die Ernährung Einfluss auf unseren Schlaf nehmen kan

Beitragvon Basey » 17 Aug 2020 09:37

Meine Erfahrungen dazu die helfen:

- Zink und Magnesium
- Kiwis habe ich mal über mehrere Monate jeden Abend zwei vorm Schlafen gehen gegessen.
- Carbs (Carbkoma wie man es nach mancher Mittagspause kennt hilft)
- Mr. Sandman oder anderer Schlafbooster bei längeren Low-Carb Phasen oder wenn der Kopf nicht abschalten will
Essen und Beischlaf sind die beiden großen Begierden des Mannes.
Konfuzius


Zurück zu Artikel und Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste