World of Warcraft Sammelthread

Alle Themen rund um Technik, Multimedia, PC und Gaming. Hier könnt ihr anderen Mitgliedern Tipps und Hilfestellung geben.

Moderator: Team Offtopic

188856
 

World of Warcraft Sammelthread

Beitragvon 188856 » 23 Apr 2009 16:36

Alles zum MMORPG World of Warcraft

TA Member - Fraktion - Battle Tag
Thor - Horde - Guitarmullet#2903
.valyn - Horde - valyn#2379
FloWegi - Horde - Hanky#1327
Mac80 - Horde - Joshi80#2155

onlystar - Allianz - ONLYST4r#2179
Hoffe - Allianz- Hoffe#2491


Wer die Werbung nicht mag, der kann sie in seinen Persönl. Einstellungen ausschalten.
 


Bull-Power
 

Re: World of Warcraft?

Beitragvon Bull-Power » 23 Apr 2009 19:11

hab schon viel zu lange gezockt..ging jetzt fast nen jahr..habn 80er und nochn paar 50er usw.

endlich aufgehört^^

Benutzeravatar
b0mbenleger
TA Stamm Member
 
Beiträge: 932
Registriert: 05 Jan 2009 18:05

Re: World of Warcraft?

Beitragvon b0mbenleger » 24 Apr 2009 02:08

Hi.

Ich hatte kurz nach BC angefangen. Wollte das Game eigentlich niemals zocken. Aber im Urlaub war mir so öde, dass ich's angetestet habe und für 'ne Zeit hängengeblieben bin.
Just for Fun gezockt ohne Raids. Hauptsächlich PVP/Arena gespielt. Dann wurd's mir so öde, dass ich den Char (70er Allianz Krieger) aufgegeben habe.
Ein halbes Jahr Pause eingelegt.
Dann im August/September letzten Jahres wieder eingestiegen und probiert es mal etwas ehrgeiziger anzupacken.
Da WotLK noch ned lange draußen war habe ich 'nen Magier mit der "Werbt einen Freund" Aktion schnell auf 60 gehabt und dann konsequent weitergespielt.
Regelmäßige Instanzen für's Grundequipment, dann wöchentlich mindestens 2 25er Raids und nebenbei fleißig gefarmt.
Ende vom Lied war dann einer der besten Magier des Realms (Equipment) und über 20k Gold inne Täsch.
Dann war aber endgültig die Luft raus. Zum einen wurd's wieder tierisch öde und mir ging unheimlich die Grafik auf den Sack. Nebenbei ist WoW für meinen Geschmack zu sehr zum Disney Club mutiert. Diese ganzen besch...enen Haustiere, dämlichen NPCs usw...
Und Ulduar sollte ja auch bald rauskommen (was es mittlerweile ist).
Somit wäre meine ganze Ausrüstung, die ich quasi hart erarbeitet habe, wieder für'n Arsch gewesen. Für Neueinsteiger eine super Gelegenheit sich an die Spitze zu kämpfen.
Für mich aber die reine Verarsche. Der Ulduar Patch kam einfach zu früh raus.
WoW zu spielen ist die reinste Sisyphus arbeit. Haste den Stein mühsam erstmal auf die Spitze des Berges gerollt, schmeißt Blizzard ihn wieder runter und du kannst von neuem beginnen. Immer und immer wieder.

Mir wurd' der Zwang zu groß regelmäßig zocken zu müssen um mithalten zu können.
Und ohne Scheiß...wenn man nicht wirklich aufpasst und diszipliniert bleibt zieht WoW einen doch recht fix in seinen Bann.
Gerade am Beginn meiner WoW Karriere habe ich's RL doch etwas vernachlässigt. Wenn ich mal nicht WoW gezockt habe wusste ich gannich mehr, was ich sonst so machen soll.
Nicht WoW zu spielen bringt irgendwie unheimlich viel Energie und Zeit zurück. So kommt's mir zumindest vor :D
Möchte es aber nicht komplett verurteilen. Es bleibt ja jedem selbst überlassen, wie oft man zockt. Dennoch ist der Suchtfaktor wahrhaftig sehr hoch.
Es ab 12 Jahren freizugeben halte ich beinahe schon für unmoralisch. Eine Anhebung des Mindestalters würde aber wohl auch nicht viel bringen. Viele Eltern heutzutage geben ja eh einen Dreck darauf.

