Inspiriert von Dexter "The Blade" Jackson

The Spicy Blade Burger

Der Cut für deine Geschmacksnerven: Der Spicy Blade Burger

Inspiriert von Dexter "The Blade" Jackson! Wir haben versucht, die Schärfe seiner Muskelteilungen in diesen Burger zu packen. Wer also mit diesem heißen Teil keine rasiermesserscharfe Muskelteilung bekommt, der macht definitiv etwas falsch. Selbst ist der Mann, also ab in die Küche und gleich ausprobieren.

Zutaten:

  • 1 XXL Burger-Brötchen
  • “Blade-Boulette”
  • 200g Rinder-Tatar
  • ½ Zwiebel (gewürfelt)
  • ½ gehackte Knoblauchzehe
  • 1 TL Flohsamenschalen zum Binden
  • Optional: Instant Oats
  • Salz & Pfeffer
  • Paprikapulver rosenscharf
  • Chilipulver

„Toppings“

  • 1 Scheibe fettreduzierter Käse (ca. 25g)
  • 1 Tomate
  • Blattsalat/ Rucola
  • ½ Rote Zwiebel
  • 1 TL Ketchup Light
  • Etwas Öl zum Anbraten (ca. 5ml Öl).

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 150° vorheizen.
  2. Alle Zutaten für die Boulette in eine Schüssel geben, kräftig würzen und durchkneten. Die Instant Oats/ Flohsamenschalen eignen sich zum Binden der Masse. 5min stehen lassen.
  3. Optional ein Eiklar oder Eigelb hinzugeben (kein ganzes Ei, da sonst der Flüssiganteil zu hoch ist auf die Menge an Hackfleisch!).
  4. In einer Pfanne von beiden Seiten durchbraten. Die Temperatur nicht auf maximale Stufe stellen, damit die Boulette innen und außen gleichmäßig garen kann. In der Zwischenzeit die Beilagen vorbereiten.
  5. Das Brötchen für 5min in den vorgeheizten Ofen geben, nach Wunsch belegen und schmecken lassen.

Nährwerte

  • 600 Kcal
  • 58g Protein
  • 49g Kohlenhydrate
  • 20g Fett

Nach oben