Mit Update vom 12.07.!

Vancouver Pro 2019: Livestream, Teilnehmer & Steve Benthins Konkurrenz

Steve Benthins nächster Stopp: Die Vancouver Pro Show 2019. Begleitet und gecoacht von Dennis Wolf will er einen letzten Versuch unternehmen, sich für die 212-Olympia im September in Las Vegas zu qualifizieren. Bisher stehen neben Steve erst drei Kanadier in der 212-Starterliste, der Iraner Hadi Choopan scheint sich auf die offene Klasse fokussieren zu wollen. Warum es dennoch kein Zuckerschlecken für Steve wird, liest du in unserem Vorbericht:

Der Vorbericht zur Vancouver Pro 2019 mit Steve Benthin
Der Vorbericht zur Vancouver Pro 2019 mit Steve Benthin


TEAM-ANDRO ist live vor Ort in Vancouver


Steves größte Konkurrenten in Vancouver und in der Olympia-Qualifikation


Zwei fünfte Plätze in New York und Toronto brachten Steve Benthin 10 Punkte ein, damit rangiert er nach wie vor auf Platz 4 der Qualifikanten-Liste für den 212-Olympia. In Chicago ging er mit Platz 13 leider leer aus, was bedeutet, dass es in Vancouver um die Wurst geht. Punkte gibt es für die Top 5, wobei die drei Punkte für Platz 5 Steve schon reichen würden, um auf Platz 2 des Punke-Rankings vorzurücken und den Südkoreaner Kim JunHo (11 Punkte) und den Kanadier Mahmood Al Durrah (12 Punkte) hinter sich zu lassen. Die offizielle Liste der 212-Olympia-2019-Qualifikanten und das Punkte-Ranking

Neben Steve Benthin befinden sich Stand 10.07. drei Kanadier mit folgenden Punkteständen auf der Starterliste, seit gestern Nacht (12.07.) außerdem Bola Ojex:
  • Zane Watson, 3 Olympia-Punkte, Fünfter der Chicago Pro vom vergangenen Wochenende
  • Mehdi Hatami, 0 Olympia-Punkte, Zwölfter der Toronto Pro Show Supershow 2019
  • Prince Boabang, 7 Olympia-Punkte, Dritter der Toronto Pro Supershow 2019
  • Bola Ojex, 6 Olympia-Punkte, Zweiter der Chicago Pro Show 2019
Noch am Dienstag war der Iraner Hadi Choopan, der vielen als der beste aktive 212-Athlet der Welt gilt, auf der 212-Starterliste zu finden. Einen Tag später steht sein Name auf der Liste der Men's Open-Starter - was Steve in die Karten spielen sollte.
Die offizielle 212-Teilnehmer-Liste zur Vancouver Pro 2019
Mit diesen 212-Athleten wird es Steve Stand 11.07. zu tun bekommen.


Steve hat bei diesem Teilnehmerfeld zwar gute Chancen, mindestens Platz 3 zu erreichen. Mit Prince Boabang und Zane Watson sind allerdings bereits zwei Teilnehmer bekannt, die Steve punktetechnisch noch gefährlich werden könnten. Es ist außerdem zu erwarten, dass sich das Starterfeld wie schon im Vorfeld der Chicago Pro noch deutlich erweitern wird, da davon ausgegangen werden kann, dass weitere Athleten einen Doppelstart in Chicago und Vancouver angepeilt haben. Update 12.07.: Bola Ojex, Zweiter der 212-Chicago Pro, ist seit heute Nacht als fünfter Starter bekannt. Steve wird also ein absolutes Spitzenpaket benötigen, um sich seinen Startplatz für den 212-Olympia zu erkämpfen.

Steve Benthin bei der New York Pro 2019
Die Form aus New York gilt es für Steve Benthin nochmals abzurufen.


Die Teilnehmer der Men's Open - mit Hadi Choopan?


In der offenen Klasse zeichnet sich ein anderes Bild als in der 212 ab: Hier sind bereits 19 Starter bekannt, ein spannender Kampf um die Mr. O-Qualifikation ist zu erwarten. Update 12.07.: Nathan DeAsha, Sieger des British Grand Prix 2019, wird ebenfalls starten. Die Favoriten auf den Sieg aus unserer Sicht:
  • Samson Dauda, Großbritannien
  • Lukas Osladil, Tschechien
  • Iain Valliere, Kanada
  • Josh Wade, USA
  • Hadi Choopan, Iran
  • Nathan DeAsha, UK (nachgemeldet am 11.07.)
Zur Erinnerung: Das letzte Mal war Hadi Choopan bei der San Marino Pro 2017 in der offenen Klasse zu sehen. Cedric McMillan benötigte damals ein absolutes Toppaket, um sich den Sieg vor Choopan zu sichern.

Die offizielle Teilnehmer-Liste der Men's Open bei der Vancouver Pro 2019
Die Starterliste zur Men's Open der Vancouver Pro 2019 (Stand 11.07.2019)


Livestream, Videos und Bilder: So läuft die Berichterstattung aus Vancouver


Wie schon bei den vorangegangenen Pro Shows müssen wir auch hier verkünden, dass es keinen offiziellen Livestream geben wird. Dennoch könnt ihr natürlich massig Material erwarten: Videos mit Dennis Wolf und Steve Benthin im Vorfeld, während der Pro Show und danach - ebenso gewohnt hochwertige Bilder, wie immer hier auf Team-Andro.com.

Wann das alles erscheint?
Der alles entscheidende Wettkampftag ist Sonntag, der 14.Juli. Um 08:00 Uhr Ortszeit beginnen die Prejudgings der Profiklassen, um 17:00 Ortszeit die Finals. Das bedeutet für die Fans in Deutschland mit 9 Stunden Zeitverschiebung: Am späten Sonntagabend sind die ersten Bilder vom Prejudging zu erwarten, am Montagmorgen die Ergebnisse der Finals und damit auch Steves Abschneiden. Viel Spaß mit unserer Berichterstattung!

Nach oben