Soviel dazu.
Muss aber auch sagen, dass WoW tierisch Laune machen kann. Gerade, wenn man neu ist und noch nicht alles gesehen hat.

MMORPGs möchte ich irgendwie auch nicht ganz den Rücken kehren. Kommen momentan ja recht viele auf den Markt. Leider sind sie bis jetzt alle nicht das Gelbe vom Ei.
WAR fand ich kacke, AOC fand ich nicht übel, aber es läuft (wie WAR) noch immer zu bescheiden. Darkfall hat ja auch noch so ziemlich mit sich selbst zu kämpfen. Obwohl ich mich sehr lange darauf gefreut habe werde ich's mir durch den absolut versauten Start dennoch knicken.
"Mortal Online" ist meine nächste Hoffnung. Evtl. teste ich's mal an. Es sollte nur in dem Sinne anders als WoW gestrickt sein, dass man nicht mehr ganz so viel Zeit aufbringen muss um sinnvoll zocken zu können.

WoW ist definitiv gestorben. GZ für den geschafften Absprung Bull-Power #04#
Damit aufzuhören war im Endeffekt viel geiler als damit anzufangen :D

Das geile an WoW ist jedoch, dass man seinen Char je nachdem, wie gut er gespielt wurde, trotz monatlicher Gebühren gewinnbringend wieder verkaufen kann.
Ist zwar der Regeln nach verboten, aber da habe ich mal 'nen dicken Haufen drauf gesetzt. Abzüglich aller bisher gezahlten Gebühren und der einmaligen Anschaffungskosten habe ich knapp 300,- Euronen Gewinn gemacht (beide Chars zusammengerechnet). Wäre bestimmt das doppelte oder dreifache gewesen, wenn die Preise dank der Chinafarmer und Powerleveler in den letzten Jahren nicht so in den Keller gegangen wären.

Wem's Spaß macht dem würde ich nicht unbedingt vom Game abraten. Aber man sollte sich schon dabei beobachten. Kann fix nach hinten losgehen.

Bull-Power
 

Re: World of Warcraft?

Beitragvon Bull-Power » 24 Apr 2009 10:56

ich würd keinem der bb macht des spiel empfehlen..wollt des spiel eigentl au nie anfangen hab nur schlechts gehört
ab und zu greift einem schon des fieber anzufangen hab die spiele aber verbannt wo ich nicht rankomme
des spiel hat echt nen suchtfaktor von 100 %..hab zu der zeit auch alles vernachlässigt au bb...leider..naja aus fehlern lernt man

Benutzeravatar
Quitate la ropa Olli
TA Neuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 24 Apr 2009 10:46
Körpergewicht (kg): 58
Körpergröße (cm): 165
Körperfettanteil (%): 1
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Bankdrücken (kg): 100
Oberarmumfang (cm): 45
Wettkampferfahrung: Ja
Steroiderfahrung: Ja
Trainingsort: Zu Hause
Kampfsport: Ja
Kampfsportart: strasenkampf
Studio: fight-club
Ich bin: ghetto-gangsta

Re: World of Warcraft?

Beitragvon Quitate la ropa Olli » 24 Apr 2009 11:18

Nach dem mich die macht des steckerzieher der erzieherin getroffen hat, musste ich aufhören, hatte zu der zeit n langen pferdezopf und war richtig heruntergekommen, doch die zeit is dabei, nun könnte man mich n bitchmagnet nennen.

Benutzeravatar
Splæsh
V.I.P
 
Beiträge: 5890
Registriert: 04 Apr 2007 11:48
Wohnort: Wien
Geschlecht (m/w): m
Körpergewicht (kg): 90
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2001
Bankdrücken (kg): 120
Kniebeugen (kg): 100
Kreuzheben (kg): 120
Wettkampferfahrung: Nein
Trainingsort: Studio
Fachgebiet I: Ernährung
Ich bin: keine Angabe

Re: World of Warcraft?

