Wieder zurück auf Los in 2020 #rehacamp

Das Forum für Erfahrungsberichte im Bereich Training.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Benutzeravatar
Pinkglitterfladda
TA Elite Member
 
Beiträge: 5235
Registriert: 02 Jan 2017 22:33
Wohnort: Stuttgart
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 73
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 30
Trainingsbeginn (Jahr): 2016
Bankdrücken (kg): 45
Kniebeugen (kg): 70
Kreuzheben (kg): 90
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Beinbeuger
Ziel Gewicht (kg): 65
Ziel KFA (%): 20
Studio: Fitpol Weilimdorf
Ich bin: verwirrt

Re: Zurück auf Los, back on track #kekscamp

Beitragvon Pinkglitterfladda » 14 Okt 2019 18:11

großstadtgirl hat am 14 Okt 2019 18:06 geschrieben: Zusammengefasst ist alles sehr großartig und ich amüsiere mich prächtig.

Genauso solls sein #04# Klingt alles richtig, richtig gut #04#

Was kostet dieses Camp denn eigentlich?
💪💗I've never been talented - Mein Log💗💪

🌼 Instagram 🌼


Birgit Scheum hat am 23 Sep 2018 11:18 geschrieben:wollten wir kleine, niedliche, zierliche Prinzessinen bleiben, wären wir nicht hier.
Hier werden PowerWeiber geschmiedet

Benutzeravatar
großstadtgirl
TA Power Member
 
Beiträge: 2274
Registriert: 23 Nov 2017 15:46
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 65
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2016

Re: Zurück auf Los, back on track #kekscamp

Beitragvon großstadtgirl » 14 Okt 2019 20:36

Pinkglitterfladda hat am 14 Okt 2019 18:11 geschrieben:Was kostet dieses Camp denn eigentlich?


Ungefähr 1500 € für eine Woche mit Vollpension, je nach Flugpreis und ob Du wie ich ein Einzelzimmer willst.

Alle Infos gibt’s auf der Homepage von Women‘s Health. Man kann schon für nächstes Jahr Mai oder Oktober buchen. Ich werde wohl im Oktober wiederkommen. *drehsmilie*

Benutzeravatar
Wilma57
TA Stamm Member
 
Beiträge: 792
Registriert: 03 Mär 2019 08:24
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 52
Körpergröße (cm): 173
Trainingsbeginn (Jahr): 2019
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 51
Studio: Fit for Life
Ich bin: Ausdauerlauch

Re: Zurück auf Los, back on track #kekscamp

Beitragvon Wilma57 » 14 Okt 2019 21:57

Danke für den Bericht #03# Gerne mehr, klingt wirklich toll und ich gönn es Dir von Herzen! Grad als Mutter tut sowas echt gut und es kommt ja dann auch wieder der Familie zugute, wenn Mami gut erholt ist :D

Benutzeravatar
Strandkatze
Mod Team Medizin
 
Beiträge: 10216
Registriert: 28 Jun 2016 07:23
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 71
Körpergröße (cm): 181
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 69
Ziel KFA (%): 20
Studio: CleverFit

Re: Zurück auf Los, back on track #kekscamp

Beitragvon Strandkatze » 15 Okt 2019 16:02

Hört sich richtig toll an, hab noch viel Spaß :) !

Benutzeravatar
großstadtgirl
TA Power Member
 
Beiträge: 2274
Registriert: 23 Nov 2017 15:46
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 65
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2016

Re: Zurück auf Los, back on track #kekscamp

Beitragvon großstadtgirl » 18 Okt 2019 06:04

Und noch mal Hallo aus dem Fitnesscamp! Leider mit ganz schlechten Nachrichten: Ich hab mein Handy zerstört und kann euch daher auch gerade keine Bilder hochladen, wie ich heute eigentlich endlich mal machen wollte. Kommunizieren kann ich auch nicht, schon gar nicht mit zu Hause :D , aber zum Glück habe ich mein iPad dabei, so dass ich zumindest ein Update hier lassen kann. Was ich die letzten Tage so gemacht habe: Fast täglich am TRX trainiert, dann Boxen und Kickboxen ausprobiert und voll auf den Geschmack gekommen, das ist ganz mein Ding! Außerdem habe ich zweimal den Kettlebells- Kurs belegt, einmal den Kraftzirkel durchlaufen, zweimal beim CrossFit Workout mitgemacht, zweimal Aqua Fitness, einmal TRX- Yoga und dazu noch Morning run und schwimmen im Pool zwischendurch.

