Wieviel Geld kann man mit Bodybuilding verdienen?

Allgemeine Fragen zum Thema Bodybuilding- und Fitnesstraining.

Moderator: Team Bodybuilding & Training

Hobby-BB
TA Rookie
 
Beiträge: 107
Registriert: 08 Apr 2009 16:35
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2005
Bankdrücken (kg): 130
Oberarmumfang (cm): 42
Oberschenkelumfang (cm): 66
Wadenumfang (cm): 41
Bauchumfang (cm): 91
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: BD
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 13

Wieviel Geld kann man mit Bodybuilding verdienen?

Beitragvon Hobby-BB » 17 Apr 2009 19:32

Hallo Leute,
mich würde echt mal brennend interessieren was man im Profibereich und Amateurbereich so an Geld verdienen kann durchs Bodybuilding?

Wie setzen sich die Gelder zusammen? Reicht es um den Lebensunterhalt zu bestreiten? Oder kann man nur im Profibereich von dem Geld leben?

Wie sieht es im Amateurbereich überhaupt aus? Verdient man da schon was? Sponsorengelder etc???
Wäre froh wenn wir hier einen informativen Thread zusammenstellen können.

Alles was intressant ist rein damit, z.B. was genau verdient ein Ronny Rockel,da er ja hier einer der bekanntesten Team-Andro-Mitglieder ist??

Ich denke mal das Thema ist sehr sehr wichtig, da es doch viele Jugendliche gibt, die z.B. auf eine ordentliche Ausbildung scheißen und sich bereits als Profi sehn und deswegen alles hinschmeißen wegen BB.Ab wann kann man erst mit Geld rechnen????


 


Benutzeravatar
MichaelScofield
TA Elite Member
 
Beiträge: 3164
Registriert: 19 Dez 2008 18:58
Körpergewicht (kg): 73
Körpergröße (cm): 175
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: FKB
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: TKD/Boxen
Ziel Gewicht (kg): 75
Ziel KFA (%): 10
Ich bin: Wolverine

Re: Wieviel Geld kann man mit Bodybuilding verdienen?

Beitragvon MichaelScofield » 17 Apr 2009 19:35

Bei einer Bombengenetik, viel Ehrgeiz (Training,check,Ernährung,check,Regeneration,check) und viel Aufopferung könnte man es schaffen und bisschen Geld damit verdienen.

Benutzeravatar
dominik214
TA Elite Member
 
Beiträge: 3580
Registriert: 21 Feb 2008 15:37
Steroiderfahrung: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: MMA
Ich bin: nicht Du!

Re: Wieviel Geld kann man mit Bodybuilding verdienen?

Beitragvon dominik214 » 17 Apr 2009 19:38

Wahrscheinlich für viele ein Traum aber nur ganz10 wenige schaffen es damit Geld zu verdienen.
Es muss jeder für sich selbst entscheiden wie er zu leben hat. Und was ist schon normal?! Die Terroisten die sich selbst und zig Menschen in die Luft sprengen, dass Manager Millionen Abfindungen kassieren und die Arbeiter entlassen werden, dass sich die Menschen bald gegenseitig via Atombombe auslöschen. Daher scheiss drauf und lebe dein Leben wies dir gefällt.

Benutzeravatar
John.Doe
TA Member
 
Beiträge: 256
Registriert: 26 Feb 2008 00:47
Wohnort: Hamburg
Körpergewicht (kg): 78
Körpergröße (cm): 182
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Kreuzheben
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Ziel Gewicht (kg): 80
Ziel KFA (%): 8
Ich bin: EinTollerTyp

Re: Wieviel Geld kann man mit Bodybuilding verdienen?

Beitragvon John.Doe » 17 Apr 2009 19:41

Naja du kannst Jahrelang Pumpen... dann Conan drehen... dann Terminator drehen... dann Gouverneur von Kalifornien werden... dann haste so viel Geld das du nicht mehr weisst... wohin mit dem Scheiss 8-)

Gast18
 

Re: Wieviel Geld kann man mit Bodybuilding verdienen?

Beitragvon Gast18 » 17 Apr 2009 19:41

Frag doch mal den Günther Schlierkamp.

Hobby-BB
TA Rookie
 
Beiträge: 107
Registriert: 08 Apr 2009 16:35
Körpergewicht (kg): 92
Körpergröße (cm): 173
Körperfettanteil (%): 17
Trainingsbeginn (Jahr): 2005
Bankdrücken (kg): 130
Oberarmumfang (cm): 42
Oberschenkelumfang (cm): 66
Wadenumfang (cm): 41
Bauchumfang (cm): 91
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Lieblingsübung: BD
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 13

Re: Wieviel Geld kann man mit Bodybuilding verdienen?