Beitragvon Splæsh » 24 Apr 2009 13:56

Hab von der Open Beta bis mitte BC so ziemlich alles gesehen - viele Server-Firstkills und einige World Top20 Kills mitgemacht, einen Live NaxxRaid in GIGA mitgezockt ...

BC war mir am Hyjal dann zu Kacke und ich hab Pause gemacht bis Wotlk, seither is das Spiel so richtig schön casual und jeder hans wurst kann ohne aufwand an top equipment kommen.

Interessiert mich eigentlich nimma ... ich sag nur Hii@Uludar 48Std nach PatchRelease clear! rofl ...

Benutzeravatar
jeiti
V.I.P
 
Beiträge: 22314
Registriert: 28 Aug 2004 18:11
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 177
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Nein
Ich bin: keine Angabe

Re: World of Warcraft?

Beitragvon jeiti » 24 Apr 2009 14:05

Splæsh hat geschrieben:Hab von der Open Beta bis mitte BC so ziemlich alles gesehen - viele Server-Firstkills und einige World Top20 Kills mitgemacht, einen Live NaxxRaid in GIGA mitgezockt ...

BC war mir am Hyjal dann zu Kacke und ich hab Pause gemacht bis Wotlk, seither is das Spiel so richtig schön casual und jeder hans wurst kann ohne aufwand an top equipment kommen.

Interessiert mich eigentlich nimma ... ich sag nur Hii@Uludar 48Std nach PatchRelease clear! rofl ...


#12# nerd :-)

habs 2 monate gespielt,als ich nachm Zivi und vorm Studium nix zu tun hatte...glaub bis LVL 45 oder so - hat Spaß gemacht, aber auf Lange Sicht wars nix :o
-> so give me the drug, keep me alive - give me what's left of my life, don't let me goooooo <-

SnowWhite1983
TA Power Member
 
Beiträge: 1805
Registriert: 30 Jan 2009 21:30
Körpergewicht (kg): 69
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Ja

Re: World of Warcraft?

Beitragvon SnowWhite1983 » 24 Apr 2009 15:14

seit ich wieder schule geh is vom comp gelöscht, bzw aufn neuen gar nimma installiert ^^ aber sonst würd ich gern mal wieder spielen ^^ hab 2 blutelfenweiber eine hexenmeisterin, eine schurke ^^ ...wenns ned sooo süchtig machen würde >.<

Kendo
TA Neuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 18 Sep 2005 14:13
Körpergewicht (kg): 84
Körpergröße (cm): 178
Körperfettanteil (%): 14
Trainingsbeginn (Jahr): 2002
Trainingsplan: Volumen
Trainingslog: Nein
Ernährungsplan: Nein
Ziel Gewicht (kg): 90
Ziel KFA (%): 12

Re: World of Warcraft?

Beitragvon Kendo » 24 Apr 2009 15:20

hab damit auch viel Zeit verloen.
mal Pausen gemacht mal wieder angefangen.
Vor dem Abitur habe ich zum Glück freiwillig die Finger davon gelassen.
Spiele es aber immer noch ab und zu.
Schlimm sind nur die Raids bei denen man sich 4-6 Stunden binden muss aber
bei denen nehme ich nicht mehr teil.
Aufhören kann ich aber auch nicht. :-)
Und solange ich auch noch andere Dinge mache und die Ernährung und das Training nicht darunter leidet is es ok.
Dafür gehöre ich aber auch nicht (MEHR) gerade zu den Besten auf dem Server.
Außerdem habe ich als Zivi VIEEL Zeit.

SnowWhite1983
TA Power Member
 
Beiträge: 1805
Registriert: 30 Jan 2009 21:30
Körpergewicht (kg): 69
Körpergröße (cm): 180
Trainingsbeginn (Jahr): 2007
Trainingsort: Studio
Ernährungsplan: Ja

Re: World of Warcraft?

Beitragvon SnowWhite1983 » 24 Apr 2009 15:38

des zache is ja man merkt es während des spielens ja nicht mal wenn da 3-4 oder mehr stunden vergehen ^^'''

Benutzeravatar
Runn12
Mod Team Bodybuilding & Training
 
Beiträge: 30299
Registriert: 19 Sep 2006 17:37
Trainingsbeginn (Jahr): 1992
Studio: HG/B&F Gym/FitX

Re: World of Warcraft?