Dann hatten wir auch einen Pausentag, da waren wir bei einem Reitstall in der Nähe und sind 2 Stunden auf echten Andalusiern am Strand geritten! Das war mein persönliches Highlight! So glücklich wie an diesem Tag, war ich lange nicht! Den Rest des Tages wurde dann am Pool gechillt, in der Sonne gebraten, viel gegessen für die optimale Recovery, früh geschlafen und endlich mal relaxed.
Am nächsten Morgen ging es weiter mit dem vorletzten Tag, und heute ist auch schon der letzte Tag angebrochen. Bei mir wird es heute noch mal ein HIIT geben, gefolgt von 1 Stunde Boxen und zuletzt noch einmal Zirkeltraining am TRX. Dann gibt es noch eine Teamolympiade am Strand und natürlich eine rauschende Abschlussparty.

Da ich morgen erst recht spät zurück nach Berlin fliege, habe ich dann noch mal Zeit für eine Massage und noch mal eine schöne Zeit am Pool, ein paar letzte Sonnenstrahlen tanken, bevor es zurück in den deutschen Herbst geht. Dann kann ich nur hoffen, dass ich mich schnell genug erholen kann, um am Montag mit Big & Strong zu starten. Ich bin schon wahnsinnig gespannt auf Franks Programm, wobei mir Oldie but Goldie auch schon sehr gut gefällt. Werde also auf jeden Fall mit am Start sein. Euch allen schon mal ein schönes Wochenende, und wir lesen uns dann nächste Woche wieder.

Alter_Mann
TA Power Member
 
Beiträge: 1619
Registriert: 22 Nov 2018 21:49
Wohnort: Coimbrão ( Distr. Leiría), Portugal
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 999
Trainingsbeginn (Jahr): 2018
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 15
Ich bin: ausgeglichen

Benutzeravatar
Wilma57
TA Stamm Member
 
Beiträge: 792
Registriert: 03 Mär 2019 08:24
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 52
Körpergröße (cm): 173
Trainingsbeginn (Jahr): 2019
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 51
Studio: Fit for Life
Ich bin: Ausdauerlauch

Re: Zurück auf Los, back on track #kekscamp

Beitragvon Wilma57 » 20 Okt 2019 09:48

Ich bin gespannt, wofür Du Dich entscheidest! Leb Dich erst mal wieder gut ein #03#
Inzwischen hab ich entdeckt, daß es nicht nur TRX Yoga gibt, sondern auch TRX Pilates. Faszinierend, wie vielseitig die Strapse sind :-)

Liebe Grüße! #03#

Benutzeravatar
großstadtgirl
TA Power Member
 
Beiträge: 2274
Registriert: 23 Nov 2017 15:46
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 65
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2016

Re: Zurück auf Los, back on track #kekscamp

Beitragvon großstadtgirl » 21 Okt 2019 20:14

Wilma57 hat am 20 Okt 2019 09:48 geschrieben:Ich bin gespannt, wofür Du Dich entscheidest! Leb Dich erst mal wieder gut ein #03#
Inzwischen hab ich entdeckt, daß es nicht nur TRX Yoga gibt, sondern auch TRX Pilates. Faszinierend, wie vielseitig die Strapse sind :-)

Liebe Grüße! #03#


Was auch richtig cool ist und viel Spaß macht, ist der TRX- Rip Trainer!

Benutzeravatar
großstadtgirl
TA Power Member
 
Beiträge: 2274
Registriert: 23 Nov 2017 15:46
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 65
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2016

Re: Zurück auf Los, back on track #kekscamp

Beitragvon großstadtgirl » 21 Okt 2019 20:18

Anbei ein paar Eindrücke vom Camp:
7A3C73A5-66E5-4FDB-A296-49F3A1A345D7.jpeg
BCEB4129-2787-4F5A-8E3D-CDE91097D1E3.jpeg
AD51613D-7E52-4520-A5D2-85AD1F43F7EF.jpeg
106B7040-8196-41E0-A790-D302B64C862B.jpeg
57EFDFB2-8852-49F1-A373-9C3642F40FF8.jpeg
E98B0C07-C17A-4C91-9DF9-34EDAFC11E05.jpeg
FC613D97-6AA5-4A9B-A9FB-8B0FA9F97E4E.jpeg
43D85938-3C85-4837-9350-753B4AA7AB50.jpeg
89844233-7190-409B-9D25-3EAE4BF9FAD5.jpeg
A5FC8731-4C1B-4CC2-B274-50AF19F7C95A.jpeg
F40608E6-EF03-43A7-8B72-FBD382CE723D.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
großstadtgirl
TA Power Member
 
Beiträge: 2274
Registriert: 23 Nov 2017 15:46
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 65
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2016

Re: Zurück auf Los, back on track #kekscamp

Beitragvon großstadtgirl » 21 Okt 2019 20:26

Noch kurz zum Stand der Dinge:
Leider bin ich mit einer heftigen Erkältung zurückgekommen und kann nicht direkt mit Big and Strong starten. :-| Habe mich für den Russian Bear entschieden und müsste demnach in dieser Woche die Max- Werte ermitteln. Ich hab mir jetzt überlegt, dass ich gezwungenermaßen zum Anfang dieser Woche erstmal nur locker die Nebenübungen trainiere und darauf hoffe, dass ich am WE spätestens wieder gesund bin und dann die Hauptübungen nacharbeite.
So oder so hab ich in der einen Woche schon so viel zugenommen, dass ich nochmal ein paar Tage kürzer treten werde, bevor es auf Erhalt geht. Zumindest ein bisschen Wasser muss raus, und nach der Fresserei im Camp muss ich mich dringend wieder an ein normales Nahrungsvolumen gewöhnen! :D
Meinen neuen Log verlinke ich Euch natürlich hier.

Benutzeravatar
Strandkatze
Mod Team Medizin
 
Beiträge: 10216
Registriert: 28 Jun 2016 07:23
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 71
Körpergröße (cm): 181
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kniebeugen
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 69
Ziel KFA (%): 20
Studio: CleverFit

Re: Zurück auf Los, back on track #kekscamp

Beitragvon Strandkatze » 21 Okt 2019 21:35

Klasse Bilder #10# ! Nimmst Du mich nächstes Mal mit ? Das sieht echt nach sehr viel Spaß aus *drehsmilie* !

Gute Besserung **gb*. Ich ringe auch gerade einen Schnupfen nieder. Hab daher auch heute ausgesetzt und starte hoffentlich morgen.

Benutzeravatar
Wilma57
TA Stamm Member
 
Beiträge: 792
Registriert: 03 Mär 2019 08:24
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 52
Körpergröße (cm): 173
Trainingsbeginn (Jahr): 2019
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 51
Studio: Fit for Life
Ich bin: Ausdauerlauch

Re: Zurück auf Los, back on track #kekscamp

Beitragvon Wilma57 » 22 Okt 2019 08:07

großstadtgirl hat am 21 Okt 2019 20:14 geschrieben:Was auch richtig cool ist und viel Spaß macht, ist der TRX- Rip Trainer!


Danke für den Tip! Tolle Fotos, starke Frau #04# #03# Das hat ganz offensichtlich sehr viel Laune gemacht! *sun*

Die Erkältung geht wirklich grad rum, ich hatte meine schon niedergerungen, aber dann war ich letzten Freitag im kalten Luftzug gesessen und BÄM, alles nochmal von vorn ;)

Gute Besserung *liebhabensmilie*

Alter_Mann
TA Power Member
 
Beiträge: 1619
Registriert: 22 Nov 2018 21:49
Wohnort: Coimbrão ( Distr. Leiría), Portugal
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 105
Körpergröße (cm): 180
Körperfettanteil (%): 999
Trainingsbeginn (Jahr): 2018
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingslog: Ja
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 15
Ich bin: ausgeglichen

Re: Zurück auf Los, back on track #kekscamp

Beitragvon Alter_Mann » 23 Okt 2019 04:14

Die Fotos sind geil geworden! Ich wünsche allen kränkelnden Damen eine gute Besserung und baldige Genesung *eieieismilie*

Benutzeravatar
großstadtgirl
TA Power Member
 
Beiträge: 2274
Registriert: 23 Nov 2017 15:46
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 65
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2016

Benutzeravatar
großstadtgirl
TA Power Member
 
Beiträge: 2274
Registriert: 23 Nov 2017 15:46
Geschlecht (m/w): w
Körpergewicht (kg): 65
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2016

Re: Wieder zurück auf Los in 2020 #rehacamp

Beitragvon großstadtgirl » 13 Jan 2020 06:24

Guten Morgen,

an dieser Stelle geht es demnächst weiter. Erstmal abwarten, was der Doc morgen sagt. *winkeneusmilie*

VorherigeNächste

Zurück zu Erfahrungsberichte Training

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: pinata, Rakarath und 3 Gäste