Beitragvon Hobby-BB » 17 Apr 2009 19:53

TheDarkKnight911 hat geschrieben:Bei einer Bombengenetik, viel Ehrgeiz (Training,check,Ernährung,check,Regeneration,check) und viel Aufopferung könnte man es schaffen und bisschen Geld damit verdienen.

Auf gut Deutsch heißt dass soviel, dass ALLEIN mit BODYBUILDING kaum der LEbensunterhalt bestritten werden kann,wenn man nicht zufällig Ronnie Coleman heißt und jedes Jahr über 100.000Dollar Preisgeld kassiert.

Ich weiß ja z.B. dass viele Wettkampfbodybuilder nebenher Personal-Trainer sind, Bücher schreiben und Seminare geben z.B. Aber sowas wäre auch informativ dass hier mal genauer aufzuschreiben.

Benutzeravatar
HanibalMakelele
TA Power Member
 
Beiträge: 1012
Registriert: 03 Okt 2007 20:23
Wohnort: Hamburg/Sindelfingen
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 184
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Bankdrücken (kg): 110
Kniebeugen (kg): 130
Kreuzheben (kg): 170
Oberarmumfang (cm): 45
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Pitt Force
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: trainieren:D
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: nichtmehraktiv
Studio: as49

Re: Wieviel Geld kann man mit Bodybuilding verdienen?

Beitragvon HanibalMakelele » 17 Apr 2009 20:58

sieht man doch auch bei allerlei reportagen. wenn die wettkämpfer befragt werden wird immer nach dem eig job gefragt, und alle haben noch nen normalen job

Benutzeravatar
Robschaf
TA Elite Member
 
Beiträge: 8605
Registriert: 14 Dez 2007 02:43
Wohnort: Stuttgart
Körpergewicht (kg): 81
Körpergröße (cm): 168
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Wettkampferfahrung: Ja
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: KH-BD
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Judo
Studio: J-M
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: Bodybuilder

Re: Wieviel Geld kann man mit Bodybuilding verdienen?

Beitragvon Robschaf » 17 Apr 2009 21:01

Also ich weiss von Jay Cutler dass er allein durch BB leben kann
er ist aber noch Immobilienmakler glaub ich
Bei Coleman bin ich mir nicht sicher

fest steht auf jedenfall dass du schon Profi sein musst um eventuell davon leben zu können
als Amateur keine Chance
Mal mir bitte was (Schon über 1500 Einzelbilder)
Bekannte hat geschrieben:ich hab mir beim masturbieren schön öfter vorgestellt sex mit dir zu haben...
und dann stell ich mir eben vor wie das wär so. Wenn ich mich an deine muskulöse Brust schmiegen könnte °_°

iLuvMoney hat geschrieben:unglaublich wie so ein hurensohn wie du ein mod werden kann .. hast weniger niveau als ein 15 jähriger

Benutzeravatar
JA-MILCH
TA Member
 
Beiträge: 170
Registriert: 02 Jan 2009 14:33
Wohnort: Mendig
Körpergewicht (kg): 94
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Bizeps
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Mikado :-D
Ich bin: Nicht auf Diät

Re: Wieviel Geld kann man mit Bodybuilding verdienen?

Beitragvon JA-MILCH » 17 Apr 2009 21:08

Im Grunde kann man sagen je populärer der Sport ist,desto mehr Geld Verdient man damit.
november hat geschrieben:Analysieren ist relativ teuer, wenn, dann solltest du dich direkt an ein Labor wenden.
Ich guck mal schnell ob Wirkstoff drin ist: Go Go Gadgeto Augen ...

T_Train hat geschrieben:mal nee etwas dumme frage, aber ich brauche wenn ich mir einen runterhole ca. 3 minuten häufig auch nur eine.. wird das wenn ich jemals sex haben sollte dann auch so schnell gehen? weil man sagt ja guter sex sollte länger dauern..

*720smilie*

Benutzeravatar
Pauer
TA Stamm Member
 
Beiträge: 431
Registriert: 09 Mär 2009 19:27
Körpergewicht (kg): 75
Körpergröße (cm): 174
Körperfettanteil (%): 15
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Bankdrücken (kg): 95
Kniebeugen (kg): 130
Kreuzheben (kg): 125
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Ziel Gewicht (kg): 85

Re: Wieviel Geld kann man mit Bodybuilding verdienen?

Beitragvon Pauer » 17 Apr 2009 21:14

hab mal in nem vid von coleman ihn in nem lamborghini/ferrari gesehen... denke, dass der viel mehr bekommt, alleine schon wegen den sponsoren verdient der doch haufen kohle

Truz
TA Rookie
 
Beiträge: 133
Registriert: 26 Jan 2008 23:24
Körpergewicht (kg): 80
Körpergröße (cm): 188
Körperfettanteil (%): 13
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Krav Maga
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 11
Studio: Wave II
Ich bin: lernfähig

Re: Wieviel Geld kann man mit Bodybuilding verdienen?

Beitragvon Truz » 17 Apr 2009 21:15

Ich denke durch Sponsorengelder lässt sich eine Menge Geld verdienen. Vorrausgesetzt, dass man in der Szene einen gewissen Ruf und Rang hat.

Benutzeravatar
rufiooo
TA Stamm Member
 
Beiträge: 512
Registriert: 02 Dez 2008 21:27
Körpergröße (cm): 180
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Nein

Re: Wieviel Geld kann man mit Bodybuilding verdienen?

Beitragvon rufiooo » 17 Apr 2009 21:47

Cutler, Coleman müssen sicher nicht mehr arbeiten, ronny rockel arbeitet doch auch nicht oder irre ich mich da? also bei den großen Namen ist da sicher vielviel mehr als Preisgeld drin.
all the way to 500 lbs, baby. NOBODY can touch us.
Levrone, out.

Benutzeravatar
Benne100
TA Stamm Member
 
Beiträge: 651
Registriert: 20 Dez 2008 12:39
Körpergewicht (kg): 85
Körpergröße (cm): 184
Trainingsbeginn (Jahr): 2010
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Bankdrücken
Ernährungsplan: Ja
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Judo
Ich bin: hoch motiviert!

Re: Wieviel Geld kann man mit Bodybuilding verdienen?

Beitragvon Benne100 » 17 Apr 2009 23:00

Was macht Ronny Rockel eigendlich noch beruflich weiß das jemand?
Oder lebt er vom Sport/Sponsor
Fa#BB hat geschrieben: Habe es alle 3-4 Monate mal, dass mir nachts kotze hochkommt

bitboy0 hat geschrieben: Kannst auch Wasser mit Deckweiß einfärben : 0,0% Fett und schmeckt auch genauso beschissen :D

benne92
TA Power Member
 
Beiträge: 1766
Registriert: 26 Nov 2008 19:48
Körpergröße (cm): 172
Trainingsbeginn (Jahr): 2009
Wettkampferfahrung: Nein
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Zu Hause
Trainingslog: Nein
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: Boxen
Ziel KFA (%): 10
Fachgebiet I: Training
Fachgebiet II: Ernährung

Re: Wieviel Geld kann man mit Bodybuilding verdienen?

Beitragvon benne92 » 17 Apr 2009 23:44

naja, durch den körper bekommt man:

preisgelder
sponsoren
filmrollen(?)
bekanntheit

evtl. eher n job als türsteher oder stripper aber im vergleich zu anderen sportarten verdient man nichts. die meisten leute machens des sports wegen und wollen so was nebenbei verdienen, aber als "Berufswunsch" ist es wohl nicht zu empfehlen. Fußballer oder etwas "Borris becker" ähnliches wären da doch empfehlenswerter.
Bild

HakinsX hat geschrieben:Geh doch einfach morgens. Dann lass eben an Trainingstagen die ersten zwei Schulstunden ausfallen. Konzentriere Dich auf die wichtigen Dinge im Leben. Bildung bremst nur Deine Entwicklung.


Jahresziel (Arbeitssatz):

Kreuzheben 150kg
Lh rudern (frei) 110kg
Bankdrücken (eng , frei) 80kg

Benutzeravatar
Dizzyman
TA Neuling
 
Beiträge: 63
Registriert: 04 Mär 2009 06:44
Wohnort: Nürnberg
Körpergewicht (kg): 87
Körpergröße (cm): 170
Trainingsbeginn (Jahr): 2011
Bankdrücken (kg): 70
Kniebeugen (kg): 100
Kreuzheben (kg): 90
Steroiderfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Trainingsplan: Sonstiges
Trainingslog: Ja
Lieblingsübung: Bankdrücken
Ernährungsplan: Nein
Fachgebiet I: Training

Re: Wieviel Geld kann man mit Bodybuilding verdienen?

Beitragvon Dizzyman » 18 Apr 2009 03:11

Ich hab in ner Reportage über Andi Münzer gelesen daß der nie Kohle hatte weil der Stoff den er gebraucht hat so teuer war. Hat angeblich um die 10.000€ pro Monat gekostet. Der hat immer so Taschengeld von seinem Trainer und Studiobesitzer gekriegt weil er dessen Masköttchen war, dieser eine Typ aus München. Was für ein Hundeleben.
Wir sind der singende, tanzende Abschaum der Welt. Durch die Werbung sind wir heiß auf Klamotten und Autos… Machen Jobs die wir hassen, kaufen dann Scheiße die wir nicht brauchen...

Nächste

Zurück zu Allgemeine Trainingsfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Certa, Haller, Wannabe1337 und 43 Gäste