Beitragvon Runn12 » 24 Apr 2009 15:58

wow?

da denk ich glatt an meinen alten NE warrior...

leider nicht meine eigenen, hab den ganzen screenshot ordner irgendwann gedumpt und mir die dinger von ex gildis zuschicken lassen.

mit BC hab ich meinen warrior aber versilbert und mich verdrückt.

4 - 6 stunden haben bei uns 1 - 2 tries bei den twins in aq oder später bei den naxx bossen gedauert. wenn man wow erntshaft spielt, dann lebt man wow. rl ist das ding mit der besseren grafik und dem schlechteren content.
Zuletzt geändert von Runn12 am 20 Mai 2009 00:45, insgesamt 1-mal geändert.
"Which are the 5 things that you feel people would benefit the most when doing strength training ?"
"Stop bringing your IPhone to the Gym" (Charles Poliquin)

Bull-Power
 

Re: World of Warcraft?

Beitragvon Bull-Power » 24 Apr 2009 16:11

wenn man wow erntshaft spielt, dann lebt man wow. rl ist das ding mit der besseren grafik und dem schlechteren content.


leider wahre worte

wow is sozusagen auchn lifestyle :D

@ splash: naja als high end gilde ist sowas auch kein problem die dürften sich schon zu genüge auf den ptrs einspielen die frage ist wann "realtiv normale" gilden ulduar clear bekommen :D

naja noch ist der hardmode net clear :D

Benutzeravatar
remy
TA Premium Member
 
Beiträge: 11441
Registriert: 30 Mär 2008 01:10
Wohnort: Stuttgart
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Studio: McFick

Re: World of Warcraft?

Beitragvon remy » 24 Apr 2009 16:22

alter was n nerdtreffen mit ihrer eigenen sprache :-)

o
/V\
-[]---/\---[]-


Eine ganze Generation zapft Benzin, räumt Tische ab, schuftet als Schreibtischsklaven. Durch die Werbung sind wir heiß auf Klamotten und Autos. Machen Jobs die wir hassen und kaufen dann Scheisse die wir nicht brauchen. Wir sind die Zweitgeborenen der Geschichte Leute, Männer ohne Zweck, ohne Ziel. Wir haben keinen großen Krieg, keine große Depression. Unser großer Krieg ist ein spiritueller, unsere große Depression ist unser LEBEN.

Tyler Durden

Bull-Power
 

Re: World of Warcraft?

Beitragvon Bull-Power » 24 Apr 2009 16:27

remy hat geschrieben:alter was n nerdtreffen mit ihrer eigenen sprache :-)


hdf man hast selber doch gezockt :-) #13#

Benutzeravatar
remy
TA Premium Member
 
Beiträge: 11441
Registriert: 30 Mär 2008 01:10
Wohnort: Stuttgart
Körpergröße (cm): 178
Trainingsbeginn (Jahr): 2008
Studio: McFick

Re: World of Warcraft?

Beitragvon remy » 24 Apr 2009 16:29

Bull-Power hat geschrieben:
remy hat geschrieben:alter was n nerdtreffen mit ihrer eigenen sprache :-)


hdf man hast selber doch gezockt :-) #13#

:D aber nur n monat oder so, dann wurds irgendwie zu monoton
war immer mehr der cs typ, knall lieber jmdm den kopf ab wie ihn zu verhexen *uglysmilie*

o
/V\
-[]---/\---[]-


Eine ganze Generation zapft Benzin, räumt Tische ab, schuftet als Schreibtischsklaven. Durch die Werbung sind wir heiß auf Klamotten und Autos. Machen Jobs die wir hassen und kaufen dann Scheisse die wir nicht brauchen. Wir sind die Zweitgeborenen der Geschichte Leute, Männer ohne Zweck, ohne Ziel. Wir haben keinen großen Krieg, keine große Depression. Unser großer Krieg ist ein spiritueller, unsere große Depression ist unser LEBEN.

Tyler Durden

Nächste

Zurück zu Technik, Multimedia und Gaming

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste