DIE Diätvorspeise

Antipasti Pedersoli - Hühnchen und Gemüse

Chicken Antipasti

Carlo Pedersoli verkörperte privat und im Film mit Bud Spencer DEN Prototyp für die Verbindung von Kraft und Genuss am Essen. Wir sind uns sicher, dass er sich solche fein abgeschmeckten und gebackenen oder gegrillten Antipasti-Platten bei vielen Gelegenheiten auf der heimischen Terrasse hat schmecken lassen. Bei den Top-Nährwerten und diesem Geschmack kein Wunder! Natürlich nur als Auftakt zu einem opulenten Mehrgänge-Menü. Zurück in die harte Diät-Realität: Warum verdammt nochmal erwähnen wir Mehrgänge-Menüs während der sommerlichen Diätzeit? Weil ein Blick auf die Nährwerte verrät, dass mit dieser Vorspeise locker noch ein Hauptgang drin ist: Der ganze Teller enthält insgesamt nur 285 Kalorien! In diesem Sinne: Buon appetito.

Zutaten

Zubereitung

  1. Das Hähnchenfleisch mit Cooking Spray einsprühen. Anschließend mit Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und Oregano würzen, gut vermengen und ziehen lassen, solange der Ofen vorheizt (200° Umluft).
  2. In der Zwischenzeit die Tomaten und Gurke würfeln, die Zwiebel in Ringe schneiden und in einer Schüssel mit Salz, etwas Cooking Spray und Oregano würzen.
  3. Die Aubergine in 0.5cm dicke Scheiben schneiden, mit Cooking Spray einsprühen und mit Salz, Knoblauchpulver und Oregano würzen. Zusammen mit dem Fleisch auf einem Gitterrost in den Backofen schieben. Unten drunter ein Backblech zum Auffangen der Flüssigkeit geben.
  4. Nach 15min die Aubergine aus dem Ofen holen und das Fleisch ca. 5min länger im Ofen lassen. In der Zeit den Salat mit einem Esslöffel Balsamico Creme und der Callowfit Sauce verfeinern.
  5. Gemeinsam mit den Auberginen und dem Fleisch servieren und dazu die Fancy Garlic Sauce reichen.
  6. Guten Hunger!

Nährwerte

  • 285 Kcal
  • 35g Protein
  • 21g Kohlenhydrate
  • 6g Fett

Nach oben